CDU-Chefin sagt Teilnahme bei Bilderberg ab

Scheint Feuer im Dach des Konrad-Adenauer-Haus zu geben, denn die CDU-Vorsitzende Annegret Kram(f)p-K(n)arrenbauer hat ihre Teilnahme an der geheimen Bilderberg-Konferenz in Montreux, Schweiz kurzfristig abgesagt. Das Sekretariat der Bilderberger bestätigte, dass „AKK“ nicht teilnehmen wird, obwohl sie auf der Teilnehmerliste erst am Montag aufgeführt wurde. Wenn man jetzt nachschaut ist ihr Name aus der neuesten Version der Liste verschwunden.

Es gibt Gerüchte, das Merkel ist mit ihrer Nachfolgerin sehr unzufrieden, unter anderem wegen dem schlechten Resultat der CDU und überhaupt der Koalitionsparteien bei der EU-Wahl.

Könnte auch mit dem CDU-kritischen Video des YouTubers Rezo zu tun haben, wodurch im Internet dazu aufgerufen wurde, weder die CDU noch SPD zu wählen. „Soziale Netzwerke als Waffe“ ist ja ein Thema der Konferenz.

Am kommenden Sonntag soll eine zweitägige ausserordentliche CDU-Klausurtagung beginnen und möglicherweise wird AKK dabei geschasst und „Mutti“ übernimmt wieder die Zügel.

Kriegsministerin Ursula von der Leyen soll weiterhin teilnehmen und auch die gerade erst gewählte FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg. Offensichtlich haben beide Karriere-Ambitionen.

Heisst es nicht, „lasst Frauen ans Ruder, dann gibt es Frieden“ … ha, ha, was für eine Weiberwirtschaft. Gibt es überhaupt noch Männer in der deutschen Politik oder sind sie alle kastriert?

Dazu passt auch die Nachricht aus Österreich, Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat eine Frau als Kanzlerin ernannt, nämlich Brigitte Bierlein. Die Mossad-Ibiza-Venusfalle hat funktioniert.

Quelle

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/05/cdu-chefin-sagt-teilnahme-bei.html?m=1

Kurzeldungen – 4.5.2018

Die Franzosen und der Krieg | Sarkozy Hollande Macron | 451 Grad

4.05.2018 • 20:03 Uhr

 

Ob Nicolas Sarkozy, François Hollande oder Emmanuel Macron, alle vereint eines: Frankreich hat sich unter ihrer Führung an Kriegen beteiligt. Allein seit 2011 engagierte sich das Land militärisch in der Elfenbeinküste, in Libyen, Mali und der Zentralafrikanischen Republik, im Irak und Syrien. Wir haben für euch die größten Einsätze noch einmal ausführlicher zusammengefasst.

Feuer mit Feuer bekämpfen: Populist Muharrem Ince will Erdogan herausfordern

4.05.2018 • 19:12 Uhr

Feuer mit Feuer bekämpfen: Populist Muharrem Ince will Erdogan herausfordern

Als Herausforderer von Parteichef Kilicdaroglu war der wortgewaltige Kemalist Muharrem Ince mehrfach gescheitert. Dennoch traut ihm die größte türkische Oppositionspartei CHP zu, Präsident Erdogan vor allem im nationalistischen Lager Stimmen abzujagen.

London gesteht: Bislang kein Verdächtiger im Skripal-Fall identifiziert

4.05.2018 • 18:55 Uhr

London gesteht: Bislang kein Verdächtiger im Skripal-Fall identifiziert

Spannungen im Südchinesischen Meer: USA drohen China wegen Stationierung von Raketen

4.05.2018 • 12:23 Uhr

Spannungen im Südchinesischen Meer: USA drohen China wegen Stationierung von Raketen

Irans Außenminister zu USA: Wir haben in Jahrhunderten niemanden angegriffen – Wie ist eure Bilanz?

4.05.2018 • 11:17 Uhr

Irans Außenminister zu USA: Wir haben in Jahrhunderten niemanden angegriffen - Wie ist eure Bilanz?

USA stellen Finanzierung der „Weißhelme“ ein

4.05.2018 • 10:13 Uhr

USA stellen Finanzierung der "Weißhelme" ein

Skripal-Theorie fällt auseinander: Tschechien hat 2017 das Nervengift Nowitschok produziert

4.05.2018 • 10:01 Uhr

Skripal-Theorie fällt auseinander: Tschechien hat 2017 das Nervengift Nowitschok produziert

„Pilotprojekt der besonderen Art“ – Bundeswehr übt Abwehr von Bürgerkriegssituation im Inland

4.05.2018 • 06:45 Uhr

"Pilotprojekt der besonderen Art" - Bundeswehr übt Abwehr von Bürgerkriegssituation im Inland

 

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, stellte fest… Frau Merkel… vor der CDU muss gewarnt werden…

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner,

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor der CDU muß unbedingt gewarnt werden. Die CDU hat die katastrophale deutschfeindliche Politik der Frau Merkel ermöglicht:

– Frau Merkel trägt eine Mitschuld an den Opfern von Gewalttaten durch illegal Eingereiste.
– Frau Merkel strebt ein islamisches Deutschland an.
– Frau Merkel hat den grundgesetzwidrigen Islam legalisiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt.
– Unter der Regierung von Frau Merkel ist die innere Sicherheit drastisch gesunken.

– Frau Merkel will Deutschland als souveränen Nationalstaat abschaffen.
– Frau Merkel will einen diktatorischen europäischen Bundesstaat.
– Frau Merkel überträgt Souveränitätsrechte an die EU.
– Frau Merkel will, daß Deutsche die Schulden korrupter Banken und Staaten übernehmen.

– Frau Merkel vernichtet die deutsche Kerntechnik.
– Frau Merkel setzt die sinnlose Energiewende durch, die 2 Billionen Euro kostet.
– Frau Merkel bestreitet, daß CO2 das Wetter nicht schädigt, weil seine Klimasensitivität nur 1°C beträgt.
– Frau Merkel bestreitet, daß Maßnahmen zur CO2-Emissionssenkung nicht erforderlich sind.

– Frau Merkel toleriert die massenhafte Tötung ungeborener Deutscher.
– Frau Merkel lehnt die christliche Eheethik ab.

– Frau Merkel fördert den Islam, der wie der NS-Staat die Judenvernichtung anstrebt.
– Frau Merkel lehnt die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels ab.
– Frau Merkel unterstützt die Bestrebungen, einen islamischen Staat zu gründen, der Israel beseitigen will.

– Frau Merkel bekämpft Politiker, die den demokratischen Rechtsstaat gegen den Islam verteidigen.
– Frau Merkel lehnt den Dialog mit Bürgern ab.
– Frau Merkel hat die Medien weitgehend gleichgeschaltet.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

PS: Neuerdings soll die Automobilindustrie geschädigt werden. Der MAK-Wert für Stickstoffdioxid beträgt 950 µg/m³, die höchste Stickstoffdioxid-Konzentration im Straßenverkehr beträgt 80 µg/m³.

%d Bloggern gefällt das: