Louis Farrakhan über das Aussterben der Weißen bis 2050 !

Louis Farrakhan wendet sich in diesem Video eindringlich an die gesamte Weisse Rasse, um ihr die Augen dafür zu öffnen, wohin deren gegenwärtiges, selbstzerstörerisches Tun in allernächster Zukunft unweigerlich führen wird, nämlich zur vollständigen Ausrottung der Weissen Rasse. Es ist über die Maßen bezeichnend, dass erst ein schwarzer Prediger, ein bekennender Rassen-Separatist und Pro-Schwarzen-Aktivist diese Botschaft an uns Weisse richten muss, weil es mittlerweile keinem Weissen der Welt mehr möglich ist, so etwas laut auszusprechen, ohne sich der schlimmsten Verfolgung durch die Multi-Kulti-Verbrecher auszusetzen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, wacht auf!“

Am 04.06.2013 veröffentlicht

Wilde treffen zum ersten Mal auf Zivilisation – Urvolk & die edlen Wilden !?

https://freie-presse.net/wilde-treffen-zum-ersten-mal-auf-zivilisation-urvolk-die-edlen-wilden/

Caritas hält Pflegeroboter in Altenheimen für möglich

Köln – Die Caritas im Erzbistum Köln hält den Einsatz von Robotern in Pflegeheimen für denkbar. Tatsächlich gebe es im Raum Siegen bereits ein Altenheim, das einen solchen Roboter einsetzt, hieß es am Montagabend bei einer Fachveranstaltung in Köln. Angesichts einer alternden Gesellschaft und eines Mangels an Pflegepersonal forschen die Caritas, die Universität Siegen und die Fachhochschule Kiel an Einsatzmöglichkeiten von Robotern in der Pflege. Gemeinsam stellten sie Pflegeschülern den Roboter „Pepper“ vor.

weiterlesen:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/96360/Caritas-haelt-Pflegeroboter-in-Altenheimen-fuer-moeglich

%d Bloggern gefällt das: