Wolfgang Effenberger zum Tod von Friederike Beck | Ceiberweiber

Danke Karl!

Die investigative Journalistin Friederike Beck stellte die Migrationsagenda von George Soros akribisch dar und gab Kritikern damit Material in die Hand. Sie befasste sich mit der Einflussnahme weit…

Quelle: Wolfgang Effenberger zum Tod von Friederike Beck | Ceiberweiber

Friederike Beck (Lebensrune.png 1968) ist eine freie Autorin, Texterin und Übersetzerin. Zudem steht sie der Gesellschaft für Internationale Friedenspolitik vor. http://de.metapedia.org/wiki/Beck,_Friederike   Friederike Beck am 28. Mai 2017 nach langer schwerer Krankheit gestorben.

Rassismus legal? | Die Masseneinwanderung, Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan

Die Masseneinwanderung, Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan

Schon im Vorgriff auf die künstlich geschürte Masseneinwanderung erhielt die Kanzler-Schauspielerin Angela Merkel im Jahre 2011 den Coudenhove-Kalergi-Europapreis.

Hintergründe der “europäischen Integrationsbewegung”

Am Beginn der sogenannten europäischen Integrationsbewegung stehen zwei besonders einflussreiche Gestalten: Der Österreicher Richard Graf Coudenhove-Kalergi (1894 – 1972) und der Franzose Jean Monnet (1888-1979).

weiterlesen: http://www.politaia.org/wichtiges/die-masseneinwanderung-merkel-und-der-coudenhove-kalergi-plan/

~~~~~

Danke Lorinata!

HALT DEM KALERGI PLAN

Wussten Sie, dass Frau Merkel die jüngste Kalergi-Preisträgerin ist?
Viel Prominenz auch unter ihren Vorgängern:
Jean Claude Juncker, Helmut Kohl oder der spanische König Juan Carlos.

Graf Coudenhove Kalergi war ein rassistischer Verbrecher,

  • der die Europäischen Völker durch  große Wanderbewegungen ihrer ethnischen Identidät berauben wollte,
  • der die Menschheit beleidigte indem er „Mischlinge“ für charakterlos aber leicht lenkbar hielt,
  • der gerade deshalb eine Mischlingsrasse aus Weissen, Schwarzen und Gelben in Europa schaffen wollte,
  • der zu Antisemitismus provozierte, indem er die Demokratie durch die Juden als „Adelsrasse“, gesandt von Gottes Gnaden ersetzen wollte,
  • der damit prahlte, von Rothschild und Warburg finanziert und von Benes, dem Mörder, gefördert worden zu sein,
  • der preisgab, dass die USA  den Kalergi- Plan als „Friedensordnung“ für das Nachkriegseuropa  auserkoren,
  • der eingestand, dass Europa von „Wladiwostok bis San Francisco“ reichen sollte,
  • der zugab, dass die Gründung dieses „Paneuropa“ zustande kam durch den „Druck“ den die US-Presse und Präsident Truman auf die Europäischen Parlamente ausübte!

Nach den bestehenden Verfassungen und Gesetzen, müssten, ginge es rechtstaatlich zu, alle Kalergi-Preisträge wegen Hochverrat, Landesverrat und Völkermord per internationalem Haftbefehl dingfest gemacht werden.

Vielleicht sollten Sie doch mein Buch „Halt dem Kalergiplan!“ (Rassismus legal?) lesen.
Siehe Bucherliste der Website Radio Deutsch Österreich:
radio-honsik.com

KenFM am Telefon: Willy Wimmer über Flüchtlinge als Waffe und Schließung von Ramstein – sehr wichtig!

Danke Martha!

Published on Sep 6, 2015

Kündigen wegen Vertragsbruch

Für Willy Wimmer, einen Mann, der sich Jahrzehnte unter Helmut Kohl mit Verteidigungspolitik beschäftigt hat, ist die NATO seit 1999 gegenüber der BRD vertragsbrüchig geworden. Das geschah mit dem Vökerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen den Vielvölkerstaat Jugoslawien. Die NATO, so Wimmer im Interview, ist von „Verteidigungsbündnis zu Angriffsmaschine mutiert“.

Diese Maschine produziert aktuell Millionen von Flüchlingen im gesamten arabischen Raum. Und sie alle wollen nach Europa und damit auch nach Deutschland. Den Militärstrategen, so Wimmer, ist das nicht nur Recht, es gehört zu ihrer Kriegsführung dazu. Wimmer nennt es die Migrationswaffe.

Wer als gebildeter Bürger seine Heimat verlässt, fehlt dort und lässt sein Land implodieren. Parallel bringt er in Europa angekommen die dortigen Staaten unter enormen Druck. Wohin mit all den Menschen? Wie integrieren? Wie in Lohn und Brot bringen, wie die innenpolitischen Ängste der Bürger beschwichtigen.

Für Wimmer hat diese Regierung vollkommen versagt. Sie unterstützt die NATO-Kriege u. a. gegen Syrien und wundert sich dann über die Flüchlingsströme von dort. Wimmer fordert, man möge sämlichen ausländischen NATO-Soldaten in der BRD die Kasernen zuschließen.

Ramstein ist für Wimmer das Epizentrum, wenn es um die Organisation von Drohenterror und damit den Auslöser von Flucht geht. Dem ehemaligen Vize-Präsidenten der OSZE reicht es aber nicht, nur vor Ramstein zu demonstrieren, was er ausdrücklich begrüßt, man möge sich zusätzlich vor dem Kanzleramt aufbauen und der Regierung dort die Stirn bieten, wünscht sich das CDU-Urgestein.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Wer ist Angela Merkel?

Wer ist eigentlich Angela Merkel? Diese Frage ist angesichts der von unserer Kanzlerin vertretenen Politik eine berechtigte Frage. Hintergründe zum Werdegang von Angela Dorothea Kasner alias Merkel.

von Norbert Knobloch

Angesichts der offenbar geplanten Zerstörung, der vorsätzlichen Vernichtung Deutschlands durch die nur noch »volksschädlich« und »verbrecherisch« zu nennende „Politik“ der Kanzlerin und anläßlich ihrer verräterischen, unerträglichen Äußerungen im Zusammenhang mit dem Blender und Täuscher, Lügner und Betrüger, Hochstapler und Verteidigungsminister Freiherr von und zu Guttenberg ist es hilfreich, ja notwendig, sich einmal die weitgehend unbekannte Herkunft und den auffälligen politischen Werdegang dieser persona non grata (unerwünschte Person) und Bilderbergerin kurz anzusehen – wenn auch, aus Gründen des Verständnisses, des zur Verfügung stehenden Platzes und ihrer eigentlichen Bedeutungslosigkeit in der Geschichte, nur kurz:

Angela Merkel wird als angeblich erstes Kind von Horst Kasner und Herlind Kasner, geb. Jentzsch, 1954 in Hamburg geboren und bekommt den Namen Angela Dorothea Kasner. Sie hat zwei Geschwister, Bruder Marcus und Schwester Irene. Der vermeintliche Vater war evangelischer Pfarrer, die Mutter Lehrerin. Nach allerdings unbestätigten Quellen soll Angela Merkel jedoch die illegitime Tochter eines gewissen Hennoch Kohn alias Helmut Kohl sein (das wäre doch mal ein Fall für kriminalistisch-investigativ recherchierende Journalisten…!). Ja – der Helmut Kohl! (Vielleicht wird sie deswegen später immer nur „Kohls Mädchen“ genannt…)

weiterlesen:   http://www.mmnews.de/index.php/politik/7579-wer-ist-angela-merkel

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Angela Merkel Tochter von Adolf Hitler – wie bitte???

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: