Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat männliche Genitalien? (BIG BALLS Cover)

alles Männer  Moving Winking Smiley Face - ClipArt Best

Am 20.03.2019 veröffentlicht

Sind Helene Fischer und Andrea Berg zwei Frauen ?

Published on Apr 2, 2019

Am 22.11.2018 veröffentlicht – wurde gelöscht

Céline Dion & nununu: Satans Kinderbekleidung-Genderwahn durch Zauberei !

Am 20.11.2018 veröffentlicht

Transpokalypse: Schwangere „Männer“/ Transpocalypse: Pregnant „Men“

Am 26.07.2018 veröffentlicht

Die Schauspielerin Iris Berben outet sich: „ICH BIN EIN MANN !“

Am 22.05.2018 veröffentlicht

TRANSGENDER AGENDA Meghan Markle

Am 28.06.2017 veröffentlicht

 

Alice Weidel~Transvestigation

Am 21.02.2018 veröffentlicht
Ein ungeschultes Auge hat keine Chance. Soviel steht fest. ( Merkmale }
AdamsApfel
Dicker Hals
Grosse Ohren
Grosse Hände
Eckige Schultern die breiter sind als die Hüfte
Wenig Körperfett
Langer Hals
Grosse Füsse
Etc.!

82-Jährige zuhause überfallen und fünffach vergewaltigt

Hamburg-Wilhelmsburg, am 8. Juli 2017, während des G20-Gipfels. Am frühen Morgen öffnet eine 82-jährige Frau die Terrassentür ihrer Erdgeschosswohnung, um zu lüften, als plötzlich ein junger Mann vor ihr steht. Was dann geschieht, sprengt jede Vorstellungskraft.

Fünfmal vergewaltigt Dzengis D. die alte Frau

Es ist Sommermorgen Anfang Juli. In Hamburg findet gerade der G20-Gipfel statt, als die 82-Jährige kurz nach acht Uhr die Terrassentür öffnet, weil sie durchlüften möchte. Plötzlich steht ein Mann vor ihr, sie versucht noch die Tür zuzudrücken, hat aber keine Chance gegen den jungen Mann. Er dringt in die Wohnung ein, sie versucht sich zu wehren, doch er drückt sie zu Boden und hält ihr den Mund zu. Was dann geschieht, ist für die meisten von uns wohl kaum nachvollziehbar.

Der Mann jüngeren Alters vergewaltigt die alte Frau auf dem Boden. Doch auch damit nicht genug. Anschließend vergewaltigt er sie noch einmal auf einem Stuhl. Und selbst damit ist die Tortur der Frau noch nicht beendet. Jetzt vergewaltigt er sie noch ein drittes Mal im Bett, dann nochmal auf der Toilette und noch ein fünftes Mal im Schlafzimmer. Aber selbst das ist ihm noch nicht genug. Er versucht sie noch ein sechstes Mal zu vergewaltigen, was aber scheitert. Das Ganze zieht sich über eine Stunde hin. Die Frau erleidet am ganzen Körper Blutergüsse, wird insbesondere an Beinen, Armen und Mund verletzt.

Anwältin: Meiner Mandantin geht es auch psychisch nicht gut

Dann fordert der Täter Geld von der Seniorin, nimmt ihr das Portemonnaie weg und stiehlt ihr 100 Euro. Zwei Tage später nimmt die Polizei einen Tatverdächtigen fest. Es handelt sich um den 29-jährigen Dzengis D., der ab heute in Hamburg vor Gericht steht.

Nach Angaben ihrer Anwältin hat die 82-Jährige, die als Nebenklägerin auftritt, auch psychische Schäden erlitten. „Meiner Mandantin geht es nicht sehr gut“, sagte ihre rechtliche Vertreterin. Doch eine Therapie zur Traumabewältigung mache erst nach dem Prozess Sinn. Mit großer Angst habe die Frau einer möglichen Vernehmung vor Gericht entgegengesehen.

Der Angeklagte ist HIV-positiv

Die Strafkammer wollte sich am Dienstag zunächst die Videoaufzeichnung einer polizeilichen Anhörung der Frau ansehen und dazu die vernehmende Kripo-Beamtin hören.  Nach Verlesung der Anklage stellte die Vertreterin des Opfers einen Antrag auf Ausschluss der Öffentlichkeit, dem alle Prozessbeteiligten zustimmten.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ist Dzengis D. HIV-positiv. Die Frau wurde zum Glück aber nicht angesteckt. Der Angeklagte stammt aus Mazedonien.

82-Jährige zuhause überfallen und fünffach vergewaltigt

Eine Frau als Geisel im Vatikan ?

ARCHIV - Ein undatiertes und am 05.07.2010 veröffentlichtes Handout zeigt ein Poster, auf dem in Rom um Informationen zur entführten Emanuela Orlandi gebeten wird. Mehr als drei Jahrzehnte nach dem spurlosen Verschwinden der 15-jährigen Tochter eines Vatikan-Angestellten ist in den mysteriösen Fall erneut Bewegung gekommen. (Zu dpa "Bewegung in mysteriösem Vermisstenfall im Vatikan" am 18.09.2017) Foto: Stf/ANSA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Von Emanuela Orlandi fehlt seit 1983 jede Spur. Die 15-Jährige kam vom Musikunterricht nicht mehr nach Hause Quelle: dpa

Neue Hinweise in einem der rätselhaftesten Kriminalfälle des Vatikans. Es geht um das Verschwinden der 15-jährigen Tochter eines Hofdieners. Emanuela Orlandi kehrte 1983 von der Musikschule nicht zurück. Jetzt tauchen merkwürdige Akten auf.

weiterlesen:

https://www.welt.de/vermischtes/article168782093/Eine-Frau-als-Geisel-im-Vatikan.html

Dieses Video zeigt, dass Melania Donald Trump hasst !

Veröffentlicht am 27.06.2017

%d Bloggern gefällt das: