An die Bundesregierung: Stoppt Soros! | Ceiberweiber

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Christian Kern,s

ehr geehrter Herr Vizekanzler Reinhold Mitterlehner,

sehr geehrter Herr Bundespräsident Alexander Van der Bellen,

sehr geehrter Herr 3. Nationalratspräsident Norbert Hofer!

Der ungarisch-stämmige Milliardär George Soros, ein amerikanischer Staatsbürger, fördert über seine Stiftungen eine Unzahl an NGOs, Vernetzungen, Projekte, Tagungen, Gesetzesinitiativen, Institute und Experten. Dabei lässt sich eine klare Linie erkennen, denn all diese Aktivitäten zielen ab auf das Erodieren persönlicher und nationaler Identität.

Das Ziel ist die Auflösung von souveränen Staaten, die man durch das Forcieren von Masseneinwanderung und durch das Unterminieren der Zivilgesellschaft, durch das Beherrschen des öffentlichen Diskurses, also durch Destabilisierung (verdeckte Kriegsführung) ansteuert.

Man stolpert auch in Österreich permanent über Soros-Aktivitäten, die mit und ohne Kenntnis von Geldflüssen daran zu erkennen sind, dass sie ins Muster seines Vorgehens anderswo in Europa oder in den USA passen.soros

alles lesen sehr ausführlicher Beitrag: An die Bundesregierung: Stoppt Soros! | Ceiberweiber

Danke Martha!

 

AVAAZ – wer und was steckt dahinter?

AVAAZ ist einer dieser Vereine (NGO Non-Governmental Organization  bzw. Nichtregierungsorganisation), welche die globale Mafia einsetzt, um die Menschheit zu manipulieren und Geld abzusaugen. Genauso wie Human Rights Watch, Greenpeace und was es sonst noch alles gibt. Seit  Januar 2007 steht die Kampagnen-Website Avaaz im Netz.

Es ist das Anliegen dieser Organisationen, dass trotz reger Beteiligung  von Millionen von Menschen nichts wirklich bewegt wird und wurde. Die globale Mafia weiß, dass Menschen gutes tun wollen und lenkt dieses Bestreben in die falsche Richtung.  Die “beste  Opposition”, in deren Augen ist natürlich eine gut kontrollierte  Opposition! Aber die am besten kontrollierte Opposition, ist natürlich diejenige,  welche sie (die globale Mafia) selbst gründet.  Am  bekanntesten wurde diese Art der Einflussnahme, durch die COINTELORO Aktivitäten des FBI,  in den 1950-1960 er Jahren, als sie die Studentenbewegungen  infiltrierten. Innerhalb  von drei Jahren wuchs der Verteiler von Avaaz auf über 4.9 Millionen  Menschen aus aller Welt an und wurde damit schon zur weltweit größten  Internetbewegung. Sie selbst nennen es “Mitglieder”, aber es reicht  einmal in einer Kampagne unterzeichnet zu haben und schon ist man  “Mitglied”.

Weiterlesen:

http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/wer-und-was-steckt-hinter-avaaz/

%d Bloggern gefällt das: