EU, NATO, COP25: Wen die Götter vernichten wollen, den stürzen sie zuerst in den Wahnsinn | Depopulation der Erde läuft – geht allerdings hinten los

Danke Karl!

Wer die jüngsten Gipfeltreffen betrachtet, der muß zu dem Schluß kommen, daß ein großer Teil der westlichen Elite genau einem solchen, sprichwörtlichen Wahnsinn verfallen ist: Sie sind unfähig, sic…

Artikel lesen: EU, NATO, COP25: Wen die Götter vernichten wollen, den stürzen sie zuerst in den Wahnsinn | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Kommentar: Welches Gipfeltreffen war damit gemeint?
Aber auch ohne das verfolgt zu haben muss man zu dem gleichen Schluss kommen. Die Politiker sind ja alle gechippt, wodurch man sie manipulieren kann und auch in den Wahn treiben kann. Und wenn es den Machthabern über die Chips passt, lassen sie den einen oder anderen ins Jenseits übersiedeln …

~~~~

UN Agenda 21 Depopulation of 95% of world has begun

~~~~

1992

United Nations – U.N. Agenda 21 depopulation of 95% of world by year 2030 is now underway,signed and approved by 200 world leaders at the Rio,Brazil Earth Summit in 1992

Vereinte Nationen – Die Agenda 21 der Vereinten Nationen zur Entvölkerung von 95% der Welt bis zum Jahr 2030 ist derzeit im Gange, wurde von 200 führenden Persönlichkeiten der Welt auf dem Erdgipfel von Rio, Brasilien 1992 unterzeichnet und genehmigt.

unbedingt lesen: http://www.surviveunagenda21depopulation.com/388778402

Kommentar dazu: Was die Mörder der Menschheit aber noch nicht verstanden haben ist, dass sich die Natur mit verstärkter Vermehrung gegen ihre Auslöschung wehrt. Jeder der mit der Natur arbeitet hat dies erkennen müssen. Auch Monsanto musste erkennen, dass die Zerstörung der naturgegebenen Reproduktion und der so genannten Unkräuter, als ein Schuss nach hinten geht – SuperPflanzen sind entstanden, gegen die auch Monsanto kein Gift hat. Wurde 1992 der verwegene Plan zur Vernichtung der Menschheit durch Kissinger öffentlich, war der Plan bereits um die Jahrhundertwende vorhanden, die Weltkriege waren schon ein Teil davon. Die Menschheit hat sich seither jedoch fast verdoppelt und nicht verringert, das ist die Antwort der Natur, denn der Mensch ist Teil der Natur! Was als Teil der Natur bekämpft wird, vermehrt sich exponentiell!

Den Friedens-Nobelpreis bekamen wer? – Soll die Depopulation der Welt ein Akt des Friedens sein???? – Soll immer währender Krieg ein Akt des Friedens sein????

~~~~

https://i1.wp.com/cdn.simplesite.com/i/13/a9/282037932846524691/i282037939639713052._szw1280h1280_.jpg

Hubertus Knabe: Die dunklen Geheimnisse eines Überwachungsstaats

„U.S. foreign policy towards the Third World must be Extermination“ – Henry Kissinger, 1974 pt 1

„U.S. foreign policy towards the Third World must be Extermination“ – Henry Kissinger, 1974 pt 3

The Trials Of Henry Kissinger – War Crimes, Millions of Deaths & Nobel Peace Prize (1973)

~~~~~

NWO-New World Order – Neue-Welt-Ordnung – Inszenierung der Weltkriege für NWO

Agenda21 – Umstrukturierung der Städte und Länder für NWO

Codex-Alimentarius – Ernährungsvorschriften für NWO

Religion – Ideologie als Waffe ziviler Kriegsführung – Mittel zur Tötung für NWO

Is There a Global War Coming? | George Friedman at Brain Bar – Kommt ein globaler Krieg? – unbedingt ansehen!!!

.

Aluminium in der Luft- das Lowther Patent- Norwegenspirale – unbedingt ansehen

Rockefellers 100. Geburtstag bei Bilderbergtreffen 2015

Danke Karl!

Donnerstag, 4. Juni 2015 , von Freeman um 12:05

Der Multimilliardär, oberster Oligarch der Welt und grösste Feind der Menschheit, David Rockefeller, ist Mitglied des Steuerungskomitees der Bilderberger und einziges Mitglied des Beratungsgremiums. Geboren wurde er am 12. Juni 1915 in New York und er ist der einzige überlebende Enkel des Ölmagnaten John D. Rockefeller. Das Datum für das Treffen der Bilderberger wurde extra so gelegt, dass Rockefeller seinen 100. Geburtstag mit seinen Komplizen im Weltverbrechen am nächsten Freitag in Tirol feiern kann. Es gibt übrigens eine Wette um einen Dollar zwischen Henry Kissinger und David Rockefeller, wer länger den Tod überlisten kann. Kissinger ist 92. Diese Oberkriminellen wollen selber ewig leben, obwohl sie alle anderen Menschen „die zu viel sind“ ausrotten wollen. David macht es über seine Stiftungen, die Familienplanung und Eugenik fördern, und Henry über die Bombenkriege, die mindestens 3 Millionen Menschen in Vietnam, Laos und Kambodscha umbrachten.

Henry Kissinger: „Weltordnung“

Danke Bibi!

Eine widerliche Fratze ist das!

Ich empfehle das Buch mit Füßen zu treten oder zu verbrennen – gebt diesen Typen bitte keine Energie!

Welch eine Frechheit legt dieser Massenmörder an den Tag, auch noch ein Buch darüber zu schreiben, zu erklären, dass es keine Weltordnung gibt, wozu er massiv und persönlich ca. 60 Jahre beigetragen hat.

Anders gesagt; natürlich gibt es keine Weltordnung, denn wir wollen auch keine Weltordnung, wir wollen Ordnung in den Nationalstaaten, die aber durch Kissinger und Co zerstört wurde. Mit Ordnung in den Nationalstaaten, gibt es auch Frieden  und Ordnung auf der ganzen Welt!

Dieses Buch hat doch nur ein Ziel; mit dem letzten Atemzug, die „NEUE WELTORDNUNG“ der Illuminaten heuchlerisch doch noch zu verkaufen! Das Buch ist das Papier nicht Wert auf dem es gedruckt wurde – verbrennen – besser nicht mal nicht ansehen!!!!

AnNijaTbé unwirsch 😦 am 18.2.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~

Was die Welt im Innersten zusammenhält

Henry A. Kisinger, ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater (dpa / picture alliance / Ron Sachs)

Henry A. Kisinger, ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater (dpa / picture alliance / Ron Sachs)

„Weltordnung“ – wer traut sich, so einen allumspannenden Titel für sein Buch zu wählen? Wohl nur jemand, der daran gewöhnt ist, die Weltläufe persönlich mitzubestimmen. Dieses Prädikat hat sich Henry Kissinger, Legende der US-Außenpolitik, in 91 Lebensjahren gewiss verdient. Seine brillante Analyse zeigt die Veränderungen der modernen Welt.

Es gibt Autoren, denen man als Leser gerne aus vollem Herzen zustimmt, weil man ihre Persönlichkeit so schätzt. Und dann gibt es Autoren, denen man eher zähneknirschend Recht gibt, da man ihnen diesen Triumph eigentlich nicht gönnen mag. Zu dieser Gattung gehört für viele Menschen Henry Kissinger, Harvard-Professor, außenpolitischer Vordenker zahlreicher US-Präsidenten, Friedensnobelpreisträger – aber auch Mit-Architekt des Vietnamkrieges und einer Form von Außenpolitik, der viele Zynismus und fehlende Moral vorhalten.

weiterlesen:  http://www.deutschlandfunk.de/henry-kissinger-weltordnung-was-die-welt-im-innersten.1310.de.html?dram:article_id=311799

Jüdischer Friedensnobelpreisträger wird als Kriegsverbrecher angepöbelt! Das Kissinger Porträt >low life scum<

Danke Karl, ich kotze mich gleich an!

bei Minute 15:23 eine Figur der Wahrheit

Danach deklariert sich auch gleich McCain selber als Abschaum mit „raus mit euch niedriger Abschaum“ damit meint er die Demonstranten, die Kissinger wegen Kriegsverbrechen in Vietnam anklagen… …ich ärgere mich gar nicht 😦 😦 😦

Wann endlich entledigt sich diese Welt von diesen Verbrechern?

Published on Feb 1, 2015

 

%d Bloggern gefällt das: