Ohne gutes Wasser ist alles NICHTS! – Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles!

Liebe Freunde von w3000!

AnNijaTbé am 17.9.2022 Greg Kal.
KIN 27 OXLAHUN CIMI – letztes KIN der Welle 2 – IX.
Möge die Zauberwelle mit Cimi der mutwilligen Zerstörung auf dieser Erde ein endgültiges Ende bereiten.
Ich CIMI der Tod bin heute von OMETEOTL-OMECINATL, dem Gott der Kreation begleitet, daher geht mit dem heutigen Tag nicht nur etwas für immer zu Ende, denn durch die Kraft der von OXLAHUN der 13 entsteht NEUES – das was wir wirklich wirklich wollen erhält Unterstützung von IX dem Zauberer – ICH ERSCHAFFE – ICH KANN ES!

~~~~

Liebe Freunde, Ich habe vor einiger Zeit dieses wunderbare Video gepostet:

Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles! – das sollte jeder wissen!

Wer das noch nicht gesehen hat, möge sich dieses Video unbedingt ansehen und nicht nur die große Bedeutung der Aussage „Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles“ erkennen, sondern auch, dass das Wasser den größten Teil des Milieus ausmacht. Ohne gutes lebendiges Wasser kann es keinen gesunden menschlichen Körper geben!

Nun stehen wir auch vor einer anderen zusätzlichen Herausforderung, welche in der letzten Palmblattlesung ebenfalls angekündigt wurde:

5. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai

Um auf das erste Video zurückzukommen, sage ich, das Milieu das globale Katastrophen verursacht, wird vom Kollektiv der Menschen erzeugt. Das Kollektiv besteht aus der Gesamtheit der Menschen in unserer Welt. Es kommt tatsächlich auf jeden Einzelnen an, also auch auf dich, selbst dann wenn du meinst, in dieser Welt gänzlich unwichtig oder unbedeutend zu sein – NEIN – so ist es nicht, denn jeder Einzelne beeinflusst durch seine Gedanken, Gefühle und seine Taten das Milieu – das kollektive Wasser des kollektiven Organismus, den wir Menschen GEMEINSAM bilden.

Nur eine überwundene krankmachende Gewohnheit kann individuell dazu führen, dass jener, der es schaffen konnte diese Gewohnheit ganz und gar zu überwinden gesund wird oder gar den eigenen Tod damit überwindet. Diese wunderbare Kraft der Überwindung fließt in das kollektive morphische Feld Milieu ein und nützt damit allen. Das ist der Sieg, den jeder für sich erringen kann und zwar immer wieder aufs NEUE, denn das Leben geht weiter und bringt auch immer wieder neue Herausforderungen, die gemeistert werden wollen.

Daher Liebe Freunde von w3000, die ihr dieser Seite nun schon das zwölfte Jahren die Treue haltet, denkt speziell in diesen Tagen daran, was ihr euch meist schon als ganz junger Mensch vorgenommen habt erreichen zu wollen.

Was das ist und ihr wirklich wirklich wollt nur darauf kommt es an – seht euch dazu auch die Videos mit Frithjof Bergmann an!

Frithjof Bergmann: Was du wirklich wirklich willst, das sollst du tun 🙂

Wie gesagt ohne gutes Wasser und gute Luft ist das individuelle Leben in jedem Fall ein Trauriges und oftmals viel zu früh Endendes.

Damit wir nicht nur im Alltag, sondern auch in einer kollektiven Katastrophe gutes Wasser haben, damit beschäftigt sich bereits seit ca. 30 Jahren Werner Habermeier mit seinem Team. AQUADEA bedeutet Wassergöttin – unter dieser Bezeichnung sind die Produkte von Werner Habermeier und Team zu finden: https://aquadea.store/pages/uber-uns

In der letzten Aussendung von Aquadea konnte ich erfreut feststellen, dass ein Großteil eines Vorhabens, auf das ich bereits seit 25 Jahren warte, erfüllt ist. Es gibt nun die Möglichkeit schmutziges Wasser in reines Trinkwasser zu verwandeln und zwar autark ohne Abhängigkeit von Strom oder Wasserleitung.

Werner Habermeier ist all die Jahre sich selbst treu geblieben und macht leidenschaftlich das, was er wirklich wirklich will 🙂

Alle Informationen zur Autarkpumpe hier:
https://aquadea.store/products/autarkpumpe

Tage der UTOPIE 2005 – zeigen was längst keine UTOPIE mehr ist

Die Fragen sind doch – „wie geht es wirklich wirklich weiter?“
Darauf gibt es essentielle Antworten von Frithjof Bergmann und auch hier auf w3000. Die Antworten sind hauptsächlich jene, die jeder für sich finden muss. Es gibt aber bereits auch Ergebnisse aus anderen Wegen, welche VORdenker und VORhandler – VORBILDER – bereits gehen.

Bergmann erzählt in allen Videos davon reichlich!

Auf w3000 – gibt es zwei zusammenfassende fortlaufende Arbeiten

1) was wir in unserem Leben NICHT haben wollen

2) was VORBILDLICH und menschengerecht ist

~~~~

Tage der Utopie, Neue Arbeit neue Kultur, Frithjof Bergmann

Das sehr interessante Video mit Dr. Bergmann hier ansehen: http://wko.tv/video/859

Eine Aufzeichnung der Vorträge der Tage der Utopie aus dem Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast (Vorarlberg). In einer Kooperation mit der Wirtschaftskammer Steiermark wurden die Vorträge live in das Bildungshaus KB5 in Kirchbach übertragen.

Im postindustriellen Zeitalter wird Arbeit auf völlig neuartige Weise organisiert werden. Das heutige Lohnarbeitssystem und die großindustrielle Produktion werden ersetzt werden von agilen, flexiblen, hochtechnisierten, dezentralen, weitaus effizienteren Gemeinschaftswerkstätten. Die High-Tech- Eigenproduktionl bringt neue materielle Unabhängigkeit und freie Zeit, Eigenzeit. „Wir werden das tun, was wir wirklich wirklich wollen. Dies wird unsere gesamte Kultur verändern.“ (Frithjof Bergmann) Frithjof Bergmann ist einer der international renommiertesten Vordenker für neue Arbeitssysteme und eine schillernde Persönlichkeit. Er ist Prof. für Philosophie und Anthropologie an der University of Michigan und berät neben Regierungen oder Konzernen wie General Motors auch Jugendliche und Obdachlose. Sein Buch „Neue Arbeit, neue Kultur“ ist eines der herausragenden Werke neuer lutopischer Literatur.

Geschützt: AN die Welt zum heutigen Tag: Revolution – Evolution – Pervolution – Du entscheidest den Weg!!!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Frithjof Bergmann: Was du wirklich wirklich willst, das sollst du tun :-)

Was du wirklich wirklich willst, das sollst du tun 🙂

Diese Veranstaltung zur neuen Arbeit mit Frithjof Bergmann ist hochinteressant, vor allem auch in Hinblick auf die aussichtslose Situation in Detroit, wo mit der Methode von Bergmann eine ganz neues Stadtbild heranwächst und der Bevölkerung Freude und Hoffnung wieder zurück gibt! Seien sie selektiv mit Ihrer Beurteilung und werfen sie nicht jede Situation in einen Topf.

Wie Frithjof (er möchte mit DU angesprochen werden ;-)) gleich zu Beginn betont, gibt es keine Einheitslösung, sondern nur eine situationsbedingte Lösung für jede unterschiedliche Situation.

Lassen Sie sich von dem Elan und der Hingabe dieses Mannes im fortgeschrittenem Alter anstecken, in jedem Lebensalter neu beginnen zu wollen, indem jeder für sich herauszufinden imstande ist, was er wirklich wirklich will, was mit anderen Worten seine Berufung in Wahrheit ist.

Der Berufene kennt keine Langeweile, keinen Müßiggang, keine Depression, er hat immer Ideen seine Berufung voranzutreiben und mit anderen zu teilen was sein Reichtum ist 🙂

In diesem Sinne

In Lake’ch

TIDE TV – Chancen für eine neue Kultur der Arbeit – Ein Gespräch mit Frithjof Bergmann

Hochgeladen am 14.02.2012

Frithjof Bergmann – Visionär, Lebenskünstler, Vordenker – mit seinem Konzept „New Work“ reist er seit über 50Jahren um die Welt um sein Modell der neuen Arbeit zu verbreiten. Bei seiner Reise machte er auch in Kiel Halt. Wir waren vor Ort und haben ein Gespräch mit dem Philosophen aufgezeichnet.

Overview of New Work with Frithjof Bergmann 12-3-13

Veröffentlicht am 22.04.2014

The first of three discussions about New Work. Why employment is a global crisis, the split between poverty and wealth is widening, overproduction/overconsumption, what would a different economy look like? New Work is not socialism.

Frithjof Bergmann – innovativ – Arbeit ganz anders – es kommt aufs WIE an…

hk-blume-5-rd

%d Bloggern gefällt das: