Coronavirus-Update: Infizierte werden offenbar von selbst immun | Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg

Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg

17.03.2020

 

zum folgenden Video:

….Ist das nicht bei jeder Grippe der Fall, die ja jährlich laut wissenschaftlichen Angaben in veränderter Form auftritt.

Der Mensch wird also automatisch aus seiner Natur heraus immun, sobald die Grippe überstanden worden war und das jedes Jahr aufs neue.

Insofern ist es gut und interessant, dass jetzt auch wissenschaftliche Beobachtungen stattfinden, weil Corona künstlich hochgejubelt wird.

Wichtige Aussage: Die natürliche Immunität hat nichts mit der vermeintlichen Immunität einer Impfung zu tun. Was wir zuverlässig auch wissenschaftlich erfahren haben ist, dass das Prinzip der Immunität durch Impfungen nicht funktioniert und sogar gegenteilig schädigende Wirkung hat.

Wenn wir hier dem Wissenschaftler genau hören, dann erfahren wir aus diesem Gespräch auch wie wenig die Wissenschaft WIRKLICH weiß. Es wir also gerade jetzt Neues über das Immunsystem des Körpers herausgefunden.

Warum vertraut man der Natur des Menschen a priori nicht, stellt sich doch immer wieder heraus, dass der Körper mit den meisten Beeinträchtigungen selber fertig wird und nur pflegende Unterstützung braucht (Ruhe und gesunde bekömmliche Ernährung – Vitamingaben – sonst aber keine Chemikeulen verabreichen) für den Prozess der Antikörperbildung, welche der Körper vollkommen selber schafft.

Letztlich sieht es aber erneut so aus, dass dennoch wieder ein Fass aufgemacht wird, das möglicherweise kontraproduktiv ist.

FFP 1 bis 3 Masken – nur die FFP 3 Masken haben einen deutlichen Schutz!

Die Bedeutung der FFP-Schutzklassen:

Aerosole und Feinstaub-Partikel gehören zu den tückischsten Gesundheitsrisiken im Arbeitsumfeld, in der Atemluft sind sie nahezu unsichtbar. Partikelfiltrierende Halbmasken bieten Schutz vor derlei Gefahren – sie gliedern sich in drei Schutzklassen: FFP1, FFP2 and FFP3. weiterlesen

Coronavirus-Update #15: „Infizierte werden offenbar immun“ | NDR Podcast

17.03.2020

Coronavirus: Impfung kann Infektionsverlauf verschlimmern – Lungenfacharzt spricht von einer ganz normalen Grippewelle!?

Danke Karl!

Die Hoffnung auf einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 ist getrübt: Forscher vermuten, dass Impfungen den Verlauf der Infektion verschlimmern. Anlass zur Sorge sind Studien über sogenannte “infektionsverstärkende Antikörper” bei Coronaviren.

weiterlesen: https://www.pravda-tv.com/2020/03/coronavirus-impfung-kann-infektionsverlauf-verschlimmern-lungenfacharzt-spricht-von-einer-ganz-normalen-grippewelle/

Grenzen aktuell – 17-03-2020

https://tvthek.orf.at/profile/Aktuell-in-Oesterreich/13887571/Aktuell-in-Oesterreich/14044897 – heute

Ausgangsbeschränkung: Wien steht still

16.03.2020

RT-Spezial: Private Grenzschützer an der EU-Außengrenze

16.03.2020

MARKmobil Aktuell – Kurzbericht direkt von der Grenze

15.03.2020

Griechenland: Die EU macht die Grenze dicht

14.03.2020

Saheikes Recherche 16.03.2020

Stunning insights into the Corona-panic by Dr. Wolfgang Wodarg.

.

Your Sunday Digest for March 15, 2020: Beware The Ides of March [videos]

.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 16.03.2020

.

Deathbed confession rewrites British WW2 history

.

Headlines and Updates for March 16, 2020: Counting Down… (Updated) [videos]

.

Corona-Wahrheit: Nur für Erwachte!

.

 

%d Bloggern gefällt das: