Rundmail von Ulrich Weiner | wichtige Empfehlung aus Netzwerken

Rundmail November 2020

Liebe Freunde und liebe Mitstreiter,

hoffe Euch allen geht es soweit gut und Ihr kommt trotz der vielen Umstände soweit zurecht?

Die Zeit vergeht sehr schnell und wieder sollen neue Lockdowns helfen, die Geschwindigkeit des 5G-Ausbaues, der Bargeldabschaffung und der Digitalisierung an Schulen, Krankenhäusern und Behörden zu beschleunigen. Weiter soll damit die Angst der Menschen voreinander auf einen neuen Höhepunkt gebracht werden, damit jeglicher gemeinsamer Widerstand ausgeschlossen werden kann.

Bei aller gesundheitlichen Vorsicht, ist aber genau das ein Gebot der Stunde. Ohne unser bürgerliches Engagement vor Ort wäre unser Land schon lange mit Funkmasten übersät und genau dieser bürgerliche Widerstand soll jetzt vollständig zum Erliegen kommen. Hier ist jedes Mittel recht und der bekannte Leitvers hier ist „Spalte und herrsche“. Wenn die Angst voreinander größer ist, als vor den wirklichen gemeinsamen Feinden, dann haben diese bereits gesiegt. Setzt weiterhin zusammen Eure Ideen um, schützt Euch in dem dafür notwendigen Rahmen und mit den erforderlichen Mitteln und geht gemeinsam nach vorne.

Gut geeignet dafür ist unser „Stop 5G-Flyer“, der sich ohne Probleme mit ausreichendem Schutzabstand verteilen lässt oder „kontaktlos“ in die Briefkästen gesteckt werden kann. Trotz aller äußeren Einschränkungen läuft die Verteilung weiterhin mit großer Geschwindigkeit und ist zu einer Erfolgsgeschichte geworden. Viele hunderttausende sind schon verteilt und mein Ziel wäre es bis Weihnachten noch die Millionengrenze zu überschreiten. Die Vision dieses Flyers ist, die einen verteilen und andere finanzieren durch Ihre Spenden und/oder eine Fördermitgliedschaft die Druckkosten. Jeder so wie es ihm möglich ist, damit schaffen wir es gemeinsam, https://www.unverstrahltes-land.de/aktiv-werden/ Seid Ihr mit dabei?

Große Mühe haben uns die Hackerangriffe auf die Internetseiten vom „Unverstahlten Land e.V.“, www.ulrichweiner.de und auf den Youtube-Kanal „Funkwissen“ bereitet. Aus ermittlungstechnischen Gründen konnten wir darüber bisher nicht berichten. Der Schaden konnte in Grenzen gehalten werden, aber über Wochen war es nicht mehr möglich neue Artikel bzw. Filme online zu stellen und unsere Landkarte mit sich neu anmeldenden Initiativen zu aktualisieren. Das konnte aber jetzt alles wieder hergestellt werden und die Karte auf www.buendnis-5g-frei.de ist wieder auf dem aktuellen Stand. Auch die ersten neuen Artikel sind online und wie gewohnt jeden Freitag um 14:30 Uhr wird es auf Funkwissen wieder neue Beiträge geben.

Die direkte Erreichbarkeit per Email ist nach wie vor unterbrochen und nur noch über das Kontaktformular unter https://ul-we.de/kontakt/ möglich. Bitte dieses ab sofort verwenden.

Sehr ans Herz legen, möchte ich Euch in diesem Zusammenhang die neue Serie „Elektrosmog vermeiden“. Unter dem Link https://ul-we.de/category/faq/elektrosmog-vermeiden/ findet Ihr praktische Tipps, wie sich Elektrosmog im Alltag vermeiden lässt und regelmäßig kommen neue dazu. Verbreitet diese Filme und Beiträge in Eurem Freundeskreis weiter, damit viele diese umsetzen .

Gerade vor und zu Weihnachten ist es sehr wichtig, alle Menschen die uns begegnen auf die Gefahr der drahtlosen Technik hinzuweisen und sie zu ermutigen auf kabelgebundene Lösungen zurückzugreifen. So sollten sie sich lieber schnurgebundene Telefone und Internetkabel für Ihre Tablets, Smartphones, Laptops etc. gegenseitig schenken, als ständig neue „Mikrowellenprodukte“ in die Haushalte zu nehmen. Tipps und Bezugsquellen mit den entsprechenden Rabatt-Codes findet Ihr unter https://ul-we.de/empfehlungen/

Persönlich möchte ich Euch noch ans Herz legen, auch etwas Gutes für Euren eigenen Körper zu tun. So habe ich auch für Nahrungsergänzungsprodukte, Rabatte ausgehandelt. Sehr zu empfehlen sind die Liposomalen Produkte, welche der Körper besonders gut und schnell aufnehmen kann. Gerade die Stärkung des Immunsystems ist in dieser Zeit mehr als wichtig. Besonders geeignet dafür ist Vitamin C und die Kombination aus D3, K2 und Magnesium. Sehr bewährt bei uns Elektrohypersensiblen (EHS) hat sich Gluthation, das entgiftet, unterstützt eine guten Schlaf und macht den Kopf wieder klar.

Mit 5G läuft im Moment sehr viel im Hintergrund. Die stattgefundenen Vorträge und Podiumsdiskussionen standen nur einem kleinen öffentlichen Publikum zur Verfügung. Die Erfahrung daraus ist klar: Die Industrie mit der verbandelten Politik möchten um jeden Preis 5G in kürzester Zeit aufbauen. Dabei sind alle Mittel recht und den Widerstand aus der Bevölkerung möchten sie in jedem Fall verhindern. Von nahezu kostenlosen Handyverträgen bis hin zur Dehnung des Baurechtes sind alle Mittel recht.

Unbeantwortet darf das von unserer Seite auf keinen Fall bleiben. Von dem her habe ich hier die letzten Wochen ein wichtiges Projekt vorbereitet. Dafür brauche ich Eure Mithilfe: Wer einen neuen 5G-Turm bekommen oder ein bestehender in seiner Nähe aufgerüstet wurde, der beantrage bitte eine aktuelle Standortbescheinigung. Diese muß kostenfrei von der Bundesnetzagentur ausgestellt werden, ein Musterschreiben dazu findet Ihr unter: https://ul-we.de/frage-woher-bekomme-ich-genaue-informationen-uber-einen-bestehenden-funkturm/ Bitte dieses über das Kontaktformular „Informationen“ an mich zusenden, siehe https://ul-we.de/kontakt/

Insgesamt spitzt sich einiges im Moment sehr zu und wenn man nach den Bauernregeln geht, dann wird es zusätzlich auch einen kalten und nassen Winter geben. Dies ist für uns Waldbewohner eine große Herausforderung und ist nur mit Unterstützungen von „außen“ zu meistern. Aber auch für viele andere welche normal in Häusern leben, kann es zu Umständen kommen, die bisher ungewohnt sind. Eine rechtzeitige Bevorratung an grundlegenden Dingen und Lebensmitteln ist immer sinnvoll. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz gibt in seiner Broschüre einige wichtige Tips: https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/VorsorgefuerdenKat-fall_Einstieg.html

Persönlich habe ich im Sommer einen Schwerpunkt darauf gelegt, einige Tipps zu autarken Stromversorgungen via Solar zu geben, siehe https://ul-we.de/autark-und-elektrosmogfrei-strom-erzeugen/. Eine praktische Alternative oder Ergänzung sind Stromaggregate. Die meisten sind aber recht laut und unhandlich. Gerade für einen Einsatz in einem Wohngebiet oder auf einem Balkon braucht es eine besonders leise und geruchslose Alternative. Die habe ich jetzt gefunden, schaut mal unter https://www.championpowerequipment.de/Champion-2000-Watt-Dual-Fuel-Inverter-Benzin-Gas-Generator-Notstromaggregat-Stromerzeuger-230V-EU und der große Bruder bei mehr Strombedarf: https://www.championpowerequipment.de/Champion-Dual-Fuel-Inverter-3500W-Benzin-3150W-Gas-Stromerzeuger-mit-E-Start-230V-EU

Mit diesen Geräten ist es auch ohne eine Solaranlage möglich hier vorbereitet zu sein und die wichtigsten Stromverbraucher am Laufen zu halten, egal was kommen wird. Auch hierfür habe ich für Euch einen Rabattcode mit 10% Nachlass mit dem Namen “UW10CHAMPION“ ausgehandelt. Die Nachfrage ist groß, ein zeitnahes Bestellen empfehlenswert. So wie es mir die Zeit erlaubt, werde ich darüber noch den ein oder anderen Filmbeitrag aufnehmen und Funkwissen zu Verfügung stellen, ebenso auch über den neuen 5G-ESMOG-Spion. Meine Erfahrungen damit sind sehr gut. Konnte hier einige Tests machen und bin sehr beeindruckt über seine Empfindlichkeit und den großen Empfangsbereich bis 8 GHz. Bestellmöglichkeiten und Rabatte sind hier auch auf https://ul-we.de/empfehlungen/

Das mal ein paar aktuelle Zeilen mit dem persönlichen Wunsch, daß Ihr trotz aller Umstände weiter an der wichtigen Aufklärungsarbeit für Eure Mitmenschen dran bleibt und darüber hinaus gut für Euch vorsorgt, um für alles gerüstet seit, was kommen wird.

Informatives und aktuelle Filme, wie immer auf www.ulrichweiner.de

In diesem Sinne grüßt Euch herzlich aus dem kalten Schwarzwald

Euer

Uli Weiner


Empfehlung aus russischen sozialen Netzwerken:

Das hier geht in russischen Netzwerken rum. Wir haben es mal übersetzt. Keine Ahnung, ob es was hilft. Aber schon mal für den Hinterkopf, wenn sie mit den Impfungen loslegen:

Was können wir tun, wenn wir zur Corona-Impfung gezwungen werden?

VERWEIGERT AUF KEINEN FALL DIE IMPFUNG!
GANZ IM GEGENTEIL!

FORDERT EINE REIHE VON DOKUMENTEN AN:

1) Qualitätszertifikat für den Impfstoff,

2) Angaben zum Impfstoff-Hersteller,

3) Dokumente und Lizenzen des Impfstoff-Herstellers,

4) Auszug aus dem einheitlichen StaatsRegister des Impfstoff-Unternehmens,

5) Unterlagen zur Zulassung und Akkreditierung des Unternehmens,

6) gültige Firmenlizenzen:
– ImpfstoffTestZertifikate,
– Nebenwirkungen des Impfstoffs,
– Versicherungsschutz-Dokumente bei negativen Folgen und die Höhe der EntschädigungsKosten,

7) Dokumente der Personen, die die Impfung verabreichen:
– Ausbildung,
– Zertifizierung,
– Arbeitszulassung,
– COVID-19 Negativtest.

Nach der Vorlage all dieser Dokumente muss man eine Probe des Impfstoffs zur Analyse ins Labor schicken und sie untersuchen lassen.

Danach müsst ihr eine schriftliche Erklärung mit Unterschrift verlangen, dass ihr nach dieser Impfung keine gesundheitlichen Schäden haben werdet. DIES IST EINE NOTWENDIGE VORAUSSETZUNG !!!

TEILEN ERWÜNSCHT !!!“


Die seltsame Pandemie

Danke Ralph!

Warum das Impfen gegen das Virus SARS-CoV-2 vielleicht gar keine so gute Idee ist.

Coronavirus - Corona-Impfstoff

Welche Risiken birgt eine Impfung gegen SARS-CoV-2 und welche Chancen stehen dem gegenüber. Eine der Fragen, über die Mediziner in Streit geraten. Foto: Andre Lucas (dpa)

Der erste Impfstoff wurde Ende des 18. Jahrhundert von dem englischen Landarzt Edward Jenner entwickelt. Jenners Erfolg war so durchschlagend, dass er bis heute die Blaupause für alle Impfprogramme darstellt. Die Pockenimpfung zeigt nämlich die vier Merkmale, die einen guten Impfkandidaten auszeichnen. Die Erkrankung, gegen die geimpft wird, muss so schwerwiegend sein, dass sie die Impfung einer großen Zahl von Menschen rechtfertigt. Denn geimpft werden Gesunde, die mit dem Erreger vielleicht nie in Kontakt kommen werden. Daher muss man sicher sein, dass der Nutzen die Risiken mit großer Sicherheit und mit großem Abstand überwiegt. Ist dies nicht der Fall, stellt die Impfung eine Körperverletzung dar.

weiterlesen: https://www.die-tagespost.de/leben/glauben-wissen/die-seltsame-pandemie;art4886,211500

Benjamin Fulford 25.05.2020 (Deutsche Fassung / Echte Lesung)

27.05.2020 spiritscape

Danke Ralph!

Benjamin Fulford: Die COVID-19 Machtergreifung der khazarischen Mafia scheitert, Bill Gates ist jetzt ein Toter auf der Flucht

Die COVID-19 Machtergreifung der khazarianischen Mafia scheitert, Bill Gates ist jetzt ein Toter auf der Flucht

– [Teil 1 übersetzt von max / Teil 2 von max & magdalena 💗] –

Die Machtergreifung der khazarischen Mafia mit Hilfe einer gefälschten COVID-19-Pandemie ist spektakulär gescheitert und jetzt beginnt die Rache, sagen Quellen des Pentagon und der asiatischen Geheimgesellschaft. Die Weißen Hüte haben eine sofortige Offensive begonnen, indem sie den militärischen Führer der Jesuiten und den schwarzen Papst Adolfo Nicolas töteten, sagen Quellen der White Dragon Society. Der Tod von Nicolas hat den Weg für die Befreiung Japans geebnet. Danach folgt die Befreiung Deutschlands. Nur dann wird es möglich sein, die Vereinigten Staaten und damit den Planeten Erde zu befreien. – Lassen Sie uns mit dem Tod des Schwarzen Papstes am 20. Mai beginnen. Nicolas, obwohl angeblich ein netter Kerl, war Chef einer Organisation, die den Massenmordanschlag von Fukushima 2011 auf Japan geplant und ausgeführt hat. Obwohl sein Vorgänger Peter Hans Kolvenbach diese Operation leitete, versäumte es Nicolas, dieses Kriegsverbrechen zuzugeben, sich zu entschuldigen und Wiedergutmachung zu leisten. – [Anmerkung max: Siehe auch dazu: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2020/05/wer-war-adolfo-nicolas.html]

Sein Tod hat den Weg für einen Regimewechsel in Japan geebnet, denn er war der oberste Befehlshaber des Zentrums für strategische und internationale Studien (CSIS), das dieses Land tatsächlich leitet. Am Tag nach Nicolas‘ Tod wurde Hiromu Kurokawa, der Chef der Tokioter Staatsanwaltschaft, wegen eines „Glücksspielskandals“ zum Rücktritt gezwungen. – https://sputniknews.com/asia/202005211079375994-tokyos-top-prosecutor-quits-over-gambling-scandal-reports/-reports/

Daraufhin reichten 662 Anwälte und Wissenschaftler bei der Bezirksstaatsanwaltschaft von Tokio eine Strafanzeige gegen Premierminister Shinzo Abe ein. – http://www.asahi.com/ajw/articles/13392161

Mit der Entfernung von Nicolas war endlich der Weg frei, die folgende Strafanzeige zu Fukushima beim Internationalen Strafgerichtshof einzureichen: – „Sehr geehrte Herren, Am 11. März 2011 wurde Japan mit Hilfe von Atombomben angegriffen, die vor der Küste von Fukushima, Japan in den Meeresboden gebohrt wurden und mindestens 15.899 Tote forderten. Wir haben mehrere Zeugen für diesen Terrorakt. Dazu gehören: der australische ANSUS-Agent Sasha Zaric, ein Informant, der in den Schmuggel der bei dem Angriff verwendeten 500-Kilotonnen-Atombombe verwickelt war. Ein Angehöriger der japanischen Verteidigungskräfte, der an der technischen Operation der Aufteilung der Kernwaffe in 5 kleinere Einheiten beteiligt war, die mit dem Tiefsee-Bohrschiff Chikyu in den Meeresboden gebohrt wurden.

Er befindet sich derzeit in Schutzhaft, wird aber für einen Prozess zur Verfügung gestellt werden. Ein weiterer Zeuge ist Naoto Kan, der zum Zeitpunkt des Angriffs Premierminister von Japan war.   Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu drohte Kan mit weiteren Angriffen am Tag nach dem 11. März 2011, falls Japan seine Devisenbestände nicht an die khazarianische Mafia ausliefere.  Die NSA und die japanischen Selbstverteidigungskräfte verfügen über Aufzeichnungen dieses Gesprächs. Auch der australische Premierminister Kevin Rudd kann bezeugen, dass er von Agenten der US-Notenbank von der Macht entfernt wurde, als er versuchte, vor dem bevorstehenden Angriff auf Japan zu warnen. Es gibt viele weitere Zeugen, die zweifelsfrei beweisen können, dass der Tsunami und die Atomkatastrophe von Fukushima das Ergebnis eines vorsätzlichen Angriffs war. Wir können auch beweisen, dass die folgenden Personen an dem Angriff beteiligt waren (einige von ihnen sind verstorben): Peter Hans Kolvenbach, ehemaliger Leiter der Gesellschaft Jesu. Kolvenbach wurde von der NSA als Verantwortlicher für das Attentat registriert.

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel. Netanjahu wurde, wie oben erwähnt, ebenfalls als Verantwortlicher für den Anschlag vermerkt.

Leo Zagami. Zagami drohte in einem Buch, das vor dem 11. März 2011 in Japan veröffentlicht wurde, dass der Angriff stattfinden würde. Die israelische Sicherheitsfirma Magna BSP, die im Atomkraftwerk Fukushima eine kleine Atomwaffe installiert hat, die zeitgleich mit dem unterseeischen Atomwaffenangriff in Gang gesetzt wurde. Der damalige Gouverneur von Fukushima gehört zu den vielen, die ihre Beteiligung bezeugen können.

Es gibt viele andere Personen und Organisationen, die in diesen Angriff verwickelt waren, aber wir glauben, dass die oben genannten Informationen ausreichen, um zu einer vorläufigen Untersuchung zu führen. Wenn der Internationale Strafgerichtshof in dieser Angelegenheit nicht handelt, wird die White Dragon Society alle Gerichtsbeamten, die an der Entscheidung beteiligt waren, jagen und töten,  die an der Entscheidung beteiligt sind, dieses massive Kriegsverbrechen zu vertuschen.“ – Der derzeitige Präsident des IStGH ist Chile Eboe-Osuji.

Wenn Osuji zusammen mit den beiden anderen Spitzenrichtern keine Anklage wegen Kriegsverbrechen im Zusammenhang mit Fukushima erhebt, werden sie sich als Leiter der angeblich höchsten richterlichen Organisation auf diesem Planeten der Vertuschung von Kriegsverbrechen schuldig machen.

Kriegsverbrecher unterliegen der summarischen Militärjustiz, d.h. der Todesstrafe. Es ist an der Zeit, dass der IStGH zeigt, dass er mehr ist als nur eine westliche Institution, die nur blecherne Dritte-Welt-Diktatoren strafrechtlich verfolgen kann. Machen Sie Ihre Faktenüberprüfung Richter, das ist echt: Tun Sie es oder sterben Sie! – Dies ist erst der Anfang der Gegenoffensive. Sehen Sie sich nun an, was auf den Massenmörder Bill Gates und seine kriminellen Kollegen vom Ärztekartell zukommt. Hier ist ein berühmtes Verbrecherfoto von Bill Gates, als er in jungen Jahren verhaftet wurde. –

Die offizielle Geschichte ist, dass er wegen eines Verkehrsverstoßes verhaftet wurde. CIA-Quellen sagen jedoch: „Die eigentliche Anklage hing damit zusammen, dass Gates in seinem Auto mit einem minderjährigen Jungen in einer kompromittierenden Position auf dem Rücksitz gefunden wurde. – https://www.kiro7.com/news/man-arrested-bill-gates-estate-reportedly-trading-/43531857/ – CIA-Quellen sagen, er habe in Wirklichkeit versucht, belastende Beweise gegen Gates zu beseitigen.  Sie sagen nun, dass Gates auch an der Folterung und Tötung kleiner Kinder beteiligt war, um Adrenochrom zu gewinnen.

Gates überlebte kürzlich, indem er 200 Millionen Dollar Schmiergeld für die Triaden ausgab und, laut P3, den Mob massiv bestach, um Schutz zu erhalten. – Die weißen Hüte des US-Militärs sind jedoch aktiv auf der Jagd nach den dem Untergang geweihten Gates sein. – Bill und Melinda Gates haben bereits Hunderttausende von Menschen durch Impfstoffe getötet und verstümmelt.

Schauen Sie sich diesen Dr. Gates Dr. StrangeLove-Moment von Bill Gates an, in dem er seine Freude über den Gedanken ausdrückte, dass die Injektion von GVOs in die Armvene eines kleinen Kindes nicht zurückgehalten werden kann: Dr. StrangeGates –

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf das, was genau mit der jetzt endenden COVID-19 Pandemie-Fälschungsshow geplant war. – Wir wissen jetzt, dass eine biologische Waffe entwickelt wurde, um Millionen von Menschen zu töten, aber die Immunität der menschlichen Gemeinschaft hat sie offensichtlich ausser Gefecht gesetzt. Deshalb waren sie gezwungen, natürliche Todesfälle, meist älterer Menschen, COVID-19 zuzuschreiben. – Wir erfahren aus verschiedenen Geheimdienstquellen, darunter MI6, P3-Freimaurer und der NSA, dass der wirklich düstere Plan des Certificate of Impf-ID (Covid), vorgesehen hat die Bevölkerung mit Mikrochips zu versehen, die mit elektromagnetischen 5G-Wellen interagieren, um damit die Menschen zu kontrollieren. – Es klingt vielleicht sehr weit hergeholt, aber die Beweise sind überwältigend. Bitte vergessen sie dabei nicht, dass Bill Gates sein Vermögen von der IBM-Familie Watson hat, die dafür berüchtigt waren, Tätowierungen zur Verfolgung von Holocaust-Opfern zu verwenden.

Laut den P3-Freimaurern erhalten alle 700 Mitglieder des Deutschen Bundestages den Beweis, dass sich jenseits der orwellschen Bevölkerungskontrolle Verschwörungen ereignet haben. – Unsere Leser können einen Teil der Art und Weise sehen, wie dieses Patent für eine Krypto-Währung, die mittels netzwerkverbundener Sensoren, die mittels der wahrgenommenen körperliche Aktivität des Benutzers verknüpft sind. – https://patentscope2.wipo.int/search/en/detail.jsf?docId=WO2020060606&fbclid=IwAR01AjQ

In der Vergangenheit erzählten uns chinesische Freimaurer, dass die chinesische Regierung die Überwachung des Lebens der Bevölkerung übernehmen und ihr ein soziales Kreditrating geben wolle, um die Kontrolle zu maximieren. – Der Versuch in Wuhan, dies mit 5G auf die nächste Stufe zu heben, war eindeutig ein Desaster vom Typ Chemobyl. NSA-Quellen sagen nun, dass bis zu 20 Millionen Menschen daran gestorben sein könnten. – Den deutschen Delegierten wurde auch der Nachweis erbracht, dass 5G Übertragungsknoten beabsichtigte, die in die Menschen injizierten Sensoren zur Kontrolle zu verwenden. – Unten sehen Sie ein Video, in dem ein britischer Fernmeldetechniker darauf hingewiesen hat, dass die von ihm installierte 5G-Ausrüstung mit COVID-19 gekennzeichnet war. –

Videos und weiterlesen hier: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2020/05/benjamin-fulford-die-covid-19.html?fbclid=IwAR24K1QLbBjLG9u7T0UKNTfaRpszn5QsprsMFKoHI-XmQ6SlTSWsP0lIgRU&m=1

~~~~

Benjamin Fulford – Is Black Pope Dead? World Events Update May 25, 2020 (napisy PL)

Geplante Impfpflicht auf Eis – Gegenwind für Jens Spahn

Veröffentlicht am 05.05.2020

%d Bloggern gefällt das: