Merkels Amtseid Geheimnis – ein verbaler Trick | die Geschäftswerdung der Welt | der Strohmann | Alliiertes Recht | Person ist Sache | Sklaven ohne Ketten | Österreich ist ein operatives Niemandsland

Danke Saheike!

Alle schwören diesmal mit der Gottesformel

Angela Merkel und der Amtseid

DOKU Vereidigung von künftigen Lehrern: Deutschlands treue Diener – Vereidigung und Pflicht – vermeintliche Einkommens-Sicherheit

~~~~

Geheimdienst Chef Österreichs packt aus – BRD ist immer noch US besetzt

~~~~

Ich hatte den Eid schon selber einmal unter die Lupe genommen gehabt und kam zu dem dem gleichen Schluss, wie im obigen Video gesagt!

„Ich habe nur die Befehle befolgt“… sagen auch die Staatsdiener, die menschenrechtswidrig in Wohnungen oder in Häuser von Privatpersonen eindringen.
„Ich hatte meinen Eid befolgen müssen“, sagte Eichmann beim Nürnberger Tribunal!

Andere wiederum sagen „das hat doch Gott so befohlen“….!!!!

Soldaten werden zu Mörder und sagen dann „sie hatten doch einen Eid schwören müssen“, sie hatten das also tun müssen, aber keiner hatte sie dazu gezwungen Menschen zu töten, die nicht für sie selber eine unmittelbare Lebensgefahr darstellten. Jeder der so tötete ist eindeutig ein Mörder!!!

Alle, die Unrecht tun verstecken sich hinter etwas…. und wollen damit das verursachte Verbrechen von sich selber ablenken… aber das Leben selbst vergisst nicht, wer was getan hat, jeder muss für seine Taten bezahlen und sei es in einem anderen Leben.

Auch Hitler wird dafür bezahlen, wo immer er auch ist…  und zwar dafür, dass er sich hat benutzen lassen und dass er, das so viel geliebte Deutsche Volk zur Sache, zu Sklaven machte!!! Dies geschieht nun täglich durch den unbewussten „Verkauf “ eines Neugeborenen (eines Menschen) an den Staat indem Eltern eine Geburtsurkunde ausstellen lassen!!!  Ja, genau so ist es, die Geburtsurkunde und die Staatsbürgerschaftsurkunde ist auf Hitlers Boden gewachsen.

Bevor es eine Staatsbürgerschaftsurkunde gab, gab es einen Heimatschein – meine Eltern hatten noch einen Heimatschein. Der wahre freie Mensch hat ein Land das seine Heimat ist, der Entmündigte ist eine Person die heimatlos ist, genau genommen auch keine Heimat braucht, denn die Person ist ja kein Mensch, sondern eine Sache.

Auch wenn Hitler in Wahrheit die Juden schonen wollte, was er ja auch tat, da dies doch mit den Juden vermutlich genau so vereinbart gewesen war, hat er dennoch das allergrößte Verbrechen am Deutschen Volke selber begangen, das ein Staatsmann je begangen hat, indem er dem Deutschen Volk seine Identität genommen hatte!!!!

Die Ehe… wer braucht denn einen Staat, der wird doch nur dafür gebraucht, damit ein Bund zwischen zwei sich liebenden Menschen durch einen Standesbeamten zu einer Rechtssache wird. Nur jene, die es nicht besser wissen, dass es genau so ist, so entwürdigend so abscheulich, nur jene lassen sich heute noch «trauen» (diesen Begriff sollte man sich auch ansehen, was er wirklich bedeutet.

Jawohl, es ist amtlich, dass erst nach einer vollzogenen staatlichen Eheschließung es eine Rechtssache Ehe gibt, für die natürlich auch bei einer Ehescheidung der Staat (Richter) entscheidet, wer Schuld am Scheitern der Ehe hat und…. damit der Staat (die vermeintliche Gemeinschaft) nicht selber auch veranlasst werden könnte zu zahlen, wurde seit 2000 in Österreich das Gesetz geändert. Wenn es keine eindeutige Verschuldesklärung am Scheitern der Ehe bei der Scheidung gibt, wendet sich der Staat an denjenigen ehemaligen Ehepartner der noch zahlungsfähig ist oder Vermögen hat, um an den in Not geratenen geschiedenen Ehepartner einen monatlichen Unterhalt zu zahlen, was auch noch nach Jahrzehnte nach der Ehe-Scheidung der Fall sein könnte.

Was ist ein Staat?

Definition von Staat bei Grimm: // staat, f. siebenb.-sächs. pferdeherde, gestüt. Schuller 62. Haltrich 48b. Kramer Bistritzer dial. 127. Frommanns zeitschr. 4, 195, in ablautsverhältnis stehend zu stute, weibliches pferd, mhd. ahd. stuot, pferdeherde, gestüt Schuller a. a. o. in diesen zusammenhang gehört augenscheinlich auch nd. statte, junges füllen. Strodtmann id. Osnabr. 228. siebenb. – sächs. bezeichnet städer den roszhirten, vgl. mhd. stuotære, ahd. stuotâri, mulio. Schuller a. a. o//

Meine Auslegung dazu: Es geht also um eine edle Viehherde, um eine Pferdeherde – die Statte ist ein junges Füllen – der staat ist die Stute, das weibliche Pferd aus dem die Pferdeherde entsteht. Deutschland hat eine unfruchtbare Stute (das Merkela) die gar keine Herde jemals haben könnte –

©AnNijaTbé: am 11.2.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Alle Ehen sind ungültig! Alle

War es nicht so gewesen, dass die EU verstärkt das Subsidiaritätsprinzip fördern wollte…. ?????

Monika Donner Krieg, Terror, Weltherrschaft Warum Deutschland sterben soll

Am 07.05.2017 veröffentlicht

Published on Jan 23, 2018 – gelöscht!

Das Neue macht das Alte verrottete , flüssiger wie Wasser — überflüssig ! Aufruf an Alle natürlichen Rechtspersonen Träger Aller Rechte ,die sich als solche bei der

~~~~

Ja wohl, der Strohmann ist durch die Geburtsurkunde auf Hitlers Mist gewachsen – mit der Geburtsurkunde wurde eine juristische Person erschaffen, die eine reine Sache ist und daher auch kein Mensch, sondern ein vollständiger Sklave!!!

Jeder hat einen Strohmann, auch du !

Published on Sep 20, 2016

~~~~

Der Cestui Que Vie Act von 1666 – Der bürgerliche Tod – das gilt bis heute

~~~~

Teste deine Sozialvers.-Nr. ! – Die Strohmannkontoberechnung

Am 05.12.2016 veröffentlicht

~~~~~

Treuhandbond – Strohmann – US-Bürger – wurde gelöscht 😦

Published on Mar 24, 2013

Warum US-Bürger keine Strafen zahlen, warum es eine juristische und natürliche Person gibt und warum wir in Deutschland seit dem 29.09.1990 nur eine Treuhandverwaltung haben
Die Rechtsfähigkeit beginnt mit der Vollendung der Geburt wurde in obigem Video behauptet, das kann aber nicht bestätigt werden, ich bin der Vollendung der Geburt nachgegangen… die Vollendung der Geburt wurde juristisch nirgends definiert.
.
Dass die Vollendung der Geburt mit dem Trennen der Nabelschnur stattgefunden hat ist eine unbelegte Annahme und keine rechtsfähige Definition – im Naturrecht würde es wohl so sein, denn wann ist denn ein Mensch wirklich geboren – oder geht man davon aus, dass das Neugeborene noch kein Mensch ist? Auf welche Weise sollte denn ein Neugeborenes tatsächlich rechtsfähig sein, wo es noch nichteinmal sprechen oder gehen kann, auch noch nichts von dem Wahnsinn der auf dieser Erde in der Rechtskunde und sonst auch, erfahren gehabt hatte????
 .
Natürlich kann ein Neugeborenes nicht rechtsfähig sein, deshalb hat man ja den Strohmann geschaffen, die Geburtsurkunde = eine Aktie, die an der Börse gehandelt wird – sie ist in den Händen der jeweiligen Treuhand und diese sind nicht die Eltern des Kindes. Früher hat das Neugeborene eine Heimat bekommen und die Geburt war in den Gemeindebüchern eingetragen worden.
 .
Die Gemeindebücher wurden in der letzten Zeit eingezogen, sodass in den jeweiligen Gemeinden nicht mehr nachgesehen werden kann, wer in der Gemeinde geboren worden war, um offenbar zu verhindern, dass das Recht auf die Heimat beansprucht werden kann. Also eine weitere Verletzung des Völkerrechts und des Menschenrechts – Verletzung der Würde – Verletzung der Naturrechte hat damit stattgefunden. Hier sollte noch genau geprüft werden, wo die Gemeindebücher jetzt liegen, ich habe da selber noch nicht nachgeforscht, dies nur von bewussten Menschen mündlich erfahren.
 .
Was nicht eindeutig definiert wurde hat auch keine Rechtsfähigkeit – dies sollte man sich hinter die Ohren schreiben!
.
Nachtrag 2.6.2019: Die Rechtsfähigkeit sollte meines Erachtens mit der Großjährigkeit einhergehen – also mit dem 21. Lebensjahr, so wie es früher (nach dem 2. Weltkrieg) üblich war – davor ist der Heranwachsende immer noch unreif und in einem primären Entwicklungsstadium. Aus der Geisteswissenschaft ist auch bekannt, dass sich die Seele sich erst nach und nach mit dem Körper verbindet, also quasi daneben steht und zusieht wie sich diese Körperhülle entwickelt, erst wenn dieser Prozess ein bestimmtes Stadium erreicht hat, kann sich die Seele mit dem Körper ganz verbinden, daher war es für mich auch gar nicht unlogisch, dass rechtswissenschaftlich die Vollendung der Geburt nicht definiert werden konnte, da sie vielmehr eine METAFRAGE, als eine rein physische der unmittelbaren physischen Geburt eines Kindes ist. Die Absurdität, dass ein Baby gleich nach der Geburt rechtsfähig sein sollte, müsste an sich auch jedem einleuchten.

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Teil 1 bis 5 verlinkt

~~~~

Heimat, wo finde ich sie?

Diese Frage zeigt, dass es nicht mehr selbstverständlich ist zu wissen wo die Heimat ist.

Wer Heimat noch kennt hat aber sofort Antworten – sie könnten wie folgt lauten:

Heimat ist, wo ich geboren wurde und mir jedes Gräslein vertraut ist.

Heimat ist das Land, das einen Duft hat, den ich niemals vergessen konnte.

Heimat ist der Wind, der flüstert und in den Blättern der Bäume, die Melodie meines Landes säuselt!

Heimat ist der Wald, der mich mit seiner Luft und seinen Früchten nährt und wärmt.

Heimat ist der Berg, der so mächtig und groß ist, dass Gott sich besser nicht zeigen könnte.

Heimat ist der Platz, wo ich mich geborgen und sicher fühle.

Heimat ist innen drinnen in mir, wo ich Gott finde und mich im SEIN verankert fühle.

Heimat ist, wonach ich mich sehne,

wohin ich immer wieder zurückkehren möchte,

wo ich mich angenommen fühle.

Heimat kann überall sein, aber dennoch ist sie nur dort wo SIE – MEINE Heimat ist.

Heimat ist jener Ort, den ich liebe, für den ich, um ihn zu bewahren bis an die Grenzen des erträglichen gehen würde, egal ob es ein äußerer oder innerer Ort ist.

Heimat ist immer einzigartig und nicht ersetzbar.

Heimat ist ein Lied, eine Melodie, welche mich in der Ferne erreicht und mir Tränen der Sehnsucht abringt.

Heimat ist ein Baum, eine Wiese, ein Kräutlein, ein Tier, das zur Heimat gehört.

Heimat ist vor allem Erde – Erde aus der alles geworden ist und selbst mein Körper, der Körper der Menschen, der Tiere, der Pflanzen gestaltet wurde.

Heimat Erde – will bewahrt und behütet sein – es gibt sie nur EINMAL!

Heimat ist der Ort – an dem ich Gott in allem finde – auch in den Mitmenschen!

Reich ist, wer Heimat hat!

Arm ist, wer Heimat nicht kennt, oder verloren hat!

Die Heimat finde ich heute nur noch in der Erinnerung!

AnNijaTbé© verfasst am 30.10.2013 – Copyleft

~.~.~.~

 

!!wichtigste Beiträge unbedingt lesen!!

Beiträge zum Rechtsbankrott –  Rechtsnotstand:

Verfassunggebende Versammlung und Gelbscheinträger – bestes Video dazu!

Hilferuf an die Alliierten – Stefan I. von Preußen

RECHTSNOTSTAND – RECHTSBANKROTT

Saheikes Recherche 16.11.2018

https://e-waffen.de/images/pdf/vortrag-madlinger-ettlingen.pdf

https://mmgz.de/daten/DIE-JAHRHUNDERTLUEGE-V5.pdf

Verfassungsgebende Versammlung reicht Verfassung bei der UN ein? – Schäbels Blog – eine ganz andere Kampfansage?

moderne Archäologie: „Das Unsichtbare sichtbar machen“

Warnung vor G5

Massive Geschichtsfälschung & Pläne der Illuminati von Prof. Dr. Sergej Sall

Phänomen Anastasia Vollversion Leben mit der Natur 10,5h

Beiträge Jasinski – innere Erde

conrebbi: Projekt Zukunft 3aVA ALLMACHT | Hinter den Diktatoren Buch von Leo Herbert Lehmann

Ernst Wolff: Das Finanzsystem ist reiner Betrug | AnNijaTbé zum heutigen Tag

STOP Smartmeters: Den Einbau von intelligenten Messgeräten ablehnen! Das Gesetz ist diesbezüglich ganz klar!

heiliger Krieg
Kein ziviler Prozess, sondern

ein Militärtribunal für Illuminaten

Brisant – Entente Cordiale NEU – klick hier – ausführlicher Bericht dazu!

Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – VORLESUNG

Massenmord nach der „Befreiung“ | Alfred Schäfer – BEFREIUNG VON DER BE-FREIUNGSLÜGE | Verbrechen der „Befreier“ | Die Reinwiesenlager | Gerard Menuhin heute – about real refugees

Merkels Amtseid Geheimnis – ein verbaler Trick | die Geschäftswerdung der Welt | der Strohmann | Alliiertes Recht | Person ist Sache | Sklaven ohne Ketten | Österreich ist ein operatives Niemandsland

Alarm: Die Wasserprivatisierung: EU bricht weiteres Versprechen! – absolutes NO GO!!! 😦

PAKT MIT DEM TEUFEL ODER MIT WEM?

Polizisten sprechen Klartext und wollen nicht mehr mitmachen!

„Die Regierung ist UNSER Feind“ ▶ Emotionale Wutrede eines US-Soldaten

Brigadegeneral Günzel: Es reicht! Für wie dumm haltet ihr uns? – überall verteilen bitte!

Oberstleutnant gibt vier Medaillen an “kriminelle Vereinigung” N.A.T.O. zurück

NATO Gipfel Chicago – US-Kriegsveteranen werfen ihre Orden weg

Wetter auf Bestellung

Lungenkrankheiten und Krämpfe im ganzen Körper eskalieren – wieso???

ZDF Rechtsbruch ein General packt aus Ostwind

Wissen verpflichtet – Leute denkt daran während ihr folgenden Vortrag anhört >> Abschaffung des Bargeldes | brisantes vom Geld – a l e r t

Was wir wollen – sammeln wir gemeinsam – sag, was DU willst!

Vom Buchgeld und anderen Lügen der Banken… | Rechtsanwalt Geldhahn zu | sehr wichtiger Beitrag

Spiegel-Bestsellerautor Thorsten Schulte im Fadenkreuz von Justiz und Polizei. Weckruf!

Unbekannte Energieformen als eine Art „VAMPIRE“ entdeckt

natürlicher Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Es gibt keinen Wald auf der Erde

Portrait unserer Göttin | Fossilien der Götter

Vaclav Klaus fordert EU-Austritt Tschechiens (auf Deutsch)

Das Herz NEU verstehen – Herz und Haut – wissenschaftlicher Ansatz, dass wir alle selber verantwortlich sind für die Zustände auf der Erde

Von Giften und Toxinen

Steigende Radioaktivität erkennen – Aerochromics – vielleicht eine neue Möglichkeit diese unsichtbare Gefahr rascher sichtbar zu machen oder was?

Achtung Achtung erneut sind Zwangsimpfungen angedacht!

Vaxxed – Film – Impfaufklärung

Gewaltsame Organentwendung

fehlender Friedensvertrag: Österreichischer Staatsvertrag ist kein Friedensvertrag – der Beweis, dass Österreich nicht gesichert souverän und unabhängig ist!

Beteiligung Österreichs an einer EU-Armee grob Neutralitäts- und Verfassungswidrig!

Wien aktuell – so nicht Michael Häupl

Richard C. Schneider erklärt Zionismus und Judentum

Psychohistorischer Krieg gegen Deu und Ru – daher Widerstand gegen Leitkultur (A.Fursow) – anhören, extrem wichtig

Die Geburt der Klimalüge ▶ Insider packt aus (!!!)

Danke Gerard Menuhin – Danke Horst Mahler – Danke Nordland TV

Manipulation der christlichen Taufe – Unchurch-now! – sehr wichtig – Lösungsmeditation mitmachen!

Lebenderklärung – wer braucht das und wozu soll sie nötig sein?

Liebe Freunde, wir haben zu diesem Thema „Lebenderklärung“ bereits ganz viel gepostet, aber das Thema ist absolut noch immer nicht gegessen, daher versuche ich hier beginnend mit einem Video, das wir auch schon im Nov. 2016 gepostet hatten, eine Art zusammenfassenden Überblick zu schaffen.

Das folgende Video gibt einen recht guten Einblick worum es sich dabei handelt – Goran M. Bojic ist tief in die Materie eingestiegen und hat das Problem FÜR SICH SELBER lösen können. Seine Lösung gilt allerdings nicht für andere, bitte Vorsicht, ich werde später auch noch meine Meinung dazu kund tun.

Was allem voran zu verstehen ist, dass juristisch der Mensch, das Individuum als «PERSON oder als natürliche Person» bezeichnet wird und mit dieser Bezeichnung er immer nur als Sache betrachtet und auch im System dementsprechend gehandelt wird. Ein Knackpunkt dabei ist, dass der Mensch erst per abgeschlossener Geburt Mensch ist. Als ich das herausgefunden hatte, suchte ich die juristische Definition dafür, wann denn die Geburt abgeschossen ist. Ich konnte keine juristische Definition dafür finden… alles was nicht definiert wurde kann juristisch nicht gehandhabt werden und schon gar nicht exekutiert werden. Näheres dazu findet ihr hier: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/11/24/mensch-naturliche-person-person-oder-maske/ – diesen Beitrag bitte unbedingt lesen, da ansonsten kein richtiges Verständnis für die wahrlich unverständlichen Dinge, die derzeit auf der Welt, vor allem aber in unserem Land vor sich gehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~

Die formaljuristische Lebenderklärung – Menschwerdung auf Malta

Details dazu unter: http://quer-denken.tv/die-formaljuristische-lebenderklaerung-menschwerdung-auf-malta/

05. November 2016  Goran M. Bojic im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein unwirklich anmutender Status bedroht uns alle, das Verständnis darüber warum wir vor Gericht (und nicht nur da) als „Sachen“ (Rechtlos) bezeichnet und auch so gesehen werden, wird immer klarer von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Noch unglaublicher ist die Tatsache, daß wir alle in diesem Status „freiwillig“ stehen, denn es gibt Auswege, diese werden aber nur zaghaft genutzt. Das fehlende Verständnis und das verschleierte Wissen machen es den Suchenden nicht einfach, aber es gibt (wie immer im Leben) einen Ausweg und eine Lösung. Genau dieser Lösung widmen sich Goran M. Bojic im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dies ist ein längerer Beitrag der erklärend darauf eingeht, was meist unbewusst mit einer gegebenen Unterschrift akzeptiert wird. Der Mensch entmündigt sich nicht nur selber, sondern macht sich als Person zur Sache.

Rechtskreis Treuhand ~ unbedingt genau lesen und Realität kapieren

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Cestui Que Vie Act von 1666 – Der bürgerliche Tod – soll gilt bis heute gelten

Common Law – Cestui que – Cestui Que Vie Act 1666 – Wills – Trusts – Estates

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie kam es überhaupt zum bürgerlichen Tod?
Früher, als Seefahrt und Reisen noch lange dauerten und es kaum Briefwechsel, auch noch kein Telefon gab, blieben Menschen mitunter lange von der Heimat fern und man wusste nicht, ob sie überhaupt noch lebten. Da hatten wieder einmal Richter einen Einfall sich das Leben mit einer Bestimmung leicht zu machen und sie schufen den generellen bürgerlichen Tod. Real bedeutete das, wenn einer sich länger als 7 Jahre nicht wieder in seiner Heimat für lebendig erklärte, er juristisch tot war und sein Hab und Gut daher veräußert werden durfte.

Vor einiger Zeit kamen listige Leute auf die Idee, diese letzte Bestimmung aus dem Jahr 1666 in die Gegenwart zu holen und zu meinen, dass juristisch auch heute noch der bürgerliche Tod gelte, weil der so genannte Cestui Que Vie Act von 1666 niemals als ungültig erklärt wurde, was aber spätestens im 19 Jahrhundert gemacht werden sollte, denn ab da gab es ja Verkehrsmittel und Telefon, es konnte also leicht festgestellt werden, ob einer noch lebt oder nicht. Aber NEIN, jetzt war dieser „ACT“ ja für ganz was anderes praktisch geworden, z.B. für wahllose Enteignung, um auf diesem Weg Leute um ihr verdientes Vermögen zu bringen, ohne jedoch offiziell jemals auf den bürgerlichen Tod hingewiesen zu haben. Ob dieser bürgerliche Tod heute tatsächlich Gültigkeit besitzt, auch in den Ländern, die davon 1666 gar nicht betroffen waren, sei mal dahingestellt, man tut jedenfalls so, als wäre das gültig und geltendes Recht.

Nun ja, man könnte das auch Betrug nennen oder?

Aber was passiert denn tatsächlich real: Sobald sie mit einem Anwalt vor Gericht gehen und dem Anwalt die Vollmacht unterzeichnet haben, haben sie sich selber entmündigt, zumindest teilentmündigt, wenn sie nicht die übliche anwaltliche Vollmacht unterschrieben haben, mit der sie sich komplett ausgeliefert hätten, sondern nur eine einschränkende auf den jeweiligen Fall bezogene. Ab da sind sie vor Gericht in jedem Fall nur noch PERSON, also eine Sache mit der man machen kann was man will, jedenfalls am Gericht mit Anwalt und für unmoralische Vorhaben, war dann auch der Akt aus 1666 wieder nützlich gewesen. Dass diese Dinge möglich wurden liegt auch an dem Unwesen der EU, das mehr und mehr um sich greift und Land und Menschen versklavt.

Um dem bürgerlichen Tod wieder zu entkommen, meinen viele, dass man dazu eine Lebenderklärung machen muss. Nun ja, wo bitte ist das jemals bestätigt worden, warum glaubt man das?

Ich glaube das jedenfalls nicht und meine, dass erst mit der Lebenderklärung, wo meist nicht nur die volle Unterschrift, sondern auch ein Daumenabdruck bekräftigend hinterlassen wird, der längst vergessene und längst nicht mehr gültige bürgerliche Tod als Bestimmung angenommen wird.

Wichtig ist in meinen Augen, dass man sich nicht zur Person degradieren lässt, überall wo man als Person bezeichnet wird, den Begriff durch Mensch oder Individuum ersetzt, denn nur die Person gilt als Sache, nicht aber der Mensch.

Vielerlei Lebenderklärungen werden angeboten, die allesamt natürlich höchst kritisch zu betrachten sind. Jeder handle jedoch so, wie er es selber für richtig empfindet und in seinem Inneren als richtig anklingt.

©AnNijaTbé: am 25-2-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

~~~

Lebenderklärung – VORSICHT –
Bitte überall verteilen – DANKE !!!-
Vom Regen in die Traufe!!!

~~~

Bürgerrechte holt man sich, die bekommt man nicht geschenkt – Heike Maria Werding

~~~

zuletzt noch einen Hinweis auf den bürgerlichen Tod – aus Wikipedia – leider nicht in Deutsch vorhanden:

This legal status was also invented to circumvent the Statute of Mortmain. That statute was intended to end the relatively common practice of leaving real property to the Church at the time of the owner’s death. Two conceptualizations, not mutually exclusive, of the term mortmain („dead hand“) of the term explain its origin(s): First, the „dead hand“ may be characterized as that of the deceased donor and former owner to whose desire, as embodied in the testamentary provision that the Church hold title to the property, remained subject. Second, because the Church as a nonnatural person recognized at common law never died, the land never left the „dead hand“ or, more accurately, the nonliving hand of the Church. Before the Statute of Mortmain, large amounts of land were bequeathed to the Church, which never relinquished it. This legal arrangement was in contradistinction to others in which the land could be transferred to anyone, inherited only through a family line (sometimes sex-specific), or revert to a lord or the Crown upon death of the tenant. Church land had been a source of contention between the Crown and the Church for centuries. Cestui que use allowed religious orders to inhabit land, while the title resided with a corporation of lawyers or other entities, who nominally had no relation to the Church.

alle lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Cestui_que

%d Bloggern gefällt das: