US-Drohnen-Pilot öffnet der Allgemeinheit die Augen – unbedingt ansehen!

Danke Batou!
Dieses Video sollte jeder gesehen haben!

!!!Danke Brandon Bryant aus ganzem Herzen für deinen Mut und dein Opfer – du bist das richtige Vorbild, das den Irrsinn zu ändern begann!!!

Brandon Bryant, a former US-drone pilot, speaks at ECCHR in Berlin

Veröffentlicht am 29.10.2014

Brandon Bryant: ein ehemaliger US-Drohnenpilot berichtet

Deadly detachment | Brandon Bryant | TEDxTrondheim

Veröffentlicht am 16.12.2015

With the use of drone technology, his unit was involved in the deaths of more than 1,600 people. Brandon began to feel uneasy about his work and in 2011, he decided to make a career change.

Brandon Bryant worked in America’s secret drone program as a sensor operator for five years, bombing targets in Afghanistan and elsewhere. With the use of drone technology, his unit was involved in the deaths of more than 1,600 people. Brandon began to feel uneasy about his work and in 2011, he decided to make a career change.

Since then, Brandon has decided to speak out about his experience to show that the role of operators in war is „more than just a videogame”. Often, they involved innocent victims.

Amidst the current international debates on drone warfare, Brandon has been awarded the „Whistleblower Award“ by the Federation of German Scientists and the International Association of Lawyers Against Nuclear Arms. He has also discussed Drones at the Nobel Peace Center in Oslo, Norway.

This talk was given at a TEDx event using the TED conference format but independently organized by a local community. Learn more at http://ted.com/tedx

Ohne Ramstein kein Drohnenkrieg!

Die Schaltzentrale im Drohnenkrieg – Panorama 03.04.2014 – die Bananenrepublik

Basis Ramstein als Drehscheibe der US-Drohnenangriffe

3. April 2014, 22:41
  • US-Präsident Barack Obama Ende März bei einem Kurzbesuch in Ramstein. Die US-Luftwaffenbasis in Deutschland soll eine wichtige Rolle bei Drohnenangriffen spielen.
    foto: ap photo/pablo martinez monsivais

    US-Präsident Barack Obama Ende März bei einem Kurzbesuch in Ramstein. Die US-Luftwaffenbasis in Deutschland soll eine wichtige Rolle bei Drohnenangriffen spielen.


Ehemaliger Pilot: „Ohne Deutschland wäre der Drohnenkrieg nicht möglich“

Berlin – Die US-Luftwaffenbasis im rheinland-pfälzischen Ramstein spielt Medienberichten zufolge eine wichtige Rolle bei den umstrittenen Drohnenangriffen in Ländern wie Pakistan, Jemen und Somalia. „Ohne Deutschland wäre der gesamte Drohnenkrieg des US-Militärs nicht möglich“, sagte der ehemalige Drohnenpilot Brandon Bryant den Sendern NDR und WDR und der „Süddeutschen Zeitung“.

weiterlesen:  http://derstandard.at/1395364250154/Basis-Ramstein-als-Drehscheibe-der-US-Drohnenangriffe


 

Die Schaltzentrale im Drohnenkrieg – Panorama 03.04.2014 – die Bananenrepublik

 

Published on Apr 4, 2014

%d Bloggern gefällt das: