Schatten über der Erde – Global Dimming – die Verdunkelung des Himmels – Verschmutzung durch Chemtrails

Schatten über der Erde – BBC Beitrag in Deutsch – Global Dimming

http://vimeo.com/4010708Film auf Deutsch unbedingt ansehen!

Text zum Film: Die gute Nachricht: Man kann etwas dagegen tun. Die schlechte Nachricht: Möglicherweise haben die Gegenmaßnahmen noch verheerendere Folgen, nämlich dass sich die globale Erderwärmung verstärkt.

Die BBC-„Universum“-Dokumentation „Schatten über der Erde – Das Phänomen Global Dimming“ von David Sington (deutsche Bearbeitung: Sabine Holzer) enthüllt, warum sich die gängigen Vorhersagen über die Entwicklung des Klimas als fataler Irrtum erweisen könnten. Denn sie haben einen wichtigen Faktor nicht berücksichtigt: Global Dimming – die globale Verdunkelung der Erde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In nur 3 Tagen hatte sich nach 9-11 der Himmel durch das Flugverbot total geklärt und die Temperatur um knapp mehr als 1 Grad verändert. 1 Grad in nur 3 Tagen sei eine dramatische Veränderung, wurde gesagt.

Dadurch, dass die Sonneneinstrahlung zurück in den Kosmos gespiegelt wird, also global um inzwischen ca. 25% verringert auf die Erde kommt, müsste es eigentlich eine Globale Abkühlung geben, doch das Gegenteil ist der Fall, die Temperatur veränderte sich nicht, bzw. wurde wärmer, wird im Video gesagt.

Aufgrund der Klage von Lord Christopher Monckton, (siehe ganz unten) wurde jedoch schon eine globale Abkühlung und eine verbreitete Klimalüge festgestellt – ein Widerspruch – mitnichten!

In nur 3 Tagen ohne jegliche Ausbringung am Himmel und Flugverbot nach 9-11, stieg die Temperatur um mehr als 1 Grad des Durchschnitts der Tag- und Nachttemperatur.

temperatur waehrend 9-11 ohne Flugzeuge

Real gibt es in der letzten Klimaperiode (30 Jahre) ca. 1 Grad Abkühlung auf der Erde, die Annahme der Wissenschaftler, welche die stark eingeschränkte Verdunstung des Wassers feststellten und aufgrund dieser Tatsache meinen, es müsste eine Abkühlung geben, ist also richtig.

Sie hätten aber das Gegenteil gemessen, wird gesagt, es wurde wärmer. Beziehen sie sich dabei auf die gefälschten Daten für die Co2-Steuer 😕

Der Film zeigt verwirrende paradoxe Effekte, welche die DREI Wissenschaftler herausfanden.

Es wird von Luftverschmutzung gesprochen – in Wahrheit geht es nicht NUR um Rußpartikel, sondern um gewollte Ausbringungen am Himmel, genannt Chemtrails für Wettermanipulation und nicht NUR um Kondensstreifen von Flugzeugen, wie ständig gesagt wird.

Um festzustellen wie sich das Wetter inzwischen real verhält, müssen wir jedenfalls auch davon ausgehen, dass die Wettermanipulation Fortschritte machte und die Zustände des Klimas sich daher erneut veränderten. Der obige Film ist bereits 6 Jahre alt und nicht mehr am letzten Stand. Es ist aber der einzige Film, in dem die drei Wissenschaftler selber zu Wort kommen.

Fixpunkt für neue Messungen müssten Tage mit klarem Himmel, ohne Schlieren oder Streifen sein. Es muss also einen dunkelblauen Himmel mit Fernsicht geben. Solche Tage und Nächte zeigen uns die Wahrheit der natürlichen Temperaturen an, andere Tage zeigen uns nur das an was manipuliert wurde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Global Dimming – BBC-Beitrag in Englisch

http://www.youtube.com/watch?v=bLfBXRPoHRc&list=PLA1A83A5FFE0142EB&index=1gelöscht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Morgellons und Chemtrails – umfangreicher Bericht auch mit Anweisungen, wie Morgellons zum Verschwinden gebracht werden können:

LINKS-INFO-Morgellons-und-Chemtrails-pdf

Haarp-gegen-Prof-Werlhof-pdf

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Pekings Luftwäsche-Experiment, mit Beteiligung des indischen Atmosphärenforschers Veerabhadran Ramanathan, fasziniert Smogforscher.  http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,570148,00.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Local news station confirms barium in Chemtrails – Barium wurde nachgewiesen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Zerstörung des Himmels durch ”Chemtrails“ – HAARP-Experimente

.

 HAARP – Eine Erdbeben- und Tsunamiwaffe- (alpenparlament.tv)

.

HAARP ist nicht nur für Erdbeben verantwortlich – nein – derzeit heizt man den Himmel regelrecht auf 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nachsatz: Ich habe mich selber auch verwirren lassen…, daher musste ich obigen Text zum BBC-Video ändern [wärmer oder kälter…? eigene Erfahrung… Mainstreamlügen…] Bei klarem Himmel wurde es wärmer… sagen sie in obigem Beitrag der BBC aus 2009, dies zeigt auch die Tabelle aus von den Tagen um 9-11.

Ich bitte jedoch um zahlreiche Beobachtungen in Zukunft, denn ich habe genau das Gegenteil festgestellt, wenn der Himmel klar ist haben wir immer kühlere Temperatur gehabt auch beim Flugverbot nach dem Vulkanausbruch Eyjafjallajökull. Allerdings wurde die Nachttemperatur dazu nicht berücksichtigt und die Wettermanipulation kann inzwischen andere Ergebnisse bringen als noch vor 6 Jahren.

Ich frage mich gerade, ob der BBC-Bericht bereits eine Medienmanipulation für die Globale Erwärmung und die Durchsetzung einer Co2-Steuer ist? Allerdings glaube ich nicht, dass die Wissenschaftler, welche die Globale Verdunkelung fanden, lügen.

In England wurde gerichtlich durchgesetzt, dass nicht von einer Globalen Erwärmung gelehrt werden darf, da es sie tatsächlich nicht gibt und nur auf Datenmanipulation beruhte.

AnNijaTbé am 10.8.2015 – Erneuerung des alten Berichts aus 2009

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Geheime Tonaufnahmen vom Weltklimagipfel – SPIEGEL TV

.

Climategate ~ Betrugsanzeige gegen Klimaschwindel

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Monckton: Warum es funktioniert, Klimaextremisten vor Gericht zu bringen…

…(und die Uni Tas Untersuchungen zustimmt)

Christopher Monckton tourt durch Australien und hinterlässt tiefe Spuren. Er hat die Aberkennung eines Doktortitels verlangt und Ermittlungen wegen Betrugs gegen einen Professor an der Universität gefordert. Heute hat der Vizekanzler der Uni of Tasmania zugestimmt, eine Untersuchung durchzuführen, und zwar „rigoros“. Schon jetzt zeigen sich Auswirkungen. Hier folgt der Artikel, mit dem Monckton seinen Kritikern antwortet und erklärt, warum das juristische Vorgehen „die tödlichste Waffe“ ist. Schließlich ist er der Mann, der es mit Gore aufgenommen und gewonnen hat. Er hat es mit der BBC aufgenommen und ebenfalls gewonnen. Der Lord weiß genau, warum er das tut. Wie viele Untergangspropheten werden aufmerksam und sich zweimal überlegen, was sie beim nächsten Interview den Medien erzählen?

Jo Nova

weiterlesen: http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/monckton-warum-es-funktioniert-klimaextremisten-vor-gericht-zu-bringen/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Claudia Roth will Sippenhaftung einführen – es darf keine Ablehnung gegen Immigranten aufkommen – wir sollen uns von Fremden in UNSEREM Land auf den Schädel scheißen lassen – oder was??????

Danke Karl! Dieses Ansinnen von Claudia Roth kommt einem Hochverrat gleich – Verrat des eigenen Landes an fremde Mächte!!!
Amüsanter Artikel 😉

Die Wahrheit über Claudia Roth

Claudia Benedikta Roth (* 15. Mai 1955 in Ulm; † 30. Februar 1999 in Penusien) ist der Grund dafür, dass Aliens keinen Kontakt zur Menschheit aufnehmen wollen.

Nichts polarisiert die deutsche Nachkriegsgeneration so sehr wie die dicke und engagierte Bundesvorsitzende der Partei Bündnis90/Forum Aktionsfront/Die Grünen: Claudia Roth. Sie hat es in der Zeit ihrer Regentschaft mehrfach geschafft, selbst hartgesottene Umweltschützer ins Lager der konservativen Parteien zu treiben. Damit teilt sie sich unbestritten den Titel um den kreativsten Politikverdrossenheitsantreiber mit Gerhard Schröder und Guido Westerwelle. In ihrem Selbstverständnis in der Rolle als Frau ficht sie allerdings an, gegenüber ihren Konkurrenten (außer Guido) eine Sonderrolle einzunehmen und damit an der Spitze der politischen Atheisten zu stehen. Frau Roths politisches Lebenswerk zollt diesem außergewöhnlichen Kampf um Führungsposition Tribut.

Frau Generalfeldmarschall Roth in Tarnkleidung, die sie quasi unsichtbar für Gegner macht.

weiterlesen: http://homment.com/claudiaroth

Noch ein Artikel zum Vergehen von Claudia Roth: http://www.mmnews.de/index.php/politik/34872-2015-01-27-15-39-00

Ein paar LINKs, welche die Augen öffnen:

http://www.mmnews.de/index.php/politik/34625-luebeck-schueler-pegida – zur Gegendemo gezwungen!

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/multikulti-in-berlin-tuerken-verbrennen-19-jaehrige-schwangere-deutsche.html – Frau eines Türken 😦

Wasser ist „kein“ Menschenrecht – das kann man nicht gelten lassen!

Wen wundert dieses Abstimmungsergebnis?

Es resultiert aus:

75 die darauf vergessen haben 😕

122 Verantwortungsbewussten 🙂

299 Lobbyisten :-[]

124 Feiglingen, die sich nicht getrauten laut zuzustimmen oder abzulehnen – sie wissen nicht was sie wollen, oder verstecken sich hinter der „untentschieden“ Maske }:-//

0 steht für den Rest der Deutschen, die nie gefragt werden 😦

= 421 von 545 die für 80 Millionen entschieden haben 😦

321 sind allerdings insgesamt jene, die NICHT nein sagten >>> dies wäre also die mögliche Mehrheit dafür!

AnNijaTbé am 14.3.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Deutscher Bundestag entscheidet: Wasser ist k e i n Menschenrecht- Und fast keiner hat es bemerkt- Leider kein Fake, wie Leser gehofft haben

8. März 2013 von beim Honigmann zu lesen

Wasser-Sitzungsprotokoll

Aus Bundestag.de
CDU/FDP offenbar geschlossen für Wasser-Privatisierung
Es ging um insgesamt drei Abstimmungen

Privatisierung der Wasserversorgung: Der Bundestag hat am 28. Februar Anträge von Bündnis 90/Die Grünen (17/12394), der Linksfraktion (17/12482) und der SPD (17/12519) abgelehnt, die zum Ziel hatten, eine Privatisierung der Wasserversorgung als Folge von Vorgaben der EU zu verhindern. Die Grünen forderten die Bundesregierung auf, den EU-Richtlinienvorschlag zu den Dienstleistungskonzessionen, zur sogenannten Inhouse-Vergabe von Kommunen und zur interkommunalen Zusammenarbeit zu stoppen oder weitreichende Ausnahmen zu erwirken. Ihren Antrag lehnten in namentlicher Abstimmung 291 Abgeordnete ab, 249 stimmten ihm bei acht Enthaltungen zu. Die Linke hatte ebenfalls die Ablehnung des Richtlinienvorschlags verlangt. Auch sollten alle Versuche abgewehrt werden, rechtliche Rahmenbedingungen zu schaffen, die zu einer Liberalisierung oder Privatisierung der Wasserversorgung führen können. In namentlicher Abstimmungvotierten 299 Abgeordnete gegen diesen Antrag, 122 befürworteten ihn, es gab 124 Enthaltungen. Die SPD hatte in ihrem nicht namentlich abgestimmten Antrag die Regierung aufgefordert, sich der Auffassung des Bundesrates anzuschließen, dass es keiner europäischen Rechtsetzung zur Vergabe von Dienstleistungskonzessionen bedürfe und diese abzulehnen sei. Mit einer Dienstleistungskonzession wird eine kommunale Aufgabe von der Kommune vertraglich auf einen “Dritten” übertragen, zum Beispiel auf ein kommunales Versorgungsunternehmen. Brüssel plant nun eine Ausschreibungspflicht für Dienstleistungskonzessionen, was aus Sicht der SPD eine ”weitgehende Umorganisation der kommunalen Wirtschaft” zur Folge hätte.

Mehr zur Abstimmung

http://www.bundestag.de/bundestag/plenum/abstimmung/grafik/index.jsp?id=213&url=/na/na/fraktion.form&controller=fraktion

http://marktorakel.blogspot.de/2013/03/deutscher-bundestag-entscheidet-wasser.html?showComment=1362580763495

Gruß an die Quellenbesitzer

Der Honigmann

lesen Sie mehr dazu beim Honigmann – auch zum nächsten Honigmanntreffen!

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/03/03/der-honigmann-kommt-8/ – 16.3. 2013

~~~~~~~~~~~~~~~

Honigmann-Nachrichten-März

~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: