Kleinwüchsige ganz groß

Hallo Freunde 🙂

Ganz ehrlich, ist es nicht ein Scheiß, dass es so tolle Sendungen überhaupt nötig macht. Die kleinen Menschen sind doch ganz normale Menschen, oder?

Nein, das sind sie eben nicht, weil sie außer der „NORM“ sind, wie besonders große, besonders gescheite, besonders blöde, besonders witzige, besonders dünne, besonders dicke, besonders schöne, besonders häßliche…. eben auch. Also letztlich doch normal?!

Wer bestimmt schon welche „Norm“ die Richtige ist?

Stellt euch mal vor, was los sein wird, wenn die sogenannten Aliens aus ihren „Verstecken“ kriechen und sich der Öffentlichkeit zeigen? Ich kann euch sagen was passiert, Hysterie 😦

Wieso lernen die Menschen nicht schon als Kinder, dass es unterschiedliche Menschen gibt und diese, jedenfalls für sich unter ihresgleichen, sich ganz normal fühlen. Wer sein Leben lang sich einsam unverstanden oder ungeliebt fühlte, aus welchem Grund auch immer, ist auch ein Unglücklicher seiner Art, auch wenn er äußerlich ganz normal aussieht.

Genau darum geht es ja, Menschen wollen doch alle nur glücklich sein und wenn es möglich ist jemandem der klein ist im Supermarkt zu helfen und vom hohen Regal ihm gibt was er selber nicht erreichen kann, wenn man damit, oder mit anderen empathischen Handlungen, einen Menschen egal welcher Art Freude bereiten kann, dann kommen wir doch alle dem Glücklichsein gemeinsam gleich viel näher.

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme „the Freaks“ zeigt unfassbare Fähigkeiten und auch Absurditäten auf, die zutiefst menschlich normal sind. Im Film wurden diese Menschlichkeiten dadurch erhöht, dass sie erst durch diese Menschen sichtbar, bewusst werden, die offensichtlich nicht zur Norm gehören…  und ja, wer will denn letztendlich schon ganz normal sein… ??? Du vielleicht ??? Ich, sicher nicht und das teile ich mit Leuten, die sagen, „wenn mich einer als normal bezeichnet bin ich beleidigt“… !!!

Was ich wirklich abartig finde, sind die neuerlichen Spiele, die man mit Kleinwüchsigen ganz offen macht – das geht für mich gar nicht  – NO GO!!!

Denk mal drüber nach, was ist denn generell normal???
Denk mal drüber nach, in wiefern du selber ein Freak bist???

Super Film im ARD – anschauen unbedingt empfehlenswert!

AnNijaTbé am 19.4.2016

http://www.ardmediathek.de/tv/Comedy/Kleinw%C3%BCchsige/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=15355648&documentId=34743486

Kleinwüchsige

16.04.2016 | 44 Min. | Verfügbar bis 16.04.2017 | Quelle: WDR

Zwerg, Zwergolino, Liliputaner – darf man das sagen? Nein, doch halten sich Stand-Up Comedian Oliver Polak und Comedyautor Micky Beisenherz daran?
Die Beiden besuchen drei Tage lang kleinwüchsige Menschen in NRW und führen intensive Gespräche über Liebe, Sehnsucht und Beziehungen.
Wie schwierig ist es, sich als kleinwüchsige Frau auf einen normal großen Mann einzulassen und was passiert mit kleinwüchsigen Teenagern, wenn alle „großen“ Kids die erste große Liebe treffen? Ist es als kleinwüchsiger Mann leichter eine Partnerin für das Leben zu finden und wie hat sich das Leben kleiner Menschen in den letzten 30 Jahren verändert?
Micky Beisenherz und Oliver Polak hören nicht nur zu, sondern lesen auch zwischen den Zeilen, um nach drei Tagen der Begegnung ein Stand-Up Comedy Programm für kleinwüchsige Menschen zu schreiben. Stellt sich nur noch die Frage: Finden die Kleinwüchsigen den Humor auch witzig?

1932 Freaks

 

AnNijaTbés Kunstgalerie

annijatbes kunst-galerie

Architektur

Avantgarde

Bildhauerei

Bühne-Theater

Design

Elektronische Kunstdarstellung

Film

Fotografie

Kabarett

Kitsch

Körperkunst

Komik-Karikatur

Kunst-Performance

Literatur Lyrik

Malerei Graphik

Mode

Musik

Objekt-Kunst

Oper

Objekt-Kunst

PPS-Präsentationen

Tanz

Videokunst

Volksmusik-Folklore

Zauberei

Handwerkskunst

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Künstlervereinigungen:

KÜNSTLERKREIS-KALEIDOSKOP!

Petition unterzeichnen – Österreichs Film-Kultur ist gefährdet und nicht nur diese…

%d Bloggern gefällt das: