Stell dir vor die Elite will Krieg und jeder geht in den Widerstand

BildDung für das VOLK

Die Kunst der Revolution

Schwarmorganisation (4.4.2012)

Bestimme ich die Stärken meines Feindes,
während meine Gestalt nicht wahrnehmbar erscheint,
so kann ich meine Stärke konzentrieren,
während der Feind unvollständig ist.
Der Höhepunkt militärischer Entfaltung findet sich im Formlosen.
Weiset keine Form auf,
und sogar der sinnestiefste Spion suchet Euch vergebens,
und der Weise kann keine Pläne gegen Euch schmieden.

Sun Tzu, „Die Kunst des Krieges“

Gefahr

Wer vor 90 Jahren ein paar demokratische Korrekturen am Staatsgefüge vornehmen wollte, wie damals die Herren Ernst Thälmann oder Adolf Hitler, der benötigte eine Organisation. Viele Leute, ob nun unter dem Namen Partei oder Bewegung, mußten sich zusammentun. Nur so konnte man eine eigene Zeitung herausgeben – das damals übliche Propagandamedium. Man benötigte Leute, um Plakate zu kleben und auf den Straßen zu demonstrieren. Und für den Fall, daß die Demokratie ein wenig direkter ausgeübt werden sollte, benötigte man ein paar Schlägertrupps und ein paar Waffenlager.

Solche Organisationen besaßen Parteifahnen…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.652 weitere Wörter

Gregor Gysi zu ISIS, Ukraine, NSA, TTIP, Rente, Mindestlohn, Bildung 25.06.2014 – Bananenrepublik

Veröffentlicht am 25.06.2014

Wasser ist keine Ware sondern des Menschens Recht darüber respektvoll zu verfügen

wasser-privatisierung-neinwasser ist menschenrechtwasser in bürgerhandkeine wasserprivatisierung

Wasserprivatisierung niemals!

In letzter Zeit werden wieder die Stimmen laut, die etwas über Geheimbeschlüsse wissen, welche daran festhalten möchten, dass Wasser weltweit privatisiert werden soll.

Vorweg, es gibt keine Macht auf der Erde, die solch einen Beschluss fassen darf und kann.

Selbst wenn es diese Absicht gibt, wie wir wissen, so liegt es dennoch in der Hand aller Menschen, wie mit dem kostbaren Wasser umgegangen wird.

Niemals darf das Wasser privatisiert werden!

Kein gesunder Mensch auf dieser Welt stimmt dieser räuberischen (Privatisierung) Absicht zu!

Die Wasserprivatisierung ist natürlich auch ein Puzzlestück im großen Plan von NWO, der weltweiten Versklavung der Menschheit!

Immer wieder muss man die Aufforderung wiederholen; „Mitmenschen bitte wacht auf und spielt vor allem in verantwortlicher höherer Position nicht bei solch abgründigen Absichten mit. Lasst euch bitte nicht die Absicht weniger, zu eurer Absicht einreden.

AnNijaTbé am 28.5.2014

 


 

Geheim-Verhandlungen: Wasser soll weltweit privatisiert werden

Unbemerkt von der Öffentlichkeit haben 2012 weltweite, geheime Verhandlungen zur weitgehenden Deregulierung der Wasserversorgung, der Energieversorgung, des Finanz-, Gesundheits- und Bildungswesens begonnen. Sollten sie erfolgreich sein, wird es zu weitreichenden Privatisierungen kommen. Der Protest der Bürger, etwa gegen die Privatisierung von Wasser würde ins Leere laufen.  weiterlesen:  http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/25/geheim-verhandlungen-wasser-versorgung-soll-international-privatisiert-werden/


%d Bloggern gefällt das: