Finanzmarkt heute – gestern 27. Jährung des »Black Monday«

  • Finanzmarkt – sueddeutsche.de

    Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Finanzmarkt auf … EZB-Präsident Mario Draghi verkündet heute, ob die Zentralbank riskante …

  • EZB warnt vor Absturz der FinanzmärkteHeute

    28.05.2014 – Der DAX steuert auf die 10.000 Punkte zu, in vielen Ländern verzeichnen die Börsen Rekordstände. Die Europäische Zentralbank ist alarmiert …

  • Finanzen: Aktuelle Finanz- und Börsennachrichten – FAZ

    Name, Kursentwicklung heute. Bechtle, +10,57 %. Aareal Bank, +7,11 % … Name, Kursentwicklung heute. Vossloh, +0,00 %. Carl Zeiss Meditec, -0,26 %.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Spekulation von gestern – Danke Karl! Nichts sieht nach einem freien Fall des Finanzmarktes aus, man jongliert sich durch die Krise der Veränderungen hindurch 🙂 Wachsam sein ist dennoch angesagt!

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Freier Fall an den Finanzmärkten – Kommt am Montag der Crash?

    Markus Gärtner

    An diesem Sonntag jährt sich zum 27. Mal der 19. Oktober 1987. Damals war das ein Montag, der berüchtigte »Black Monday«. Der Dow Jones Index verlor fast ein Viertel seines Wertes. Es war für die meisten Menschen ein finanzieller Erdrutsch, wie sie ihn nie zuvor in ihrem Leben gesehen hatten. Der Crash fühlte sich an, wie man den Riss eines Aufzug-Kabels im 67. Stock empfinden würde: Ein mächtiger Ruck, und dann nur noch freier Fall mit dem bangen Warten auf den alles vernichtenden Aufschlag am Boden. Ich erlebte diesen Tag als kleiner Praktikant in einem Abgeordnetenbüro im US-Parlament.

    Als ich am frühen Nachmittag in die Kongress-Bibliothek ging, um ein paar Unterlagen zu holen, sah ich Trauben von Menschen mit ernsten Mienen und langen Gesichtern. Sie alle starrten ungläubig in einen TV-Bildschirm, als wäre gerade der Tod ihrer Eltern verkündet worden. Für das, was um sie herum geschah, hatten sie keinen Blick mehr. Sie waren fixiert auf den Fernseher mit tiefroten Zahlen und den rasant einbrechenden Kurstafeln. Ein rotes Meer des Untergangs.

    weiterlesen: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-gaertner/freier-fall-an-den-finanzmaerkten-kommt-am-montag-der-crash-.html

     

Flug MH370: Jacob Rothschild erhält alle Patente für implantierbare Microchip // Montagsdemo

Danke Martha!

Flug MH370: Jacob Rothschild erhält alle Patente für implantierbare Microchips

Epoch Times, Montag, 26. Mai 2014 19:34

Unter den Passagieren an Bord des verschwundenen Malaysia Airlines Flug MH370 befanden sich 20 Chinesen die alle bei der US-Firma „Freescale Semiconductor“ arbeiteten. Vier dieser 20 Mitarbeiter besitzen die Rechte an einem US-amerikanischen Patent. Das Patent beinhaltet auch die Nutzung für implantierbaren Microchips. Diese Microchips sollen letztendlich als Erkennungschip in menschliche Körper implantiert werden.   weiterlesen:  http://www.epochtimes.de/Flug-MH370-Jacob-Rothschild-erhaelt-alle-Patente-fuer-implantierbare-Microchips-a1155306.html


 Bankenmafia – Warum ist das malaysische Flugzeug verschollen ? Bankster Club

Veröffentlicht am 30.05.2014

Hintergründe zum verschollenen Flugzeug MH 370 Malaysia-Airlines Boeing 777-200 am 23. März 2014. Bis heute wurde es nicht gefunden.
Unter den Passagieren befanden sich auch 20 Angestellte von Freescale Semiconductor, einer Firma mit Sitz in Austin (Texas).
Zwölf von ihnen waren malaysischer und acht chinesischer Nationalität.
http://de.wikipedia.org/wiki/Malaysia…

Milliardär Jacob Rothschild wird der alleinige Eigentümer des wichtigen Patent. ARM-Mikrocontroller KL-03, die anderen 4 chinesischen Pateninhaber waren in diesen Flugzeug und sind gestorben..

Wenn ein Patentinhaber stirbt, teilen die anderen Eigentümer gleichermaßen in Dividenden von Verstorbenen. Wenn vier der fünf Patentinhaber sterben, dann bekommt der lebende der Patentinhaber 100% des Patents.
Der verbleibende Patentinhaber ist die Firma Freescale Semiconductor. Wem gehört Freescale Semiconductor? Die Antwort ist: Jacob Rothschild. Britische Milliardär besitzt die Firma Blackstone, der wiederum besitzt die Firma Freescale Semiconductors.

http://2012thebigpicture.wordpress.co…


Raiffeisen wurde mit Hypo Alpe Adria gerettet – Kindesmissbrauch – Lifeball Wien 19 05 2014

Banken- Whistleblower bei Finanzminister Spindelegger – EZB Mario Draghi – Montagsdemo

Veröffentlicht am 03.06.2014

EZB Mario Draghi warnt vor Bankencrash – Wistleblower
Harvey Friedmann bei Puls4 mit Finanzminister Spindellegger . . .

Die EZB warnt vor Blasen bei Aktien und Anleihen. Die Finanzstabilität der Eurozone sei gefährdet. Schuld daran sei die Suche der Investoren nach Rendite. Zudem gebe es in den Bilanzen der Geldhäuser immer noch zu viele faule Kredite.

http://www.deutsche-mittelstands-nach…

Friedensdemo
Montagsdemo
Friedensmahnwache
Mahnwache
02.06.2014


 

Freimaurer attackieren Papst: „Vatikan-Bank ist eine Eiterbeule“

Deutsch Wirtschfts Nachrichten – 14.02.2013

Zum Rücktritt von Papst Benedikt XVI. haben die Freimaurer scharfe Kritik am wirtschaftlichen Gebaren des Vatikan geübt. Sie hoffen auf einen totalen Umsturz im Kirchenstaat. Schlechte Sitten, Verleumdungen, Machtspiele, schrankenlose Ambitionen und Diebstahl führten zur Zerstörung der Kirche. Die Freimaurer sollen ihrerseits in den Bankenskandal in Siena verwickelt sein.

Einer der führenden italienischen Freimaurer, Ernesto Galli della Loggia, veröffentlichte in der Zeitung La Stampa einen Kommentar, in dem er  fordert, dass dem überraschenden Abzug von Joseph Ratzinger nun eine grundsätzliche wirtschaftliche und moralische Reform des Vatikan folgen müssen.

Galli schreibt:

„Der päpstliche Rücktritt bedeutet durch die Macht des Faktischen eine Entsakralisierung seines Amtes. Die theologische Bedeutung desselben (Vikar Christi zu sein) mag unverändert bleiben, aber der Modus seiner Bestellung, seine Amtsausübung und seine ,Aura‘ werden auf eine absolut gewöhnliche Dimension reduziert.

Wenn es nämlich möglich ist, dass ein Papst zurücktritt – und damit eine jahrhundertealte Praxis an der höchsten Spitze umstürzt – dann sind auch andere Neuerungen möglich. Dann können ebenso andere jahrhundertealte Praktiken auf den unteren Stufen umgestürzt werden. Mit dem Schritt von Benedikt XVI. wird daher in Wirklichkeit das Dasein der zentralen Struktur der Kirche in Frage gestellt: sie wird der Überprüfung durch die Fakten unterworfen, der harten Prüfung der Zeit und der menschlichen Wenigkeit. Und die Fakten dieser Struktur, wie man weiß, haben zuletzt ein erbärmliches Schauspiel geboten: schlechte Sitten, Verleumdungen, Machtspiele, schrankenlose Ambitionen, Diebstahl.

viaFreimaurer attackieren Papst: „Vatikan-Bank ist eine Eiterbeule“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

~~~

Monte Paschi: Wie Goldman Sachs und die Sozialisten von Siena die älteste Bank der Welt ruinierten

~~~

Banken-Skandal Italien: Erste Verhaftungen bei Monte dei Paschi

Deutsche Wirtschafts Nachrichten – 14.02.2013

Im Finanzskandal um die italienische Banca Monte dei Paschi di Siena gibt es erste Verhaftungen. Der Fall tangiert auch die Katholische Kirche: Die Vatikan-Bank ist in den Skandal ebenfalls verwickelt.

viaBanken-Skandal Italien: Erste Verhaftungen bei Monte dei Paschi | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

~~~

Änderung des Geldsystems

~~~

%d Bloggern gefällt das: