Pressekonferenz zum Brexit-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien am 17.10.19 – YouTube

18.10.2019

Ein unfassbar 600seitiges Abkommen wurde geschaffen, um GB aus der EU „raus zu lassen“ …
Wer sooo viele Seiten braucht hat eben so viele undurchsichtige Absichten…

Nigel Farage sagt es – es ist kein EU-Ausstiegsvertrag, sondern einfach einer NEUER EU-Vertrag  😦

Nigel Farage sagt auch, das so manches in diesem Vertrag noch nachteiliger ist, als der bisherige EU-Vertrag!!!

Seit wann braucht man einen Vertrag, um bei was auch immer (nach 25 Jahren) NICHT MEHR dabei sein zu wollen????

Der private Firmen-Moloch schnürt ein Fesselungsabkommen nach dem anderen für sämtliche Nationen 😦

Manche wurde ja nicht einmal gefragt, ob sie dieser Gesellschaft beitreten wollen – wie die Deutschen z.B. – diese wurden einfach beigetreten, völlig ungefragt.

Wer sagte das zuletzt – es herrscht Willkür – Zwang und Unterdrückung auf allen Ebenen 😦 und natürlich die Lüge!!!

The Nigel Farage Show – Brexit Deal Special

Livestream vor 6 Stunden – 19-10-2019 – https://www.youtube.com/watch?v=EpxnguQ-_WM

 

Der Brexit: Will England eine neue Weltordnung? – sehr interessante Aspekte die NICHT obsolet sind!!!

Danke Martha!

Published on Jul 23, 2016

Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

BREXIT und die ganze Geschichte – noch 6 Tage im Netz: Goodbye Großbritannien?

Ich würde mir für Österreich eine Margaret Thather wünschen, denn sie forderte von der EU, dass eingehalten wird, was ausgemacht worden war. Sie wollte ihr Geld zurück und das ganz zu Recht, denn welchen Sinn macht es in die EU mehr einzuzahlen als jemals von diesem Verein fürs eigene Land raus kommt. Selbst wenn an Subventionen genau so viel zurück kommen würde, wie an Beiträgen eingezahlt worden waren, würde das für mich noch längst nicht genügend Rechtfertigung dafür sein, dass mir der Verein Vorschriften macht, was ich einführen darf und wie viele Einwanderer ich aufnehmen muss, möglicherweise bald auch… wie oft ich täglich aufs KLO gehen darf oder nicht… Die EU ist unser Untergang sonst gar nichts – daher EXIT!!!!

und…

wenn ich dann aus diesem Verein aussteigen will – muss ich mich von dem auch noch jahrelang gängeln lassen, damit ein ordentlicher Ausstiegsvertrag zustande kommt, und das, wo doch der Ausstieg immer schon geregelt war. Aber was macht denn einer, der einmal einen Vertrag abgeschlossen hat und der Partner dann einer Auflösung nicht zustimmen will, wie z.B. bei einer Ehe die schon längst kaputt war, aber einer den anderen gängelt… weil er kann…

Wo ist das Scheidungsgericht für den EU-Ausstieg????

Leute, wir sollten doch diesen Lernschritt als Menschen auf dieser Welt längst hinter uns haben, wer hat denn so etwas noch nötig????

Schaut euch bitte diese Video im ARD an, ich finde es sehr gut und auch aufschlussreich!

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuLzQ4MGQ1M2JiLTYxNGItNDY1Mi04NTFmLTAzN2JiODFjNTg3Zg/goodbye-grossbritannien

 

%d Bloggern gefällt das: