Kurilen: Massive Eruption of the Raikoke Volcano – Russia – Jun. 21, 2019

Premiere am 23.06.2019

Die Kurilen (russisch: Курильские острова; japanisch: 千島列島, Chishima-rettō, deutsch „Archipel der tausend Inseln“) oder Kuril-rettō (クリル列島, Kuriru-rettō, dt. „Kurilen-Archipel“) sind eine etwa 1200 Kilometer lange, zu Russland gehörige und teilweise umstrittene Inselkette mit mehr als 30 großen und kleinen Inseln vulkanischen Ursprungs in Ostasien. Sie verbinden wie eine Brücke die russische Halbinsel Kamtschatka mit der japanischen Insel Hokkaidō. Die Inselkette trennt das Ochotskische Meer vom Rest des Pazifiks.

Viele aktive Vulkane, sehr häufige Erdbeben, Schneestürme und Nebel im subarktischen Klima machen die in fischreichen Gewässern liegenden Inseln sehr unwirtlich. Die Natur auf den Inseln ist relativ unberührt. Die Kurilen gehören verwaltungsmäßig zu den Rajons Sewero-Kurilsk, Kurilsk und Juschno-Kurilsk der Oblast Sachalin. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt 18.730 (Berechnung 2009).[1]

weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kurilen

Raikoki volcano Kurile Islands, major eruption ash to approx 43,000 ft

Am 22.06.2019 veröffentlicht

krasse Erdveränderungen Februar-März 2018

2018 IS STRANGE Part 2 – FEB/MARCH

 

Neues Fischsterben spottet jeder Beschreibung :-(

Massives Fischsterben nicht nur in Texas, auch im Golf von Mexiko in der letzten Woche! In der Natur ist vieles aus dem Gleichgewicht gekommen was unverhoffte Katastrophen auslösen kann – jetzt gerade findet ein massives Fischsterben statt :-/

New Fish Kill Baffles Experts: Thousands of Fish Wash Ashore In Freeport, Texas

Published on Oct 10, 2015

The west coast of North America is not the only coast line to see the deaths of marine life on a Biblical scale as the phenomenon appears to be expanding to The Gulf Of Mexico with reports of massive fish kills in the last week….
FREEPORT, Texas – Thousands of dead fish washed ashore at Freeport’s Bryan Beach.

The dead fish stretched from the mouth of the Brazos River to several hundred yards to the east.
The city’s assistant manager made the discovery during a routine check Wednesday afternoon.

Die toten Fische erstreckte sich von der Mündung des Brazos River, bis mehrere hundert Meter nach Osten.
Der Assitent des Managers der Stadt machte die Entdeckung bei einer Routinekontrolle am Mittwochnachmittag.

Right now the city and seasoned fishermen suspect red tide, a natural phenomenon that produces a high level of algae that can lower oxygen levels and add toxins to the water.

Im Augenblick entdeckten erfahrene Fischer der Stadt eine verdächtige rote Flut, ein natürliches Phänomen, das ein einem hohen Algenwachstum liegt, welche den Sauerstoffgehalt senken und Giftstoffe ins Wasser absondern.
Some locals are saying it’s the worst they have ever seen, thousands upon thousands of dead fish, in some parts as far as the eye can see…..
It comes only days after at least three tonnes of dead fish washed ashore, not too far away on Mexican beaches with the total expected to rise in the coming days due to red tide algae.
Thousands of fish at Matamorus, Tamaulipas, Mexico have been buried on the beaches but the amount just keeps on rising by the thousands as the red tide bloom shows no signs of diminishing.
As NOAA reports of a record-breaking algae bloom expanding across the North Pacific reaching as far north as the Aleutian Islands in Alaska and as far south as southern California and Mexico, NOAA have also issued concerns of harmful algal blooms and hypoxia in the Gulf of Mexico as yet another report of dead marine life on a massive scale is reported.

Schluss mit schnell ARTE-Doku

Danke Karl!

schluss mit schnell

So kann es einfach nicht mehr weitergehen! Die moderne Gesellschaft rast mit Hochgeschwindigkeit ins Verderben. Ökologische, wirtschaftliche und soziale Katastrophen werden die Folgen sein für den permanenten Zeitdruck. Immer schneller schwindet die Ressource Zeit dahin, die zur Handelsware geworden ist. Gibt es ein Entkommen aus dem selbstgeschaffenen Hamsterrad? Diese Doku zeigt Lösungen für eine bessere Welt.

Schluss mit schnell ARTE [Doku-HD]

Veröffentlicht am 01.10.2014

Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlich für diese Geschwindigkeit ist die unkontrollierte Entwicklung der Wissenschaft, der Technik und der Wirtschaft. Wir sind in einem Zustand permanenten Zeitdrucks: Unsere Gesellschaft rast auf die ökologische, wirtschaftliche und soziale Katastrophe zu. Doch überall auf der Welt verweigern sich immer mehr Menschen dem allgegenwärtigen Stress. “Schluss mit schnell” ist eine Ode an das selbstbestimmte Leben.

veröffentlich auch in:

http://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2014/10/09/schluss-mit-schnell/

http://www.seite3.ch/Voll+krass+Doku+Schluss+mit+schnell+de+/640587/detail.html

hunabku-traditionell (88)

Koyaanisqatsi (trailer)

%d Bloggern gefällt das: