AUFGEDECKT: Kolloidales Silber | unsere wichtigste Fähigkeit

Kolloidales Silber – Ein Edelmetall mit Heilwirkung?! oder Achtung! Blaufärbung der Haut/ Argyrie?!

Published on Aug 9, 2017

Über das größte Gift und unsere wichtigste Fähigkeit – Interview mit Dr. Andreas Noack

Published on Oct 8, 2017

Über das größte Gift und unsere wichtigste Fähigkeit – Interview mit Dr. Andreas Noack ► Weitere Infos unter: http://www.ursprunc.de/

Radioaktivität ist eine zunehmende Gesundheits-Gefahr

atomausstieg-ohne-wenn-und-aber

Danke Orodaratilé!

Vorweg ein Kommentar: Wir haben permanent steigende Radioaktivität, die seit mindestens 10 Jahren von keiner Behörde mehr bekanntgegeben wird. Es gibt keine Störfallmeldungen mehr und auch sonst keine Warnungen.

Ein vordringlichstes Ziel ist selbstverständlich die Abschaltung ALLER AKWs und natürlich dürfen keine neuen gebaut werden!

Wer gesundheitliche Probleme hat prüfe diese anhand dieser folgenden Beschreibung, wo auch professionelle Hilfe angeboten ist: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/10/18/was-tun-bei-radioaktiver-belastung-lesen-sie-hier/

Vorsicht vor JOD/IOD allgemein – es ist keine Hilfe gegen radioaktive Strahlung: https://giftfrei.wordpress.com/2012/03/12/was-tun-bei-reaktorunfall/

AnNijaTbé am 19.8.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Radioaktivität

Radioaktivität erreicht Europa – Warnung vor Milch und Gemüse

(Zentrum der Gesundheit) – Das Risiko radioaktiver Verstrahlung von Lebensmitteln aufgrund des nuklearen Unglücks im japanischen Fukushima sei nicht länger ignorierbar, so die unabhängige französische Kommission für Radioaktivitätsforschung CRIIRAD. Bereits Ende März habe die Kommission im Südosten Frankreichs radioaktives Jod im Regenwasser entdeckt. Gleichzeitig wies das französische Institut für Strahlensicherheit IRSN Jod131 in Milch nach. Normalerweise dürfen nicht einmal Spuren radioaktiven Jods weder in Milch noch in Regenwasser enthalten sein.
Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/radioaktivitaet-europa-ia.html#ixzz3jGdaV3dQ
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jod, das Gift aus dem Supermarkt

Uploaded on May 5, 2010

Die Zahl der durch Jod kranken Menschen in Deutschland steigt kontinuierlich an, während die Betroffenen meistens nicht wissen, dass ihre Krankheitserscheinungen auf eine Jod-Unverträglichkeit zurückgehen. Sie leiden unter einer in extremer Form auftretenden Akne, unter Hautausschlägen, Bindehautentzündung, Asthma, Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen, Ruhelosigkeit, Depressionen, Zappelbeinen, Impotenz, u.v.a.m. und werden mit ihren Sorgen und Nöten allein gelassen, denn von Ärzten und Gesundheitsbehörden wird, was die Jodgefahren angeht, praktisch keine Aufklärungsarbeit geleistet. Ein Großteil der bundesdeutschen Bevölkerung ist vielmehr der felsenfesten Überzeugung, künstlich mit Jod angereicherte Nahrungsmittel seien gesund, zumal doch auch noch auf vielen von ihnen das Gütesiegel des Bundesministeriums für Gesundheit prangt: „Gesünder mit Jodsalz.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Achtung bei Morbus Hashimoto kann JOD tödlich sein!

%d Bloggern gefällt das: