KenFM im Gespräch mit: Daniel Ebner (Der Urzeit-Code) | Orga-Urkult

Das ist sehr spannend für alle Bauern, die gerne unabhängig produzieren wollen!
Von Bauern, die ohne Chemie und mit Kooperation mit der Natur arbeiten hörte ich, dass diese bereits 40% mehr Ertrag haben, noch dazu mit Urzeit-Code müsste doch ein optimales Ergebnis zustande kommen. Beim Lauschen zu folgendem Video ist mir auch der ORGA-URKULT eingefallen, worüber wir bereits berichteten. Gerade sehe ich, dass es dafür auch Videos gibt, die poste ich dann gleich nach Daniel Ebner!

SUPER GESPRÄCH – sehr aufschlussreich – bitte teilen!

Am 12.08.2015 veröffentlicht

Gemüsebauern müssen 600 Tonnen Kraut wegen Sanktionen vernichten

Danke Lorinata! Dafür sollte sich doch ein alternativer Markt finden lassen oder eine Konservierung – statt wegwerfen – Leute seid doch bitte kreativ!

Oberösterreichisches Gemüse fällt der EU-Sanktionspolitik zum Opfer.
Foto: Arnaud 25 / Wikimedia (PD)

Ein wahrer „Super-GAU“ ist die gegenwärtige Sanktionspolitik der USA und der EU für die heimischen Gemüse- und Obstbauern. Da im laufenden Wirtschaftskrieg des Westens Russland Gegen-Sanktionen bei Nahrungsmitteln erlassen hat, bleiben die österreichischen Bauern auf ihrer Ernte sitzen. Allein in Oberösterreich müssen derzeit 600 Tonnen Kraut vernichtet werden, da es keine Absatzmöglichkeiten gibt. Die sogenannten „Entschädigungszahlungen“ der EU-Kommission aus Brüssel sind dabei allerdings nicht einmal ein Tropfen auf dem heißen Stein.

weiterlesen: http://www.unzensuriert.at/content/0016136-Gem-sebauern-m-ssen-600-Tonnen-Kraut-wegen-Sanktionen-vernichten

😦

%d Bloggern gefällt das: