Jungen Menschen wachsen Hörner am Hinterkopf wegen Handys

Wissenschaftler von der Schule für Gesundheits- und Sportrecherchen der australischen Universität of the Sunshine Coast haben anscheinend eine zugleich interessante, aber auch erschreckende Entdeckung bei jungen Menschen gemacht, die Handys nutzen. Laut ihrer Studie wachsen Smartphone-süchtigen jungen Menschen dank der falschen Körperhaltung, die das Starren auf den Bildschirm auslöst, 10 bis 30 Millimeter große knöcherne Wucherungen am Hinterkopf.

handy

Quelle und weiterlesen:

https://de.sott.net/article/33550-Jungen-Menschen-wachsen-Horner-am-Hinterkopf-wegen-Handys

Digitalisierung im Schulsystem: „Kinder sind Versuchskaninchen“ | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt!

Danke Doris!
Die Zombiesierung schreitet voran!

Beim Science-Talk zum Thema „Digitalisierung: Was wir gewinnen, was wir verlieren“ in Wien gingen die Expertenmeinungen auseinander. Laut Konrad Paul Liessmann würden bestimmte Gehirnentwicklungen bei Kindern wegen der neuen Technologie nicht stattfinden können. Gleichzeitig müsse jede neue Methode ausprobiert werden, um sie bewerten zu können.

Quelle: Digitalisierung im Schulsystem: „Kinder sind Versuchskaninchen“ | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt!

Warum unsere Kinder kein Smartphone brauchen

| Lesedauer: 5 Minuten

Benutzt du dein Handy ?

Am 04.08.2018 veröffentlicht
%d Bloggern gefällt das: