Kennst DU den „Codex Alimentarius“ ? ▶ Das globale „Ernährungsprogramm“ der WHO (!!!)

Am 26.04.2018 veröffentlicht

Kleingärtner als Schwerkriminelle: 25.000 Euro Strafe für den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten

Danke Karl, das ist in meinen Augen mehr als ein Skandal.
Einem die Natur zu verbieten ist das allerallerletzte. Die Kanadier ließen sich das jedenfalls nicht verbieten, als man ihnen sogar den Anbau von alten Kulturkräutern im eigenen Garten für den Eigenbedarf mittels Codex-Alimentarius verbieten wollte. Hier geht es aber um den Handel mit nichtregistrierten Gemüsesorten – also im eigenen Garten darf man ja noch immer anbauen was man will!!!!

~~~~

Justiz im rechtlosen Raum – nicht Gesetze bilden das Ordnungssystem – sondern nur noch Handelsverträge auf allen Ebenen!!!

~~~~

28.2.2018

Es gibt noch altes Saatgut, also Saatgut von Jahrhunderte alten Obst- und Gemüsesorten. Es ist widerstandsfähig und lässt sich wunderbar reproduzieren – man darf es aber nicht. Es gibt in der BRD ein Saatgutverkehrsgesetz, welches den Handel, den Tausch und die Weitergabe von altem Saatgut verbietet. Die Menschen sollen lieber genmanipuliertes Saatgut von verbrecherischen Großkonzernen nutzen.

von Günther Strauß

Jahrtausendelang war es ganz selbstverständlich, Obst und Gemüse anzubauen, dabei auch neue Pflanzensorten zu züchten und das Saatgut an Familienmitglieder, Freunde und Bekannte weiterzugeben oder zu verkaufen. Oft waren jahrhundertelange Prozesse vonnöten, um Landsorten zu züchten, die perfekt an die lokalen Umweltbedingungen angepasst waren. Es entstanden im Laufe der Zeit immer mehr Sorten, die alle gewisse Eigenarten aufwiesen.

Bis ins 20. Jahrhundert hinein war die Pflanzenzucht ein Teilgebiet des Pflanzenbaus. Zahllose Generationen von Bauern und Gärtnern arbeiteten hart an der landwirtschaftlichen Vielfalt. Doch dann entwickelte sich im Laufe der 1950er Jahre die sogenannte „Grüne Revolution“ und es wurden die ersten Hochertragssorten erzeugt. In den 1980er Jahren begann die „Grüne Gentechnik“ Fuß zu fassen. Dabei wird mit Labormethoden in das Erbgut von Pflanzen eingegriffen. Seit 1996 werden gentechnisch veränderte Pflanzen kommerziell angebaut. Inzwischen sind schon rund 12 Prozent des weltweit nutzbaren Ackerlandes damit bepflanzt – betroffen sind vor allem arme Länder, da dort versucht wird, mit wenig finanziellem Aufwand hohe Erträge zu generieren.

Der Protest gegen die Genmanipulierung von Nutzpflanzen ist nicht unbegründet. Die Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Umwelt sind schlicht unkontrollierbar. Gentechnik ist geradezu eine tickende Zeitbombe. Wenn der Mensch derartig in die Natur eingreift, sind die Folgen selten positiv. Doch da heute die Gesundheit von Menschen und Tieren für Großkonzerne keine Rolle spielt und lediglich die Profitmaximierung im Fokus steht, ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr genmanipulierte Lebensmittel in den Regalen unserer Supermärkte landen.

Während es im Jahre 1985 weltweit ganze 7.000 Saatgut-Unternehmen gegeben hat, deren Anteil am Weltmarkt jeweils weniger als 1 Prozent betrug, waren es im Jahr 2009 nur noch 10 Konzerne, die gemeinsam mehr als 74 Prozent des Weltmarktes kontrollierten. Diese bringen auch immer mehr genverändertes Saatgut in Umlauf. In der Europäischen Union stammen mittlerweile 95 Prozent des Gemüse-Saatgutes von nur 5 Konzernen!

weiterlesen:  http://www.anonymousnews.ru/2018/02/28/kleingaertner-als-schwerkriminelle-25-000-euro-strafe-fuer-den-anbau-alter-obst-und-gemuesesorten/

Gemüse: Züchter retten alte Sorten | 45 Min | NDR Doku

Bei Minute 10:00h Klassifikation ansehen – die Natur klassifizieren – und zwar auf diese Weise – RUND oder OVAL – AUGEN tief oder nicht… dabei geht es also nichteinmal um Sorten…  wofür????

Soll sich nicht jeder Verbraucher aus der Vielfalt selber aussuchen dürfen was er will???

Sehr wertvolles Video bitte unbedingt ansehen und teilen!

Published on May 20, 2016

Wer alte Sorten anbaut, muss aufpassen: Mit dem Saatgut nicht zugelassener Pflanzensorten zu handeln, ist gesetzlich verboten. Warum tun es drei Gemüsezüchter Niedersachsen es trotzdem? Mehr Infos gibt’s hier: http://www.ndr.de/45Min

~~~~~

CODEX ALIMENTARIUS – die Agenda läuft – Die Globale Reduzierung der Bevölkerung ist im vollem Gang

wer die Lebensmittel kontrolliert, kontrolliert die Welt – Nährstoffe werden als Gifte deklariert – Fluoridierung von Lebensmittel (Zahnpasta / Trinkwasser /Salz) – Zufügung von Aspartam Werden wir absichtlich vergiftet? – Bevölkerungsdezimierung Zusatz durch Gifte in der Nahrung – Aspartam / Fluorid Nahrung als Waffe für die Überbevölkerung Reduzierung der Geburtenrate durch Impfstoffe Bill Gates Statment https://www.youtube.com/watch?v=sbxH6…

Landwirtschaft und Welternährung – eine politische Fehlsteuerung! | 30.10.2017 | www.kla.tv/11366

Danke Konstantin!

Published on Oct 30, 2017

Videos vom „Kongress im Wandel der Zeit“ – sehr empfehlenswert!

Gottfried Glöckner / Ein Landwirt packt aus

Published on Sep 13, 2016

Ein Bauer der jetzt auspackt!
Ein spannender Vortrag in dem er erzählt was Staat, Firmen und sonstige Graue Gestalten im Landwirtschaftlichen Bereich so treiben…

Kongress Sonntag, 4. Sept. Neue Wege im Wandel der Zeit Bottis Kräutergärtnerei, Grabenmattenstr. 18, 5608 Stetten/AG Unsere tollen Referenten während des Tages mit spannenden, interessanten Themen zum Leben

Link’s http://www.motisan.ch
http://www.robert-franz-naturversand.ch
http://www.gut-gemacht.123webseite.de
http://www.okitalk.com

~~~~~

Interview Kongress 2016 / Michael Vogt bei Okitalk

Published on Sep 9, 2016

klaus von Okitalk hat ein Interview mit Michael Vogt, kurz bevor der Kongress 2016 „Neue Wege im Wandel der Zeit“ beginnt.
Seit gespannt auf eine spannende Fragerunde.

Kongress Sonntag, 4. Sept.
Neue Wege im Wandel der Zeit

Bottis Kräutergärtnerei, Grabenmattenstr. 18, 5608 Stetten/AG

Unsere tollen Referenten während des Tages mit spannenden, interessanten Themen zum Leben

Link’s
http://www.motisan.ch
http://www.robert-franz-naturversand.ch
http://www.okitalk.com
http://www.quer-denken.tv
http://www.wissensmanufaktur.net

Das folgende Video ist nicht vom Kongress, aber unbedingt ebenfalls wichtig – sogar sehr wichtig, weil wenige über dieses Thema referieren!

Trennkost: Morgens Kohlenhydrate und abends Eiweiß… ist ganz falsch… lest warum.

Update am 6.9.2016
Hallo Freunde, dieser Artikel war ursprünglich das Resultat einer Diskussion, wo behauptet wurde, dass man morgens Kohlehydrate und abends Eiweiß essen sollte – ich hatte es allerdings umgekehrt in Erinnerung, so wie es mir mein Arzt empfohlen hatte – konnte aber keinen entsprechenden Artikel dafür finden. Nun freue ich mich besonders, das wir per Kommentar Hilfe bekamen.

Hier nun der wirklich hervorragende und gut aufklärende Artikel:

Grundpfeiler der Bedarfsorientierten Ernährung

Ernährung im Biorhythmus

Der Tag fängt mit dem Abend davor an!

Ob man morgens ausgeschlafen und munter, voll Erwartung auf den neuen Tag, aufstehen kann, ist von dem vorangegangenen Abendessen abhängig. Es sollte Nahrungsmittel enthalten, die eine nächtliche Regeneration ermöglichen. Nur wer gut regeneriert ist, kann den Tag aktiv beginnen.

Die nächtliche Regeneration ist ein aktiver Prozess, in dem tagsüber verbrauchte Energievorräte, sowie Vitamin- und Mineralstoffspeicher, wieder aufgefüllt werden. Je größer die Anforderungen waren, umso wichtiger wird diese Erholungsphase. Die Regeneration kann durch bestimmte Lebensmittel bzw. durch die enthaltenen Nähr- und Wirkstoffe unterstützt oder behindert werden.

Wichtig für die Regeneration sind komplexe Kohlenhydrate als Energielieferanten (Getreide, Brot, Kartoffeln, Hülsenfrüchte) und die Mineralstoffe Magnesium (Gemüse) und Kalium (Gemüse und Obst). Diese Stoffe wirken so zusammen, dass Energie in die Zellen auf Vorrat eingelagert werden kann und am nächsten Tag für die Aktivität zur Verfügung steht. Auch das Vitamin A (Tomate, roter Paprika), das Vitamin B 3 (rohe Champignons, Tomate, Pfirsich, Thunfisch u. a.), das Vitamin B2 (Joghurt, Quark) und die Aminosäure Tryptophan sind wichtig für die Regeneration.

Andererseits gibt es auch Nährstoffe, welche die nächtliche Erholung behindern können. Zu diesen Stoffen gehört das tierische Eiweiß. Wird es am Abend gegessen, ist die für die Regeneration so wichtige Aufnahme von Magnesium gehemmt. Wer gut regenerieren möchte, sollte beim Abendessen Fleisch, Wurst, Eier und Hartkäse meiden. Empfehlenswert dagegen ist eine Mahlzeit, die Gemüse und Getreide kombiniert, Obst kann zusätzlich gegessen werden.

Unser Motor ist die Nebenniere, sie macht unseren Antrieb aus, sie ist es, welche uns hilft Stress zu ertragen (Ausschüttung von Adrenalin), sie hilft mit bei der Bildung von Geschlechtshormonen und in ihr wird körpereigenes Kortison produziert. Wenn die Nebenniere über längere Zeit stabil ist, kann man sein Idealgewicht ?halten?. Damit unser „Motor“ gut laufen kann, braucht er, genau so wie ein Auto, Kraftstoff. Im Fall der Nebenniere ist dies das Kalzium. Damit es der Körper optimal verstoffwechseln kann, muss ausreichend Magensäure gebildet werden (Nüsse, kandierter Ingwer, Essiggurkerl und Salz statt Kaffee, Milch und Süßem). Außerdem ist die Nebenniere ein magnesiumreiches Organ, eine schwache Nebenniere ist immer auch ein Hinweis auf einen Magnesium-Mangel. Für ihre gute Funktionsfähigkeit benötigt die Nebenniere Vitamin B 5, Vitamin C, Polenta, Salz und kurz gezogenen schwarzen Tee, anregend wirkt auch Chlorella.

Anm. w3000: Die Nebenniere ist maßgeblich für den Stoffwechsel zuständig, das NN-Hormon Aldosteron regelt den Mineralhaushalt… in diesem Artikel ist ganz viel über die Nebennieren gesagt worden, was höchst interessant ist, da kaum einer auf diese Drüsen eingeht, die über 40 Hormone erzeugen.

den ganzen Artikel unbedingt lesen: http://www.med-ex.at/therapie/bedarfsorientierte-ernaehrung/grundlagen/

~~~~~

Hier geht es um die Trennkost – die für Widersprüche sorgt. Ansich soll die Trennkost wissenschaftlich widerleegt worden sein. Dazu möchte ich aber sage, dass der Körper offenbar mit reiner Einweißkost und Neutralen oder mir reiner Kohlehydratekost und Neutralen wirklich besser zurecht kommt. Vom Biorhythmus her muss aber so gegessen werden wie das in obigem Artikel beschreiben wurde.

Kohlenhydrate | Morgens Kohlenhydrate und adends Eiweiß

Die Richtlinie, abends Eiweiß zu essen und tagsüber – insbesondere morgens – Kohlenhydrate, hat sich in den letzten Jahren immer mehr verbreitet und gilt heute als allgemein anerkannt.

Auch die dahinter liegenden positiven physiologischen Mechanismen sind wissenschaftlich erwiesen und können in jedem Physiologiebuch nachgelesen werden. Hier eine sehr vereinfachte und kurze Zusammenfassung, warum das so ist.

weiterlesen: http://www.bernd-stumpp.de/morgens-kohlenhydrate-und-abends-eiweiss/

Trennkost-Tabelle – abnehmen ohne zu hungern?

Dukan-Diät, New-York-Diät – in der langen Reihe der Abnehmkuren ist die Trennkost fast schon ein alter Hut. Wie sie funktioniert und was es mit der Trennkost-Tabelle auf sich hat, erfahrt ihr hier.

Trennkost Tabelle

Die Idee der Trennkost wurde vor rund siebzig Jahren vom New Yorker Arzt Dr. William Howard Hay entwickelt. Seine Theorie: Unser Körper verdaut Eiweiß und Kohlenhydrate unterschiedlich. Essen wir Kartoffeln und Fleisch in Kombination, übersäuert unser Körper, wir bekommen Verdauungsbeschwerden, sind für bestimmte Krankheiten wie Rheuma anfälliger und wir nehmen leichter zu.

Unter Trennkost versteht man zunächst einmal keine Diät, sondern eine andauernde Nahrungsumstellung. Dies soll dazu führen, dass es nach einer gewissen Zeit durch andere Essgewohnheiten zur Gewichtsabnahme kommt und das man das errreichte Gewicht auch halten kann, ohne den sogenannten Jojo-Effekt.

alles lesen:  http://www.jolie.de/beauty/trennkost-tabelle

 

Geschützt: Rüdiger Dahlke 2016 in Freiburg – unbedingt sehenswert!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Lügen der Schulmedizin – Medizinmafia

aktuelle Aktionen weltweit

Ω

Hauptkategorien: Medizinwissenschaft, Umweltgifte und andere Ursachen für Krebs, Therapeutische Methoden, Statistiken, Recht auf Wahrheit, Missbrauch, Medizinische Kriminalfälle, med. Innovationen, Massenmedien, Lügen, Lobbyismus, Heilung, Heilkräuter, Gesundheitsrisken, Fälschungen, Eugenik, Ethik/Moral/Sitte, Ernährung, Organtransplantation

Die Forderung ist eine neutrale Medizinforschung und die Beweislegung für die Wirksamkeit jeglicher medizinischer Mittel!

letztes Update: 05.01.2016

~~~~~~~~~~~~~

Medizin-Lügen

Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Ohne ihre Zustimmung wurde an DDR-Bürgern Pharmatests

durchgeführt (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jahrelang hat die klamme DDR ihre Bürger verkauft – als Versuchskaninchen für Medikamententests westlicher Pharmafirmen. Nun hat ein Fernsehteam aufgedeckt, wie die Machenschaften zwischen Ost und West funktionierten.

Als hätte er es geahnt. Gerhard Lehrer, in einem DDR-Krankenhaus in Dresden wegen eines Herzinfarkts behandelt, gab die Medikamente, die man ihm gegeben hatte, nicht zurück. Drei Wochen nach der Entlassung Lehrers – dem sechzigjährigen Elektriker ging es immer schlechter statt besser – wird der Mann plötzlich von der Klinik aufgefordert, das Medikament abzusetzen, sofort. Und zurückgeben soll er alle Pillen, die er noch übrig hat. Lehrer tat das nicht. “Heb’ sie gut auf, vielleicht kannst du sie ja mal brauchen”, sagte er zu seiner Frau. Gut ein Jahr später starb er.

weiterlesen: http://www.globale-evolution.de/showthread.php?4085-Medizin-L%FCgen/page7

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

International

Gewusst: Was die kleinen Aufkleber auf dem Obst wirklich bedeuten

.

Wenn Krankheiten als Mordwaffen dienen | 03. September 2015 | www.kla.tv

.

EMF Kriegsführung bis in jedes Wohnzimmer, auch in jede Hosentasche übers Handy!

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Österreich

ELGA – Die elektronische Gesundheitsakte – Widerspruch – so gehts!

~~~~~~~~~~

Elektronische Gesundheits Akte – ELGA verfassungswidrig

~~~~~~~~~~

Deutschland

Stopp die e-card — dieser Beitrag betrifft Deutschland

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Medizin in einem anderen Licht betrachtet:

Dr. Ghislaine Lanctot – Die Medizin Mafia

~~~~~~~~~~

Krankheiten nach Maß

~~~~~~~~~~

Krebsstammzellen??? schon wieder so ein Ammenmärchen!

~~~~~~~~~~

5-jahresstudie der Chemotherapie – ernüchternd!

~~~~~~~~~~

Der pharmazeutische Industriekomplex – Ein tödliches Märchen

~~~~~~~~~~

»Beichte auf dem Sterbebett: ADHS gibt es gar nicht! – Meinungsverbrechen

~~~~~~~~~~

Dokumentationsfilm: Das Geschäft mit neuen Krankheiten

~~~~~~~~~~

Andreas von Rétyi: Verschlusssache Wahrheit

~~~~~~~~~~

Dr. med. Dietrich Klinghardt – Umwelteinflüsse und Entgiftung – CD Chlordioxid solution – (MMS)

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Organtransplantationen – Ersatzteillager Mensch – unwürdig – unmenschlich:

Gespendete Organe behalten das Gedächtnis

~~~~~~~~~~

Tabuthema Hirntod — Zweifel an der Qualität der Diagnostik | REPORT MÜNCHEN

~~~~~~~~~~

Im Dienste der Lobby – Quizsendungen im Fernsehen – für Organtransplantation und Impfungen!

~~~~~~~~~~

Umfangreiche fundamentierte Aufklärung über Organtransplantation von Dr. Georg Meinecke

~~~~~~~~~~

Vorsicht – illegaler Organhandlesring

~~~~~~~~~~

Denken Sie bitte nicht, dass es ihnen egal sein kann, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie tot sind, denn dieser falsche Gedanke könnte tatsächlich ihr qualvoller unnatürlicher Tod sein!!!

ACHTUNG: Außerdem muss man wissen, dass in Österreich und vielen anderen Ländern, jeder von vorne herein Organspender ist, man muss einen Widerruf beim entsprechenden Amt machen, in Österreich ist es aber eine GMBH und kein Amt – Gesundheit Österreich GMBH:

http://www.goeg.at/de/Widerspruchsregister

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Innovationen in der Medizinwissenschaft

Silber macht Antibiotika wirksamer!

.

Kolloidales Silber – nicht unbedingt anzuraten!

.

Morgellons heilen – in Deutschland (HAARP – Chemtrails)

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Vitamine – was man darüber wissen sollte

Gesundheit: Tod als Nebenwirkung: Die Wahrheit über künstliche Vitamine

.

Über die Notwendigkeit der Vitamine

.

Vitamin-D-Mangel begreifen in 4 Schritten

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

tödliche Medikamente und Behandlungen

Mediator: Diabetes 30 Jahre mit tödlichem Medikament behandelt!

AIDS – die Laborkrankheit / Designerkrankheiten, die es dennoch nicht gibt!

HIV positiv und kerngesund – das AIDS-Märchen

.

AIDS: Freddie Mercury – Opfer der Pharma – Video unbedingt anhören

Ebola

Ebola: Lüge und Wahnsinn wird an die Spitze getrieben mit Impfungen um 100 Euro

.

Ebola – Gekaufte Lügen in den Medien – damit das auch NOCHMALS klar ist – ein Medien-Beschiss sondergleichen!!!!

.

EBOLA- KRIMI IN AFRIKA !Menschen wehren sich – super und ungeheurlich!

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Contergan der Wahnsinn lebt neu auf!

CONTERGAN ist wieder auf dem Markt – diesmal soll es Krebs heilen

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

andere Lügen und Verwirrungen

Die Säuren und andere Lügen

Parasiten

Toxoplasma gondii: Wie Parasiten unser Verhalten steuern

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Krebs – verbreiten – audrucken und jedem lesen lassen – unbedingt!!!

Artikel zum Buch: “Ein Medizin-Insider packt aus”

.

Nebenwirkung Tod – Buch von Dr. John Virapen

.

Dr. Kuklinski – Dr. Rath – Dr. Lanka – Dr. Hamer – Dr. Mutter – Dr. Schnitzer – Ausnahmeärzte/Forscher/Wissenschaftler

.

Dr. Rath deckt auf – Genocide: Die Geschichte des Pharmakartells

.

Krebsindustrie räumt ein: Chemo- und Strahlentherapie sorgen für enorme Folgegeschäfte und Gewinne… durch noch mehr gesundheitliche Schäden

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

GESUNDHEIT STATT KRIEG

.

Im Dienste der Zerstörung

.

Genozid ~ Pharmapolitik ~ bitte unbedingt lesen!

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Neu aufrollen:

Antipsychiatriebewegung – unfreiwillig in der Psychiatrie | Das Thema Krankheit, Kriminalität und Psychiatrie als ein Gesamt-Thema ganz neu aufrollen!

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Auch dieses Thema gehört hier her – denn über die Medizin und die Pharma gibt es auch einen Zugriff auf unsere Kinder:

Der jüdische Ritualmord | Das spurlose Verschwinden von Menschen | Kinder-Sterblichkeit | Dieser Beitrag ist nur für Erwachsene über 21 Jahren!

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

wichtige Informationen die helfen können:

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

aktuelle Aktionen weltweit

Impfen – Anatomie eines schmutzigen Geschäfts

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

aktuelle Aktionen weltweit

Ω

Hauptkategorien: Armut, Ernährung, Ethik/Moral/Sitte, Lebensmittel, Lebensmittelgifte, Gesundheitsrisken, Missbrauchsopfer, NWO, Privatisierung, Sozialwissenschaft, Voelkermord, Völkerrecht, Menschenrecht, Wirtschaftswissenschaft, Geld

letztes Update: 22.1.2017 = 3-2-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Die größte Schande der Menschheit auf dieser Welt des Überflusses ist die zunehmende Armut und das tägliche Verhungern von vielen!

hunger

Dass diese Zustände abgeschafft gehören, sollt nichteinmal erwähnenswert sein müssen. Leider müssen wir sie aber  ins Auge fassen, denn sie werden nicht nur nicht geändert, sondern halten für scheinheilige Charity/Benefiz/Spendenaktionen und ähnliches her, woran sich die Organisatoren bereichern und die Armen arm bleiben.

Die Forderung ist, diese Zustände weltweit abzuschaffen.

Jeder möge sich dazu ehrliche Spiele ausdenken, mit denen dies erreichbar ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ideen bitte als Kommentar diesem Beitrag hinzufügen – DANKE!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aspekte Der Hunger – Genug für 12 Milliarden

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alle 5 Sekunden verhungert ein Kind unter 10 Jahren

37.000 Menschen verhungern jeden Tag

Fast 1 Milliarde der Menschen auf dieser Welt sind jährlich permanent unterernährt.

Und derselbe World-Food-Report der FAO, der alljährlich diese Opferzahlen gibt, sagt, dass die Weltlandwirtschaft in der heutigen Phase ihrer Entwicklung problemlos das Doppelte der Weltbevölkerung normal ernähren könnte.

Das ist die offizielle Weltstatistik – mehr dazu in Jean Zieglers Rede – Video weiter unten!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die konzeptionelle Armut unseres Gesellschaftssystems

Geschrieben von krisenfrei – 18/11/2012

von Tommy Casagrande

Um heraus zu finden, weshalb gesellschaftliche Probleme überhaupt existieren, weshalb sie sich im Laufe der Zeit oft verstärken und welche Gründe es sind, die diese Probleme entstehen lassen, braucht man sich nur in die Österreichische Schule der Nationalökonomie einzulesen. Wichtig ist, dass man etwas liest und nicht versucht, sich die Informationen aus den Medien zu holen. Denn man wird nicht viele Medien finden, die das System dermaßen scharf analysieren können. Wäre dem so, würden viele Medien nicht jene Forderungen unterstützen, die noch mehr vom falschen fordern. Wenn Geldausweitung schlecht ist, kann ich nicht noch mehr Geldausweitung fordern. Wenn ich erkenne, dass der Sozialstaat zerstörerische Kräfte entfaltet, dann wäre es nicht klug, sich vor Alternativen zu verschließen und noch mehr Sozialstaat zu fordern. Im Grunde geht es bei jedem staatlichen Eingriff um einen Gewaltakt, weil es keinem erlaubt ist, eine alternative Idee anzubieten. Das ist sicher das Übel Nummer 1. Denn wenn jemand eine bessere Idee hätte, könnte man das System somit verlassen.  weiterlesen: http://krisenfrei.wordpress.com/2012/11/18/die-konzeptionelle-armut-unseres-gesellschaftssystems/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ziegler: Hunger ist organisiertes Verbrechen

Interview | Sigrid Schamall, 21. Februar 2013, 07:59

Jean Ziegler: "Keine Börse funktioniert im rechtsfreien Raum. Wäre der Druck der Bürgerinnen und Bürger stark genug, könnten Parlamente sofort eine Revision vornehmen und alle Marktteilnehmer, die weder Produzenten noch Verbraucher sind, vom Markt von Grundnahrungsmitteln ausschließen."Jean Ziegler kämpft unermüdlich gegen den Hunger und Zocker, die mit Wetten auf Nahrungsmittel Milliarden einstreichen

Weltweit stirbt alle fünf Sekunden ein Kind an Hunger. Das lässt Jean Ziegler, ehemaliger UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, nicht zur Ruhe kommen. Im Interview mit derStandard.at spricht er über den „Bankenbanditismus“, Agrarspekulanten, die kannibalische Weltordnung und die Ursachen des globalen Hungers.

„Ein erwachsener Mensch kann in der Regel drei Minuten leben, ohne zu atmen, drei Tage, ohne zu trinken, drei Wochen, ohne zu essen. Mehr nicht. Dann beginnt der körperliche Verfall. Bei unterernährten Kindern kündigt sich der Todeskampf sehr viel früher an. Zunächst verbraucht der Körper seine Reserven an Zucker, dann an Fett. Die Kinder werden lethargisch. Sie verlieren rapide an Gewicht. Das Immunsystem bricht zusammen. Durchfälle beschleunigen die Auszehrung. Mundparasiten und Infektionen der Atemwege verursachen schreckliche Schmerzen. Dann beginnt der Raubbau der Muskeln. (…) Ihre Arme baumeln kraftlos am Körper. Ihre Gesichter gleichen Greisen. Dann folgt der Tod.“ (Aus: Wir lassen sie verhungern. Die Massenvernichtung in der Dritten Welt)

weiterlesen: http://derstandard.at/1360161035793/Ziegler-Hunger-ist-organisiertes-Verbrechen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jean Ziegler – Festspielrede 2011: Der Aufstand des Gewissens 

Jean Ziegler wurde wieder ausgeladen und durfte deshalb in Salzburg diese Rede nicht halten – sie ging aber >Gott sei Dank< nicht verloren!

Mutter Courage, aus dem gleichnamigen Drama von Bertolt Brecht, erklärt diese Hoffnung ihren Kindern:

Es kommt der Tag, da wird sich wenden

das Blatt für uns, er ist nicht fern.

Da werden wir, das Volk, beenden

den großen Krieg der großen Herrn.

Die Händler, mit all ihren Bütteln

und ihrem Kriegs- und Totentanz

sie wird auf ewig von sich schütteln

die neue Welt des g’meinen Manns.

Es wird der Tag, doch wann er wird,

hängt ab von mein und deinem Tun.

Drum wer mit uns noch nicht marschiert,

der mach‘ sich auf die Socken nun.

Ich danke Ihnen

Jean Ziegler

Archive picture of Helene Weigel as Mutter Courage in 1948 Helene Weigel as „Mutter Courage“ in 1948

Die gesamte Rede von Jean Ziegler zum Nachlesen, ist hier zu finden: http://www.sueddeutsche.de/kultur/dokumentation-jean-ziegler-nicht-gehaltene-rede-zur-eroeffnung-der-salzburger-festspiele-1.1124001

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rotes Kreuz: Größte Armut in Europa seit Ende des 2. Weltkrieges

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kein Mensch müsste Hunger leiden

Der UrzeitCode die Rettung des Ursprungs

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Film

Erwin Wagenhofer – We Feed the World

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kannibalismus

Jean Ziegler ~ Die kannibalistische Weltordnung

~

Menschliche Körperteile als Lebensmittelzusatz “normale Geschäftstätigkeit”

~

Nordkorea: Kannibalismus wegen Hungersnot

~

Tiere unsere Mitwesen – ist Fleischessen eine Art Kannibalismus?

~

Kannibalismus heute und gestern

~

Karnismus: Kultbegriff für Fleischfresser

~

Vortrag über Tierrechte und Veganismus von Erik Gottwald

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Fleischessen oder auch Kadaverkost genant

Vegetarier Vorsicht – versteckte Tierleichenteile in vegetarischer Fertigkost

~

PROSPARE EU-Projekt: Tierabfälle sollen anderen Lebensmittel beigemischt oder zu Biokraftstoffen werden 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Patente auf LEBENs-Mittel – absolutes nogo

NEIN zu Patenten und Tattoos auf Nahrungsmittel! Monsantos aktueller Streich Patent auf Brokkoli 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

unmittelbare Gesundheitsgefährdung

Steviolglykosid ist keine STEVIA REBAUDIANA BERTONI

~

Aspartam = Netoam/E961, Nutra-Sweet, Equal, Canderel, Spoonfull, Sanecta/E951, AMINO-SWEET (neu)

~

Lebensmittel zum abgewöhnen

~

Prof. Dr. Walter Veith – Risikofaktor Milch

~

10 Lebensmittel die krebserzeugend sind

~

zu viel Wasser zu trinken ist tödlich!

~

Die Jod Lüge – Krank durch Jod

~

Krank durch Jod

~

Update: Das Salz des Lebens

~

Salz, Glutamat, Fluor und Jod unter die Lupe genommen – Vosicht – Gift!!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diverses zur Lebensmittelerzeugung

Der Geist des Geldes – Film unter die Lupe genommen!

~

Wien wie es leibt und lebt ~ Wiener Stadtgespräche

~

Schokolade von Kindersklaven – ein übles Geschäft

~

Sodexo-Konzern will in deutschen Markt für Kindertagesstätten einsteigen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Strafen wegen verunreinigter Lebensmittel

Lidl: Millionen-Strafe nach tödlichem Listerienfall

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Codex Alimentarius – private Handelsabmachungen – Kartelle

Codex Alimentarius 1-9 von Tobias Sommer

~

Dr. Robert Verkerk: Schutz und Kenntnis natürlicher Heilmittel und Nahrung

~

Codex Alimentarius ~ globale Marktregulierung der Nahrungsmittel

~

Dr. Rath deckt auf – Genocide: Die Geschichte des Pharmakartells

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein Prinzip der Natur ist, alles was bekämpft wird, vermehrt sich verstärkt! Das Selbsterhaltungsprinzip ist das stärkste überhaupt. Der Mensch wird seit 3000 Jahren massiv bekämpft. Es gibt Kräfte auf der Erde, welche dem Menschen nicht die gleiche Rechte im Sein zugestehen, wie sich selber, diese wollen die Spezies Mensch nur als Sklaven ansehen und sie nur nach deren Belieben töten oder vermehren lassen.

Das ist grober Missbrauch gegen die göttliche Natur, welche sich mit einer Bevölkerungsexplosion auf der Erde dagegen wehrt. Diese Vermehrung wird letztlich die wahren Schmarotzer auf diesem Planeten zu Fall bringen und sie für immer unschädlich machen!

AnNijaTbé am 11.8.2014

Wie viele Menschen werden in Zukunft auf der Erde leben?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Ein Designer-Baby gewünscht? – Patente auf Leben! – NEIN DAZU!

.

Die erste richtige Massnahme zur Veränderung der globalen Zustände

.

Nein zu Tattoos auf Lebensmittel

.

Giftige Getränke: Wer trinkt noch fertig Abgepacktes – Gifte in Lebensmitteln???

.

NEIN zu Patenten und Tattoos auf Nahrungsmittel! Monsantos aktueller Streich Patent auf Brokkoli 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Fleischessen NEIN Danke – weltweiter Boykott!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

wichtige Informationen die helfen können:

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

„kindergerechte“ Lebensmittel sind ungesund – unglaublich aber wahr!

 

Apfelaroma statt Apfel

http://www.orf.at/stories/2101468/2101470/

Die ewig gleichen Appelle an Lebensmittelproduzenten und Konsumenten gleichermaßen hat der deutsche Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) offenbar satt: Untermauert durch neue Studienergebnisse fordern die Konsumentenschützer „wirkungsvolle Sanktionen“ gegen die Rosstäuscherei bei „Kinderlebensmitteln“.

Bisherige Selbstverpflichtungen der Branche reichten nicht aus, verwies der vzbv auf eine – wirkungslos gebliebene – selbst auferlegte Werbebeschränkung der deutschen Lebensmittelbranche aus dem Jahr 2009. Spezielle Lebensmittel für Kinder seien allen Werbeversprechen zum Trotz lediglich „überflüssig und teuer“. Alle Lebensmittel müssten für Kinder unschädlich sein, stellte der vzbv klar. Das Gegenteil sei jedoch oft der Fall.

Immer mehr Werbung für immer Ungesünderes

Gerade die seit drei Jahren theoretisch gültige Branchenselbstbeschränkung zeigt für den vzbv, wie nötig gesetzliche Regeln sind. Eine Studie der Universität Hamburg zeigte, dass seit der Einführung der Selbstverpflichtung mehr TV-Werbespots für „Kinderlebensmittel“ liefen als davor. Der Anteil stieg demnach innerhalb von drei Jahren von 14,5 Prozent auf 18,5 Prozent an. Und gerade die ungesündesten Produkte werden am meisten beworben.

Der Anteil der Werbespots für Produkte mit ungünstigen Nährwertprofilen – also etwa mit viel Zucker oder viel Fett – stieg laut der Untersuchung von 88,2 Prozent auf 98,2 Prozent. In anderen Worten: Wenn im TV Lebensmittel als „kindergerecht“ verkauft werden, kann man fast mit Sicherheit davon ausgehen, dass sie ungesund sind. Überhaupt stellt der vzbv klar: Ab dem Alter von einem Jahr könnten Kinder am Familientisch essen und bräuchten keine „Extrawurst“.

weiterlesen: http://www.orf.at/stories/2101468/2101470/

 

%d Bloggern gefällt das: