Barbarei in Serie – IS zerstört Kulturerbe – Archäologen bekommen bei diesen Bildern einen Herzinfarkt :-(

Kann das jemand bezeugen, oder tut man nur so, um zu schockieren, was haben die davon, wenn sie das Kulturerbe zerstören? Diese riesigen Denkmäler, die man heute technisch gar nicht erbauen könnte, wird der IS auch nicht zerstören können, ankratzen vielleicht, aber zerstören NEIN!

Vor der Zerstörung: In Nimrud gab es unschätzbare Kulturschätze - der IS hat viele davon zerstört.

Vor der Zerstörung: In Nimrud gab es unschätzbare Kulturschätze – der IS hat viele davon zerstört. – Foto: Karim Sahib/AFP

Von

Der „Islamische Staat“ fährt mit Planierraupen durch Nimrud. Wo antike Ruinen standen, gibt es nur noch Schutthaufen. Die Barbarei der Dschihadisten verschlägt den Atem. Das Ausmaß des Kulturverlusts ist gewaltig. Ein Kommentar.

Die Terroristen des IS haben in Ninive und Mossul Kunstwerke der Assyrer zerstört, einer der Hochkulturen des Alten Orients. Wir zeigen ein paar Beispiele aus Ninive und Assur. (13 Bilder)

weiterlesen: http://www.tagesspiegel.de/politik/is-zerstoert-kulturerbe-barbarei-in-serie/11471042.html

%d Bloggern gefällt das: