Eurofighterskandal: Doch noch Chance auf Aufklärung?

Danke Elisabeth!: Ein militärisches Aufklärungsflugzeug, das ganz Österreich schneller überflogen hat, als das es dazu in der Lage gewesen wäre Eindringliche zu stellen – wie sinnvoll soll denn das gewesen sein – außer für das Bankkonto gewisser Politiker???

Eurofighter: Doch noch Chance auf Aufklärung?

15 Jahre nach der Eurofighter-Anschaffung kommt wieder Bewegung in die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Bestechung in Österreich. Was können Verteidigungsministerium und Staatsanwaltschaft in der Hand haben? Wie – außer mit Geständnissen – ließe sich Schuld nachweisen? Besteht doch noch eine Chance auf Aufklärung?

Mehr zum Thema:

„Das Eurofighter-Desaster begann mit der Entscheidung,

helikopter, 04.03. 12:55

statt Flugzeugen für die Luftraumüberwachung Mehrzweckkampfflugzeuge anzuschaffen, die auch für den internationalen Einsatz tauglich sein sollten.“
(SN v. heute S. 2 : „Untersuchungsausschuss von 2007 zeigte: Ein Flieger und zwei Wahrheiten“ – hab leider keinen Link gefunden)

– statt eines „billigen“ Überwachungs-Flugzeuges musste es ein sündteures Fluggerät, geeignet für internationale Einsätze, sein ? – damit das kleine Österreich mit den Großen ein bisserl mitspielen kann ? –
Großmanns-Sucht ? Überheblichkeit ? – oder schlicht und einfach grenzenlose Dummheit ? – wahrscheinlich alles zusammen !

mehr dazu unter: http://debatte.orf.at/stories/1777083/forum/55068586/

Chemtrails- u. Wolkenauflösemaschine? (Spazzanuvole)

Danke Saheike!

Das scheint ja wirklich zu funktionieren 🙂

Ladet euch das Video runter und versucht das Gerät nachzubauen!

Published on May 3, 2015

~~~~~

Viele glaube ja, dass die Flugzeuge nur die regulären Flugstraßen benutzen und daher müssten es Verkehrsflugzeuge sein – haha – schaut euch das an und wacht bitte auf – dabei geht es um Militärflugzeuge oder um Drohnen!

Nicole S. – Sprayertreffen wurde aufgelöst

Published on Mar 16, 2015
%d Bloggern gefällt das: