BBC Documentary – Global Weirding

Published on Jul 11, 2015

Global Weirding
Horizon, 2011-2012 Episode 12 of 15

Something weird seems to be happening to our weather – it appears to be getting more extreme.

In the past few years we have shivered through two record-breaking cold winters and parts of the country have experienced intense droughts and torrential floods. It is a pattern that appears to be playing out across the globe. Hurricane chasers are recording bigger storms and in Texas, record-breaking rain has been followed by record-breaking drought.

Horizon follows the scientists who are trying to understand what’s been happening to our weather and investigates if these extremes are a taste of what is to come.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach Global Dimming (Globale Verdunkelung) haben wir jetzt Global Weirding (Globale Merkwürdigkeiten) – was kommt als nächstes???

Schatten über der Erde – Global Dimming – die Verdunkelung des Himmels – Verschmutzung durch Chemtrails

Schatten über der Erde – BBC Beitrag in Deutsch – Global Dimming

http://vimeo.com/4010708Film auf Deutsch unbedingt ansehen!

Text zum Film: Die gute Nachricht: Man kann etwas dagegen tun. Die schlechte Nachricht: Möglicherweise haben die Gegenmaßnahmen noch verheerendere Folgen, nämlich dass sich die globale Erderwärmung verstärkt.

Die BBC-„Universum“-Dokumentation „Schatten über der Erde – Das Phänomen Global Dimming“ von David Sington (deutsche Bearbeitung: Sabine Holzer) enthüllt, warum sich die gängigen Vorhersagen über die Entwicklung des Klimas als fataler Irrtum erweisen könnten. Denn sie haben einen wichtigen Faktor nicht berücksichtigt: Global Dimming – die globale Verdunkelung der Erde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In nur 3 Tagen hatte sich nach 9-11 der Himmel durch das Flugverbot total geklärt und die Temperatur um knapp mehr als 1 Grad verändert. 1 Grad in nur 3 Tagen sei eine dramatische Veränderung, wurde gesagt.

Dadurch, dass die Sonneneinstrahlung zurück in den Kosmos gespiegelt wird, also global um inzwischen ca. 25% verringert auf die Erde kommt, müsste es eigentlich eine Globale Abkühlung geben, doch das Gegenteil ist der Fall, die Temperatur veränderte sich nicht, bzw. wurde wärmer, wird im Video gesagt.

Aufgrund der Klage von Lord Christopher Monckton, (siehe ganz unten) wurde jedoch schon eine globale Abkühlung und eine verbreitete Klimalüge festgestellt – ein Widerspruch – mitnichten!

In nur 3 Tagen ohne jegliche Ausbringung am Himmel und Flugverbot nach 9-11, stieg die Temperatur um mehr als 1 Grad des Durchschnitts der Tag- und Nachttemperatur.

temperatur waehrend 9-11 ohne Flugzeuge

Real gibt es in der letzten Klimaperiode (30 Jahre) ca. 1 Grad Abkühlung auf der Erde, die Annahme der Wissenschaftler, welche die stark eingeschränkte Verdunstung des Wassers feststellten und aufgrund dieser Tatsache meinen, es müsste eine Abkühlung geben, ist also richtig.

Sie hätten aber das Gegenteil gemessen, wird gesagt, es wurde wärmer. Beziehen sie sich dabei auf die gefälschten Daten für die Co2-Steuer 😕

Der Film zeigt verwirrende paradoxe Effekte, welche die DREI Wissenschaftler herausfanden.

Es wird von Luftverschmutzung gesprochen – in Wahrheit geht es nicht NUR um Rußpartikel, sondern um gewollte Ausbringungen am Himmel, genannt Chemtrails für Wettermanipulation und nicht NUR um Kondensstreifen von Flugzeugen, wie ständig gesagt wird.

Um festzustellen wie sich das Wetter inzwischen real verhält, müssen wir jedenfalls auch davon ausgehen, dass die Wettermanipulation Fortschritte machte und die Zustände des Klimas sich daher erneut veränderten. Der obige Film ist bereits 6 Jahre alt und nicht mehr am letzten Stand. Es ist aber der einzige Film, in dem die drei Wissenschaftler selber zu Wort kommen.

Fixpunkt für neue Messungen müssten Tage mit klarem Himmel, ohne Schlieren oder Streifen sein. Es muss also einen dunkelblauen Himmel mit Fernsicht geben. Solche Tage und Nächte zeigen uns die Wahrheit der natürlichen Temperaturen an, andere Tage zeigen uns nur das an was manipuliert wurde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Global Dimming – BBC-Beitrag in Englisch

http://www.youtube.com/watch?v=bLfBXRPoHRc&list=PLA1A83A5FFE0142EB&index=1gelöscht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Morgellons und Chemtrails – umfangreicher Bericht auch mit Anweisungen, wie Morgellons zum Verschwinden gebracht werden können:

LINKS-INFO-Morgellons-und-Chemtrails-pdf

Haarp-gegen-Prof-Werlhof-pdf

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Pekings Luftwäsche-Experiment, mit Beteiligung des indischen Atmosphärenforschers Veerabhadran Ramanathan, fasziniert Smogforscher.  http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,570148,00.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Local news station confirms barium in Chemtrails – Barium wurde nachgewiesen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Zerstörung des Himmels durch ”Chemtrails“ – HAARP-Experimente

.

 HAARP – Eine Erdbeben- und Tsunamiwaffe- (alpenparlament.tv)

.

HAARP ist nicht nur für Erdbeben verantwortlich – nein – derzeit heizt man den Himmel regelrecht auf 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nachsatz: Ich habe mich selber auch verwirren lassen…, daher musste ich obigen Text zum BBC-Video ändern [wärmer oder kälter…? eigene Erfahrung… Mainstreamlügen…] Bei klarem Himmel wurde es wärmer… sagen sie in obigem Beitrag der BBC aus 2009, dies zeigt auch die Tabelle aus von den Tagen um 9-11.

Ich bitte jedoch um zahlreiche Beobachtungen in Zukunft, denn ich habe genau das Gegenteil festgestellt, wenn der Himmel klar ist haben wir immer kühlere Temperatur gehabt auch beim Flugverbot nach dem Vulkanausbruch Eyjafjallajökull. Allerdings wurde die Nachttemperatur dazu nicht berücksichtigt und die Wettermanipulation kann inzwischen andere Ergebnisse bringen als noch vor 6 Jahren.

Ich frage mich gerade, ob der BBC-Bericht bereits eine Medienmanipulation für die Globale Erwärmung und die Durchsetzung einer Co2-Steuer ist? Allerdings glaube ich nicht, dass die Wissenschaftler, welche die Globale Verdunkelung fanden, lügen.

In England wurde gerichtlich durchgesetzt, dass nicht von einer Globalen Erwärmung gelehrt werden darf, da es sie tatsächlich nicht gibt und nur auf Datenmanipulation beruhte.

AnNijaTbé am 10.8.2015 – Erneuerung des alten Berichts aus 2009

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Geheime Tonaufnahmen vom Weltklimagipfel – SPIEGEL TV

.

Climategate ~ Betrugsanzeige gegen Klimaschwindel

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Monckton: Warum es funktioniert, Klimaextremisten vor Gericht zu bringen…

…(und die Uni Tas Untersuchungen zustimmt)

Christopher Monckton tourt durch Australien und hinterlässt tiefe Spuren. Er hat die Aberkennung eines Doktortitels verlangt und Ermittlungen wegen Betrugs gegen einen Professor an der Universität gefordert. Heute hat der Vizekanzler der Uni of Tasmania zugestimmt, eine Untersuchung durchzuführen, und zwar „rigoros“. Schon jetzt zeigen sich Auswirkungen. Hier folgt der Artikel, mit dem Monckton seinen Kritikern antwortet und erklärt, warum das juristische Vorgehen „die tödlichste Waffe“ ist. Schließlich ist er der Mann, der es mit Gore aufgenommen und gewonnen hat. Er hat es mit der BBC aufgenommen und ebenfalls gewonnen. Der Lord weiß genau, warum er das tut. Wie viele Untergangspropheten werden aufmerksam und sich zweimal überlegen, was sie beim nächsten Interview den Medien erzählen?

Jo Nova

weiterlesen: http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/monckton-warum-es-funktioniert-klimaextremisten-vor-gericht-zu-bringen/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

HAARP ist nicht nur für Erdbeben verantwortlich – nein – derzeit heizt man den Himmel regelrecht auf :-(

Es trifft/traf nicht nur Japan oder andere Regionen!
Die gleiche Technologie kann offenbar auch ganz anders eingesetzt werden.

Seltsamerweise haben wir starke Temperaturerhöhungen, wenn der Himmel mit einer schleierartigen „Wolkendecke“ belegt ist. Ist der Himmel dagegen sauber und klar kühlt es deutlich ab und die Sonne ist sehr wohltuend, wobei sie beim dreckigen Himmel stechend ist.

Dies zunächst mal zu den Behauptungen, dass die Ausbringung von Chemtrails GEGEN eine globale Erwärmung eingesetzt werden würden. Diesen Scheiß glaubt heute auch nur mehr der Allerdümmste.

Ich möchte zu der festgestellten allgemeinen tageweise begrenzten Temperaturerwärmung also folgendes anmerken; sobald eine Temperatur von ca. 36 Grad (fürs kommenden Wochenende bis zu 37 Grad) Hitze angekündigt wurde, gibt es Massenausbringungen von unbekannter Chemie am Himmel, die wir ständig beobachten können. Der Himmel ist jetzt Do 1:20h komplett zu und die Luft stickig, schwül unerträglich, trotzdem es nur 24 Grad hat 😦

Spekulation wie es zu dieser unerträglichen Hitze kommt; die Ausbringung der Chemikalien beinhaltet ganz sicher auch Wasser und Wasser ist mittels Mikrowellen erhitzbar… Dass es sich bei HAARP um militärische Anlagen und auch um Mikrowellenwaffen handelt, wissen wir schon lange, also ist es nicht abwegig anzunehmen, dass man damit unseren Himmel aufheizt, obwohl es ja angeblich bei Bewölkung abkühlen sollte, weil ja die Sonnenstrahlung zurück in den Raum gespiegelt wird (siehe mehr dazu unter Global Dimming) !!!

Der Himmel bekommt nach diesen Massenausbringungen eine inzwischen schon bekannte typische Dreckschicht, von grauem Schleier, man bekommt keine Luft und die Leute werden zahlreich im Spital eingeliefert, weil sie kollabieren. In Wien erleben wir soeben die dritte oder sogar schon vierte Welle solch eines unerträglichen Zustandes, womit Wien in diesem Sommer schon öfter die heißeste Stadt in ganz Europa war.

Unsere Regierung negiert, dass es generell Chemtrails-Ausbringungen gibt, geschweige denn, dass wir verteidigt werden, denn es handelt sich um Krieg am Himmel und ganz offenbar um Hochverrat, weil das österreichische Militär bei diesen Angriffen nicht tätig wird 😦

Dass es sich um HAARP handelt ist auch an den immer wieder sichtbaren sogenannten gehaarpten Wolken zu erkennen, die manchmal auch Interferenzen aufzeigen, welche dann zu künstlichen „Schäfchenwolken“ mutieren 😦

AnNijaTbé mehr als unwirsch 😦

~~~~~~~~~~~~~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!
giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag
Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~

Japans Megabeben- Beschreibung der Erdbebenwaffe

Uploaded on Mar 13, 2011

Das Prinzip der Erdbebenwaffe, die beim Megabeben von Japan im März 2011 zum Einsatz kam, ist sehr simpel zu erklären.

Künstlicher, lenkbarer aus Plasma geformter ionosphärischer Spiegel. US-Patent Nr. 4.999.637 -März 91 Schaffung künstlicher Ionenwolken über der Erde. US-Patent Nr.4.954.709 – September 90 Gerichteter, hochauflösender Gammastrahlen-Detektor. US-Patent Nr. 4.817.495 – April 89 Defensiv-System zur Unterscheidung von Objekten im Weltraum. US-Patent Nr. 4.873.928 – Oktober 89 Strahlungsfreie Explosionen von nuklearen Ausmaßen (sic!) (Nuclear-Sized Explosions without Radiation). noch Fragen !
chicchan2012

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

HAARP – Eine Erdbeben- und Tsunamiwaffe- (alpenparlament.tv)

231.000 Tote – Massenmord oder Krieg? – Offiziell eine Naturkatastrophe, für die keiner die Verantwortung träg!

70 Jahre nach Hiroshima sollte man auf Wahrheit und Kriegsverbrechen prüfen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: