Berlin einst und jetzt – Zerstörung einer Stadt

Am 16.07.2011 veröffentlicht

Großfeuer bei Berlin: Mehr als 400 Fußballfelder Wald in Flammen

Am 24.08.2018 veröffentlicht

Vom Erzbischof zum Kardinal… Dr. Rainer Maria Woelki sein Treueeid am 16.8.2011

Der Erzbischof von Berlin Dr. Woelki schwört den Treueeid – Berlin am 16.August 2011 entsprechend Reichskonkordat

Wappen Kardinal Woelkis als Erzbischof von Berlin

Woelki wurde am 27. August 2011 in der St.-Hedwigs-Kathedrale in das Amt als Erzbischof von Berlin eingeführt. Papst Benedikt XVI. hatte am 2. Juli 2011 Woelkis Wahl durch das Berliner Metropolitankapitel bestätigt und ihn zum Erzbischof von Berlin ernannt.[10][11] Am 16. August 2011 legte Woelki als erster Erzbischof den nach dem Reichskonkordat vom 20. Juli 1933 vorgeschriebenen Treueid vor dem Senat von Berlin ab.[12]

alles lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Maria_Woelki

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/e/ed/Das_Reichskonkordat_von_1933.pdf

Wieso wurde das Reichskonkordat (Vertrag zwischen Rom und NAZI-Deutschland) aus der Mottenkiste für den Schwur Woelkis herausgeholt? Will man das Deutsche Reich wieder aufleben lassen, die NAZI-Zeit wieder ins Leben rufen und das Deutsche Reich, das nie wirklich untergegangen ist zum Leben erwecken? Erzbischof Woelkis meinte, dass da Reichskonkordat immer noch zeitgemäß wäre.

Die Reichsbürger, die heute verfolgt werden, streben aber das Deutsche Reich nach 1871 an und nicht jenes nach 1933. Alle die da mehr wissen bitte melden im Kommentar und bitte sinnieren über dieses Faktum hier…. was hier anscheinend geplant wurde?

Deutsches Reich ist der Name des deutschen Nationalstaates zwischen 1871 und 1945[1] und zugleich auch die staatsrechtliche Bezeichnung Deutschlands bis 1943 (ab 1943 amtlich – jedoch nicht offiziell proklamiert – als Großdeutsches Reich). weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Reich

Published on Aug 17, 2011

Am 16. August 2011 hat der neue Berliner Erzbischof Dr. Rainer Maria Woelki den Treueeid gemäß Reichskonkordat im Roten Rathaus geleistet, beurkundet vom Regierenden Bürgermeister Wowereit. Mehr unter: http://www.erzbistumberlin.de/medien/…

Ich war  gebeten worden mir dieses Video genau anzuhören, was für mich ganz schwierig war, denn das Klicken der Kameras im Vordergrund und das ständige Rauschen das ich sowieso immer höre, aber seit Monaten lauter geworden ist, ergab einen gewissen Schwierigkeitsgrad, um mich auf die Worte der Redner Klaus Wowereit und Rainer Maria Woelki zu konzentrieren, außerdem ist in dem Video auch ein Hall – das ganze war also ein akustisches Unding für mich, obwohl klar und deutlich gesprochen wurde. Allerdings waren deren Worte verschlungen und verbrämt von Nebenaussagen… nichts für einen Normalbürger.

Auf 12:51h erklärt der Erzbischof von Berlin Dr. Woelki ebenfalls verschleiert aber dennoch klar, dass er an diesem Tag in 2011 dem Papst seine Treue schwören wird (also nicht Berlin oder dem Deutschen Staat), ist doch klar. Das Gewäsch davor… Schönmalerei Täuschung fürs Volk und die Gläubigen. Die Eidesformel… siehe weiter unten…

Berlin hat innerhalb der Deutschen Ländervereinigung eine Sonderstellung und Autonomie, das sollte man auch immer im Auge behalten.

Ich habe nach dem Wortlaut des Eides gesucht und dabei diesen Artikel gefunden:

Rainer Maria Woelki, der jüngste Kardinal der Welt

Rainer Maria Woelki / Kardinal

Von Lucas Wiegelmann | | Lesedauer: 25 Minuten
Vor einem Jahr kannte Woelki außerhalb seiner Heimatstadt Köln kaum jemand. Dann wurde er überraschend – auch für ihn selbst – im Sommer 2011 zum Erzbischof der deutschen Hauptstadt gewählt, und Anfang 2012 stieg er auf zum Kardinal. Mit 55 Jahren ist er der jüngste Kardinal der Welt. Statt Dienstschreiben an Gemeindepfarrer in Mettmann oder Remscheid wird er jetzt häufiger Briefe an Benedikt diktieren müssen. Und eines Tages wird er einen neuen Papst mitwählen.
weiterlesen…
Binnen Monaten wurde aus dem Funktionär der zweiten Reihe einer der mächtigsten Männer der Weltkirche und der vielleicht wichtigste katholische Strippenzieher in Deutschland für die nächsten Jahrzehnte. Aber niemand weiß so recht, wofür Woelki steht. Führt der frühere Doktorand einer Opus-Dei-geführten römischen Uni die Hauptstadtkirche auf einen stramm konservativen Weg? Verstärkt er den „schwarzen Block“ in der Bischofskonferenz? Oder wird er im gottlosen Berlin zum Liberalen? Wie findet er sich in seinen neuen Ämtern zurecht? Wie kommt er bei den Gläubigen an?
weiterlesen…

Die Eidesformel «Vor Gott und auf die Heiligen Evangelien schwöre und verspreche ich, so wie es einem Bischof geziemt, Deutschland, dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Land Rheinland-Pfalz Treue. Ich schwöre und verspreche, die verfassungsmäßig gebildeten Regierungen zu achten und von meinem Klerus achten zu lassen. In der pflichtmäßigen Sorge um das Wohl und das Interesse des deutschen Staatswesens werde ich in Ausübung des mir übertragenen geistlichen Amtes jeden Schaden zu verhüten trachten, der es bedrohen könnte.»

ganzen langen Artikel lesen: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/kardinal-woelki-leistet-treueeid-auf-die-freiheitlich-demokratische-grundordnung

„gehört habe ich: Vor Gott und auf die heiligen Familien? … danach hörte ich mir diese Sequenz mehrmals an, er könnte tatsächlich „die Heiligen Evangelien“ gesagt haben… seltsam da was anderes zu vernehmen, doch es war so (vielleicht subliminal) und würde ich nicht diese Eidesformel mitgelesen haben würde ich drauf pochen, dass er die heiligen Familien gesagt hatte.

Da mit diesem Kirchenmann anscheinend was Besonderes ist, ein extrem rascher Aufstieg und der öffentlich geleistete Eid nach „Reichskonkordat“, sah ich mir dann auch noch die genaue Hierarchie innerhalb der Kirche an – in der Folge für alle, die sich nur am Rande oder nur in besonderer Hinsicht mit der Kirche beschäftigen, wie ich das tue. Ich halte die Kirche für gestrig und nicht zukunftsfähig, sie hat ihren Auftrag als Seelenpfleger total verfehlt, ja sogar echt missbraucht und ist daher mE. für die Menschheit schädlich.

Dr. Woelkli ist jedenfalls an der Spitze angelangt, denn nach dem Kardinal kommt nur noch der Papst!

©AnNijaTbé: am 10.5.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Auf ‚ m Klappstuhl! Weihbischof Dr. Rainer Woelki

Hier kann man hören wo er überall wirkt, doch das ist hinfällig, da er ja inzwischen Kardinal geworden war und daher einen Wirkbereich ähnlich wie der Papst hat, dem er in Wahrheit seine Treue schwor!!!

toffistoffel

Published on Dec 22, 2010
Frank Möll traf Weihbischof Dr. Rainer Woelki in der Corneliuskapelle in Selikum und sprach mit ihm über moderne Wunder und den 1. FC Köln!… Sehen Sie selbst!

Aufstieg und Hierarchie innerhalb der Römisch Katholische Kirche:

Der Papst ist der absolute Boss, und alle müssen nach seiner Pfeife tanzen: Die katholische Kirche ist strikt hierarchisch aufgebaut. Die MOPO erklärt die verschiedenen Ränge der Priester und Bischöfe:

Diakon: Vorstufe zum Priester. Er tauft, predigt und begräbt, darf aber keine Messen lesen oder die Buße abnehmen.

Vikar: Inhaber eines kirchlichen Hilfsamts. Beispielsweise ein Priester, der einem Pfarrer unterstellt ist.

Kaplan: Priester, der einem Pfarrer zur Seite steht.

Pfarrer: Priester, der eine Pfarre (Gemeinde) leitet.

Monsignore: Ehrentitel, den der Papst an Priester und Laien vergibt.

Dekan oder Dechant: Vorsteher einer Gruppe von Priestern. Ein Domdekan leitete ein Domkapitel, der Stiftsdekan ist Chef eines Stifts. Dieser wird auch Propst genannt.

Weihbischof: Er ist einem regulären Bischof, der eine Diözese (Kirchenbezirk) leitet, beigeordnet.

Bischof (Anrede: „Exzellenz“): Leiter einer Diözese, Chef vieler Pfarrer.

Erzbischof: Ein Bischof, der eine besondere Stellung einnimmt (beispielsweise als päpstlicher Gesandter) oder eine bedeutende Diözese leitet.

Kardinal (Anrede: „Eminenz“): Vom Papst ernannter Bischof, der das Recht zur Papstwahl hat. Inhaber hoher Funktionen im Vatikan.

Papst (Anrede: „Heiliger Vater“): Nachfolger des Apostels Petrus und Bischof von Rom. Als Haupt des Bischofskollegiums übt er die „höchste, volle, unmittelbare und universale“ Macht über die ganze katholische Kirche aus. Er ist in einer Rechtsausübung unbeschränkt.

Beraten wird der Papst neben der Bischofssynode vom Kardinalskollegium. (th) – Quelle: https://www.mopo.de/19894024
~~~~~

Klaus Wowereit Unfall-Drama um Lebensgefährte Jörn Kubicki
Quelle: https://www.berliner-kurier.de/23417292

~~~~~

RT Deutsch auf Großdemo gegen „Mietenwahnsinn“ in Berlin — RT Deutsch – Video

14.04.2018 • 17:31 Uhr

Die rasant steigenden Mieten in Berlin machen vielen Menschen Sorgen. Deshalb hat ein Bündnis von Initiativen und Vereinen für Samstag zu einer Demonstration „gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ aufgerufen – rund 13.000 Menschen gingen in Berlin auf die Straßen. Kani Tuyala ist für RT Deutsch vor Ort.

weiterlesen – Video im Bericht ansehen: RT Deutsch auf Großdemo gegen „Mietenwahnsinn“ in Berlin — RT Deutsch

Mehr lesenErschwingliche Mietpreise in urbanen Räumen – Unmögliches Unterfangen in Deutschland?

Seit dem EU-Beitritt und dem Lissabonvertrag steigen in ganz Europa die Energie-Preise, die Lebensmittelpreise, die Mietpreise… also alles was jeder UNBEDINGT braucht wird zunehmend unerschwinglicher… 😦

Generalstreik 3. bis 7. April 2018… unbedingt ansehen und prüfen ob das der Weg sein kann… ja!!!

Published on Mar 23, 2018

Aufruf zum Generalstreik in Deutschland am 03. – 07.04.2018
Aufruf zum Generalstreik in Deutschland am 03. – 07.04.2018 In dem Bewusstsein, dass eigentlich alle Völker der Erde in einen Generalstreik gehen sollten Angesichts der verheerenden Ausbeutung des Planeten durch die Wirtschaftsmächte – lasst uns einfach damit beginnen. Kaum ein Land der Welt bietet noch legitime Möglichkeiten dazu. In Deutschland ist es möglich sich Urlaub zu nehmen oder krank schreiben zu lassen. Die Enteignung der Bürger schreitet hier durch die EU / Brüssel mit großen Schritten voran. Insgesamt geht es Beileibe nicht nur um Deutschland, nicht nur um Europa, sondern um die ganze Welt.
.
Die Kriegstreiber rasseln mit den Säbeln, doch die Völker dieser Erde wollen keinen Krieg. Mutter Erde verkraftet keinen Krieg mehr.
.
Die (NOCH) gegebenen Möglichkeiten ungenutzt zu lassen, wäre Verrat an allen Völkern dieser Erde.
 .
Dieses Video ist eine private Eigeninitiative, zur Unterstützung dieses Generalstreiks, von dem ich nicht einmal weiß wer oder was der Urheber war. Es ist mir persönlich auch egal, denn ein Aufruf zum Zusammenhalt und zum Aufstand ist enorm wichtig zum jetzigen Zeitpunkt.
 .
Wenn ich Forderungen daran knüpfen könnte, gehörte ein Friedensbündnis mit Russland dazu. Jede/r wird spezifische Gründe haben für Unzufriedenheit über das Wirken der Politiker, Wohlgesonnenheit ist nur noch mit viel Phantasie erkennbar.
.
Glyphosat hier, Bienensterben da, alternative Heilmittelverbote dort, Genmanipulierte Nahrung, Masttierhaltung, geplante Impfpflicht, Pharmagesteuertes Gesundheitswesen, Abrodung von Sauerstoff produzierenden Wäldern, Geoingeneering, Rentenarmut und -altererhöhung versus Diätenerhöhung, durch Steuerpolitik zerstörten Mittelstand, Menschenexperimente alá „Monoethnische Gesellschaften in Multiethnische zu verwandeln“ und dadurch generierte Angriffe auf das Recht auf körperliche Unversehrtheit – insbesondere für Frauen & Mädchen, Völkerrechtswidrige Kriegsbeteiligung und Kriegsschürung, Verhängung von Sanktionen über andere Länder in unserem Namen, unwahre & propagandistische Berichterstattung in den öffentlich rechtlichen Medien, Grundgesetzwidrige Zwangsabgaben hier & dort & da, ein kollabierendes Rechtswesen, Zensur & immer straffere Maulkörbe, ect. Das kann nicht mehr so weiter gehen!
.
Wenn die Umvolkungs-Unruhen aus Frankreich und Italien sich auch auf unsere Straßen ausgeweitet haben dürfte es ungleich schwieriger werden klare Zeichen an Berlin zu senden.
 .
Die Welt wartet auf unser Aufstehen, lasst uns diese Aufgabe mit Freude übernehmen. ALLE MACHT GEHT VOM VOLKE AUS!
 .
Natürlich können die Pflege -und Notfallberufe nicht streiken, (es hätte besser organisiert gehört, diese Menschen anderweitig zu entlasten…) daher sollten sich umso mehr andere beteiligen – mit großem Herzensdank an all die Menschen dieser Berufsgruppen.

Peter Feist – Generalstreik und Friedensvertrag

Danke Lorinata!

Generalstreik 3. bis 7. April 2018 – gelöscht

Published on Mar 21, 2018

WICHTIG! HIER ALLES LESEN! Nun T-online berichtet: http://www.t-online.de/nachrichten/de…

. Protestveranstaltung "Merkel muss weg" in Hamburg im März 2018: Rechtsextreme versuchen im April, einen Generalstreik zu initiieren. (Quelle: dpa/Christian Charisius)

Protestveranstaltung „Merkel muss weg“ in Hamburg im März 2018: Rechtsextreme versuchen im April, einen Generalstreik zu initiieren. (Quelle: Christian Charisius/dpa)

Der Aufruf zu einem Generalstreik wurde zigtausendfach geteilt.  Auch ein „Waldguru“ aus Österreich und ein judenfeindlicher Schweizer Esoteriker sind beteiligt.  alles lesen: http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_83486290/rechtsextreme-und-putin-fans-im-generalstreik-fieber.html

Hier meine Entgegnung auf diesen Artikel: Warum dieser Film hier nicht verlinkt wurde im Artikel, sondern ein altes Video von 2016 mit einem wunderbaren Zorngesicht meiner Wenigkeit mit einem südindischen Speer, ein Vel der Gottheit Muruga mit Om Emblem, mit welchem ich in Indien und auch zum Untersberg gepilgert bin, und nicht wie im Artikel behauptet germanischen Speer, überlasse ich den Leserinnen und Leser dieses Artikels. Damals berief ich mich auf Informationen vom Honigmann, Gott hab ihn seelig, dass ein Angriff auf Russland bevorstehe. Ich veröffentlichte dieses Video damals mit dem vollen Risiko mich lächerlich zu machen. Und ich bin heute noch dankbar, dass es nicht geschehen ist.
Was bewirkt ein Streik? Ein Streik bewirkt gar Nichts, sagen viele und in einem gewissen Sinne haben sie auch recht, aber ein Streik kann bestimmten Vohaben der nichtgewählten Elite, gewaltig Sand in ins Getriebe streuen. Die jüngste Eskalation gegen Russland ist alleine Grund genug die Regierung in die Schranken zu weisen. Das ist meine Überzeugung. Aber zurück zum T-online Artikel
Falls man mein Erscheinungsbild sehen möchte findet man es hier: 52:30 in diesem Video und darin hört man auch meinen Beweggrund und meine Motivation. Den ursprünglichen Text zu diesem Video welchen ich ungeprüft von der deutschenpatriotenseite entnommen habe, habe ich entfernt weil die Quelle: deutschepatriotenseite vom Netz genommen wurde und ich hier Raum für meine Gegendarstellung benötige in diesem Videobeschrieb. Das erscheint mir wichtiger.
Nun etwas weniger populistisch, als ich mich der deutschen Innen- und Aussenpolitik angenommen habe, nimmt sich Vera Lengsfeld dieser Politik an: https://www.youtube.com/watch?v=sIxQ-…
Nun zu meinem angeblichen Judenhass und Rechtsextremismus: 1. Achte ich jeden Menschen. Auch Menschen jüdischer Abstammung. 2. Falls diese jedoch sich auserwählt dünken und diese Überzeugung auch politisch umsetzen und in ihren Schriften artikulieren, empfinde ich diese Auffassung als ablehnungswürdig. 3. Meine Rede an die Juden vom Jahr 2015 sagt eigentlich wie ich zu den Juden stehe und was ich mir von Ihnen wünsche: https://www.youtube.com/watch?v=OD6KR…
Zum Thema Rechtsextremismus: Meine Frau stammt aus Bangladesh und ich habe 14 Jahre in Indien in einem Ashram ohne Engelt gearbeitet wo über 500 Kinder ihr Zuhause hatten und haben. Da wird es schon ein bisschen schwieriger mir einen Rassisten anzuhängen. Aber es kämpften ja Inder in der Wehrmacht etc.
Ich muss einmal etwas klarstellen: Falls man mir diese Aussagen, vom Vater des Grundgesetzes, klar als nichtig erklären kann und mir sagen kann, warum und wie das GG eine Verfassung geworden ist, bedanke ich mich herzlich: Kernpunkte der Rede von Carlo Schmid: https://www.youtube.com/watch?v=njlLV… die ganze Rede hier: https://www.youtube.com/watch?v=pM5-z…
Und was sagt Schäuble? Hier sehen wir es: https://www.youtube.com/watch?v=3TV2O… Und Waigel: https://www.youtube.com/watch?v=WM_S1… Und hier ein Zusammenschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=3Pe1i… Und hier zum Thema „Wer regiert Deutschland?“Volksvertreter im Bundestag: https://www.youtube.com/watch?v=kun6y…
So und jetzt möchte ich das hier im Video gesagte widerlegt oder bestätigt wissen: https://www.youtube.com/watch?v=395do… Und Ken FM fasst perfekt zusammen was läuft: https://www.youtube.com/watch?v=ZaF_Y…

also bitte, ich warte auf Erklärungen, warum dieses Volk nicht streiken soll angesichts dieser Verhältnisse! Hochachtungsvoll an alle Mitmenschen richte ich meine Grüsse und werde dafür die Kommentarfunktion in diesem Video wieder öffnen in der Hoffnung gute Kommentare zu ernten. Euer Heinz Christian https://www.youtube.com/watch?v=kun6y…

Obdachloser Henry aus Berlin: Job ist da – Jetzt sucht er eine Wohnung

https://deutsch.rt.com/inland/67444-obdachloser-henry-aus-berlin-job-ist-da-jetzt-sucht-er-eine-wohnung/

Berlin und Potsdam 1945 (in Farbe und HD 1080p)

Auswahl von einzigartigen HD-Filmmaterial – teilweise unveröffentlicht

Am 04.05.2015 veröffentlicht

Polizei Berlin: Kulturelle Vielfalt in der Polizeiakademie

Am 03.11.2017 veröffentlicht

Damit auch Frauen im Stehen pinkeln können: „Geschlechtergerechte Urinale“ in Berlins Klos

Berlins öffentliche Toiletten werden künftig geschlechtsneutral. Ob das jemand braucht, wurde nichterhoben. Foto: kellerabteil / flickr (CC BY-NC 2.0)

Berlins öffentliche Toiletten werden künftig geschlechtsneutral. Ob das jemand braucht, wurde nicht erhoben.
Foto: kellerabteil / flickr (CC BY-NC 2.0)

Die Stadt Berlin, besser gesagt die rot-rot-grüne Regierung, wird künftig für geschlechtergerechte, öffentliche Toiletten sorgen. Das „Toilettenkonzept für Berlin“ von Umweltsenatorin Regine Günther sieht nämlich Urinale für Frauen vor, da Pissoirs diskriminierend seien.

Ungerecht, wenn Männer im Stehen pinkeln

In dem Bericht ist unter dem Kapitel „Geschlechtergerechtigkeit“ nachzulesen, dass Pissoirs, beziehungsweise die damit verbundene Möglichkeit für Männer, im Stehen zu urinieren, diskriminierend gegenüber Frauen sei. Daher müsse nun auch Frauen auf öffentlichen Toiletten die Möglichkeit geboten werden, im Stehen zu urinieren. Jede Toilette bekommt künftig eigene „Urinale“.

Diese Urinale werden eigens vom italienischen Designer Matteo Thun entworfen. Die Kosten für die Anschaffung sind übrigens nirgends zu finden, auch im Bericht des Stadtsenats nicht.

Geschlechtsneutrale Kabine

Künftig erhält zudem jede öffentliche Toilette in Berlin eine „geschlechtsneutrale Einzelkabine“. In dieser befinden sich dann ein Sitzbecken und je ein Urinal für Frauen und für Männer. Ebensowenig wie über die Kosten herrscht auch über den Bedarf Aufklärung. Es gibt keine Studien oder Umfragen, die den Bedarf für Frauen tatsächlich rechtfertigen.

https://www.unzensuriert.de/content/0024617-Damit-auch-Frauen-im-Stehen-pinkeln-koennen-Geschlechtergerechte-Urinale-Berlins

 

Sozialamt will Schwerbehinderten Berliner obdachlos machen (22. Juli 2017)

Veröffentlicht am 22.07.2017

https://brd-schwindel.org/sozialamt-will-schwerbehinderten-berliner-obdachlos-machen-22-juli-2017/

%d Bloggern gefällt das: