Hymnus auf die Bankiers – Gedicht von Erich Kästner

Der kann sich freuen, der die nicht kennt!
Ihr fragt noch immer: Wen?
Sie borgen sich Geld für fünf Prozent
und leihen es weiter für zehn.

Sie haben noch nie mit der Wimper gezuckt,
ihr Herz stand noch niemals still.
Die Differenzen sind ihr Produkt,
dass kann man verstehen, wie man will.

Ihr Appetit ist bodenlos.
Sie fressen Gott und die Welt.
Sie säen nicht, Sie ernten bloß.
Sie schwängern ihr eigenes Geld.

Sie sind die Hexer in Person
und zaubern aus hohler Hand.
Sie machen Gold am Telefon
und Petroleum aus Sand.

Das Geld wird flüssig, dass Geld wird knapp.
Sie machen das ganz nach Bedarf.
Und schneiden den anderen die Hälse ab.
Papier ist manchmal scharf.

Sie glauben den Regeln der Regeldetri
und glauben nicht recht an Gott.
Sie haben nur eine Sympathie.
Sie lieben das Geld und das Geld liebt sie.
Doch einmal macht jeder Bankrott!

Erich Kästner (*1899, †1974), dt. Schriftsteller, Gedicht von 1929

Klassiker der Weltliteratur: Nikolaj Gogol

„Die toten Seelen“ | BR-alpha

Published on Feb 22, 2014

Schön war er keinesfalls. Seine Schülerinnen verspotteten ihn wegen seiner langen, spitzen Nase. Vielleicht war es das Gefühl der eigenen Unzulänglichkeit, das Gogol so zielsicher die menschlichen Schwächen beschreiben ließ.

Moderation: Tilman Spengler
Redaktion: Jörg Lösel

Quelle: http://www.br.de/mediathek/video/send…

~~~

Die toten Seelen Hörbuch von Nikolai Wassiljewitsch Gogol / Deutsch / Hörbuch Komplett

Published on Sep 22, 2015

Hörbuch – Die toten Seelen von Nikolai Wassiljewitsch Gogol.

Im Russland des Zaren heckt Pawel Tschitschikow einen meisterhaften Plan aus. Um zu Reichtum zu gelangen, macht er sich eine Eigenheit des russischen Steuersystems zunutze. Da der Staat seine Register nur periodisch aktualisiert, müssen Großgrundbesitzer auch für ihre verstorbenen Leibeigenen – ihre toten Seelen – Steuern entrichten. Pawel beschließt, diese toten Seelen aufzukaufen, und ist bald der stolze Besitzer unzähliger Seelen, die er wiederum gewinnbringend zurück an den Zaren verpfändet. Ein scharfsinniger Roman über die bürokratischen Eigenheiten Russlands – gelesen von Peter Matic.

~~~

DIE NASE von Nikolai Gogol THRILLER HOERBUCH Deutsch Audiobuch GreatAudioBooks

Published on Jan 23, 2014

DIE NASE von Nikolai Gogol HOERBUCH Deutsch Audiobuch GreatAudioBooks

Nikolai Wasilievich Gogol (1809-1852)

Dies ist die Geschichte eines Petersburger Beamten, dessen Nase davonläuft und ihr eigenes Leben entwickelt.

The story tells of a St. Petersburg official whose nose leaves his face and develops a life of its own.

%d Bloggern gefällt das: