Gesetz ahd. casacida, gisezzida ~ Gericht ~ Gemein ~ Gemeingericht ~ Wahrheit

Begriffe analysieren – Begriffe in Deutscher Sprache

Wahrheit gibt es als UR-Begriff gar nicht – was an sich schon hochinteressant ist – es gibt aber den Begriff »wahr« ahd. zurwâri suspiciosus, scandalizatus und das fem. ahd. wâra, ags. wǽre bündnis, vertrag, anord. plur. várar gelöbnis (s. DWB wahre) – Dem was WAHR ist kam die HEIT hinzu und wurde somit zu einem f. Substantiv, das in unserm Leben eine sehr große Bedeutung bekommen hat.

GEMEINRECHT – COMMON LAW

Weltfrieden

Liebe Freude von w3000,

es geht immer um den Weltfrieden, der nur auf Wahrheit und Freiheit beruhen kann und auf gegenseitigem Verständnis, wofür wir uns vor allem mit unserer Sprache auseinandersetzen MÜSSEN – JAWOHL MÜSSEN – denn…

…wie können wir zusammen kommen, wenn ein und dasselbe Wort von dem einen als etwas edles und vom anderen als etwas verwerfliches betrachtet wird?

Wie können wir einander verstehen, wenn einer auf eine Frage mit der Antwort auf die Gegenfrage oder generell mit einer Gegenfrage antwortet?

Wie kann es Weltfrieden geben, wenn hinter dem vermeintlich gültigen Allgemeinen, versteckte Abmachungen wirken, die gar nicht allgemein bekannt sind und durch Eide an Verschwiegenheit gebunden werden?

Dies alles führt im Kleinen wie im Großen zu ständigen Konflikten, die wiederum zu Krankheit und Krieg führen.

Also sollten wir uns um gegenseitiges Verständnis bemühen.

Ich selber bin zur Überzeugung gekommen, dass die wahre Bedeutung unserer schönen Deutschen Sprache in deren Ursprung zu finden ist. Dabei hatte ich auch den Gedanken, dass es ein Verständnis auf seelisch-geistiger Ebene geben müsste, welches ebenfalls im Ursprung der Sprache verankert sein müsste.

Der noch vorhandene Ursprung der Deutschen Sprache ist vor allem im Althochdeutschen bewahrt und in den altnordischen Sprachen zu finden.

Dies war mir mal wichtig klar zu machen, damit Ihr mich besser versteht

In diesem Artikel behandle ich hauptsächlich folgende Begriffe – GEMEINRECHT – GERICHT – GESETZ

GESETZahd. casacida, gisezzida, – eine jüngere Form aus dem 15.-16. Jh. ist »gesatz« und mit dem Gesatz wird es schon „lustig“  😉

und hüt dich für der menschen gsatz (: schatz).
Luther 8, 403b;

!!! der bapst in solchem gesatz (dem verbot der priesterehe) des teufels apostel gewesen ist. auf das ubirchristl. buch (1521) A 4b, dafür in den werken gesetz 1, 368b; durch die newen gesatz beschweret. Steinhöwel Bocc. (1555) 35;

[Bd. 5, Sp. 4071]

soll ich dann schelmen meister sein,
so geb ich euch die gsatze mein.
Murner schelmenz. 12b;

b) das gesetz der natur: das gesetz der natur hat uns geben, nit hungern, nit dürsten, nit frieszen. Albr. v. Eyb spiegel 42b; (das verkaufen von menschen) nicht allein wider got, sunder auch wider natürlich aigenschaft, gesetze und ordnung, nachdem der mensch auch ledig und frei beschaffen ist. Nürnb. pol.-ordn. 117; aus dem gesetze der natur, welches dem geschriebenen göttlichen gesetze keinesweges widerspricht .. zu dem gesetze der natur gehöret auch das völcker-recht oder diejenige schuldigkeit, welche regenten gegen einander in acht zu nehmen haben. Günther vorr. a 7b; das gesetz der natur ist in jedermans herz geschrieben. Luther 8, register K 3a;

musz ich dem trieb misztraun, der leise mich warnt, dem gesetze,
das du selber, natur, mir in den busen geprägt?
Schiller XI, 68 (genius 6).

mehr dazu unter: http://woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/wbgui_py?sigle=DWB&mode=Vernetzung&lemid=GG11172#XGG11172

Wird eine Definition auf die Bibel zurückgeführt so kann das durchaus dem Naturgesetz entsprechen, muss es aber nicht, denn die Sinn-Geschichten der Bibel wurden hauptsächlich aus den Veden (das ist das viel ältere Wissen und Werk) entnommen, wie mir eine Übersetzerin glaubwürdig versicherte.

Können wir uns also heute tatsächlich noch auf die Bibel berufen, wie das einige tun und dieses Werk als oberstes GESETZ ansehen?

Carl-Peter Hofmann bezieht sich bei seinen Arbeiten auf die Bibel und macht diese zur Grundlage der gesetzlichen Ordnung. Auch Ulf Diebel unser Messias tut es dementsprechend und richtet danach sein Tun aus.

Ich meine, dass dies nur dann machbar wäre, wenn die Bibel tatsächlich ein Werk wäre, dass auf der ganzen Welt verstanden wird, weil sie überall gleich ist und es durch dieses Werk auch keine Missverständnisse geben kann, was jedoch tatsächlich nicht der Fall ist, denn es gibt ja nicht nur eine Bibel, sondern viele Auslegungen und wer kennt heute noch die URBIBEL, so es solch ein Werkt denn je gegeben haben sollte, was ich bezweifle, da ja das ältere Werk die Veden sind.

GERICHTahd. gerihte

gericht, n. , subst. verb. zu richten, recht machen was unrecht ist, ein rechtsurtheil fällen oder vollstrecken, s. richt th. 8, 862, ahd. mhd. gerihte,

gericht n. , subst. verb. zu richten, im sinne von an-, zu-, auf-, einrichten. s. richt th. 8, 861.

Wer könnte sich auf seine Hausbibel bei Gericht berufen, weil er diese ja quasi mit der Muttermilch eingesogen hat und sie auswendig kennt, wenn der Richter sich aber auf eine andere Version der Bibel auf dem Gericht wo dies zur Sprache kommen könnte beruft und wiederum nur diese kennt?

Wer kann für sich das Definitionsrecht eines Dokuments beanspruchen, wenn doch das Werk gar nicht von ihm selber gemacht worden war? Wahrheitsgetreu nenne ich was anderes,  so kann es daher meines Erachtens also nicht gehen.

Es kann nur mit den Naturgesetzen gehen, die Natur hat zwar keine Gesetze geschrieben, aber sie hat GESETZMÄSSIGKEIT, also ihre eigenen göttlichen GESETZE, die es zu erkennen gibt und meist, zumindest ansatzweise in spirituellen Werken wie dem KYBALION den Werken von LAO TSE (Taoismus) sowie in den germanischen Mythen der EDDA und GEGENWÄRTIG sogar in der Medizin als gigantischen Erkenntnis in dem Werk von Dr. Geerd Ryke Hamer studiert werden können.

Da die Menschheit Teil der Natur ist, muss sie lernen im Einklang mit den Gesetzen der Natur leben und den Hochmut, nämlich über der Natur stehen zu wollen, aufgeben. Macht euch die Erde untertan, war eine Irreführung. Spätestens bei einer Naturkatastrophe, werden alle Menschen demütig und vergessen auf ihre Vermessenheit sich über diese erheben zu wollen.

Was die Sprache anlangt, beschäftigt euch bitte auch mit der WOGOBOLOGIE

Vor wenigen Tagen habe ich eine Freundin gefragt, welche eine Verfechterin des Common-Law-Gerichts ist, wie das denn auf Deutsch heißt. Sie wusste keine Antwort und ich konnte auch keinen Deutschen Begriff dafür finden, also habe ich eine Herleitungen gemacht.

Hier nun eine Weiterführung von zwei Artikeln der letzten Tage:

1) GEMEINRECHT – COMMON LAW – Die Herleitung dazu war: COMMON >>> GEMEIN …  LAW >>> Recht … also GEMEINRECHT

Dazu ist von meiner Seite nichts mehr zu sagen, denn die Herleitung ist stimmig und der Begriff auf Deutsch also richtig.

Zu COMMON LAW wird auch NATURGERICHT gesagt, das hatte ich auch schon gehört.

Dazu ist zu sagen, dass die Natur auch kein Gericht hat, jedenfalls keines wo Angeklagte verurteilt werden, denn was der Mensch an der Natur kaputt macht bezahlt er ohne Gnade mit Naturkatastrophen. Der Mensch bekommt auch die Naturgesetze gnadenlos als Krankheit zu spüren, die ihn dazu auffordert das gebrochene natürliche Gesetz zu erkennen.

5 Biologische Naturgesetze hat Dr. Hamer bereits erkannt und detailgenau beschrieben – sie beweisen sich immer zwingend, weil es Gesetze der Natur sind.

Wie ich in dem Artikel zur  „Gerichtsführung der beweisführenden Argumentation“  anführte muss sich das NATURGESETZ aus dem PROZESS heraus offenbaren.

Demnach wäre es sinnvoll ganz viele GEMEINGERICHT Prozesse zu machen, weil die Menschheit daraus lernen und sich vorteilhaft entwickeln könnte. Nicht immer müsste es bei solch einem Prozess um die Findung eines Schuldigen gehen, es könnten dabei auch nur um eine geordnete Diskussion gehen wobei zwei Kontrahenten ihre eigenen Behauptungen unter Beweis stellen.

Geht es um die Klärung des Schuldigen für einen angerichteten Schaden, hat der Richter oder die Geschworenen nach der Klärung (Prozess der beweisführenden Argumentation) ein Urteil zu fällen, das niemals den echten Schaden gut machen kann, das aber einen AUSGLEICH schaffen muss. Wenn Täter, Opfer und Richter sich über das Urteil einig sind, war es ein erfolgreicher GMEINGERICHT PROZESS.

Nun wieder zu Sprache: Es darf RECHT nicht mit Gesetz verwechselt werden, denn das RICHTIGE leitet sich nicht von den Gesetzen her, die der Mensch geschrieben hat, sondern von RICHTIG wie es die NATUR macht und daher auch zwingend so ist  >>> folgerichtig muss es also heißen >>> ALLES WAS RECHT IST ~ IST ALLES WAS RICHTIG IST.

Auch darf GEMEIN nicht mit Hinterlist, oder böse oder sonst einem niederen Beweggrund verwechselt werden, was allerdings ganz „allgemein“ leider der Fall ist.

Wie GRIMM sagt:gemein , communis, ein altes hochwichtiges und edles wort, nun aber übel heruntergekommen.“ Das müssen wir wieder ins richtige Lot bringen, denn alles was GEMEIN ist ist genau das was uns alle betrifft – ALLE = GEMEIN = Gemeinschaft – wird heute nur noch unter dem Begriff „ALLGEMEIN“ verstanden, der aber durch die Hinzufügung von „ALL“ über die wahre Bedeutung des UR-Begriffs weit hinaus schießt und gleich auch das ganze ALL mit einschließt, obwohl es um die Commune, also um die GEMEINDE geht.

Das bedeutet auch, dass verschiedene Gemeinden unterschiedliche Naturgesetze haben können, weil die Natur an verschiedenen Orten andere Gegebenheiten hervorbringt, die aus der einmaligen Beschaffenheit, der, die Gemeinde bestimmenden örtlichen Natur wie, Wasser, Erde, Wald, Luft, Gebirge etc., hervorgeht.

Setze ich jetzt dem GEMEIN die HEIT hinzu, haben wir mit GEMEINHEIT, genau den Begriff, der heute als eine List, als Heimtücke oder ähnliches verstanden wird, was diesem Begriff aber gar nicht innewohnte, sondern ihm herunterkommen ließ, wie Grimm das so schön sagt. Wenn man sich zu „gemein“ auch noch die englischen Übersetzungen ansieht, gibt es nicht einen einzigen Begriff, welcher der inneren wahren Bedeutung des UR-Begriffs GEMEIN entspricht. Das ist wirklich sehr traurig – denn daran ist zu erkennen wie unsere sprachlichen inneren Werte über die Sprachgrenzen hinaus verunglimpft werden.

Die GEMEINHEIT ist demnach gegenteilig auch als edler Begriff anzusehen, denn darunter ist die ‚GEMEINDE‚ zu verstehen und nichts als diese, sollte weiterhin für diesen Begriff Geltung haben.

Nun zur Wahrheit und den Gesetzen:

Die hohe Wahrheit und die RICHTIGEN GESETZE kommen ausschließlich aus der NATUR.

Die andere „gesellschaftliche“ Wahrheit ist kompliziert und ein Ergebnis der Betrachtung. Sie besagt was „wirklich“ passiert ist, allerdings immer nur durch die Brille des Betrachters, oder desjenigen der es erlebt hat, womit wir zur „subjektiven Wahrheit“ kommen, die jedoch a pirori eine gemeine Wahrheit noch nicht ausschließt, aber keinesfalls den Anspruch darauf erheben darf. In der heutigen Zeit werden Ereignisse gefilmt und diese Filme werden interpretiert. Eine Interpretation hat nichts mit der Wahrheit zu tun, sie ist lediglich eine Vermutung, aber auch eine Vermutung könnte die Wahrheit sein, wenn sie in einem GEMEINPROZESS bestätigt werden würde.

Von der Wahrheit zur Interpretation

Wie sehr Interpretationen voneinander abweichen können, dürfen wir bis heute immer noch und nicht nur im Mainstream erfahren, wenn es um das Ereignis vom 11.9.2001 (9-11) geht. Es konnte aber bis heute keine gesellschaftlich einheitliche Sicht dieses Ereignisses gefunden werden und es findet noch immer nicht das GERICHT DAZU STATT, welches zur Wahrheit führen würde, die auch diesbezüglich NUR DEN NATURGESETZEN entsprechen kann.

Auf der Ebene der Interpretation von Ereignissen wird gelogen, dass sich die Balken biegen, daher brauchen wir GEMEINGERICHTE, um herausfinden zu können, welche Wahrheit sich hinter der Wahrheit, und welche Lüge sich hinter der Lüge verbirgt, woraus also die wahre SCHULD hervorgeht und wer der wahre URSACHENLEGER, also der Schuldige war oder ist.

Was ich in diesem Artikel zu COMMON LAW noch nicht behandelt habe, weil ich ja immer auf Mitarbeit und die Gedanke anderer dazu hoffe, sind die Regeln nach welchen solch ein GEMEINRECHT GERICHT abgehalten werden könnte oder sollte.

Also Freunde beteiligt euch bitte an den dringend benötigten Änderungen und der Ausarbeitung dafür 🙂

© by AnNijaTbé am 13.7.2019

Änderung durch bessere Erkenntnis vorbehalten

Das Interpretationsrecht liegt beim Verfasser

Vom strafbaren Reden über tödliches Schweigen | 27.05.2017 | www.kla.tv/10574

Danke Saheike!
Ganz wichtiges Video!

Durch geplante Gesetzesänderung gibt es bald gar keine „legale“ Möglichkeit mehr ein Gleichgewicht zu den Unrechts-Staats-Führungen zu erstellen.

Der Moloch sichert sein Tun immer mehr ab. Wollt ihr letztlich das ganze Volk inhaftieren, nachdem ihr es bereits versklavt habt?

Die Lösung kann nur eine »Natürliche Ordnung« sein, der Mensch wie alle Wesen sind Teil der Natur, deshalb kann auch die Gesellschaftsordnung nur dann richtig/RECHT sein, wenn sie der Natur entspricht, wenn der Mensch MIT der NATUR lebt und nicht GEGEN sie.

Parteien- und Staatsdiktatur immer krasser!
Justiz das Zünglein an der Waage – korrumpiert!

©AnNijaTbé: sehr besorgt am 206-2017 dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

~~~~~~~~

Ronald Bernard – Vom strafbaren Reden über tödliches Schweigen – Part 1-3

Published on May 28, 2017 – Video gelöscht – hier weiterhin zu finden  https://www.kla.tv/10574

► Bereits in hunderten von Sendungen hat Kla.TV Augenzeugen zu Wort kommen lassen, die vor laufender Kamera ihre kriminellen Werke im Verbund mit kriminellen Netzwerken ans Licht brachten.
http://www.kla.tv/10574 Doch die Justiz zeigt weiterhin keine Reaktion darauf und so bleiben diese kriminellen Netzwerke ungestraft. Wenn nicht die Justiz ihre Aufgabe wahrnimmt, gegen Kriminalität vorzugehen, wer sollte sie dann wahrnehmen? Der nachfolgende Augenzeugenbericht richtet sich vor allem an jene Amtsträger aus Justiz und Sicherheitskräften, die nicht länger dazu bereit sind, Amtsflucht zu begehen.

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

von is.
Quellen/Links:
https://cooperatiedevrijemedia.nl/rea…
https://vimeo.com/208564502
https://www.youtube.com/watch?v=Std9-…

~~~~~~~~

Die Justiz auf der Anklagebank | 6 Jahre bei Gericht verarscht | Feinstaub/Nanopartikel | Heute vor genau 25 Jahren

~~~~~~~~

Österreich erhält per Gesetz zehn neue, faktisch unkontrollierbare Geheimdienste :-( :-(

 Mikl-Leitner: "Recht muss Recht bleiben"
Danke Kurt 😦

Ich will dieses Gesetz nicht, auch habe ich sie nicht gewählt Frau Mikl-Leitner – sie werden immer auffälliger mit ihren verräterischen Handlungen gegen das ÖSTERREICHISCHE VOLK!

Hat Herr Erhard Busek sie dafür warm gemacht, damit das EU-Gesetz für  den ECTR in Österreich schon eine gesetzliche Grundlage hat und daher leichter durchgesetzt werden kann und Busek seinen Bespitzelungsjob, gegen die Österreicher und die Völker der EU, gerne auszufüllen möchte, womit sogar das NS-Regime in den Schatten gestellt werden könnte??????????????

Jeder ist für das was er tut PERSÖNLICH verantwortlich und muss die Konsequenzen dafür tragen!! Die Immunität der Politiker ist seit 1.9.2013 übrigens aufgehoben, schon vergessen?

Ich hoffe sehr, dass sie im Nationalrat keine Mehrheit für dieses Gesetz bekommen und sich daher eine Mehrheit daran NICHT MITSCHULDIG MACHT!!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Johanna_Mikl-Leitner

https://de.wikipedia.org/wiki/Erhard_Busek

Mikl-Leitner als Ministerin Metternich

Alexandra Föderl-Schmid   3. Juli 2015, 18:33

Österreich erhält per Gesetz zehn neue, faktisch unkontrollierbare Geheimdienste

Wenn Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte unabhängig voneinander Kritik an einem Gesetz üben, ist das ein starkes Signal. Wenn sogar die Bischofskonferenz Bedenken äußert, ist das ungewöhnlich. Wenn Datenschützer die bürgerlichen Grundrechte gefährdet sehen, sollten Warnglocken läuten. Wenn aber selbst der Rechtsschutzbeauftragte, der all das kontrollieren soll, vor der Neuregelung warnt, dann ist eine Eskalationsstufe erreicht, die die Politik üblicherweise zum Umdenken zwingen soll – nicht so in Österreich.  weiterlesen: http://derstandard.at/2000018552011/Mikl-Leitner-Ministerin-Metternich

Wozu dieses Gesetz gebraucht wird ist doch klar oder… ?

oder?

Hier ist die Antwort:

Hinter der NEU gegründeten EU-Gesellschaft namens ECTR = “Europäischer Rat für Toleranz und Versöhnung” = NGO = “A European Framework National Statute For The Promotion of Tolerance”, versteckt sich das Durchführungsorgan für das zu beschließende EU-Gesetz, das SCHWERE STRAFE vorsieht und die totale Unterjochung der Europäer anstrebt!

TTIP – Merkel und Jean-Claude Juncker küssen sich – Obama macht einen seltsamen Händeschluss – Griechenland und Italien haben die Nase gestrichen voll – so schauts aus…

Meine Meinung

Ein frevelhaftes Vorgehen

Mit dem Verträgen zum Freihandelsabkommen CETA, TTIP wird die Zukunft unserer Kinder und Enkel als so genanntes Humankapital an Konzerninteressen verfüttert. Ein Großteil der Natur als unserer Lebensgrundlagen privatisiert und am Ende dieser Entwicklung zerstört.

Für die daraus entstanden Schäden ist die Allgemeinheit zuständig. Kein Konzern ist dafür haftbar zu machen.

Während dieser Entwicklung läuten die Rüstungskonzerne die Todesglocke die immer lauter werdend auf der gesamten Welt zu hören sein wird.

Hinter all dem stehen die satanischen Familien die mit ihren Banken im Besitzt aller geraubten Schätze dieser Welt sind und bereits eine gewaltige Bevölkerungsreduktion beschlossen haben.

Wir die in diesen Banken, Medien, Industrie-Konzernen und Militärkomplexen arbeiten sind somit unsere eigenen Totengräber.

Eine düstere Prognose wenn wir uns weiterhin über Gott dem Schöpfer allem Sein stellen.

Liebe Grüße

Karl

Danke Karl, Hauptsache das Merkela busselt sich mit Jean-Claude Juncker – ohhh wie süß :-/ und schon ist die  g  a n z e  Welt wieder in Ordnung – oder doch nicht?

Unabhängige Studie: TTIP vernichtet in Europa 583.000 Arbeitsplätze

Jean-Claude Juncker und Angela Merkel treiben das TTIP voran. Die erste unabhängige Studie zeigt: Das Projekt dürfte der EU massiven Schaden zufügen. (Foto: dpa)Jean-Claude Juncker und Angela Merkel treiben das TTIP voran. Die erste unabhängige Studie zeigt: Das Projekt dürfte der EU massiven Schaden zufügen. (Foto: dpa)

Die erste wirklich unabhängige Studie über die Folgen des Freihandelsabkommens TTIP kommt zu einem für Europa verheerenden Ergebnis: 583.000 Arbeitsplätze werden bis 2025 in der EU verlorengehen. Die Exporte werden schrumpfen, ebenso das Bruttoinlandsprodukt. Löhne und Steuereinnahmen werden sinken. In den USA werden all diese Kennzahlen dagegen steigen. Die einzigen, die in der EU profitieren, sind die Kapitalvermögen. Das TTIP erweist sich demnach als gefährlicher Turbo für die Umverteilung von Arm zu Reich.weiteerlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/14/unabhaengige-studie-ttip-vernichtet-in-europa-583-000-arbeitsplaetze/

.

Was soll denn dieses Handgeschüttle für ein Zeichen sein???????

TTIP: Der Bundestag ist zum Zuschauen verdammt und kann keinen Einfluss nehmen

Nach CETA und TTIP werden sie die wesentlichen Entscheidungen für die Deutschen treffen: Die von niemandem gewählten Präsidenten des EU-Rats und der EU-Kommission und der unter massivem Lobby-Einfluss stehende US-Präsident. Demokratie sieht eigentlich anders aus. (Foto: dpa)

Die aktuelle Diskussion um TTIP und CETA ist ein gewaltiges Ablenkungsmanöver: Tatsächlich leitet die juristische Form der neuen Freihandelsabkommen das Ende der Mitwirkung der nationalen Parlamente in der Frage des Schutzes der Konsumenten ein. Künftig können zentrale Fragen der Gesellschaft von der demokratisch nicht legitimierten EU-Kommission behandelt werden. Die Bürger werden mit dem Hinweis auf den Schutz für „Steirisches Kernöl“, „Schwarzwälder Schinken“ oder „Thüringer Rostbratwurst“ hinters Licht geführt. weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/06/ttip-und-ceta-degradieren-den-bundestag-zu-einer-folklore-veranstaltung/

.

Die Opfer der EU-Wirtschaftspolitik sind zurecht erzürnt – haben die doch obendrein Oligarchen im eigenen Land, die in den Staatsäckel keinen Heller einbringen – ohohoh…. doch siehe da man meldet das Ende der Rezession – wahr oder Angst – oder kann man das eben ganz einfach mal zwischendurch so machen? Kann es sein, dass die Studenten ganz unnötig wütend sind???

Griechenland: Ausschreitungen zwischen Studenten und der Polizei

In Griechenland wollten linke Studenten die juristische Fakultät von Athen besetzen. (Foto: dpa)

Am Donnerstag ist es in Athen zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Studenen gekommen. Die Studenten wollten in Andacht an die Opfer des ehemaligen Militär-Regimes demonstrieren. Gleichzeitig meldet Eurostat das offizielle Ende der Rezession in Griechenland. weiterrlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/14/griechenland-ausschreitungen-zwischen-studenten-und-der-polizei/

ΜΑΤ χτυπάνε φοιτητές στο Πολυτεχνείο | 13-11-2014

Veröffentlicht am 13.11.2014

Άγρια επίθεση των ΜΑΤ σε φοιτητές στο Πολυτεχνείο στην πύλη της Στουρνάρη.
Διαβάστε περισσότερα: https://omniatv.com/blog/4865

.

Ich liebe die Italiener, sie können so herrlich aus dem Häuschen geraten, ohne dabei gesundheitliche Schäden zu bekommen – hahah

Beppe Grillo: „Wir sind nicht im Krieg mit Russland, sondern mit der EZB“

Beppe Grillo will Italiens Ausstieg aus dem Euro. Er sammelt ab sofort Unterschriften, um ein entsprechendes Referendum auf den Weg zu bringen. (Foto: dpa)

Beppe Grillo startet eine Kampagne, um den Euro-Austritt Italiens zu erreichen. Seit der Einführung des Euro haben sich alle wirtschaftlichen Parameter verschlechtert, so der Gründer der Fünf-Sterne-Bewegung. Der Feind sei nicht Russland, sondern die EZB. weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/14/beppe-grillo-wir-sind-nicht-im-krieg-mit-russland-sondern-mit-der-ezb/

 yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

Basta Dittatura – Mario Borghezio sorgt für Eklat im EU-Parlament – S U P E R – unbedingt ansehen!

%d Bloggern gefällt das: