Geschützt: Unsterblichkeit – Unendlichkeit – Ewigkeit

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Toröffnung 11:11 mit Solara An-Ra

Toröffnung 11:11 mit Solara An-Ra – vom 11.1.1992 – 31.11.2011 – das Tor ist demnach wieder geschlossen! 11:11 ist jedoch nicht das einzige Tor, welches eine Verbindung zur Quelle öffnete. Nach 11:11 kam 12:12 und danach 13:13 …
1995 haben wir an mehreren Plätzen die Quelle mit der Erde direkt verbunden!

11:11 – Activation of 1st Gate (1/7), Egypt, 1992 – with Solara

11:11 – Activation of 1st Gate (2/7), Egypt, 1992 – with Solara – und Eric Berglund 

Eric Berglund hat 1995 beim Abschluss unserer Maya-Arbeit auf der Donauinsel mitgewirkt und auf der Harfe gespielt! Eric Berglund hat unter anderem ganz viel Erdheilungsarbeit am Mt. Shasta gemacht.

11:11 – Activation of 1st Gate (2/7), Egypt, 1992 – with Solara

11:11 – Activation of 1st Gate (3/7), Egypt, 1992 – with Solara

11:11 – Activation of 1st Gate (4/7), Egypt, 1992 – with Solara

11:11 – Activation of 1st Gate (5/7), Egypt, 1992 – with Solara

11:11 – Activation of 1st Gate (6/7), Egypt, 1992 – with Solara

11:11 – Activation of 1st Gate (7/7), Egypt, 1992 – with Solara

THE OPENING OF THE 11:11 DOORWAY With Solara
January 11 – 12, 1992

The Activation of First Gate
~ Healing our Hearts ~
Master Cylinder at the Great Pyramids, Giza, Egypt

Over 144,000 people participated worldwide in Opening the 11:11 Doorway.

The 11:11 Doorway is the bridge between duality and Oneness. It opened on January 11, 1992 and will close between November 11 December 31, 2011.

The Activation Ceremony for the Opening of the 11:11 Doorway took place over 38 continuous hours at the Master Cylinders in Egypt and New Zealand. In Egypt, we began at eleven minutes after midnight on January 11th and continued until 2:11 pm on January 12.

During our six days of preparations, our main focus was on the Remembrance of Who We Are and Why We Are Here.

Although we are now at a very different energy level, that of the Ultra Greater Reality, the dedication and focus of this momentous and powerful event is still strong and true. It is timeless.

Deep Love and Gratitude to:

• Kumari and Ramariel whose support was invaluable.

• Our brilliant Musicians: Etherium (John Mazzei) & Elariul (Erik Berglund).

• With eternal gratitude to all the shining ones who joined with us at the Master Cylinders in Egypt and New Zealand.

• Filming, Editing and Post Production: Akiel, E-Ma-Náku, Solara & Zaragusta.

• The Staff of Star-Borne for organizational help.

• And to all of our magnificent One Being who participated in Anchor Groups worldwide to Open the 11:11 Doorway.

No video exists of the New Zealand Master Cylinder.

Copyright © 1992 by Solara and the Individual Artists. All Rights Reserved.

Über Selbstermächtigung und unseren Weg in die Freiheit

Danke Susanne Verena, für diesen schönen Bericht, dem ich weiter unten einen ausführlichen Kommentar widme.

~~~~~~~~~~

Kategorie BEWUSST-SEIN – Frieden

~~~~~~~~~~

Danke an Silvio – das nehm ich gerne als Vorwort:

Geborgenheit vor “dunklen Mächten”

löse mich vom Bann

Gott-AllEinheit, seitdem ich mir von Menschen die Zukunft weissagen lies, bin ich voller Unruhe.

Davon komme ich nicht mehr los.

 *

Ich habe Dir nicht vertraut, vergib mir.

Ich will meine Zukunft ruhig in deinen Händen lassen.

Du führst Alle von Schritt zu Schritt, die deinen Willen tun.

Ich wäg(t)e mich in Gefahr Gott, doch ich bin Dein.

Mach mich tapfer und getrost.

Manchmal weiß ich nicht mehr was ich tun soll.

Gott, nimm alle Angst und Unsicherheit von mir.

Gib mir den klaren Blick und die Weisheit meinen Weg in reiner Liebe zu gehen.

Danke. 

So sei Es.

*
 ~~~~~~~~~~

Prof. Dr. Gerald Hüther – Gelassenheit hilft:

Anregungen für Gehirnbenutzer

 ~~~~~~~~~~

Ein kleines Wort zum Sonntag :-)

Ich habe gestern Abend noch diesen Film von Armenius angeschaut und er hat mir einiges aufgezeigt:

Aremenius hat sich nirgends die Vollmacht geholt, zu handeln, seine ganze Antriebskraft kam aus dem Gewissen, aus der ureigenen göttlichen Anbindung und aus dem MUT heraus, diesen Weg kompromisslos zu gehen.

Gottes Beziehung zum Einzelnen – und über die Religionen und Persönlichkeit

Ich bin sicher, daß er in diesen Stunden auch inniglich gebetet hat, wie auch immer.

Die Naturgewalten am 3. entscheidenden Tag sind die Symbiose mit Gott, der sein Handeln gesegnet hat.

NUN STEHT DIE ERDE AN EINEM KOSMISCHEN WENDEPUNKT und es ist längst nicht mehr die Angelegenheit des Menschen, diese göttliche Verschiebung zu unterbinden.

Viele Patrioten jedoch verneinen diesen kosmischen Aspekt völlig und geben sich intellektuell nur der Sache hin – lassen dabei außer ACHT, daß GOTT nun in dieser ZEIT der KORREKTUR allein die Zügel in der Hand hält.

Es werden Paragraphen gewälzt und es werden URKUNDEN gesucht, um diesen Weg in linearer Zeit und in linearem Denken zu vollziehen. Das ist wichtig und nicht zu verachten.

Prüft dabei immer, ob ihr einer Sache vertraut, was euch euer Gefühl und euere Intuition aufzeigt.

~~~~~~~~

w3000: Dem obigen herrlichen Video möchte ich gleich folgenden Bericht hinzufügen: https://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin/denken-ohne-gehirn/

Danke Susanne Verena, das hast du schön gesagt und eine wunderbare Zusammenstellung aus deinem Herzen gemacht, das fühlt man 🙂

Leider wird es jedoch der Gesellschaft nicht erspart bleiben, die Geschichte zumindest teilweise rückabzuwickeln, wie Honigmann zur Überzeugung kam. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/11/17/honigmann-treffen-weimar/.

Wir können auch unsere eigenen Verträge nicht einfach vergessen, sondern müssen diese ebenfalls auflösen, so sie sich als unwägbar, unverträglich zeigen. Es ist vollkommen egal, wann ein Vertrag abgeschlossen wurde, dazu gehören übrigens auch alle „schönen“ Wünsche, die an Bedingungen geknüpft sind, der Vertrag bindet, wirkt, er kann tausende Jahre alt sein. Es ist eine falsche Esoterik Mär, die besagt, es ginge alles per „schnipp“ und vergiss es – kein Karma mehr – schon ist es vorbei – das Universum erfüllt dir alles!!!!!!!!

Zu jeder Zeit hatte der Einzelne die Möglichkeit aufzusteigen, das ist jetzt nicht die Diskussion.

Der bewusste Mensch ist vielleicht ein wenig durch Mindcontrol irritierbar, aber nicht auf Dauer und auch nicht lange. Es gibt ca. 5% aller Menschen, welche weder durch Hypnose noch durch Mindcontrol beherrschbar sind. Jeder, der sich diesen speziellen manipulativen Schwingungen enthoben hat, ist frei von magischer Beherrschbarkeit – Mindcontrol ist nichts anderes.

Ein anderes Problem ist allerdings der Körper, dieser ist vom Material der Erde und dieser ist mit der Seele verbunden, leider auch verletzbar, dafür brauchen wir jedweden Schutz und die totaler Befreiung von Geräten und Sendern, welche Frequenzen aussenden, die unsere Körper krank machen. Wenn dies nicht geschieht muss sich die Seele vom Körper erneut befreien, was allerdings nicht der gottgewollte Weg ist. Gott hat uns ein ewiges Leben MIT Körper geschenkt, dies sollen wir nun endlich erreichen!

Erst wenn der Körper komplett gereinigt ist und eine Einheit mit Seele und Geist bildet, bildet er auch eine Einheit mit Gott, erst dann ist er unverletzbar geworden, daran arbeiten viele Einzelpersonen, aber nicht das Kollektiv. Ich würde nicht einen einzigen Mitmenschen verlieren wollen, doch liegt das nicht in meiner Macht alleine, ob es geschieht oder nicht!

Wie ereichen wir es, dass das kollektiv die verderblichen Wege verlässt? Tun wir Blogger nicht schon alles, um diesem Prozess größtmögliche Unterstützung zu geben. Genau das machen wir weiter, solange bis eine relevante kollektive Mehrheit erwacht ist, in der viele ihre Mitmenschen mitnehmen können, den Bruder, die Mutter, den Freund etc…. nur so kann es gehen über ein erwachtes Bewusstsein!

Wer meinen Bericht über die leeren Hüllen gelesen hat, wird besser verstehen, welche Aufgabe hier vor uns liegt. Andererseits aber ist es auch eine Wahrheit, dass die leeren Hüllen eben nur eine Möglichkeit für Gott sind und eventuell auch niemals mit dem göttlichen Odem gefüllt, niemals ein Aspekt Gottes werden. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/03/15/leere-huellen-gefaesse-fuers-leben-und-die-kogi-story/

Jetzt geht es darum, dass bereits seit fast zwanzig Jahren, der Aufstieg der Erde verhindert wurde, doch die Erde kann nicht länger die Menschheit auf diese erbärmliche Weise ertragen. Wenn die Erde ihren verdienten Weg geht, werden nur jene mitgehen können, die der höheren Frequenz angepasst sind. Ich stimme dir vollkommen zu, dass ohne Gott gar nichts geht.

Im festen Glauben, ja Wissen in Gott eingebunden zu sein, ist die Voraussetzung, die jeder braucht. Ein falsches Gottverständnis kann allerdings fatale Folgen haben, wenn sich die Wahrheit ganz und gar auftut! Der Glaube und die Verbundenheit in Gott ist eine direkte Angelegenheit, die nichts dazwischen erlaubt, sich nicht an Channelings, heilige Bücher oder dergleichen äußeren Schein hängt. Gott und Mensch bilden eine Einheit – sind EINS – nur so ist es gut!

In Liebe, Ehre, Respekt und Verbundenheit

AnNijaTbé am 18-11-2012

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

vorbild-freude

Prof. Gerald Hüther: entdecke dein Potential – Die Lust ist der Schlüssel zur Entwicklung!

~~~

Eine Idee setzt sich durch: essbare Städte

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Alterversum der willigen Unwissenheit

Definition zum neuen Begriff „Alterversum“:

Universum – reale Welt, unverfälscht, voll bewusste, universale Realität
Alterversum – künstliche, beschnittene, vorgegaukelte alterversale Realität (von alternate – andere, alternativ,…)

~

http://www.bibliotecapleyades.net/ciencia/ciencia_consciousuniverse129.htm

von Zen Gardner

Übersetzung in die Deutsche Sprache von Kurt Mayr

19. Januar 2012
aus BeforeItsNews Website


Seien wir ehrlich. Das ist nicht die Realität.

Es ist eine flüchtige Welt der feiwilligen Selbsttäuschung, die nur noch von sich selbst betäubenden Schmarotzern akzeptiert wird, die zu viel Angst haben um noch Fragen zu stellen. Und sie tun es willig. Wir alle tun es. Was auch immer wir tun ist eine vorsätzliche Handlung in unterschiedlichen Verhältnissen von Akzeptanz und Nicht-Übereinstimmung.

Wie das alte Sprichwort sagt,

„Entweder wir sind ein Teil des Problems oder wir sind Teil der Lösung.“

Nun wenden wir das an auf alle wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, zwischenmenschlichen und spirituellen Ebenen auf denen wir funktionieren, und dort werden wir ein inspirierendes und bedeutsamens, oder ein totes und angepasstes, Leben finden.

Nichts Davon Muss Sein

Es gibt keine armen, unwissenden Massen. Ignorant vielleicht, aber nicht so schwach, um nicht aufwachen zu können. Wir alle haben die spirituellen Ressourcen – und das jederzeit -, um ein absolut spannendes und erfülltes Leben zu führen.

Die Sache ist die, dass wir unsere Realität aussuchen, auch wenn sie uns auferlegt ist. Wenn es gemütlich genug ist, und die vorgegebene Spur passt, oder die Menschen genug eingeschüchtert sind und zulassen, sich entmachten zu lassen, werden die meisten wirklich lieber durch die ihnen zugewiesenen Graben stapfen, anstatt ihre Köpfe auch nur für einen Moment zu heben und zu fragen, wohin sie gehen und warum sie das tun, was sie tun.

Seltsam genug.

Und dieser offensichtliche Hang zur Illusion, anstatt zur Realität, bekommt eine Menge Unterstützung. Von wem?

Nicht nur denen, die süchtig nach einer verschlafenen Lebensweise sind nach dem Motto: „nur nicht am Boot rütteln“, sondern der ganzen Menschheit, steht diese Tendenz frei zur Verfügung, um angenommen zu werden. Einige gewiffte Machtmenschen scheinen über diese Neigung Bescheid zu wissen, nämlich dass viele lieber blind vertrauen und folgen, anstatt Urteilsvermögen, kritisches Denken und selbständiges Verhalten zu üben.

Und verdammt … so wie jede gute Entdeckung oder Erfindung anbietet, oder wie das gefräßige faschistisch-korporative System lehrt … wir nutzen es aus und hängen es ihnen an! (sagen die Machtmenschen).

Die Militarisierung der Unwissenheit

Wenn irgend eine parasitäre Kraft so eigennützig war, auf Kosten der Bewohner eines Landes oder Planeten zu leben,

  • Welche Welt würde sie schaffen, um eine bessere Kontrolle über die Bevölkerung zu haben?
  • Eine wache und bewusste Welt, wo man sich klar ist, benutzt und ausgebeutet und von seinem wirklichen Potenzial abgehalten zu werden?
  • Eine Welt, wo Liebe und Spontaneität und liebevolle Interaktion eine utopische Gesellschaft schafft in der es genug für alle gibt, so wie es sein könnte und eines Tages sein wird?

Wäre schön, aber ich glaube es nicht. Sie müssten „ignorant“ sein und nicht sehen, was wirklich los ist.

Wenn Sie wissen wollen, was psychopatische elitäre Macht-Freaks tun würden, schauen Sie einfach herum in der heutigen Welt. Etwas ist vollständig und systematisch angelegt und verstärkt worden, auf allen Ebenen seit langer, langer Zeit und irrtümlicherweise denken wir, wir haben etwas dazu zu sagen. Alles künstlich geschaffen!

Leider läuft es darauf hinaus, dass die einzige Freiheit die Sie glauben zu haben, praktisch nur die ist, Ihre Gefängniszelle, und manchmal auch die Kantine und den Auslauf, zu durchstreifen.

Kein schöner Gedanke, aber eigentlich wahr … Aber nur für diejenigen, die sich dafür entscheiden. Was fast jeder in unterschiedlichem Maße getan hat.

Und was macht diesen offensichtlichen Ansatz so effektiv? Jeder denkt, dass er frei ist, aber innerhalb sorgfältig definierter und beschränkter Parameter.

Und die Schafe habe keine Ahnung.

Unsere künstlich geschaffene Welt

Wenn Sie beschreiben sollten, wie eine Gesellschaft zu kontrollieren wäre, was würden Sie sagen?

Ich weiß, es klingt machiavellistisch, aber das ist die Art, wie diese Typen denken. Sie müssen erkennen, dass es solche Menschen gibt – sie existieren, leben von Ihrer Energie, und Sie werden von ihnen benutzt!


Überprüfen Sie, ob diese Symptome zur Welt passen, in der wir leben:

  • Eine inhärente Notwendigkeit für Hierarchie
    Wenn das Volk annimmt dass es solche gibt, die als ihre Herren anzusehen sind, die es besser wissen und irgendwie überlegen sind, sei es der Betrug der „Blaublütigen“, oder die Vielzahl von kommerziellen, politischen und religiösen Machthabern, dann ist Kontrolle  ein Korbwurf.
  • Würgegriff der Wirtschaft in einer Welt der Knappheit
    Wenn es eine Angst gibt, dass es in einem aufgezwungenen System der kontrollierten Tauschmittel nicht genug gibt, können Sie die Massen wie eine Geige spielen in Angesicht ihres kämpfenden, ängstlichen Nervensystems.
  • Krieg bringt Frieden und Sicherheit
    Ah, wir brauchen sicher einen gemeinsamen Feind, um die Kriegsmaschinerie am laufen zu halten und Waffen in Massen zu produzieren, Kraftstoff und Geld zu verbrennen, und die Jugend durch ihren Fleischwolf zu schicken. Damit sollten alle beschäftigt bleiben.
  • Überleben der Stärksten und Herrschaft der Reichen
    Noch einmal, wir verdienen es beherrscht zu werden. Trommeln Sie das hart und laut. Und wenn Sie schon dabei sind, verdummen Sie Ihre Bevölkerung mit Medikamenten, manipulierter Nahrung und einer vergifteten Umwelt.
  • Brot und Spiele
    Was kümmert es mich? Jeder ist glücklich mit dem Fußball-wochenenden! Verwirrte Neandertaler, die Bier und Bratwurst aufstoßen, während die Welt brennt.

Was wenn alle einfach aufwachen würden?

Diese ganze heutige System, ist offensichtlich eine Scharade aus Rauch und Spiegeln, die aus manipulierten Informationsebenen besteht, die eine steuerbare, vorherbestimmte Existenz schaffen.
Alles was man sehen muss ist, wie die großen Einwohnerhorden sich im gleichen Rhythmus wiegen und sich an solchen Dingen beteiligen wie barbarische Kriege, ein offensichtlich kontrolliertes Banken- und Wirtschaftssystem und blendende, herabwürdigende religiöse Dogmen und Gelabere.

Und ja, man kann argumentieren, dass es immer noch Realität ist.

Ebenso ist das die quälende Welt von jemandem, der psychisch gestört ist.

  • Würden Sie das die Realität nennen?
  • Wenn nicht, was in Ihnen sagt, dass es noch mehr gibt als die Version mit den armen, gequälten Seelen?
  • Und bis zu welchem Grad sind wir alle gefolterte oder entwertete Seelen, im Vergleich zu einer erheblich größeren und wundervolleren Realität?

Haben Sie das Bild verstanden?

Es ist das Bewusstsein, was durch dich durchschaut!

  • Was passiert, wenn jemand es wagt zu erwähnen, dass wir auf Schatten in der Höhle schauen entgegengesetzt zum Licht, wie Plato lehrte?
  • Sind das nicht gerade diejenigen, die als Störenfriede, Job-killer und Verschwörungs-Freaks verschrien sind?

Es ist Zeit, die Verschwörung zu fliehen!

Ken Keseys Klassiker „Einer flog über das Kuckucksnest“ erzählt die Geschichte.

Die „lebendigen“, die wirklich gesunden, sind eingesperrt und werden verwaltet von psychopathischen Macht Freaks, die vor nichts zurückschrecken, um ihre Untertanen zu kontrollieren.

Denjenigen, die es wagen, nicht nur ihre Autorität, sondern ihre ganze Sichtweise – symbolisiert durch die Irrenanstalt – herauszufordern, werden noch größere Dosen von geisttötenden Drogen, Elektroschock-Behandlungen gegeben, und an ihnen werden sogar Lobotomien gemacht.

Am Ende kann es der stille Indianerhäuptling Chief Bromden nicht mehr ertragen, seinen Freund in dessen lobotomisierten Zustand seiner vollen Lebensfreude beraubt liegen zu sehen, und er verhilft ihm zu einem Gnadentod.

Durch die ständige Ermutigung McMurphys für seinen Freund, einen Ausbruch in die Freiheit zu wagen, und trotz der Ausrede des großen Indianers, nur den Komfort der Sicherheit genießen zu wollen, nimmt er dann ein großes Stück Möbel, zerschlägt damit ein Fenster des Käfigs und läuft in die Freiheit.

Das ist, wo wir heute sind.

Der Häuptling konnte es nicht mehr ertragen.
Das sollte niemand tun.

Nicht nur da stehen. Ausbrechen aus dem Gefängnis … körperlich, seelisch, geistig. Es ist Zeit.

Zu Warten heißt zu Leugnen.

Eine wunderschöne, voll bewusste universale Realität in Liebe und Wahrheit erwartet Sie, aber Sie müssen dafür handeln. Und es ist nicht irgendein geistiger Zustand. Es ist ganz-heitlich, dh alles was von Ihnen und Ihrer Welt muss eingebracht werden, wie auch immer Sie geführt werden.

Machen Sie es. Und schon bald …

Es ist Ihre einzige Zuflucht und Ort des Schutzes und Stärkung.

Zurück zu Consciousness and The Conscious Universe
Zurück zu Matrix