Die Verwandlung in Hamburg: eine Moschee statt einer Kirche – kein Drama für Evangelisten

Extremnews – 18.02.2013

Derzeit sorgt der Verkauf einer evangelischen Kirche an eine muslimische Gemeinde im Hamburger Stadtteil Horn für viel Aufregung. Radio „Stimme Russlands“ Korrespondentin Daniela Hannemann fragte den Pressesprecher der evangelischen Kirche in Hamburg, Matthias Benkert was die Kirche über den Verkauf denkt. Anschließend sprach sie auch noch mit dem Pressesprecher der islamischen Al-Nour-Gemeinde Daniel Abdin.

viaDie Verwandlung in Hamburg: eine Moschee statt einer Kirche – kein Drama für Evangelisten — Extremnews — Die etwas anderen Nachrichten.

%d Bloggern gefällt das: