David Paulides 2016 – Talks Bigfoot full video – Missing 411

Am 13.02.2015 veröffentlicht

Published on Aug 20, 2016 – gelöscht

Missing 411 DUMBs – Eine mögliche Erklärung ?

Das gestern gehörte Interview mit Mary Joyce ist mir heute nicht aus dem Kopf gegangen! Sie behauptet, dass unter fünf Nationalparks in North Carolina militärische Untergrundbasen etabliert wurden.

Diese Informationen erhielt sie von Whistleblowern (ehemaligen Militärs) und „normalen“ Zivilisten, die in den von ihr genannten Parks merkwürdige Installationen und Zugänge zu unterirdischen Räumen beobachten / entdecken konnten.

Einige dieser Zeugen müssen wohl versucht haben ihre Erlebnisse an Mainstream-Medien weiterzugeben, wurden aber abgewiesen.

Wenn wir unterstellen dass unterirdische Anlagen in den Nationalparks North Carolinas gebaut wurden, so können wir nicht ausschließen, dass auch die anderen Nationalparks in den USA untertunnelt wurden!

Von David Paulides Büchern weiß ich, dass die von Joyce erwähnten Nationalparks ausgesprochene Hotspots sind wenn es um „Verlustfälle“ von Wanderern und Besuchern geht.

Joyce wies auf zwei interessante Effekte in der Nähe dieser Militärinstallationen hin: Sobald ein „Eindringling“ sich näherte, verstummten die Vögel und der sich nähernden Person wurde schlecht, ein möglicher Hinweis auf Mikrowellenstrahlung oder unkonventionelle „Infrasoundtechnik“?

In den von Paulides geschilderten Fällen tauchten die gleichen Effekte auf, die ich zuerst für den „OZ-Faktor“ hielt, jedoch könnte es auch eine technische Lösung für das Phänomen geben!

Vor ein paar Jahren habe ich über Pine Bush, New York State, berichtet. Zeugen gaben an, dass große, schwarze, dreieckige Flugvehikel auf dem Boden gelandet und anschließend spurlos verschwunden waren.

Es gab weitere „Nebeneffekte“ die sich im oben verlinkten Artikel zum Thema nachlesen lassen. Eine Kuriosität war, dass um die vermutete Anlage herum seltsame Wetterphänomene auftraten, so als ob entsprechende Experimente durchgeführt worden sind – etwa im Rahmen der Verteidigung des Areals. Ich zitiere mich selber:

Eine Kuriosität die uns an „Terraforming“ [HAARP, Chemtrails usw.] denken lässt sind die atmosphärischen Effekte über dem Friedhof. Polise erwähnt rasche Wetterwechsel, bizarre Wolkenformationen in verschiedenen, pulsierenden Farben. In einem Fall beobachteten er und andere Zeugen am Himmel gleichschenklige, dreckige Wolken die wie „gesteuert“ über den Himmel zogen. Vielleicht wird die Basis zur Wetterkontrolle und Wettermanipulation genutzt.“

Genau dieser Effekt taucht auf nachdem Wanderer spurlos verschwunden sind und Bergungs- und Suchteams von Schlechtwetter heimgesucht werden – siehe meine Anmerkungen zum Thema hier!

Fassen wir also kurz zusammen:

► Unter den Nationalparks befinden sich Militäranlagen. Darüber verschwinden Menschen. Personen die keine Militäranlagen ausmachen und jene die welche beschrieben, beobachten die gleichen Effekte, ihnen wird schlecht und die Tierwelt verhält sich merkwürdig.

► Eine Aufgabe dieser Untergrundanlagen könnte die Wettermodifikation sein, was auch erklären würde wieso nach dem Verschwinden von Parkbesuchern das Wetter umschlägt!

► Unklar ist was mit den Menschen geschieht die verschwinden. Laufen sie in tödliche „Sicherheitssysteme“ oder werden sie gezielt entführt um Versuche mit ihnen durchzuführen?

Paulides schrieb in seinem letzten Buch, dass er ausschließt dass die US-Regierung hinter den Vermisstenfällen steckt, an dieser Stelle wage ich es ihm offen zu widersprechen!

http://superspektrum.blogspot.de/2016/03/missing-411-dumbs-eine-mogliche.html

411 Missing: Was geht da vor sich ? Was ist mit den Menschen passiert ?

Veröffentlicht am 28.08.2016

ABC Bericht
http://goo.gl/Vc1uyV

Saheikes Recherche v. 20.05.2016

Linkedin account hack

.

Kissinger Awarded by Obama on Way to Meet Trump – #NewWorldNextWeek

.

Daesh Terrorists Secretly Treated at Turkish Hospital

.

NEO – Davutoglu vs. Erdogan: Who has lost?

.

‘Does not appear to be an attack’: B-52 bomber crashes in Guam, crew make it out alive

.

Israel’s tiresome exceptionalism

.

We know which states supply arms to terror: Erdoğan

.

Hillary Clinton Caught on Tape Plotting Gun Ban!

.

Egyptair: Wrackteile vermisster Maschine nahe Griechenland gefunden

.

Karen Hudes Text 62

.

Karen Hudes Text 63

.

EUCACH – Pressesprecherin von Belgisch-Türkischer Grünen-Parteivorsitzenden Meyrem Almaci bedroht

.

Telekom kämpft seit Stunden mit seltsamer Mobilfunk-Störung

.

ESET TeslaCrypt Decryptor – Entschlüsselungs-Tool

.

Pope Francis: Shut the F**k Up

.

 

 

Saheikes Recherche v. 19.05.2016

Terrorgefahr: Deutschland liefert mehr Daten an USA

.

Egypt Air: Flugzeug auf dem Weg von Paris nach Kairo vermisst

.

Karen Hudes Text 58 broken Link

.

Karen Hudes Text 59

.

Karen Hudes Text 60

.

This Is Why America Is Falling Apart

.

Missing Holistic Doctor Found Dead In Overturned Car

.

End Time Deception: Unprecedented Proof of Man-Made Fireballs Launched by Satellite

.

Economic Collapse: Rigged Markets, Soros Makes Gold His Largest Holding, Doubles S&P Puts

.

Betsy

.

 

 

Saheikes Recherche v. 15.04.2016

Owig in Glauchau/Prozessbeobachter gesucht

.

Government Worried About Sharing Economy – #NewWorldNextWeek

.

Goldman and Wells Fargo FINALLY Admit They Committed Fraud

.

Vorgänge bei der Weltbank Karen Hudes

.

Alpha Omega Text

.

Invitation Alpha Omega

.

Alpha Omega Facbook Seite

.

Breedlove: Russia, Instability Threaten U.S., European Security Interests

.

REPORT: No Way to Treat a Child, Palestinian children in the Israeli military detention system

.

Swiss banker whistleblower: CIA behind Panama Papers

.

China Japan Nervous Over Trump Nuke Stand. James Corbett – April 13, 2016

.

Is the American debt-note Factory nearing its end?

.

Greek Armed Forces on Combat Alert in Response to Turkish Provocations

.

Der kommt von der Erde und ist wohl ein Rothschild

Astro-Theologien-Täuschung des Vatikans: Projekt Luzifer und Luzifers/Antichrists kommen aus dem All. Projekt Bluebeam bald

.

Kein VOLK wird bei der Rente so betrogen wie das Deutsche

.

Dollar About To Die

.

Strong 6.2 Earthquake Topples Houses In Japan, Aftershocks Continue

.

Fluoride Officially Classified As A Neurotoxin by Prestigious Medical Journal

.

Massive Anti-Trump Rally Planned In New York City for Tonight

.

Greg Hallett’s audio visual presentation on the Flat Lie Royals and replacements, 8 May 2016, UK

.

The Real History of the evil Roman Catholic Church

.

Lehrerin verliert Kopftuch-Streit vor Gericht

.

Vermisste Deutsche tot aufgefunden

.

EU-Datenschutz stärkt Internet-Nutzern den Rücken

.

RFID Bargeldverbot, Stopp Ramstein, Ebola-Betrug — NuoViso Total #2

.

Merkel schafft Deutschland ab. Feindliche Übernahme in vollem Gange

.

Harvard-Ökonom Gernot Wagner: Chemtrails seien „vergleichbar mit einer Chemotherapie oder einem Luftröhrenschnitt“

.

Dominik Storr: Die Chemtrails-Verschwörung – ein Himmel voller giftiger Chemiewolken

.

Also look at the right wing if it comes in front of the Tower

9/11 Conspiracy Theory: No Planes Hit Twin Towers

.

 Deutsche Bank Admits Rigging Gold & Silver Prices

.

SouthFront: Ukraine battlespace, Apr. 14, 2016

.

EU approves new law to track terrorist suspects

.

Friday, 04/15/2016 False Flag Weekly News

.

Warnung: QuickTime für Windows sollte dringend deinstalliert werde

.

Huge Billion Dollar Boondoggle Using Federal Grants

.

 

RWE-Kraftwerk bei London eingestürzt

teil-des-zerstoerten-kraftwerks-didcot-unweit-von-london-Ein stillgelegtes Kraftwerk westlich von London ist am Dienstag eingestürzt. Ein Mensch starb, drei weitere werden vermisst. Fünf Verletzte seien ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr in Didcot mit.

Das Kraftwerk Didcot A des deutschen RWE-Konzerns war 2013 geschlossen worden und sollte dieses Jahr komplett abgerissen werden. Der eingestürzte Teil liegt direkt neben einem anderen Kraftwerk, Didcot B, das noch am Netz ist.

weiterlesen:

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_77066462/rwe-kraftwerk-in-england-eingestuerzt-mindestens-ein-toter.html

Massenmord beim Haddsch 2015 über EinreiseVisa vorbereitet

Danke Horst!

By Gordon Duff, Senior Editor on October 26, 2015 Exklusiv – Gordon Duff und Nahed Al Husaini VT -Bürochef von […]

Exklusiv – Gordon Duff und Nahed Al Husaini VT -Bürochef von Damaskus     (Auszug v. politaia)

Dutzende Diplomaten, Wissenschaftler und politische Führer aus dem Iran sind verschwunden, angeblich tot oder gewaltsam entführt von Saudi-Arabien. Es geschah nach dem diesjährigen Haddsch als Teil eines Terroranschlags durch Israel und Saudi-Arabien und hatte Tausende Tote zur Folge.

Regierungsquellen aus dem Iran und dem Irak beschuldigen Saudi-Arabien, in Tateinheit mit den Sicherheitsorganen des Staates Israel den Mina-Panikvorfall während des diesjährigen Haddsch orchestriert zu haben.

Hochrangige Geheimdienstquellen sprechen davon, dass Saudi-Arabien und Israel bereits Monate vor den Ereignissen die Visa-Anträge durchforsteten, um die Opfer auszuwählen. Trotz gegenteiliger saudischer Behauptungen gibt es keine Schätzungen über die Toten und “Vermissten”, die von weniger als 3500 Toten sprechen, wobei eine zusammenfassenden Aufstellung auf fast 9000 Opfer kommt.

Eine anonyme Geheimdienstquelle:

“Einige wurde bereits vor dem Mina-Vorfall aufgegriffen, andere in Hotels oder am Flughafen. Als das Chaos anfing, begannen saudische und israelische, als Pilger verkleidete Sicherheitsbeamte die vorbestimmten Personen haufenweise zu ermorden, wobei sie kleine Kanister dabei hatten, welche Giftgas oder eine giftige Flüssigkeit enthielten.”

Die Leichen der Ermordeten wurden von verschiedenen Stellen aufgesammelt und viele wie die verschmutzte Kleidung der Panikopfer auf dem Müll geworfen….

weiterlesen: http://www.politaia.org/israel/massenmord-beim-haddsch/

http://www.veteranstoday.com/2015/10/26/saudis-and-israelis-stage-hajj-stampede-in-terror-plot/

Dam Burst In Brazil Leaves 15 Dead and Dozens Missing

Danke Saheike!
Über zu wenig Katastrophen kann sich in den letzten Jahren keiner beschweren..

Veröffentlicht am 06.11.2015

http://www.undergroundworldnews.com
At least 15 people have tragically died and many more are still missing, after a damn in Brazil burst on Thursday.
The dam’s burst occured at an iron-ore mine jointly owned by Brazilian mining giant Vale and Australia’s BHP Biliton
In addition to the loss of life, nearby towns have been completely destroyed by the ensuing floods and mudslides.
Civil defense authorities could not confirm casualties and said numbers reported in Brazilian media were speculative. A city hall official confirmed one death and 16 injuries, adding that dozens more were still missing.

Read More:
http://breaking911.com/at-least-15-de…

Der erste Neandertaler – The Missing Link

Ape to Human Evolution – The Ape That Took Over The World (The origin of human)

Published on Apr 10, 2015

The history of the search for the „missing link“ in evolution is told through reenactments and interviews with leading scientists.
It has long been considered the most compelling question in our history: Where do human beings come from? Although life has existed for millions of years, only in the past century-and-a-half have we begun to use science to explore the ancestral roots of our own species.

The search for the ultimate answer has taken a number of twists and turns, with careers made and broken along the way. This documentary is the story of the quest to find the origins of the human race – a quest that spanned more than 150 years of obsessive searching The search for the origins of humanity is a story of bones and the tales they tell.

It was in 1856 that the first bones of an extinct human ancestor were encountered, unearthed by a crew of unskilled laborers digging for limestone in Western Europe. The find, which would be known as Neanderthal Man, was seeing the light of day for the first time in more than 40,000 years.

At the time, the concept of a previous human species was virtually unthinkable. Yet just a few years later, Charles Darwin’s work The Origin of Species first broached the subject of evolution, and by the end of the nineteenth century, it had become the hottest topic of the age.

Adventurers had embarked on the search for the Missing Link, the single creature that represented the evolutionary leap from apes to humans. This documentary examines the major discoveries that have led us to the understanding we have today, including theories that never gained full acceptance in their time, an elaborate hoax that confused the scientific community for years, and the ultimate understanding of the key elements that separate man from apes.

Scientists from the mid-nineteenth century have searched for the fossil remains of the „missing link“ in evolution – the half-man, half-ape that would explain where mankind came from. But over the last century and a half, it has been the idea of what a missing link is that has evolved. The history of this scientific quest – peopled with fanatics, frauds, amateurs, professionals, the lucky, the unlucky, the unfairly neglected and the undeservedly praised – is the subject of this documentary. Reenactments depict scientists making their discoveries and then stretch back hundreds of thousands, even millions, of years to depict the typical lives of our human and human-like ancestors. Interviews with leading scientists fill in the details.
In 2001, scientists announced an amazing discovery: the oldest skull of a human ancestor ever found. The 3½ million year old fossil was remarkably complete, and unlike any previous fossil find. Its discovery – by a team led by Meave Leakey of the famous Leakey fossil-hunting family – has revolutionized our understanding of how humans evolved.

The great mystery of our evolution is how an ape could have evolved into the extraordinary creature that is a human being. There has never been another animal like us on the planet. And yet ten million years ago there was no sign that humans would take over the world. Instead the Earth was dominated by the apes. More than 50 different species of ape roamed the world – ten million years ago Earth really was the planet of the apes. Three million years later, most had vanished. In their place came something clearly related to the apes, but also completely different: human beings!

Brainy or bipedal? For years scientists searched for the first key characteristic which had allowed us to make the huge leap from ape to amazing human. At first they thought the development of our big brains was decisive. They even found the fossil that seemed to prove it, until along came the famous three million year old fossilized skeleton Lucy. This quashed the big brain theory, because here was a human ancestor which clearly walked on two legs, just as we do, but had the tiny brain of an ape. It seemed that the development of walking on two legs (bipedalism) was the first key human characteristic, the thing that set us on the road to becoming human.

Lucy soon became even more important. She seemed to defy the laws of evolution. Normally a major evolutionary adaptation like walking on two legs is followed by what scientists call an adaptive radiation. Many related species quickly evolve from an initial evolutionary innovation. It gives a very bushy evolutionary family tree, with many different but related species. Scientists knew that the human branch of the family tree had begun about six or seven million years ago, when the planet of the apes ended. And yet there was no sign of an adaptive radiation. The family tree showed just a straight line leading from the planet of the apes through to Lucy.

%d Bloggern gefällt das: