Harvey Friedman am Telefon, ist er noch immer in Haft ?

Veröffentlicht am 11.07.2016

Der Kontakt zu Harvey Friedman ist ein weiteres Mal komplett abgebrochen !!! Bitte verbreiten und HELFEN wer kann!

Patricia Ausweger

Faistenau, Österreich
4. Nov. 2015 — News: Der Kontakt zu Harvey Friedman ist ein weiteres Mal komplett abgebrochen !!!
Am 29. Oktober war mein letzter Kontakt zu Harvey und er hat keine Möglichkeit mehr zu telefonieren, weil dort nur eine Telefonzelle steht im Spazierbereich und dort viele Häftlinge vor diesem Telefon sich anstellen müssen und nur eine Stunde Zeit ist!
 –
Und er teilte mir auch beim letzten Telefongespräch mit, dass er zu schwach ist durch die Schmerzen um raus zu gehen !!!
Auch Besuche sind nur einmal wöchentlich möglich und einmal im Monat wenn er es beantragt! Besuchszeiten auch nur eine halbe Stunde !!!
Wir bekommen keinerlei Auskunft ob er operiert wird oder nicht, wie es ihm seelisch und körperlich geht. Auch weiß ich dass er Schmerzen hat und versucht zur Ruhe zu kommen, weil Schlaf dort nicht möglich ist!
 –
Er hatte beim letzten Telefonat erwähnt, dass es sein Wunsch wäre, wieder in die Außenstelle Paulustorgasse in seine Zelle zu kommen, denn dort könnte er sich zumindest ausruhen um wieder Kraft zu tanken!
 –
Er hat auch erwähnt, dass er keine Post mehr bekommt und auch keine Unterlagen mehr bei sich hat!!!
Auch kann er keine Möglichkeit zu schreiben, weil kein Papier und Schreibmaterial vorhanden ist !!!
Die Zelle wo er mit drei weiteren Menschen eingeschlossen ist ist 10 Quadratmeter nur groß!!!Wir machen uns wirklich große Sorgen um Harvey Friedman, die Familie, die engen Vertrauten und alle Freunde !!!
Meine Bitte jetzt: Könnt ihr bitte dringend vermehrt nachfragen an die Justizanstalt schreiben um eine Reaktion seitens der Justizanstalt Jakomini zu erhalten !!!Vielleicht habt ihr Kontakte zu investigativen Journalisten, wir wären sehr dankbar um jede Hilfe !!!
Bitte schreibt auch von Mensch zu Mensch an den Bundespräsident von Österreich Dr. Heinz Fischer, er setzt sich stark für die Menschenrechte in der ganzen Welt ein, (Anm: natürlich muss man das ironisch auffassen, denn Heinz Fischer ist nichts so egal wie die Menschenrecht) aber was ist mit den Menschenrechten im eigenen Land!?
 –
Schreibt an den Justizminister von Österreich

Harvey Friedman über die Inquisition im 21. Jahrhundert

Harvey Friedman, weiß noch nichts über die Flache Erde, aber er spricht gleich einen der wichtigsten Faktoren an, welche die Ball-Erde-Theorie ad absurdum führt 😉

Würde man das Geldsystem in ein bargeldloses Verrechnungssystem á la Hörmann umwandeln, würde das nur unter der Voraussetzung zu akzeptieren sein, dass wöchentlich das Guthaben vom Konto in bar ausgezahlt werden würde.

ACHTUNG größte VORSICHT >>> Ein reines buchhalterische bargeldloses Verrechnungssystem ist total abzulehnen und brandgefährlich, denn das ist es was die Eliten für ihr NWO-System haben wollen >ein bargeldloses Geldsystem< darauf steuern sie hin – es bedeutet Kontrolle total!

Letztlich würde das bargeldlose System nur noch über einen implantierten Chip funktionieren, über den man nach Belieben auch jeden Menschen nicht nur total kontrollieren, sondern auch töten kann.

Seit Harvey Friedman diesen Vortrag gehalten hat, ist fast ein Jahr vergangen und möglicherweise hat er in diesem Jahr auch wieder weiter gedacht und präsentiert uns mal wirklich annehmbare Ideen.

Ansonsten empfinde ich diesen Vortrag bereits als eine spannende Reminiszenz über die Machenschaften im Geldsystem, das mit einem Totalzusammenbruch drohend, wie ein Damoklesschwert über uns und lauert.

Die Evolution als willkürliche Auslese zwischen Versuch und Irrtum ist mir auch zu billig, und gar nicht erwiesen, denn inzwischen hat die Wissenschaft herausgefunden, dass die Evolution, die darwinsche Lehre unrichtig ist. Ich biete eine andere Lösung an, die Pervolution, welche das tut was der Mensch bereits in sich als Lösung trägt und auch will.

Mich würde interessieren, ob Harvey Friedman, wie mein Schweizer Bekannter, von der Abschaffung des Geldes auch meint, dass man dann auch gleich versuchen könnte Gott abzuschaffen?

Ich glaube, dass Gott kein Geld braucht und das Geldsystem auch nicht erfunden hat!

Ein richtiges Geldsystem wäre für mich nur jenes, das die Abschaffung des Geldes bereits in sich trägt. Ich hoffe, dass man nicht irrtümlich glaubt, ein bargeldloses Verrechnungssystem KEIN Geld ist, denn es ist nichts anderes nur auf einer anderen Ebene.

Jetzt bin ich mal sehr gespannt was von einem GeldProfi, wie Harvey Friedman, als wirklich gangbare Idee kommen wird, die er ja quasi verspricht 🙂

AnNijaTbé am 5.9.2015

~~~

Published on Dec 24, 2014

Harvey Friedman, Bankster Club
Buchbestellung unter office@montechristo.biz
http://www.bankingleaks.com/bestellfo…

Harvey Friedman markierte mit seinen Ausführungen über die Hintergründe der Politik und die Mechanismen des globalen Geldroulettes einen neuen Meilenstein, an dem die Aufklärung für die Bürger eine bis dahin noch unbekannte Dimension eingenommen hat.

~~~

Inquisition der Jetztzeit = Religionsfeststellungsverfahren

%d Bloggern gefällt das: