Russischer Parlamentarier schlägt Tribunal zu US-Verbrechen in Vietnam vor

Danke Reiner, es wäre angesagt auch gleich Hiroshima, Nagasaki, Tsunami 2004, Tsunami 2011 und nicht zu vergessen 9-11 in dieses Vorhaben mit einzubeziehen und weil wir schon dabei sind, wäre Dresden und die Ermordung der Deutschen NACH 1945 auch noch höchst angesagt.

Datei:OSCE members and partners.svg

  • 57  OSZE-Teilnehmerstaaten
  • 11  Partnerstaaten

Die Möglichkeit zur Einsetzung eines internationalen Tribunals zu US-Verbrechen in Vietnam in den Jahren 1965 bis 1975 will der Vize-Chef des Auswärtigen Ausschusses des Föderationsrates (russisches Oberhaus), Andrej Klimow, mit Mitgliedern der Parlamentarischen Versammlung der OSZE erörtern.

%d Bloggern gefällt das: