Der fliegende Nicht-Holländer – Flug MH17 – Deutsch – Ab 18+

Danke Karl! Leute das ist wirklich schwerer Tobak – es kann keinen Zweifel geben, dass es sich dabei um die MH370 handelt. Doch was haben sie mit den armen Leuten gemacht, die haben ja gelebt, als das Flugzeug entführt worden war. Welche Bestien sind da am Werk gewesen?  Das kommt einem Horror-Film gleich!

Veröffentlicht am 31.08.2014

http://www.Wahrheitsbewegung.net – Eine Augenzeugin, die sofort vor Ort eingetroffen war, berichtet über unheimliche Einzelheiten der Boeing-Tragödie, die sich am 27. Juli unweit vom Dorf Grabowo (Donezker Volksrepublik) abgespielt hat. Sie vertritt die Meinung, dass es unter den Opfern so gut wie keine Europäer gab. Darüber hinaus behauptet sie, keine „frischen“ Leichen gesehen zu haben. Stattdessen waren es lauter „aufgeblähte Körper“, die einen „unerträglichen Geruch“ absonderten. Desweiteren fand sie nach einer Überprüfung von PC’s und USB-Sticks keine Fotos, die im Jahr 2014 gemacht worden wären. Alle Fotos waren spätestens mit Oktober 2013 datiert. Da wirft sich die Frage auf: Wer waren diese armen Menschen, deren Tod beinahe als Kriegsvorwand benutzt worden wäre?
Gefilmt von Aljona Kotschkina.

Quelle (Unzensiert): https://www.youtube.com/watch?v=IAlC7…


Veranstaltungen über Kinder-Ritualmord – bitte verteilen und zahlreich besuchen!!!!

kinderseele1

Danke Karl, das ist eine der wichtigsten Ereignisse, bitte möglichst überall verbreiten.

An den Veranstaltungen teilnehmen und dem Unwesen der Satanisten ein Ende bereiten!!!!

Jeder möge sich dafür ein Herz nehmen, auch wenn es noch so weh tut, da müssen wir durch, es geht um unsere Kinder, um die Zukunft der Menschheit.

Eines möchte ich noch erwähnen; immer wenn einer die heikelsten Dinge (schwersten Verbrechen) dieser Welt anspricht und sich auch so richtig darum annimmt, möchte man ihn verunglimpfen und unglaubwürdig machen.

Ich verfolge Kevin Annett seit die ersten Bericht mit ihm in Brasscheck-TV (als es noch kein YouTube gab) erschienen sind. Man hat ihm seine Familie zerstört und aus der Kirche als Pastor entlassen, weil er feststellte, dass der Grund des Nichtbesuches seiner Kirche in den Verbrechen, die sie begangen hat lag und nicht an ihm.

Er besuchte die Leute seiner Gemeinde und befragte sie, warum sie nicht in die Kirche kommen, dabei erfuhr er von Gräueltaten dieser, die er selber nicht für möglich gehalten hätte.

Als gesunder Mensch, war es ihm ein Anliegen, diese Gräueltaten an die Öffentlichkeit zu bringen, was er bis heute tut, trotz massiver Widerstände.

Bitte nehmen Sie Abstand von der Verunglimpfung von Kevin Annett und unterstützen Sie ihn stattdessen, kein Zeitpunkt ist besser als JETZT sofort! Es betrifft uns alle, diese abscheulichen Verbrechen verseuchen das Leben auf ganz eigentümliche Art und Weise.

Alles was Sie von Werner Altnickel in den folgenden Videos hören, dürfen sie glauben, hören sie bitte GENAU hin!

AnNijaTbé am 31.8.2014

Ich möchte mich explizit bei Werner Altnickel für sein Engagement dafür bedanken!


Veröffentlicht am 29.08.2014

Weitere interessante Informationen finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/


Sen­sa­tio­nel­ler Vor­trag  über Kinder-Ritualmord-Anklagen gegen Schwar­zen Papst (Jesuiten-General) und Wei­ßen Papst von Kevin Annett vom Inter­na­tio­na­len Tri­bu­nal für die Auf­klä­rung der Ver­bre­chen von Kir­che und Staat (ITCCS)

Der erste Vor­trag fin­det am 10.9.2014 um 18 Uhr (Ein­lass ab 17 Uhr) unter fol­gen­der Adresse statt:

Hof Rolf Stolle, Tweel­bä­ker Tredde 169, 26135 Olden­burg / Krusenbusch

10,- Euro / Person

(Wer­ner Alt­ni­ckel ist als Mit­ver­an­stal­ter auch anwesend)

Die Liste der Ver­an­stal­tungsorte wird an die­ser Stelle ver­öf­fent­licht:

Inter­na­tio­nal Com­mon Law Court of Justice   www.iclcj.com

KEVIN ANNETT Europa-Tour 2014

Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen im deutsch­spra­chi­gen Raum
Die Vor­träge wer­den in eng­li­scher Spra­che gehal­ten und sofort übersetzt.

Datum              Ver­an­stal­tungs­orte                 10,- Euro / Person

Mi •     10.09.    Olden­burg       Hof Rolf Stolle, Tweel­bä­ker Tredde 169, 26135 Olden­burg / Kru­sen­busch
Fr •     12.09.    Ham­burg        Forum Als­ter­tal • Kri­ten­barg 18 • 22391 Ham­burg
Sa •     13.09.    Ros­tock         Michaelis-Gemeinde Saal • Alt­bet­tel­mönch­straße 3 • 18055 Ros­tock
So •     14.09.    Ber­lin          Viet­haus • Leip­zi­ger Straße 54 • 10117 Ber­lin
Mo •     15.09.    Leip­zig         Goh­li­ser Gar­ten­schänke • Möckern­scher Weg 1 • 04158 Leip­zig
Di •     16.09.    Han­no­ver       Schwa­nen­burg • Zur Schwa­nen­burg 11 • Stichweh-Leinepark • 30453 Han­no­ver
Mi •     17.09.    Dort­mund        WIK • West­fä­li­scher Indus­trie­klub • Markt 6–8 • 44137 Dort­mund
Do •     18.09.    Saal­feld         Gast­stätte Boh­len­blick • Geschwister-Scholl-Str. 7 • 07318 Saalfeld/Saale • Tel. 03671 670267
Fr •     19.09.    Karls­ruhe       Mythos-Oberwald Gast­stätte • Erlach­see­weg 1 • 76227 Karls­ruhe • Tel. 0721 41277
So •     21.09.    Stutt­gart       Gast­haus Johan­nes­gar­ten • Bau­ern­wald­str. 78 • 70195 Stuttgart

Kon­takt:           copix­me­dia — rich­tig infor­miert           Tel.:  0176 — 620 590 50

Video:Veranstaltungen über Kin­der– Ritu­al­mord– Ankla­gen


wichtige Seite zu diesem Thema inklusive Veranstaltungen und ITCCS:   http://www.copixmedia.info/


 

Berichte zu diesem Thema auf dieser Seite:

Kindesentzug ohne Gerichtsbeschluss – Kindesentführung durch öffentliche Einrichtungen

SEX-Missbrauch – Kindesmissbrauch umfangreiche Zusamenfassung

Friede (22)

%d Bloggern gefällt das: