Das richtige Werkzeug sollte immer zur Hand sein :-)

Erstmals poste ich solch ein Video auf w3000 – ist es doch das was wirklich jeder brauchen kann. Betrachten sie es bitte nicht als Werbung, w3000 bekommt nichts dafür, aber als Information für die Innovationen in der Werkzeugentwicklung 🙂 Wer noch kein Werkzeug angelegt hat, sehe sich zuerst die neuesten Angebote an, sie machen vieles was früher nötig war überflüssig.

10 GERÄTE, DIE JEDER MANN HABEN SOLLTE

Published on May 11, 2017

Begeistert von NANO? ohne zu wissen worauf man sich damit einlässt???

1315808905 – Heilung von NANObeinträchtigung

Danke Petra, dass du damit am Ball bleibst.

Die Nanotechnologie ist ja wirklich faszinierend und sie kam bereits vor tausenden Jahren durch Ausserirdische zu uns. In dem Buch „die seltsame Geschichte von Xixli und Yum“ erzählt der MAYA-Priester, wie die Nanostäbchen zu den Mayas kamen, welche den Jungs das Leben retteten und später in unserer Zeit ungeheures Aufsehen erregten!

Manchmal frage ich mich auch – für welche Seinsebene ist der Mensch ein Nanopartikelchen 😕

Das folgende Video, welches du gefunden hast ist schon Extraklasse – ob es auch gefallen kann???

Faszinierend und beängstigend!

AnNijaTbé am 10.8.2013

PS: Was mich an dieser Technologie stört ist das technische, seelenlose Weltbild. Wenn wir doch mit geistigen Methoden unseren Körper selber komplett wiederherstellen können und sogar technische Geräte geistig reaprieren können, wie das G. P. Graboivoi macht, warum soll man sich dann auf Nanotechnologie konzentrieren???

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

What is Nanotechnology | Introduction to Nanotechnology | Nanotechnology Documentary – aus 2013 gelöscht

What is NanoTechnology? – Full Documentary (720p HD)

Published on Mar 13, 2015

In this educational technology documentary video depicts and explains what nanotechnology is. Nanotechnology („nanotech“) is manipulation of matter on an atomic, molecular, and supramolecular scale. This definition reflects the fact that quantum mechanical effects are important at this quantum-realm scale, and so the definition shifted from a particular technological goal to a research category inclusive of all types of research and technologies that deal with the special properties of matter that occur below the given size threshold. It is therefore common to see the plural form „nanotechnologies“ as well as „nanoscale technologies“ to refer to the broad range of research and applications whose common trait is size. Because of the variety of potential applications (including industrial), governments have invested billions of dollars in nanotechnology research. Until 2012, through its National Nanotechnology Initiative, the USA has invested 3.7 billion dollars, the European Union has invested 1.2 billion and Japan 750 million dollars.

For new online education about Nanotechnology go:
https://en.wikipedia.org/wiki/Nanotec…

Next Generation Mobile Phones Nanotechnology – gelöscht

Next Generation Mobile Phones Nanotechnology

Published on Dec 19, 2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

What is Nanotechnology

.

REFID-Chip schon eine alte Technologie

.

RFID kann töten!Nano sicherlich erst recht!

.

Supraleiter, die von selbst arbeiten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Masdar City ~ Abu Dhabi ~ Norman Foster

Ein weiteres bereits in Arbeit befindliches  futuristisches Projekt

http://www.fosterandpartners.com/Projects/1515/Default.aspx

Masdar City – City Design

Welcome To Masdar City

Report on Masdar City on n-tv, 7 January 2011, Part 1/2 – Deutsch

Report on Masdar City on n-tv, 7 January 2011, Part 2/2 – Deutsch

 

Das Venus Projekt ~ Jacque Fresko

Die Erde als eine bewohnte Einheit zu betrachten ist eine schöne fortschrittliche Vision. Man darf aber nicht vergessen, dass der Mensch nicht gleichzeitig auf der ganzen Welt lebt. Die Menschheit teilt sich in Individuen, Familien, Städter, Nationen und Planetarier, also in unterschiedlich gewachsene Gruppen auf. Jede Gruppe hat andere Bedürfnisse und Aufgaben, eine andere Umwelt, unterschiedliche ökologische Systeme. Aspekte, die dies berücksichtigen vermisse ich in diesen futuristischen Visionen, wenngleich ich ganz Viel finde, was ganz sicher genau so, die Zukunft bedeutet!

Die Städte jedoch als Fertigteilmodule zu betrachten, geht mir ein wenig zu weit, zu uniformiert! Für mich grenzen diese Vorstellungen an die geplante NWO (Neue Welt-Ordnung) – man organisiert die Sklaven in dieser Ordnung von außen.

Der Mensch muss sich aber selber organisieren dürfen und sich selber mit seiner Kreativität entfalten können und darf nicht in konstruierte Systeme hineingepresst werden! Alles was derart über einen Kamm geschert wird, vergisst auf das Leben, das immer auch noch ganz andere Ideen bereithalten kann.

Mit solchen fliegenden Untertassen könnte sich der Mensch bereits heute weltweit fortbewegen, in nur wenigen Minuten auf die andere Seite der Welt kommen. Wenn man sich diese Möglichkeit real vor Augen hält, relativiert sich ganz viel, sofort befinden wir uns in ungeahnten Möglichkeiten eines neuen Lebensspiels.

19.5.2012 – AnNijaTbé

http://tvthek.orf.at/programs/1306-Newton/episodes/4015103-Newton – solange der Film noch in der ORF-Mediathek zu sehen ist!!!

Eine erfüllte Welt ohne Arbeit, Geld und Hierarchien?
Hirngespinst oder mehr als eine Illusion?

Unser Wirtschaftssystem führt nirgendwo hin als in den Abgrund: Mit diesen Worten will der US-Amerikanische Architekt, Autor und Erfinder Jacque Fresco auf sein Lebenswerk, das Venus Projekt hinweisen. Seit 40 Jahren arbeitet der heute 96-jährige Kalifornier an einem alternativen Gesellschaftsmodell. Er ist davon überzeugt, dass die Erde genug Ressourcen für alle bietet, sie müssen nur gerecht verteilt werden. Geld als Zahlungsmittel stehe dabei im Weg und soll abgeschafft werden, dies würde auch gleich die Kriminalität beseitigen.

Mit heutigen Technologien sei all das problemlos möglich, sagt Fresco. Sie müssten nur besser genutzt werden, um die lebensnotwendige Ressourcen im Überfluss für alle zu produzieren und sie global zu verwalten. Knappe Ressourcen wie etwa Wassermangel, wären damit kein Thema mehr.

Was ist von solchen Ideen zu halten? Mehr als die Visionen eines Mannes, der es sich wirtschaftlich leisten kann Visionen zu haben? Newton zeigt eine aktuelle Dokumentation über die Welt dieses Amerikaners, der es sich vorgenommen hat genau diese zu retten.

http://www.thevenusproject.com/

Paradise or Oblivion (29 language subtitles)

TEDxOjai – Jacque Fresco – Resource Based Economy

The Venus Project – Designing The Future (World Lecture Tour Edition – Deutsch).avi

~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: