Enthüllt: SOROS kauft sich Schweizer Politiker mit 1.5 MILLIONEN vor den Wahlen! | uncut-news.ch

Danke Doris!

…offensichtlich, war die Meldung über eine Verhaftung von Soros in der Schweiz eine Ente, bzw. genau ist es genau umgekehrt und passend für die verkehrte Welt. Soros hat sich Schweizer Politiker mit Millionen untertan gemacht, ähnlich wie vermutlich auch Sebastian Kurz von Soros gesponsert wird, der angeblich ohne finanzielle Unterstützung den letzten Wahlkampf aus eigener Tasche bezahlt hatte… das glauben nur ganz Dumme..!

Mal überlegen, angeblich entscheiden doch in der Schweiz durch die direkte Demokratie die Bürger, also würde es doch keinen Sinn machen, wenn es denn wirklich so wäre, dass sich ein Oligarch Politiker kauft.

Leute, fangt an mitzudenken, es ist nicht alles so wie gesagt oder vermutet…

Eigentlich wäre das ja ein immenser Skandal, vermutlich verfassungswidrig und schlichtweg eine Einmischung aus dem Ausland, doch die Schweizer Mainstream Medien und das öffentlich-rechtliche Fernsehen berichten nicht darüber. Dass George Soros mit seinem milliardenschweren NGO-Netzwerk in den 90ern beispielsweise die Jugoslawienkriege angezettelt hat oder aktuell die Migrantenkrise schürt, um auf Kosten der inneren Sicherheit und Menschenleben politische Ziele voranzutreiben, ist vielen nicht bewusst, weil die sogenannten Leitmedien gewisse Themen systematisch auslassen. Die Bevölkerung soll partout nicht verstehen, dass die Politik hinter den Kulissen stattfindet und von einer Handvoll kriminellen…..

alles lesen: Enthüllt: SOROS kauft sich Schweizer Politiker mit 1.5 MILLIONEN vor den Wahlen! | uncut-news.ch

Sebastian Kurz: –öh, ahm, öhm, ö, ä , äh öh ähm… ganze 67Mal in 3:55min… reife Leistung! Basti du bist eine Schande für Österreich :-(

.

unglaubliche Frechheit und Vermessenheit:

klick auf das Bild!

~~~~~

Kurz zu Gebet in der Stadthalle: War selbst überrascht

Am 17.06.2019 veröffentlicht

Das „Sebastian unser“ für die türkisen Jünger

Am 16.06.2019 veröffentlicht

~~~~~~

Hinweise: Steht Soros hinter der „unabhängigen“ Kurz-Liste?

~~~~~~

Live – Die IBIZA – Affäre und warum Kanzler Kurz nicht auch ZURÜCK tritt ? – gelöscht

~~~~~~

Die Open Society Foundations (OSF), ehemals Open Society Institute (OSI), sind eine Gruppe von Stiftungen des amerikanischen Milliardärs George Soros, die nach eigenen Angaben den Gedanken der Offenen Gesellschaft durch Unterstützung von Initiativen der Zivilgesellschaft vertreten und politische Aktivitäten finanzieren, insbesondere in Mittel- und Osteuropa. Im Oktober 2017 wurde bekannt, dass Soros rund 18 Milliarden Dollar und damit den größten Teil seines Vermögens an die Open Society Foundations übertragen hat. Damit ist die Stiftung die zweitgrößte hinter der Bill & Melinda Gates Foundation.[1][2]

https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Society_Foundations

The European Council on Foreign Relations (ECFR) is a pan-European think tank with offices in seven European capitals.[3] Launched in October 2007, it conducts research on European foreign and security policy and provides a meeting space for decision-makers, activists and influencers to share ideas. ECFR builds coalitions for change at the European level and promotes informed debate about Europe’s role in the world. ECFR has offices in Berlin, London, Madrid, Paris, Rome, Warsaw and Sofia.

ECFR was founded in 2007 by Mark Leonard together with a council of fifty founding members, chaired by Martti Ahtisaari, Joschka Fischer, and Mabel van Oranje, with initial funding from George Soros’s Open Society Foundations, the Communitas Foundation, Sigrid Rausing, Unicredit and Fride.[4]

https://en.wikipedia.org/wiki/European_Council_on_Foreign_Relations

~~~~~~

Der angebliche Beweis: Kurz im Kinderporno

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: