Wetternews: Gelber Staub durch Fichtenblüte – Weiter teils extremer Pollenflug – WetterOnline

Danke Inge, das ist wirklich krass, so etwas habe ich noch nie gesehen.

Für mich ist das jedoch ein Zeichen, dass sich der Wald wehrt, weil sein Überleben bedroht ist. Die Anhebung der Funkstrahlen über Handymasten macht auch die Natur kaputt. Schon vor gut 40 Jahren hat es ein Waldsterben in Deutschland gegeben, es war der Militärfunk gewesen, hatte sich später bei den Untersuchungen herausgestellt gehabt. Jetzt ist auch die Zivilbevölkerung von den G-Netzen und mehr, wie auch durch die Chemtrails bedroht. Da freut es mich gleich besonders diese Wolken ganz anderer Art zu sehen 🙂

Allerdings würde das vermutlich auch anders aussehen, würde man Mischwälder haben und nicht MONO-Fichtenwälder.

SeitTagen liegt eine gelbe Staubschicht auf Autos, Wegen und Gartenmöbeln. Ursache ist die in diesem Jahr sehr starke Fichtenblüte. Pollenallergikern setzt der gelbe Staub aber kaum zu. Sie leiden vor allem unter den unsichtbaren Birkenpollen.

alles lesen: Wetternews: Gelber Staub durch Fichtenblüte – Weiter teils extremer Pollenflug – WetterOnline

~~~~

Saharastaub oder Smart Dust? ~ Wüstensturm ~ Wüstenstaub ~ Saharastaubwolke

~~~~

Roter Regen in Staßfurt 0) * Blutregen

 

%d Bloggern gefällt das: