ARD über Reichsbürger – letzte Berichte gefunden

Reichsbürger, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Wie ticken „Reichsbürger“?

30.11.2016 | 7 Min. | MDR Fernsehen | UT

Wieso gründet ein ehemaliger Schönheitskönig einen eigenen Staat? Warum bezeichnet eine Bauunternehmerin die Bundesregierung als Besatzer? Den „Reichsbürger“-Gedanken auf der Spur.

http://www.ardmediathek.de/tv/Exakt/Wie-ticken-Reichsb%C3%BCrger-/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=7545124&documentId=39261966

Bewaffnete Reichsbürger

26.10.2016 | 8 Min. | MDR Fernsehen | UT

Seit den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten ist klar: Reichsbürger sind eine Gefahr. Jetzt wird gefordert, ihnen die Waffen zu entziehen. Doch geht das so einfach?

http://www.ardmediathek.de/tv/Exakt/Bewaffnete-Reichsb%C3%BCrger/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=7545124&documentId=38572784

Reportage & Dokumentation

„Reichsbürger“ gegen den Staat

30.11.2016 | 44 Min. | Das Erste

Seitdem im fränkischen Georgensmünd ein Polizist von einem selbsternannten „Reichsbürger“ erschossen wurde, machen sie beinahe täglich Schlagzeilen: Bürger, die der Bundesrepublik den Kampf angesagt haben und…

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Reichsb%C3%BCrger-gegen-den-Staat/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=39254176diese Sendung ansehen!

 kein Kommentar!

Seehofer will ARD und ZDF zusammenlegen

11.09.2016

Horst Seehofer will ARD und ZDF zusammenlegen. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist kein Freund der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. (Quelle: dpa)

„Wir sind der Auffassung, dass die Grundversorgung auch von einer Fernsehanstalt geleistet werden könnte“, sagte Seehofer der „Bild am Sonntag“. Im neuen CSU-Grundsatzprogramm, das beim Parteitag im November verabschiedet werden solle, solle es heißen: „Wir streben langfristig die Beseitigung von Doppelstrukturen und die Zusammenlegung von ARD und ZDF unter einem Dach an.“

Seehofer gilt seit langem als Kritiker des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Unter anderem bezeichnete er die Berichterstattung in ARD und ZDF als „realitätsfern“.

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_78956652/horst-seehofer-will-ard-und-zdf-zusammenlegen.html

USA blasen zum Rückzug: Putin ist nicht schuld am Abschuss von MH17 – DWN

Danke Karl!

Die amerikanischen Geheimdienste blasen zum Rückzug: Sie erklärten am Dienstag vor Medienvertretern in Washington, dass es keine direkte Verbindung der russischen Regierung zum Abschuss von MH17 gebe. Die CIA kann nicht ausschließen, dass die Schützen aus der Ukraine gekommen sind.

Quelle: USA blasen zum Rückzug: Putin ist nicht schuld am Abschuss von MH17 – DWN

ARD-Interview mit Putin: Kein Wort zum Abschuss von MH17

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/17/ard-interview-mit-putin-kein-wort-zum-abschuss-von-mh17/#cxrecs_s

Abschuss MH17: US-Regierung legt erstes Satelliten-Foto vor

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/22/abschuss-mh17-us-regierung-legt-erstes-satelliten-foto-vor/#cxrecs_s

Die FT veröffentliche bereits vier Tage nach dem Absturz ein Foto eines Wrackteils mit Einschusslöchern. (Foto: Twitter)

Untersuchung: MH17 wurde von „großer Zahl von Objekten mit hoher Energie getroffen“

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/09/untersuchung-mh17-wurde-von-zahlreichen-objekten-in-der-luft-durchbohrt/#cxrecs_s

Die Story im Ersten: Dunkles Deutschland | verfehlter Titel | Es müsste wehrhaftes germanisches Volk heißen!

ARD-Beitrag-so nicht

Der Titel dieser Reportage ist eine totale Verfehlung – die in keiner Weise richtig ist!

Was bei dieser Reportage außerdem total vergessen wird ist, dass diese Asyflut gar nichts mit normalen Flüchtlingen zu tun hat, die einen maximalen Anteil von 5%, all der sogenannten Flüchtlingen, ausmacht. Es geht hier um eine neue Form des Krieges, es geht um Übernahme des Landes, es geht um angesagte Vernichtung der Deutschen, es geht um Islamisierung, es geht um Unterwanderung, schlicht – ES GEHT UM BEDROHUNG – und das ist es – was die Bevölkerung spürt.

Kein Deutscher würde jemals einen ECHTEN KRIEGSFLÜCHTLING, oder politisch, oder religiös Verfolgten zurückweisen, in diesem Fall sind jedoch die Deutschen die Verfolgten, denen man kein Gehör schenken will.

Von 140 ankommenden „Asylanten“ sind nur 7 echte Kriegsflüchtlinge!!!

Wenn ich einen Gasthof hätte, würde ich nur Familien aufnehmen, die nur einen erwachsenen Mann haben, nämlich den Vater der Kinder und diese ohne Handys!!!!

Jedes Volk spürt, wenn es bedroht wird, dass diese gespürte Bedrohung auch noch geschürt wird und von außen gesteuert ist, wird natürlich weder zugegeben noch wirklich angesprochen. Ganz beschissen finde ich, das ewige „DIE RECHTEN“, in jeden Satz kommt „der Rechten“ oder „NEO-Nazis“ negativ gemeint vor.

Dabei bedeutet Die Rechten, dass sie die Richtigen sind!

Nochmals, was gar nicht angesprochen wird ist, dass es um Soldaten des Islam geht, die massenhaft nach Europa geschwemmt werden, es ist eine kriegerische Bedrohung. Wenn es um Krieg geht, kann man sich gar nicht früh genug wehren. Die Politiker hingegen unterstützen alle die Zerstörung des Landes, auch die ARD berichtet stark geschminkt.

Durch diese Einwanderungspolitik, die sich gegen das Volk richtet, fühlt sich das Volk gleich von zwei Seiten bedroht, was es auch tatsächlich ist, bedroht von islamischen Kriegern und den eigenen Politikern 😦

Ausländer dürfen sich im ARD sogar als die „wahren Bedrohten“ artikulieren, doch die Bedrohung der Stammbevölkerung wird verbal total unterdrückt 😦

Zuletzt zeigt man die Ausnahmesituation der Asylsuchenden, nämlich Familien, die in der Masse der Millionen, die noch auf Aufnahme in Europa warten, nicht vorkommen, denn diese besteht aus trainierten jungen Männern im Alter von 20-35 Jahren.

Alles in allem ist es eine gefärbte verlogene Sendung, welche eine einseitige Belichtung der Gesamtsituation hat…

AnNijaTbé am 13.10.2015 – enttäuscht und entsetzt!

Bild zur Sendung Reportage / Dokumentation, Quelle: Das Erste
%d Bloggern gefällt das: