Lügen-Presse – Journalisten packen aus

Danke Reiner!
Das ist ja neben dem andersartigen „Outing“ der Wiener Lehrerin, eine erfreuliche Meldung und neue hoffentlich zunehmende Offenheit, gepaart mit dem Mut, den wir bisher vermissten! Funktionieren wird das ganze nur dann für die Wahrheit, wenn sich die Betreiber der Medien nicht mehr kaufen lassen und somit nicht länger Sklaven der Geldgeber wären.

Published on Oct 1, 2017

Damit die Wartezeit auf die News der ganzen Woche nicht zu lange ist 😉

Eva Herman Die Wahrheit über unsere Medien – sehr gut!!!

Ex-Tagesschau Sprecherin Eva Herman: „Die Wahrheit über unsere Medien!“

Published on Apr 25, 2017

Ex-Tagesschau Sprecherin Eva Herman: „Die Wahrheit über unsere Medien!“

Eva Herman – Gleichschaltung der Medien

Published on Nov 3, 2012

Eva Herman über die Gleichschaltung der Medien und was man tun sollte.

Zitate zum Thema Medien:

„Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.“
Peter Scholl Latour

„Wir alle wissen inzwischen, wie gefährlich die normale Wächterfunktion der Medien umgeschlagen ist in eine bedenkenlose Vernichtungsmaschinerie zwecks Pflege des eigenen wirtschaftlichen Erfolgs.“
Edzard Reuter

„Die Manipulationsmöglichkeiten haben sich natürlich im Zeitalter der Massenmedien erheblich erhöht.“
Arthur Miller

„So etwas wie eine freie Presse gibt es nicht. Sie wissen es und ich weiß es. Es gibt keinen unter ihnen, der seine eigene Meinung schreiben kann. Das Geschäft eines Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gegenüber sich selbst, seinem Land und seinem freien Willen, geradewegs zu lügen, zu verdrehen, zu verifizieren in Anbetung der Phase des Mammons für das tägliche Brot. Dies ist unsere Bedeutung, wir sind Werkzeuge, Phase für reiche Männer hinter der Szene, wir sind Marionetten, sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Talente und Möglichkeiten, unser Leben ist das Besitztum dieser Menschen, wir sind intellektuelle Prostituierte. Wir haben eine Struktur der Manipulation, die die Fäden der Politik durch alle politischen Farben, Medien, Geheimdienste, großen Firmen und globalen Bankensystemen ziehen.“
John Swandon

„Die Leute sind gar nicht so dumm, wie wir sie durch das Fernsehen noch machen werden.“
Hans Joachim Kulenkampff

„Es ist so, dass die Presse zur grössten Macht geworden ist in der westlichen Welt, mächtiger als der Gesetzgeber, die Regierung und die Justiz. Man möchte fragen, von wem sie gewählt wurde und wem sie Rechenschaft schuldet?“
Aleksandr Solzhenitsyn

„Nachrichten und Wahrheit sind nicht dasselbe.“
Walter Lippmann

„In früheren Zeiten bediente man sich der Folter. Heutzutage bedient man sich der Presse.“
Oscar Wilde

„Eine Handvoll Menschen kontrollieren die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein – und es wird dann alles erfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen. Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert – dann ist sie jedermanns Meinung.“
Mike Nichols

„Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien. Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel.“
M.A.Verick


Das Veritas-Virus – Wünsche hohe Infektionsrate!!!

Danke Ingy, das gefällt mir 🙂
daumen-hoch

Schon wieder ein neues Virus mit unheilbaren Folgen …

Das Veritas-Virus!

Der Erreger einer früher nur vereinzelt vorkommenden Krankheit scheint sich derzeit epidemieartig zu verbreiten. Impfstoffe dagegen sind noch nicht entwickelt worden!

Ausgehend von mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, verbreitet der Erreger sich weltweit und schneller als die Vogelgrippe oder Ebola.

Die „Veritas-Epidemie“, wie die systembedrohende Erkrankung von führenden Experten genannt wird, führt schlagartig zu einem klaren Verstand im Hier und Jetzt. Symptomatisch fängt sie harmlos an mit dem Verlangen nach Biokost und Kurkuma (reinigt die Zirbeldrüse). Dann folgt meist eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Massenmedien. Schließlich gehen die Symptome über in ein Selbstbewusstsein, eine vollständige Erkenntnis der eigenen Fähigkeiten und eine damit einhergehende Angstfreiheit. Schließlich endet die Krankheit in Liebe und Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer und seiner Schöpfung.

Alle bisher bewährten „Heilmittel“ wie Mediengehirnwäsche, Chemtrails, Fussball-WM, Androhungen von globalen Klimaveränderungen, Kriegsszenarien, Krisen aller Art u.a. scheinen vollkommen wirkungslos zu sein.

Die „Macht-Elite“ und deren ausführenden „Organe“ sind hilflos.

Für diese Virus-Epidemie wurde deshalb die höchste Warnstufe der WHOuua ausgerufen, da sie das Leben auf diesem Planeten grundlegend verändern kann!

Auch die erstmals weltweit verschickte SMS-Warnung der WHOuua: “Bleiben Sie in ihrer Matrix, dort sind Sie sicher!“ ist wirkungslos verpufft.

Ebenso wirkungslos blieb der Einsatz des bisher wirksamsten Breitband-Antibiotikums, die Aufklärung über die Massenmedien!

Schlimmer noch, die Infizierten entwickeln schnell eine unumkehrbare und vollständige Resistenz gegenüber jeder Fremdmanipulation. Ja, sie erkennen diese schon im Vorfeld!

Wer mit dem Veritas-Virus infiziert ist, kann offensichtlich nicht mehr zu seinen alten, fremdbestimmten Denkmustern zurückfinden. Der Erreger konnte zwar schnell identifiziert, aber bislang trotz intensiver Gegenmaßnahmen nicht isoliert werden. Seien sie vorsichtig, das Veritas-Virus (Wahrheits-Virus) ist im höchsten Maß ansteckend. Eine Heilung davon gibt es nach derzeitigem Wissensstand nicht.

Meiden Sie unbedingt den Kontakt zu infizierten Menschen. Den aktuellen Untersuchungen zur Folge ist jetzt auch der exakte Übertragungsweg geklärt: er beginnt mit dem Lesen dieses Textes.

Wir Infizierten werden jeden Tag mehr!

(Verfasser unbekannt)

Ich zahle nicht für Kriegshetze! Frau Prof. Dr. Karola Wille – bitte ganz weit verbreiten – unbedingt

Kommentar dazu: Wunderbares Schreiben – tausende müssten das tun – ich schließe mich diesem Brief hiermit aus ganzem Herzen an! Wir brauchen keinen neuen offenen Weltkrieg! Jedes Wort dieses Schreibens – meine Hochachtung!

und

Ja, diese Kriegstreiber der Massenmedien müssen zu Verantwortung gezogen werden!

AnNijaTbé ist für Frieden und erklärt tiefste Verachtung für die Kriegstreiberei durch die Mainstreammedien.

Vielen Dank an Prof. Dr. Karola Wille!

11.5.2014

frieden-und-freiheit-2014+


 

Ich zahle nicht für Kriegshetze! Frau Prof. Dr. Karola Wille

Mittlerweile merken immer mehr Menschen, daß die Medien – einschließlich der so genannten Öffentlich-Rechtlichen Sender – Handlanger von Kriegstreibern sind. Sie betreiben Kriegshetze und hetzen über Friedensdemonstrationen. Der Widerstand gegen die Kriegstreiber muß erhöht werden, wenn wir den Frieden erhalten wollen!


Ich zahle nicht für solche Kriegshetze!

Mein Schreiben an die Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) in Leipzig hier im Text zur freien Verwendung. Für Nachahmer sei eigener Text empfohlen.

Mitteldeutscher Rundfunk
Anstalt des Öffentlichen Rechts
Intendanz
Frau Prof. Dr. Karola Wille
– persönlich / aber nicht vertraulich –
04360 Leipzig

Ich zahle nicht für Ihre Kriegshetze!
Kein Rundfunkbeitrag von … … …

Sehr geehrte Frau Prof. Wille,

ich hatte Ihnen bereits einmal geschrieben wegen über den MDR verbreiteter Hetze. Sie hatten mir damals nicht geantwortet. Nun, ich hatte nichts anderes erwartet. Irgendein Mensch, der Ihnen da auf die Nerven geht mit der Forderung ehrlicher, neutraler Berichterstattung. Wozu sollten Sie da Zeit investieren?

Heute schreibe ich Ihnen trotzdem wieder. Es ist diesmal noch ernster. Es geht diesmal um die NATO-Kriegshetze, die auch Ihre Sender unkommentiert ausstrahlen. Nun, wie Sie als ausgebildete Juristin sicher wissen, ist das nicht nur eine Verletzung des Grundgesetzes, sondern auch eine Straftat. Und da Sie alles verantworten, was in Ihrem Aufgabenbereich als Intendantin liegt, sind Sie persönlich verantwortlich zu machen auch für Aussagen verschiedener Personen auf Ihren Sendern (egal ob Angestellte, freischaffend Beauftragte oder Interviewpartner) mit Aussagen, die geeignet sind, einen Angriffskrieg vorzubereiten oder dazu aufzustacheln, wenn Sie diese nicht entsprechend kommentieren.

Wie Ihnen ganz bestimmt bekannt ist, stirbt die Wahrheit vor dem Krieg. Warum ist das so? Zum einen, weil der künftige Gegner getäuscht werden soll, und zum anderen, weil die Menschen mit Lügen emotional auf einen Krieg vorbereitet werden.

Es braucht dann nur noch einen Funken, z.B. eine Provokation oder gar eine Operation unter Falscher Flagge – bei der ein „Terroranschlag“ einfach inszeniert und den vermeintlichen Feinden in die Schuhe geschoben wird -, um ein Faß zum Überlaufen zu bringen und die Menschen in einen Krieg zu stürzen. Denn dann sind die Menschen schon emotional so gut vorbereitet, daß sie es nicht mehr schaffen, das Gehirn anzuschalten.

Daß diese Operationen durchgeführt wurden und werden ist Ihnen sicher bekannt. Ich nenne mal nur einige Beispiele: USS Maine, Lusitania,

Attentat von Sarajewo, Sender Gleiwitz, Pearl Harbour, Operation Ajax, Zwischenfall im Golf von Tonking, USS Liberty, Operation Northwoods, Brutkastenlüge, Massenvernichtungswaffen-im-Irak-Lüge.

Diese bekanntesten Fälle, die allesamt nachgewiesen und sogar meist von offizieller Seite bestätigt sind, zeigen, daß interessanterweise immer am Krieg interessierte Kräfte am Werke waren, ganz besonders unsere US-amerikanischen Freunde. Wie zuletzt auch das geleakte Telefonat der Frau Victoria Nuland zeigte, wer sich wie und wo einmischt.

Die Darstellung der Wahrheit findet sich allerdings nicht beim MDR. Dort fand sich m.E. nicht der komplette Inhalt und eine Sichtung der Fakten, sondern nur der Verweis auf das ordinäre „Fuck the EU!“ Im Gegenteil, Ihre Sender verdrehen in geschickter und manipulativer Weise die derzeitig hochsensible Situation in der Ukraine. Und Sie messen die Vorgänge mit zweierlei Maß, was zu einer prinzipiell bewertenden Berichterstattung führt, die nicht nur gefährlich, ggs. strafbar ist, sondern auch journalistisch eine unglaublliche Minderleistung! Im übrigen in trauter Gleichschaltung mit den anderen Öffentlich-Rechtlichen und privaten Sendern. Der selbe Wortlaut, die selben Manipulationstechniken in jedem Einzelfall sprechen Bände.

Und dafür wollen Sie von den Belogenen und Manipulierten auch noch Geld? Um einen solchen, qualitativ minderwertigen Journalismus und Ihr 6-stelliges Gehalt zu finanzieren? Das ist schon ziemlich dreist!

Wissen Sie woran mich diese Art der Berichterstattung erinnert? Nein, nicht an die „Aktuelle Kamera“. Dort wußten die Menschen (Sie sicher auch) in der Regel, wo die Lügen und Auslassungen zu finden waren. Nein, mich erinnern die Nachrichten und andere Sendungen auch auf MDR an die Standardwerke zur Manipulation der Massen, die im übrigen in den Studiengängen der entsprechenden Universitäten gelehrt werden: „Propaganda“ von Edward Bernays und „Psychologie der Massen“ von Le Bon, um nur zwei zu benennen, und an den glühenden Verehrer und Nutzer dieser Manipulation Joseph Goebbels.

Nun kann man das nicht ganz gleichsetzen, jedenfalls tue ich das nicht. Da bei diesem aus heutiger Sicht eine klare Absicht unterstellt werden kann, was ich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern keinesfalls tue. Aber die Wirkung ist die gleiche. Menschen werden desinformiert und ziehen für ihre persönliche Haltung falsche Schlußfolgerungen. Und das bewerkstelligen Sie heute mit einem technischen und technologischen Apparat und mit Methoden, wie es sie in der Geschichte noch nie gab!

Ich stelle sehr genau fest, wie sich bei Menschen, die sich nur aus Hauptstrommedien informieren, eine Haltung gegen andere Völker und Personen herausbildet, und wie sich lange vergangen geglaubte alte Klischees wieder zeigen. Z.B. „Die Russen kommen“, „die Russen sind böse“, „die Russen wollen Krieg“. Mir schrieb neulich jemand, der eigentlich überhaupt keinen Zugang zu Russen in den letzten Jahrzehnten hatte, von „elendem Pack“. Solche Einstellungen können nur durch äußere Beeinflussung kommen, z.B. von Ihren Sendern.

Das ist am Ende die Erzeugung von Feindschaft zwischen Völkern, auch wenn sie mit „Putin“ überschrieben wird. Öffentlich-Rechtliche Sender haben weder Auftrag noch Recht Propagandaschlachten zu veranstalten. Sie müssen davon ausgehen, daß wegen solcher Rechtsverletzungen auch einmal rechtliche Schritte gegen Sie eingeleitet werden.

Medien sind eine Waffe. Wenn diese Waffe dazu führt, daß ein Krieg nicht verhindert wird, es also einen 3. Weltkrieg gibt, sind Sie persönlich mitverantwortlich, da Sie für diese „Waffe“ Hauptverantwortung tragen. Sie werden sich spätestens dann – falls dann noch was übrig ist von der Menschheit – verantworten müssen, möglicherweise vor einem Kriegsverbrechertribunal.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß Sie ruhig schlafen können, nach den Massakern in der Ostukraine, die von tatsächlichen Faschisten durchgeführt worden sind, klar nachweisbar und doch vom Mainstream ignoriert und manipulativ umgeschrieben. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Sie ruhig schlafen können bei der Tatsache, daß täglich syrischen Christen die Köpfe abgeschnitten werden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Sie gut in den Schlaf finden, wenn Sie an die verstrahlten Kinder von Basra denken.

Alles Ereignisse, die ohne falsch berichtetende Massenmedien undenkbar wären. Die verhinderbar sind, wenn die Politiker und Politikerinnen, die das mitverantworten, u.a. auch die deutschen Vasallenpolitiker, von den Medien Sperrfeuer bekommen würden. Wenn mit sauberer journalistischer Arbeit die Politiker, die entgegen der Mehrheit der Bevölkerung die Menschen in Kriege führen, sofort sichtbar unten durch wären und nicht wieder gewählt werden würden. Denn nur dann würden sich viele von denen bewegen.

Öfffentlich-Rechtliche Medien haben keine Existenzberechtigung, wenn sie nur das gleiche tun, was die privaten Medien tun.

Ich fordere Sie dringend dazu auf, Ihre Sender alle ausnahmslos auf die Erhaltung des Friedens auszurichten. Das sind Sie den Beitragszahlern und auch sich selbst und Ihrer Tochter schuldig.

Ich zahle so lange weiter keine Beiträge, wie die Kriegshetze, die allgemeine Belügerei, das Verschweigen vieler Tatsachen, die nicht objektive Berichterstattung und die vielfältigen Manipulationen nicht aufhören!

Gern stehe ich für Rückfragen oder eine Antwort von Ihnen zur Verfügung.

Freundliche Grüße

P.S.: In meinem letzten Schreiben an Sie kritisierte ich u.a. den Widerspruch zwischen der Familie auf Ihrer Internetseite, die vorgaukelt, daß Sie Familiensender betreiben, und der Wirklichkeit Ihrere Sender, in der Sie Kräfte aktiv unterstützen, die die traditionelle Familie zerstören wollen im Sinne einer Gleichheit des unwissenschaftlichen Gender-Mainstreamings, die vollkommen widernatürlich ist. Das ist gemäß George Orwells „1984“ die Darstellung der genauen Umkehrung der Verhältnisse.

Was meinen Sie, wie lange die Mehrheit der Menschen das noch toleriert?

Das könnte Sie auch interessieren:

http://www.veitblog.de/ich-zahle-nicht-fuer-kriegshetze-frau-prof-dr-karola-wille

 

Oberster Gerichtshof in Jerusalem: Der Thron des freimaurerischen Rothschild-Antichristen

Posted by Anders

Ich habe schon öfters die Rothschilds als die  einzige Weltmacht und hier  durch die Freimaurerei beschrieben,  die sogar die Welt verschlingen und hier und hier und hier. Ich habe des Weiteren geschrieben, dass sie mit den Jesuiten und hier und hier verwoben sind.
Jedoch, es gehört mehr dazu: Die Rothschilds sind SabbatäerFrankisten Satanisten, und sie planen die Erfüllung des Kommens ihres Antichristen, ihres ben David –  in der Offenbarung 13, 17, 19 als die Antithese zur großen kapitalistischen Hure beschrieben – siehe Wolfgang Eggert Video oder den  englischen Text. 

Wolfgang Eggert – Erst Manhattan, dann Berlin


 

Einige denken, der große Antichrist werde ein Rothschild sein. Ich bin mir nicht so sicher. Ich denke, er wird eher einer ihrer Marionetten sein. Offenbar haben die Illuminaten schon  ihren kleinen Antichristen gesalbt , der den größeren Antichristen  salben soll.
Den vorläufigen Tempel des Antichristen haben die Illuminaten schon in Jerusalem gebaut

To understand the problem is to understand the solution.  Usury is the key issue. Deuteronomy is very explicit: YHVH orders the Jews to conquer the world with Usury time and again. http://jewishracism.blogspot.nl/2009/03/1-bestseller-proves-that-usury-is.html – See more at: http://henrymakow.com/jewish_messianism_behind_nwo.html#sthash.EPwB3tq9.dpuf
To understand the problem is to understand the solution.  Usury is the key issue. Deuteronomy is very explicit: YHVH orders the Jews to conquer the world with Usury time and again. http://jewishracism.blogspot.nl/2009/03/1-bestseller-proves-that-usury-is.html – See more at: http://henrymakow.com/jewish_messianism_behind_nwo.html#sthash.EPwB3tq9.dpuf

rothschild-masterHenry Makow 17 April 2014: Links: Die gekrönten Häupter Europas – die angeblichen Herrscher des Tages – verbeugen sich vor Lionel Rothschild  auf seinem Thron von Hypotheken, Krediten und Bargeld. In der Tat war dies die Realität des Tages, die effektive Verwirklichung des uralten jüdischen Traums von einer neuen Weltordnung – einer jüdischen Utopie – in der alle anderen Völker des Planeten sich  beugen würden und  das jüdische Volk darum bitten, die neuen Herrscher der Erde zu werden. Aus gutem Grund, denn Rothschild war als der “König der Könige” bekannt. (Michael Collins Piper – Das Neue Babylon).  Wucher ist sein Mittel.

Die Ideologie hinter der neuen Weltordnung kann jüdischer Messianismus sein, die Ansicht, dass Gott “den König der Juden” gewählt habe, um die Welt zu beherrschen. Dieser “Messias” oder Antichrist, werde aus den Reihen der Familie Rothschild ausgewählt werden. (“Elias, Die Rothschilds und die Bundeslade” von Tom & Crotser Jeremiah Patrick, Restauration Press, 1984).

Supreme Court Jerusalem_ frontIm Folgenden wird eine Reihe von freimaurerischen Fotos aus dem  israelischen Obersten Gerichtshofs-Gebäude in Jerusalem, einem Tempel für den Rothschild-Antichristen, der die Eine-Welt regieren soll, gezeigt werden. Sie zeigen die Reise zum Illuminatentum.
Rechts: Freimaurer / Illuminaten -Pyramide vor dem Obersten israelischen Gerichtshof,  von den Säulen Jachin und Boas flankiert, die ursprünglich vor dem Tempel des Salomon zu finden waren.

Anscheinend beabsichtigen  die Rothschilds, die Bundeslade in Salomons Tempel in Jerusalem zu platzieren, um ihren Anspruch, der Messias zu sein, zu legitimieren (niemand weiss  ob sie noch existiert).
Der Autor der Protokolle der Weisen von Zion (siehe auch Kommentare 7 + 8) bezieht sich mehrmals auf  die Eroberung der Welt  durch die Redewendung “wenn wir in unser Reich kommen.”  Henry Makow ist überzeugt, dass er ein Rothschild war.

supremecourtDer Oberste Gerichtshof wurde von Dorothy de Rothschild gespendet  und 1992 eröffnet. Auf dem Dach des Gerichtsgebäudes ist die Illuminaten- Pyramide mit Luzifers alles-sehendem Auge zu sehen

Diese Vision, die in der biblischen Prophezeiung verwurzelt ist,  stehe hinter heutigen wirtschaftlichen und politischen Ereignissen. Die zionistische Vision ist viel größer als eine jüdische Heimat. “Die messianische Hoffnung verspricht die Erhöhung der Juden zur Weltmacht in Palästina, und alle Nationen der Erde werden ihnen huldigen.”

supremecourt-invertedcrossLinks: Das Kreuz ist  mit Füßen getreten zu werden

“Dieses glorreiche Zeitalter kann nur durch einen Mann, einen Spross des Hauses Davids beeinflusst werden”, der die Juden zur “Gerechtigkeit” führen und  die menschliche Rasse “erneuern” wolle. Nach dem Talmud soll dieser Messias aus dem Geschlecht Davids  die heidnischen Völker unterjochen und Israel zur Weltmacht machen.

Den Talmud zusammenfassend sagt Rabbi Michael: Higger schrieb : “Alle Schätze und natürlichen Ressourcen der Welt werden schließlich in den Besitz der Gerechten (Juden) kommen. Dies, sagte er, würde “im Einklang mit deiner Prophezeiung des Jesaja 23:18 sein:  “Aber ihr Kaufhandel und Hurenlohn werden dem HERRN heilig sein. Man wird sie nicht wie Schätze sammeln noch verbergen; sondern die vor dem HERRN wohnen, werden ihr Kaufgut haben, daß sie essen und satt werden und wohl bekleidet seien”. (Die jüdische Utopia, 1932).

supremecourt-obeliskRechts: Der Obelisk symbolisiert Osiris´ erigierten  Penis – ein starkes luziferisches Illuminaten-/Freimaurersymbol

Bereits 1836 erhielt Amschel Meyer Rothschild einen Brief von Rabbi Hirsch Kalischer, der ihm den göttlichen Plan offenbarte: “Der Anfang der Erlösung wird in natürlicher Weise  sein, durch den Wunsch der Juden, sich in Palästina niederzulassen, und die Bereitschaft der Nationen, ihnen bei dieser Arbeit zu helfen.”
Der …………… war wahrscheinlich Teil eines Plans (siehe 1897), die Grundlage für das Auftreten eines jüdischen Messias vorzubereiten. Nachdem Juden nach Palästina zurückkehrten, und der Tempel wieder aufgebaut werde, “dann werde Gott … Seine Propheten und Seinen gesalbten König senden”, schrieb Kalischer.

supremecourt-fareastgodAsiatischer Tempel und außerhalb des Fotos ein asiatischer Gott – ein Aufruf zur satanischen  Eine-Welt-Religion (Interfaith und hier und hier). Alle großen Religionen der Welt sind in der einen oder anderen Form hier dargestellt

Albert Cohen, Edmund de Rothschilds Tutor, teilte die Ansichten Kalischers und füllte seinen Schüler damit. Als Ergebnis finanzierte  Edmund de Rothschild  die jüdische Kolonisierung Palästinas im 19. Jahrhundert.
Edmund de Rothschild entwickelte die berühmte Dreyfus-Affäre, um Antisemitismus zu schaffen und Juden nach Israel zu zwingen, und er unterstütze es als Zufluchtsort. Er gründete seine eigene Verwaltung in Palästina.
Edmund de Rothschild spielte eine Rolle in einem größeren Drama, in dem sein Nachfolger letztendlich der Antichrist sein würde. Dies erforderte, dass die Juden nach Palästina zurückkehrten, und das erforderte wiederum ein riesiges Rothschild-organisiertes Pogrom in Europa. (siehe “”Hitler was a Godsend for Israel“).

supreme-court-pictureonthewallRechts: Von der rechten Seite finden Sie Teddy Kollek (Bürgermeister von Jerusalem), dann Lord Rothschild, auf der linken Seite ist Shimon Peres stehend zu sehen, und sitzend unten links Yitzhak Rabin.

SCHULDEN
Die Rothschilds biegen mit Hilfe von Schulden  die Nationen nach ihrem Willen.
Moses erzählt das Grundprinzip im 5. Buch Mose 15.06: “Du sollst vielen Völkern leihen, aber du sollst nicht borgen, und du wirst über viele Völker herrschen, aber sie sollen nicht über dich herrschen.”   Im 5. Buch Mose 23.20  ermöglicht Moses den Juden, die Welt mittels Zinsen/Wuchers zu erobern.

supreme-court-darknesstolightLinks: Es gibt drei-Treppenabsätze mit je 10 Stufen, insgesamt also 30. Wie Sie diese 30 Stufen aufsteigen, kommen Sie aus der Dunkelheit ins Licht. Es gibt 6 Stehlampen , die  dem Menschen auf seiner Reise zumuten, Wissen zu erlangen und illuminiert (erleuchtet) zu werden. Dann hat man einen besonderen Blick auf Jerusalem. Wie wir uns nach links wenden und beginnen, auf die Pyramide zu zu gehen, bemerken wir einen Metallstreifen im Marmor-Boden. Die Ley-Linien kreuzen sich direkt unter der Pyramide und verlaufen von diesem Ort an verschiedene Orte in der Stadt. pyramid2Hier ist es, wo die Richter und andere stehen können, um Wissen und Kraft zu erhalten, indem sie  direkt über einem Stück Kristall und unter dem alles-sehenden Auge Luzifers,  des Lichtträgers stehen.

supremecourt-libraryEs gibt 33 Grade in der Freimaurerei, aber die letzten drei Grade sind  der höheren Bildung und Vorbereitungen gewidmet, um in die Illuminaten einzutreten. Wie wir vom obersten Absatz der Treppe auf die  Pyramide zu gehen, sehen wir eine große Bibliothek mit drei Etagen für diese drei Ebenen der höheren Lerner. Es ist auch wichtig, in diesem Gebäude zu beachten, dass die 33. Ebene  an der Basis der Pyramide endet.

Jean Izolulet,  Mitglied der jüdischen Alliance Israelite Universelle  schrieb im Jahre 1932: “Heute regieren 300 jüdische Finanziers, alle Meister der Logen, die Welt” Die Vatikanstadt kam  im frühen 19. Jahrhundert unter Rothschild-Einfluss.
Wir haben die zweifelhafte Ehre, Zeuge der Vollendung eines Jahrhunderte alten Plans für die Welt-Tyrannei, basierend auf satanischem Größenwahn, zu bezeugen.

supremecourt-sixsquaresRechts: Senkrecht unter der Mitte der Pyramide sehen Sie 6 Quadrate, die Achtecke  und Dreiecke bilden. In der Mitte gibt es einen Kreis mit einer etwas undeutlichen Figur, vielleicht einem Templer-Kreuz.
Es gibt fünf Gerichtssäle, jeder hat einen Eingang in der Form eines jüdischen Grabes. Vor den Sitzen der Richter gibt es kleinere Pyramiden, die  die Richter  beleuchten, wie sie über diejenigen, die  aus den Gefängnis-Zellen unterhalb heraufgebracht werden, zu Gericht sitzen.

Der religiöse Charakter der NWO der Pharisäer
The New Babylon by Michael Collins Piper: Im Jahr 1932  erstellte Michael Rigger, Ph.D.,  ein Buch mit dem Titel Die jüdische Utopie. Es ist ein Kompendium der Philosophie hinter der Neuen Weltordnung. Die Organisation der Rabbiner in Texas hatte eine so hohe Meinung von der Arbeit, dass sie der Bibliothek der staatlichen Universität diese Kopie als “die Summe des  Talmuds” spendeten.

courtyard Psalter 85:11 “… Wahrheit soll aus der Erde springen; und Gerechtigkeit  soll vom Himmel herabschauen.” (Übersetzt aus der King James Bible).  Denn  die Richter sitzen über dem Hof und schauen auf diesen Kanal und Becken auf dem Hof.

Etablierte und groß angekündigte jüdische religiöse Lehre behauptet, das jüdische Volk werde letztlich dazu  kommen, die Welt zu beherrschen, dass sie allen anderen Menschen überlegen seien und letztlich  im Wesentlichen das sprichwörtliche Herrenvolk werden.
Die jüdische Utopia beschreibt die “neue ideale Ära” – die Neue Weltordnung – als “ein universelles Paradies der Menschheit … in dieser Welt etabliert.”

Nach Higgers Einschätzung der jüdischen Tradition, “wird der NWO-Herrscher ein Nachkomme des Hauses Davids sein.” Heute gibt es eine formal organisierte internationale jüdische Organisation, die Davidische Dynastie, die offen daran arbeitet,  alle Nachkommen des Hauses Davids aufzuspüren und wieder zu vereinen.
Dieser “Heilige der jüdischen Macht werde in Jerusalem sitzen. Er wird das Eigentum der Welt aufteilen. Wer wird dieses Eigentum bekommen? Die Antwort, wie durch rabbinische Autorität definiert, ist: ” Den Rechtschaffenen  (Juden) werden alle Reichtümer, Schätze und Industriegewinne sowie andere Ressourcen der Welt gehören,  während den Ungerechten (Gojim) nichts gehört”. Das jüdische Motto lautet: ” Rechtschaffene (Juden), vereinigt euch! Lieber Zerstörung der Welt als eine böse Welt! “. Die Juden werden alles kontrollieren, da sie – über die Stadt Jerusalem – das Gold und den Reichtum der Welt kontrollieren.

supremecourt-fertilityRechts: Wenn Sie den zentralen Gerichtssaal verlassen, finden Sie die Treppe nach unten. Am Fuß der Treppe werden Sie das Fruchtbarkeitssymbol, das in jeder Illuminaten-Struktur immer vorhanden ist, finden.

Jede Regierung, die gegen die Juden steht, wird für  böse und ungerecht gehalten, wenn sie es wagt, die jüdische globale Agenda: die Neue Weltordnung, herausfordern.

Es werde  schließlich eine globale Religion, das Judentum, geben. Es wäre eine Weltregierung. Das wäre die “geistige Eroberung” der Welt.

Die Ungerechten (Nicht-Juden) werden ein faires Verfahren bekommen, wobei es sich herausstellen werde, dass ihre Existenz das Aufkommen der idealen Ära hindern würde.
Somit werden bei der Ankunft des Messias, die wirklich bösen Nationen, wie auch die wirklich bösen Menschen  von der Erde verschwinden müssen, bevor eine ideale menschliche Gesellschaft der rechtschaffenen Juden und juden-hörigen Nationen eingerichtet werden kann.
Die Tatsache ist, dass man oft damit rechnet, das jüdische Messias-Konzept laufe darauf hinaus, dass das jüdische Volk selbst “der Messias” sei.

supreme-court-pomegranatesIn der Mythologie bedeuten Granatäpfel Lebensspender und Überfluss. Granatäpfel-Kapitelle  waren auf den Säulen Jachin und Boas, die vor König Salomos Tempel platziert waren, angebracht; und durch Befehl des HERRN wurden Granatapfelblüten unten am Tracht des Hohenpriesters  bestickt.

Israel und die anderen rechtschaffenen Nationen  werden die Kräfte der bösen, ungerechten Nationen unter der Leitung von Gog und Magog (Hesekiel 38, 39) bei Harmageddon bekämpfen, wo die Ungerechten eine vernichtende Niederlage erleiden werden, und Zion werde von da ab das Zentrum des Reiches Gottes bleiben.
Die Niederlage der Ungerechten werde die Vernichtung der Macht des Bösen markieren, die sich … der  neuen idealen Ära = der Neuen Weltordnung  = dem Reich Gottes widersetzen.
Kommentar: Während die Gog- und Magog-Prophetie ins Alte Testament hingehört, ist Harmageddon ein Begriff aus dem Neuen Testament (Offenb. 16,12-16).

Hier ist ihr Endziel für die überlebenden Gojim, Agenda 21.

agenda 21-surveillance

Quelle

Sehen Sie dazu auch die Themenseite “U.N.O.” sowie eine sehr gute Beschreibung mit detaillierten Fotos zum Thema “Der oberste Gerichtshof in Israel” bei Killuminati-tv.

Wollen Sie mehr über die Rothschilds wissen? Dann sehen Sie dazu die ausführliche Artikelserie bei Lupo Cattivo (auf der Seite rechts – alle Artikel dazu).

weiterlesen:  https://www.kulissenriss.eu/2014/05/01/oberster-gerichtshof-in-jerusalem-der-thron-des-freimaurerischen-rothschild-antichristen/

Aaron Russo und Nicolas Rockefeller – immer wieder ansehen und an Freunde senden!

Alex Jones Interview Aaron Russo deutsche Version

Uploaded on Feb 18, 2011

http://mrinfokrieg.blogspot.com/
Aaron Russo war ein amerikanischer Geschäftsmann, Filmemacher (z.B. die Glücksritter mit Eddie Murphy sowie den dokumentar Film America: Freedom to Fascism), politische Figur der US-amerikanischen Libertarian Party und Steuerreform-Aktivist. Er verstarb am 24.8.2007 Aaron Russo war mit Nicholas (Nick) Rockefeller befreundet. In einem Gespräch mit Nick Rockefeller hatte dieser – als ein Vertreter der sogenannten „Elite“ – unvorsichtigerweise Teile der Verwirklichung der „Neuen Weltordnung“ herausgelassen. Rockefeller erzählte Russo von dem Plan, der gesamten Bevölkerung Mikrochips zu implantieren und warnte ihn elf Monate vor dem 11. September 2001 vor einem „Ereignis, das uns…

Laut Rockefeller würde der Krieg gegen den Terror ein Schwindel sein bei dem Soldaten in Höhlen nach nicht-existierenden Feinden suchen. Rockefeller hatte außerdem versucht, Aaron Russo während ihrer Freundschaft für den Council on Foreign Relations (CFR) anzuwerben.

Reflections And Warnings – An Interview With Aaron Russo {Full Film}

Uploaded on Jun 1, 2009

BUY THE DVD AT: http://infowars-shop.stores.yahoo.net…
In an historic final interview, filmmaker and music promoter Aaron Russo goes in depth on the insider-knowledge given to him by a member of the Rockefeller family. Russo was told– prior to 9/11– of plans to stage terror attacks, invade foreign nations, and kickstart a high-tech police state control grid that would track the populations‘ every move with implantable RFID microchips.

This information-packed presentation is filled with never-before seen footage. Throughout the film, Alex Jones breaks down the latest activities of the New World Order and how it ties into what Russo predicted.
Aaron explains how the elite created the women’s liberation movement to break up the family and tax working women. Russo breaks down the deception of democracy– which is nothing more than mob rule guaranteed to produce tyranny.
Russo also exposes the IRS & Federal Reserve. He blasts the unconstitutional and predatory institutions that have crippled the American Republic and crushed the people with bogus taxes, inflation and loss of privacy. Russo explains that he himself was persecuted in the late 80s by a criminal ‚retroactive‘ tax scheme that attempted to levy new taxes on years already passed.
As night falls on the Republic, Aaron Russo delivers a powerful call for the forces of liberty to rise and crush tyranny. Only then can the Republic be restored.
THIS DVD INCLUDES:
– Never-before seen behind the scenes footage
– An exclusive interview with Aaron about his life
– Aaron Russo radio interviews from the Alex Jones Show

Must See! How The ILLUMINATI uses Television to Control Your Mind

Danke Konstantin, das passt wunderbar ins aktuelle Programm!

 

Laura Magdalene Eisenhower: ET invasion has already occurred and governments do not want us to know

Das meiste von dem, was hier erklärt wird, ist uns Insidern schon bekannt, diese Worte von der Ururenkelin Eisenhowers zu hören gibt allem noch einmal ein extra Gewicht der Realität. Interessant für mich ist, dass man offenbar ganz klar meint, dass die Chemtrails von unseren außerirdischen Feinden ausgebracht werden, daher die Regierungen diesbezüglich machtlos sind. Was allerdings schon mehr als ein Verbrechen aller Regierungen ist, dass man der Weltbevölkerung diese Informationen vorenthält und dadurch auch eine effiziente Verteidigung verunmöglicht. Wir müssen uns wahrlich auf die Beine stellen und, das was die meisten nicht wissen und noch immer nicht fassen können, öffentlich zu machen. Wir müssen unser leben auf diesem Planeten schützen und verteidigen, das meint, auch GAIA muss von uns beschützt werden. Frau Eisenhower spricht auch davon, dass es von allen Rassen der Außerirdischen sowohl gute wie auch böse gibt. Böse Reptiloide und gute Reptiloide etc. umso mehr ist es wichtig, dass wir diese auch kennenlernen, um zu erkennen, mit wem wir es zu tun haben.

AnNijaTbé am 28.4.2014

 

 

Published on Apr 13, 2014

Laura Magdalene Eisenhower: ET invasion has already occurred and governments do not want us to know
READ LAURA EISENHOWER’S OFFICIAL ET DISCLOSURE STATEMENT
http://exopolitics.blogs.com/exopolit…

Das Ende der US-Propaganda naht

Danke Martha!

Das angelsächsische Imperium beruht seit einem Jahrhundert auf Propaganda. Es ist ihr gelungen, uns davon zu überzeugen, dass die Vereinigten Staaten „das Land der Freiheit“ sind und dass sie nur Kriege liefern um ihre Ideale zu verteidigen. Aber die gegenwärtige Krise in der Ukraine hat die Spielregeln geändert: Washington und seine Verbündeten sind nun nicht mehr die einzigen, die zu Wort kommen. Ihre Lügen werden von der Regierung und den Medien eines anderen großen Staates, Russland, offen angefochten. Die angelsächsische Propaganda funktioniert im Zeitalter der Satelliten und des Internets nicht mehr.

http://www.voltairenet.org/article183388.html

Kornkreisewelt sehr spannend!

Auch die Kornkreiseforscher blicken nicht nur ins Korn 🙂 Hier der neueste Newsletter:

Liebe Kornkreisfreunde!

Mit wichtigen Themen melden wir – Günther und Jay – uns wieder zu Wort:

Das Brisanteste ist das seit vier Wochen samt Passagieren und Crew verschwundene Flugzeug: Flug MH370 war am 8. 3. von Malaysia nach Peking gestartet und hat sich kurz darauf nächtlich in Luft aufgelöst. Auf Grund der vielen Pseudo-Informationen in den Massenmedien haben wir einen ausführlichen, teils auch spekulativen ARTIKEL verfasst, der stark auf einen helfenden Eingriff seitens Außerirdischer und einen bald bevorstehenden „offiziellen“ Erstkontakt hindeutet!

Obwohl es für die Kornkreis-Saison 2014 noch früh ist, sind bereits vier Graskreise erschienen, drei in Holland und einer in Mexiko, siehe Diaschau auf unserer Webseite.

Für alle, die auf die Saison 2013 zurückblicken möchten, haben wir einen neunseitigen Artikel über unsere Analysen und Einschätzungen, zuerst in Magazin2000plus erschienen, als PDF-Datei zum Nachlesen unter BEITRÄGE zur Verfügung gestellt.

Hintergründiges, Spirituelles, Gesundheitsmäßiges, usw. ist – intensiv recherchiert und weiter aktualisiert – auf unseren (derzeit) sechs verschiedenen WEBTIPPS-Seiten zu finden! Erforderte viel zeitlichen Aufwand, allerdings ist es wichtig, noch viel mehr Menschen aufzuklären über das herrschende „Unwesen“ in Politik, Wirtschaft, Umwelt, Gesundheit, Bildung, Technik, usw.!

Veranstaltungen im April:
Günther hält in BAYERN nur EINEN WORKSHOP, kommenden So., 13. in AUGSBURG! Erstmals wird er Ende April im Rahmen der langjährigen ESOTERIK-Messe in WIEN (25. – 27.) am Sa. und So. Nachmittag einen Einführungsvortrag halten! Jay hält am 25. 4. in seiner Heimatstadt GMUNDEN einen wie immer opulenten Diavortrag!

Zwei geplante Veranstaltungen in Gilching / Bayern für April mussten wir aus organisatorischen Gründen absagen. Unsere Aktivitäten im Thermenhotel LARIMAR im Südburgenland wurden auf Herbst verschoben. Dafür plant Jay gerade eine aktuelle Vortragstour durch Oberösterreich mit völlig neuer Diaschau, mehr dazu im nächsten Newsletter. Details bitte regelmäßig unter TERMINE nachschauen! Für September und Oktober sind ebenfalls schon einige Veranstaltungen fixiert! Bitte vormerken und (vermehrt) weitersagen! Danke!

Für Mai ist derzeit erst ein Vortrag konkret fixiert: Günther wird auf der ESOTERIK-Messe in MÜNCHEN (9. – 11.) einen Vortrag halten und zwar am So. Nachmittag! In der Nähe von Gilching, und zwar in Weßling nahe dem Ammersee sind nun Vortrag und Workshop vorfixiert! Für Mitte Juni ist ein Mitwirken an einem grenzwissenschaftlichen Kongress in Wien vereinbart.

13-tägige Mystery-Tour zu den Kraftplätzen Südenglands 2014:
Für die heurige besondere Gruppenreise vom 24. Juli bis 5. August gibt es noch einige Restplätze: unsere REISE-Seite enthält die aktuellen Details; bitte bald anmelden! Danke!

Dies bringt uns zu einen besonders wichtigen Punkt: Die Wertschätzung für unser unermüdliches Engagement in Sachen Betreuung der Homepage und der aufwändigen Hintergrundforschung ist leider, wenn man den Energieaustausch betrachtet, viel zu gering, um den Aufwand weiter durchzuhalten! Bei täglich rund 300 bis über 400 verschiedenen Besuchern und gesamt monatlichen Zugriffen von 6.000 bis über 8.000 Personen hat es heuer bis jetzt nur von einer einzigen (!) Person monetäre Wertschätzung gegeben!!! NUR WENN SICH DIES BALD ÄNDERT, können wir unseren alternativ-spirituellen Service weiterführen!!

Erschwerend kommen die aktuell verstärkten Attacken auf unsere Homepage dazu: in den letzten sieben Tagen gab es über 30.000 (!) Einbruchsversuche sowie über 100.000 (!) automatisierte Aufrufe zum Blockieren!  Daher musste Günther in den letzten Tagen einen hohen Aufwand treiben, um unsere Homepage noch sicherer zu gestalten!

Wir beide – Günther und Jay – bilden das Kernteam der Forschergruppe Phoenix, sind selbständig tätig und leben hauptsächlich von den Einnahmen aus unseren (oft kleineren) Veranstaltungen! Günther deckt einen Teil seiner Spesen durch Kornkreisfotos und Jay durch seine (Kunst-)Produkte, wobei wir fast täglich bis nach Mitternacht im Einsatz sind: ohne Sekretär(in), Assistent(in) oder Manager(in)! Allein ca. 50 – 100 Mails sind pro Woche zu beantworten! Die grafische Aufbereitung ist auch sehr arbeitsintensiv, vom Zeitaufwand für die Analysen und Dekodierungen ganz zu schweigen! Seit Anfang 2012 haben wir rund 70 Artikel verfasst und über 100 Veranstaltungen abgehalten!

Wir wissen, dass viele in Zeiten wie diesen den Gürtel enger schnallen müssen. Bei über sechstausend Besuchern pro Monat sollte es doch einige dutzend Kornkreisfreunde geben (ca. 1%), denen eine einmalige oder jährliche monetäre Hilfe möglich ist (ob nur €10.-, €50.-  oder auch über €100.-: wie es eben passt)! Genauso wäre  uns gedient, wenn mehr Personen selbst konkret in ihrer Gegend für uns (größere) Veranstaltungen organisieren! Vor allem Jay ist es ein Anliegen, die vielen Exponante in seinen drei Lagerräumen endlich wieder in einer längeren Ausstellung zeigen zu können: allein die Lagerhaltungskosten von sieben Tonnen Kornkreisobjekten (für bis zu 2.000 m^2 Ausstellungsfläche) verschlingen über € 600.- im Monat!! Dazu kommt noch eine Werkstatt, in der er seine Kunstwerke erschafft. DANKE im voraus für vermehrtes Miteinander-Wertschätzen! Passender Artikel dazu!

Als echte Croppies investierten wir seit Anbeginn regelmäßig alle unsere Energien, daher gibt es keine eigenen Ressourcen, auf die wir zurückgreifen können. Wir ließen die (zuletzt  kargen) Geldströme immer in anstehende Projekte und Partnerschaften fließen (zB. erhält unser englischer Hauptfotograf Steve Alexander von uns über € 100.- monatlich)! Wir würden uns sehr freuen, wenn unser DRINGENDER Appell zur Unterstützung unserer Arbeit auch konkrete Folgen hätte! Gerade heraus gesagt: Es liegt an Euch / Ihnen, wie es mit der Kornkreiswelt weiter geht. Aus genannten Gründen ruhen daher derzeit Vorhaben wie ein moderner Webshop, ein übersichtlicherer Terminkalender und ein Benutzerforum!

Jay’s Kunstprojekte bitte vermehrt beachten: Derzeit sind über hundert fertig gerahmte Leinenbilder lagernd, bitte in unserem Webshop stöbern oder auf unserer deutschen Partnerseite. Auch spezielle Motivwünsche werden auf Auftrag im gewünschtem Format von Jay künstlerisch realisiert. Damit Zufriedenheit garantiert ist, gibt es zuvor Voransichten.
Das von Jay lange angekündigte Buch kann leider – trotz über 300 Vorbestellungen – erst bei genügend Finanzmittel gedruckt werden. Wir überlegen deshalb derzeit, bestimmte exklusive KK-Exponate zu verkaufen. Mehr dazu ebenfalls im nächsten Newsletter.

Empfehlung: unseren NEWS-Artikel öfters lesen!

Es geht immer deutlicher für jeden Menschen darum, ein bewusstes, aktives Mitschöpfer-Wesen unserer neuen Gesellschaft zu sein. Denn die im Gange befindliche Frequenzerhöhung ist immer stärker zu spüren…

               

PS: Gestern, am 8. 4., nach 13 Jahren, lief der „Support“ für Windows XP aus, das noch auf Millionen älteren Computern installiert ist und nun noch höhere Sicherheitsrisiken birgt: allein ein noch weiter ansteigendes SPAM-Aufkommen ist zu erwarten! Immer wieder werden auch in neuesten Programmen Schwachstellen entdeckt, die Millionen von Geräten betreffen! Auch hier ist dringend Umdenken nötig!

Mit (inter-)galaktischen Grüßen

Günther, Jay & die ganze Phoenix-Gruppe!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

MEGA-HOAX MH370 – DAS JUMBOJET-MYSTERIUM GEHT WEITER!

Wir berichten erneut – aktualisiert und erweitert – darüber, weil die Vorgänge intensiv mit dem von vielen erwarteten offenen Erstkontakt mit unseren höher entwickelten Raumgeschwistern und galaktischen Freunden sowie dem globalen Erwachen der Menschheit aus der kollektiven Illusion zu tun hat. Dies ist unser bisher brisantester und verbal deutlichster Artikel, für viele möglicherweise spekulativster oder umstrittenster, für uns jedoch ein sehr wichtiger! Horizonterweiterung ist nötig.
duo-1-neuSTAND DER DINGE vom 30.3.2014: Dass die Massenmedien in Sachen Mystery-Flieger MH370 großteils Unsinn verbreiten, sollte nach drei Wochen zunehmend auch unbedarften Bürgern klar werden, siehe Artikel-1 bzw. Artikel-2! Widersprüchliche Meldungen ohne Ende, eine Trümmersichtung nach der anderen, die sich letztlich als Walkadaver, Kabelrolle und Fischermüll entpuppten (angeblich können militärische Satelliten aber sogar Zeitungsschlagzeilen aus dem All erkennen). Zusätzlich bekommen wir fehlerhafte Signalberechnungen samt skurrilen offiziellen Aussagen zuhauf serviert.

UPDATE vom 7. April: einerseits gibt es Geschwafel in den Massenmedien um (angeblich) geortete Signale von (irgend-)einer „Blackbox“, andererseits eine neue, plausibel klingende geistig übermittelte Botschaft mit weiteren Details durch Matthew! Selbst hineinspüren …

Weiterlesen

NEWS – Neuigkeiten in Kurzform

news02Nächste Veranstaltung: Im April komme ich, Günther wieder nach Bayern; allerdings halte ich nur EINEN WORKSHOP und zwar am So., 13. 4. in AUGSBURG! Anmeldung im voraus ist nötig! Danke!
—–
Für die heurige besondere Mystery-Tour zu verschiedenen Kraftplätzen Südenglands vom 24. 7. bis 5. 8. gibt es noch Restplätze! Bitte bald anmelden!
—–
4. Cosmic Cine Filmfestival 2014: Deutschland (u.a. MÜNCHEN) und Schweiz, 3. – 9. 4., Cosmic Angel Award Gala am 11. 4. in München: Festival für Nachhaltigkeit, Bewusstsein und Kreativität; 18 sorgfältig ausgewählte Filme sind zu sehen und zu bestaunen!
—–
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun die umstrittene Vorratsdatenspeicherung (VDS) endgültig gekippt, die einen zu großen Eingriff in die Grundrechte des Privatlebens darstellt.

%d Bloggern gefällt das: