Drei interessante Videos zum Islam!

Islamwissenschaftler – Mohammed hat nie gelebt und der Koran ist nicht das Wort Gottes

Published on Feb 8, 2013

Der Islamwissenschaftler Sven Kalisch wurde von den deutschen Islam-Verbänden abgesetzt, weil er die Historisch-kritische Methode auf den Islam angewendet hatte. Nun gilt er für viele als Apostat. Nach klassischem islamischem Recht wird öffentlich verkündeter Abfall vom Islam mit dem Tode bestraft, wenn die Aufforderung zur Rückkehr (istitāba) in den Islam nicht befolgt wird.
*

Mohammeds Täuschung ➤ Der wahre Ursprung des Islam

Published on May 31, 2017

*

Ich bezeuge dass Mohamed ein Hochstapler ist und Allah der Teufel

Published on Apr 2, 2014

Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte

per Email erhalten:

Atatürk hat das zwar gesagt, aber es wurde sofort von seiner Umgebung relativiert und umgedeutet, war ja nur so eine Bemerkung zu seinem Klüngel.

Sein Klüngel??

Atatürk und alle „Jungtürken seines Kabinetts und seiner Gefährten im Kampf um den Aufbau einer neuen Türkei gegen die Herrschaft des Sultans stammten aus reichen und vornehmen Familien, die schon immer eine starken Zusammenhalt untereinander über alle anderen Türken und den Islam hatten. Dämmert es ?

Jawohl – es waren Juden !!

Diese wurden natürlich nicht lieb vom Sultan und den islamischen Gelehrten behandelt, und so gab es eine Auswanderbewegung, aber auch eine stille Konvertierung zum Islam – aber nur oberflächlich.

Im Grund blieben sie Juden, pflegten ihren Glauben im Verborgenen und hielten zusammen wie Pech und Schwefel. Im bildungsfeindlichen Islam schauten sie extrem den Bildungsstand ihrer Kinder immer auf dem Höchsten Stand zu halten, und zwar in allen Wissenschaftsdisziplinen, was auch gelang!

Kein Wunder, dass eine sehr kleine Minderheit dann das geistige Ruder in die Hand nehmen konnte. Der „Kranke Mann“ am Bosporus wurde ihre leichte Beute.

Heute wird noch die Türkei von Juden regiert – oder noch immer – und es besteht eine dickes Bündnis mit den USA und ISRAEL !! , das nur zum Schein manchmal getrübt wird, so wie derzeit.

Also ist noch etwas von einer erstarkten Türkei zu erwarten ? Ja weitere Menschenmassen in die Staaten Europas zum Wohl der Hintertanen (Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte!!

Die Türkei erwartet sich die führende Macht im Nahen Osten nach der Zerschlagung des IRAN zu werden und zu bleiben !!

Nach dem Syrienkonflikt –der nicht so läuft, wie sie es erwarteten, sollte in der Folge der Iran niederbombardiert werden. Jetzt sind aber die Russen und Chinesen auf dem Plan und wieder einmal der 3. Weltkrieg im Bereich der Möglichkeit.

Alles nachzulesen in dem sehr informativen Buch „Die Architekten des Chaos: USA-Israel-Türkei“

mfg K.T.

Kemal Atatürk über Mohammed und Islam…

Mustafa Kemal, der Begründer der Türkei, genannt Atatürk: “Diese Hirtenreligion eines pädophilen Kriegstreibers ist der größte Klotz am Bein unserer Nation!”

Atatürk: „Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte!“ „Seit mehr als 500 Jahren haben die Regeln und Theorien eines alten Araberscheichs (Mohammed) und die abstrusen Auslegungen von Generationen von schmutzigen und unwissenden Moslems in der Türkei sämtliche Zivil- und Strafgesetze festgelegt. Sie haben die Form der Verfassung, die geringsten Handlungen und Gesten eines Bürgers festgesetzt, seine Nahrung, die Stunden für Wachen und Schlafen, Sitten und Gewohnheiten und selbst die intimsten Gedanken. Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. Die Bevölkerung der türkischen Republik, die Anspruch darauf erhebt, zivilisiert zu sein, muss ihre Zivilisation beweisen, durch ihre Ideen, ihre Mentalität, durch ihr Familienleben und ihre Lebensweise.“

Quelle: Jacques Benoist-Méchin, “Mustafa Kemal. La mort d’un Empire”, 1954

noch ein LINK zu diesem Thema: http://www.theologisches.info/stein3.htm

~

Religionen vom Aussterben bedroht!

~

DWAS 18.11.2012 von OTO – “die 3 Wüstenreligionen”

~

Religion der Vergewaltigung

~

kopten ohne grenzen

Der Islam ist hoch gefährlicher als die AIDS-Krankheit, denn die AIDS-Krankheit zerstört den Körper eines Kranken aber der Islam zerstört die Vernunft eines Gesunden.

 

Die Lehre des Islams ist eine Ohrfeige ins Gesicht der Menschheit und deshalb gehört der Islam weder zu Deutschland noch zu moderner Welt und darüber hinaus gehört die Lehre des Hasses des Islams gegen die Nicht-Moslems nicht zu zivilisierten Gesellschaften , sondern auf den Müllhaufen der Geschichte.

 

Der moslemische Hadithensammler, Sahih Bukari, beschreibt den wahren Charakter Mohammeds so: „Der Prophet Mohammed ordnete an, dass ihre Hände und Beine abgeschnitten werden sollten und dass ihre Augen mit beheizten Stücken aus Eisen eingebrannt werden und dass ihre abgeschnittene Hände und Beine nicht geätzt werden, bis sie sterben“. 

Ursprünglichen Post anzeigen 1.448 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: