Gertjan Verbeek zeigt wie man mit dem verlogenen Mainstream umgehen muss!!!

Danke Bibi, das ist großartig!

Gertjan Verbeek schenkt der Presse wirklich GANZ RICHTIG ein.
Wer hätte gedacht, dass Mainstream durch den Sport dermaßen abgewatscht wird.

Die Journalisten können sich nicht länger hinter ihrem Auftraggeber verstecken, jeder arbeitet in Eigenverantwortung und wenn diese Lug und Betrug heißt – gibt es darauf nur eine Reaktion – diese zeigt Gertjan Verbeek vorbildlich auf. Man geht nicht mehr zu einer Talkshow und man beantwortet keine Fragen der Journalisten, die sowieso später schreiben, was Mainstream haben will!

BRAVO Gertjan Verbeek!!!

~~~

PK Vfl Bochum Verbeek sagt der Bild Zeitung die Meinung

Published on Sep 21, 2015

„Also, was wollt ihr, Bild? Warum schreibt ihr immer so eine Scheiße? Warum spielt ihr immer zwei Parteien gegeneinander aus? Selbst mit Flüchtlingen dazwischen… Ihr seid ja Arschlöcher.“
BESTER MANN der Trainer des VfL Bochum 1848 #‎Verbeek
#‎RefugeesWelcome #‎BildNotWelcome

~~~

„Ihr seid ja Arschlöcher!“: Bochums Trainer Verbeek rastet aus

Published on Sep 22, 2015

Ein zurückhaltender Typ war Bochums Trainer Gertjan Verbeek noch nie. Freiburgs Christian Streich kann ein Lied davon singen. Doch die Heftigkeit, mit der der Niederländer bei der Pressekonferenz jetzt die Boulevardjournalisten angriff, gibt es der Bundesliga eher selten.

~~~

Speziell dieses Video ist der Hammer!

Gertjan Verbeek: „Warum sollte ich hier noch Pressekonferenz halten?“

Published on Mar 9, 2015

Die Spieltags-Pressekonferenz vor dem Spiel bei Fortuna Düsseldorf nutzte Bochums Cheftrainer Gertjan Verbeek einmal mehr zur Kritik an den anwesenden Pressevertretern.

~~~

Fußball – weltweit größter Wettbetrug aufgedeckt

derStandard – 04.02.2013

Spielmanipulationen – größer Wettbetrug in der Fußball-Geschichte

425 Spieler, Schiedsrichter und weitere Offizielle sollen involviert sein – Höchstes Bestechungsgeld ist angeblich in Österreich ausbezahlt worden.

Den Haag. Ermittler der europäischen Polizeibehörde Europol haben einen Wettbetrug bei 380 Fußballspielen zwischen 2008 und 2011 in mindestens 15 Ländern aufgedeckt. Nach Angaben von Europol-Chef Rob Wainwright sei dabei ein Profit von acht Millionen Euro erzielt worden. Unter den manipulierten Spielen seien auch Qualifikationsspiele für Europa- und Weltmeisterschaften, Champions-League-Spiele sowie Spitzenpartien europäischer Ligen.

viaWeltweit größter Wettbetrug in der Fußball-Geschichte aufgedeckt – Spielmanipulationen – derStandard.at › Sport.

%d Bloggern gefällt das: