Bakterien-Kolonien … Biofilme und die Suche nach dem Antibiotikum 2.0 | Verschleimung des Körpers

Wenn sich Bakterien in komplexen Gemeinschaften zusammenschließen, haben sie erstaunliche Eigenschaften, die sie allein nicht besitzen.

Video ansehen und weiterlesen: http://www.spektrum.de/video/biofilme-und-die-suche-nach-dem-antibiotikum-2-0/1539493

~~~~

Verschleimung des Körpers

Bertrand Heidelberger meinte den allumfassenden Krankmacher in der Verschleimung des Körpers gefunden zu haben!

Damit hatte er wohl als Naturmensch genau richtig erkannt was einer der wesentlichsten Krankmacher ist. Jeder der mal verschnupft war, Husten hatte oder auch unter anderen unliebsame Zuständen litt, konnte feststellen, dass diese mit einer Verschleimung einher gingen. Manchmal ist dieser Schleim sehr hartnäckig und lässt sich jahrelang nicht beseitigen.

Die Medizin-Wissenschaft bemüht sich spätestens seit dem Auftreten von multiresistenten Keimen in den Krankenhäusern, die eine tödliche Bedrohung für jeden Patienten geworden sind, gegen diese Gefahr Antibiotika zu finden, was ihnen aber bislang nicht gelungen ist.

Biofilme konnten bisher so gut wie überall entdeckt werden, sie bilden eine nahezu unverletzbare Bakterienschicht in jedwedem Milieu, es ist schon fast schon unheimlich, dass sogar Biofilme im Trinkwasser-Reservoir gefunden worden waren. Man muss aber auch verstehen, dass sie nur da zu finden sind wo sie auch was zu fressen haben und das organische Gleichgewicht gestört ist. Bakterien selbst sind ja zunächst natürliche Erscheinungen in natürlichen Kreisläufen, solange sie nicht ausufern und ein Eigenleben in Bakterienfilmen entwickeln.

Neben dem reinigenden Feuer sind Pilze und Bakterien in der Natur neben Gewürm und Fliegen jene Organismen, welche Verfallsprodukte oder Ausscheidungsprodukte (tote Tiere, Kot etc.) durch natürliche Zersetzungsprozesse, in die Natur als Erde zurück führen, wo der Lebenskreislauf von neuem beginnen kann.

Bilden sich jedoch Bakterienfilme = Bakterien in einer Schleimmatrix, haben wir es mit einer Bedrohung, bzw. mit einem unnatürlichen, bzw. ausufernden Prozess zu tun.

Vorbeugend für die Gesundheit des menschlichen Körpers ist es sicherlich sinnvoll Bertrand Heildelberger’s 7 Kräutermischung als Tee oder stundenweise trocken einzunehmen.

Auch die Petroleumkur kann bei Verschleimung helfen, habe ich jedenfalls selber feststellen können.

Ein Fazit aus der Forschung könnte auch sein, dass die zunehmenden unnatürlichen Einflüsse auf den menschlichen Körper und ungesundes Wohnen für die Entstehung multiresistenter Keime verantwortlich sind.

In den Spitälern tauchten die erstmals auf, als man künstliche Belüftungssysteme eingebaut hatte, desgleichen gilt für Kaufhäuser und andere Gebäude-Strukturen, die physisch komplett abgeschottet worden waren und natürliche Zirkulationen verhindert wurden.

Ein zunehmendes Strahlenbombardement auf den menschlichen Körper durch Mobilfunk, Smartmeter, Mikrowellen und mehrfach überlagerte Strahlungs-Arten und Frequenzen wurden bereits als kausale Ursache auch für Genveränderungen, inneres Verbluten, gesichert und bereits verurteilt als Ursache für Krebs festgestellt.

Was tun?

Es gilt also ein gesundes Umfeld zu schaffen, indem wieder natürliche Zustände hergestellt werden, die tödlichen Einflüsse für eine NATÜRLICHE ORDNUNG vermieden werden.

©AnNijaTbé: am 26.3.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Gesetz für strahlungsfreie Räume politisch durchsetzen!

Verschleimung als Ursache für Erkrankung….

Verschleimung als Ursache für Erkrankung
ist kein neuer Gedanke, sondern eine alte Erkenntnis!

Das Sieben-Krauter-Erbe Von Bertrand Heidelberger

~~~~

Heidelberger`s 7 Kräuterstern Pulver

Sanfte Medizin aus der Naturheilkunde

Das Ergebnis einer über 50-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Naturheilkunde hat Bertrand Heidelberger als Vermächtnis der Nachwelt zur Verfügung gestellt.
Aus sieben bitteren Kräutern: Wermut, Schafgarbe, Wacholder, Fenchel, Anis, Kümmel und Bibernelle stellte er ein schleimlösendes und schleimausscheidendes Pulver zusammen, Heidelbergers 7 Kräuterstern.

Jedes einzelne der Kräuter im Kräuterstern ist ein wahres Wunder an Heilkraft und Wirksamkeit. Vor allem kann sich das intensive Zusammenwirken der verschiedenen Bitterstoffe der sieben Kräuter auf den ganzen Körper heilbringend und positiv auswirken. Durch die tägliche Einnahme seines speziellen Kräuterpulvers konnte Bertrand Heidelberger den sich täglich bildenden Schleim in seinem Körper lösen und sein Blut bis ins hohe Alter gesund erhalten.
(Zitat aus Natur und Heilen, Monatszeitschrift für Naturheilkunde und sanfte Medizin 11/02)

wikipedia.org/wiki/Schleim

Artikel weiterlesen: https://www.kraeuterstern.de/

15 Kilo Kot – der Kotbauch

In dem folgenden Video wird behauptet, dass die meisten Menschen mehrere Kilos alten Kot in ihren Därmen haben. Dazu kann ich eine kleine Geschichte aus eigener Erfahrung erzählen.

Ein Freund, den ich intuitiv behandelte, reagierte so stark darauf, dass er innerhalb von Minuten hohes Fieber bekam und auf Ansprache nicht mehr reagierte. Darauf hin machte ich ihm einen Einlauf mit einer leichten Salz-Natron-Lösung. Das Fieber verging so schnell wie es kam, aber sonst passierte zunächst nichts besonderes.

Am nächsten Tag meldete der Freund folgendes, er hatte eine überdimensionale Darmentleerung gehabt, musst zwischen durch immer wieder Wasser nachlassen, weil die Klo-Muschel voll geworden war. Tatsächlich war sein unnatürlich „geschwollener“ Bauch KOMPLETT verschwunden und er musste einen Gürtel nehmen um die Hosen nicht zu verlieren, er war auch um gute 15 Kilos leichter geworden.

Haben Sie sich auch schon mal darüber gewundert, wieso manche Menschen, die an sich schlank sind, dennoch einen komischen großen Bauch haben, ähnlich wie Schwangere? Diese Bäuche könnten vielmals einfach aus Kot bestehen, weil der Darm nicht dazu in der Lage war beständig alles zu entleeren was ihn füllte.

Ich erinnere dabei an ein altes Sprichwort:

Der Tod sitzt im Darm!

©AnNijaTbé: am 27-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Danke Konstantin für die Infos zu folgenden Videos!

DIE SCHLEIMFREIE HEILKOST (PROF. ARNOLD EHRET)

Published on Apr 24, 2016

*** Ich habe dieses Buch selbst eingesprochen und vertont, bitte daher um Verständnis für ein paar Unebenheiten beim Vorlesen ***

Inhalt:

Altbewährt und hochaktuell: Prof. Ehrets schleimfreie Heilkost ist die von Nebenwirkungen freie Heilmethode, die die Natur für den Menschen vorgesehen hat. Denn sie besteht aus „lebendiger“ Nahrung: frisches Obst, Gemüse, Salate, Nüsse und Samen!

Der von ihm bezeichnete „Schleim“ sind die Ablagerungen, die im Körper durch denaturierte Nahrungsmittel, Zusatzstoffe, zu viel Eiweißkonsum, künstliche Vitamine und Mineralstoffe entstehen.

Mit der schleimfreien Heilkost können diese Ansammlungen und Stoffwechselrückstände gelöst und ausgeschieden werden. Es erfolgt eine innere Reinigung.

Prof. Ehret erklärt die Zusammenhänge, gibt leicht verständliche Empfehlungen und Rezepte und klärt medizinische Irrtümer auf. Bei fast allen Krankheiten (oftmals auch bei denen, die als unheilbar gelten) kann die schleimfreie Heilkost helfen, die Gesundheit zurück zu gewinnen.

Für alle, die gesund werden und gesund bleiben wollen. Eine Methode, sich „gesund zu essen“.

*** Ich weise ausdrücklich daraufhin, dass ich keine Verantwortung über den Inhalt des Buches und seiner Befolgung übernehme ***

Das Buch findest du hier in gebundener Ausgabe:

http://bit.ly/1U6Nqw0

Kostenloser Download des Buches und weiterer seiner Werke hier:

http://bit.ly/1qEeeb8

Ein Video über Herrn Ehret durch einen anderen Youtuber:

http://bit.ly/1Sw8nRV

%d Bloggern gefällt das: