Der satanische Hype um Apple-Gründer Steve Jobs

Danke Konstantin!

Veröffentlicht am 12.09.2015

Jetzt kaufen: http://www.amazon.de/gp/product/39419…

http://www.amazon.de/gp/product/39419…

https://www.facebook.com/Traukeinempr…

https://www.facebook.com/Buergerberg

https://twitter.com/TraukeinemPromi?l…

Logo und Abspann erstellt von:

Daniel Hermsdorf
http://filmdenken.de/

Vorspann erstellt von:

https://www.youtube.com/channel/UCkTS…

Titeltrack:
https://www.youtube.com/watch?v=XAr7w…

Also ich muss mich dafür entschuldigen, was ich über Steve Jobs gesagt hab. Nachdem ich mich genauer über ihn informiert hab, muss ich nun zugeben: Er war ein Genie und ein Visionär. Er hat die Welt verändert und uns leider vor seiner Zeit verlassen. Er war Vater, Ehemann und ein geschätzter Freund. Darüber hinaus einer der größten Erfinder seiner Generation, obwohl er weder Ingenieur noch Programmierer war. Und die Produkte auch nicht designt hat. Und eigentlich gar nichts konnte außer die Leute vollzulabern. Man behauptet, ohne ihn hätte es die Produkte von Apple nie gegeben. Wir hätten das alles nur ihm zu verdanken. Eine riesige Firma mit hunderttausenden Mitarbeiter, aber ohne Steve Jobs wäre gar nichts gelaufen, denn er ist das Supergenie, das sich alles selbst ausgedacht hat, sowas wie der amerikanische Fler. Wer das anzweifelt, könnte möglicherweise von den Apple-Jüngern auf einen Scheiterhaufen geworfen werden, denn Häresie wird bei Apple-Fans hart bestraft.

~~~

Eine beeindruckende Rede von Geburt – Kindheit – Schule – falschen Glaubenssätzen – Krankheit und Tod

Eine beeindruckende Rede von Geburt – Kindheit – Schule – falschen Glaubenssätzen – Krankheit und Tod

Entrümpelt das Alte macht Platz für Neues!

Es gibt keinen Grund NICHT deinem Herzen zu folgen!
Mache immer nur das was du wirklich liebst und gerne tust!

Steve Jobs stellte sich selber täglich die richtige Frage.

aber…

Die „Erinnerung“, als Gedankenmuster eines verhängnisvollen Spruchs, der für ihn beinhaltete, dass alle bald tot sein werden, war wahrscheinlich eine Hauptursache für seine Erkrankung!

Steve JobsSteve Jobs1
Steve Jobs2Steve Jobs3

Der Spruch müsste richtig so heißen – das hat eine ganz andere Qualität:

Lebe so als würde heute dein letzter Tag sein,
lebe aber gleichzeitig auch so als würdest du ewig leben!

 ~~~~~~~~~~~~~

Steve Jobs4

Das ist ein verhängnisvoller allgemeiner Glaubenssatz, der a) nicht bewiesen werden kann und b) Endgültigkeit besagt, beides entspricht nicht dem wahren Leben. Das Leben ist ewig, nur die Form des mit Leben gefüllten Körpers kann sich ändern und der Tod ist auch nur eine Krankheit, die man heilen kann – wir arbeiten daran 🙂

Steve Jobs über seine Kindheit, Krankheit und den Tod (Rede)

//Er hatte Bauchspeicheldrüsenkrebs (Minute 3:49 im Video), also Konfliktaktivität des Stammhirns, um Nahrung besser aufzuspalten „Die meisten Pankreas-Tumore brauchen lt. Dr. Hamer nicht operiert zu werden.“ (Die seelischen Ursachen der Krankheiten von Björn Eybl).
War er zu „hungrig“ nach Erfolg? Wäre er nicht gestorben, wenn er einfach mal etwas „gechillt“ hätte?
http://www.gnm-forum.eu/board/viewtopic.php?t=4018 //

Nein, das glaube ich nicht, es war nicht der Hunger nach Erfolg, der ihn tötete, es waren wahrscheinlich mehrere Ursachen: Hat er das Trauma, als Baby nicht angenommen worden zu sein überwunden, so scheint es jedenfalls, hing er mindestens einem falschen Glaubenssatz nach, der ihm täglich vorgaukelte nicht genügend Zeit dafür zu haben, das zu tun, was er wirklich gerne in diesem Leben schaffen will. Er stand also unter Dauerstress und hatte permanente Angst nicht genügend Zeit zu haben, um seine Vorhaben durchzubringen. Stress und Angst sind die Krankmacher ersten Ranges. Zuletzt brachte ihn die falsche Medizin und fehlende Erkenntnis endgültig um! 

AnNijaTbé am 4.1.2014

~~~~~~~~~~~~~

Steven „Steve“ Paul Jobs (* 24. Februar 1955 in San Francisco, Kalifornien[1]; † 5. Oktober 2011 in Palo Alto, Kalifornien[2][3]) war ein US-amerikanischer Unternehmer. Als Mitgründer und langjähriger CEO von Apple Inc. gilt er als eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Computerindustrie. Zusammen mit Steve Wozniak und Ron Wayne gründete er 1976 Apple und half, das Konzept des Heimcomputers als auch die Generation der Smartphones sowie Tablets populär zu machen. Jobs war darüber hinaus Geschäftsführer und Hauptaktionär der Pixar Animation Studios und nach einer Fusion größter Einzelaktionär der Walt Disney Company. Er starb am 5. Oktober 2011 an seiner Krebserkrankung. Sein Vermögen wurde im März 2011 vom Wirtschaftsmagazin Forbes Magazine auf 8,3 Milliarden US-Dollar geschätzt.[4][5]

~~~~~~~~~~~~~

Geerd Ryke Hamer – Die fünf Biologischen Naturgesetze

~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~

Vorbild * Freude ~ Prefiguration * Joy

hk-blume-5-rd

Vita Chip – Handy wird zum Heilgerät

Video bei Dude gefunden 🙂

vorbild-freude

Vita Chip, und das Handy wird zum Heilgerät

Veröffentlicht am 03.04.2014

Peter Andres & Gerado Lämpe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Für Astronauten wurde aus der Biologie und der TCM ein System zur Heilung, Harmonisierung und Vitalisierung des menschlichen Organismus entwickelt. Basierend auf dieser Technologie funktioniert der vita chip.

it dem vita chip wird ein elektronisches Gerät, wie z. B. ein Mobiltelefon zu einem Bioresonanz-Gerät: Ähnlich wie in der Homöopathie ist der vita chip durch ein spezielles Verfahren informiert und wird durch ein Resonanzsystem zum Biotransmitter. Seine komplexe Kombination reinster Mineralien erreicht jede Zelle des menschlichen Körpers. Durch elektromagnetische Felder übertragen und verstärken sich die vitalisierenden Schwingungen. Die Mineralien treten mit dem Magnetfeld im menschlichen Körper in Resonanz. Der Chip wirkt auf physischer, psychischer und ätherischer Ebene.

Entwickelt mit der neuesten Technik für die Raumfahrt (ursprünglich wurden Biotransmitter für Astronauten als ein organisches System zur Heilung, Harmonisierung und Vitalisierung des menschlichen Organismus entwickelt) stehen die vita chip Produkte für beste Qualität und fortschrittliche Technologie. Für verschiedene Einsatzbereiche entwickelt, harmonisiert der vita chip die Energien in vielen Lebensbereichen. Biotransmitter übermitteln gespeicherte Frequenzen, Signale und Informationen auf der submolekularen Ebene. Aus der Biologie und Medizin kommend hat sich mit der Energiemedizin ein eigenständiger, und entwickelnder Zweig zur Erhaltung von Gesundheit und Vitalkraft des Menschen entwickelt.

Der Bio-Transmitter, der vita chip, besteht aus verschiedenen Mineralkristallen und Magnetit, eingebettet in das Trägermaterial aus Recycling Kunststoff. Je nach Anwendung und Einsatzbereich variiert die Zusammensetzung der Kristalle und die Programmierung des Magnetit. Der vita chip ist ein hochkomplexes Instrument, das spezielle Störschwingungen mit Hilfe von Skalarwellen transformiert und mit den entsprechenden Gegenschwingungen harmonisiert. Die Schwingungen treten mit dem menschlichen Körper in Resonanz, für mehr Vitalität und Harmonie.

vita chip Links und Kaufmöglichkeiten:

Deutschland und Österreich
http://www.vita-chip.de
http://www.vita-chip.de/shop/

Schweiz
http://www.vita-chip.ch
http://www.vita-chip.ch/shop/

Großhändler, Vermittler und Einzelhändler weltweit erwünscht:
http://www.ac-blueplanet.de


TimeToDo.ch vom 13.12.2013, Vita-Chip – die Lösung, jetzt bestätigt !


Vitalität und Lebensqualität: Natur trifft Technik via Biotransmitter-Chip


 

Die Lösung: Der Biotransmitter vita chip – TimeToDo.ch

Veröffentlicht am 16.09.2013

______________ http://www.vita-chip.de/shop/ ______________

Thema der TimeToDo-Sendung vom 28.08.2013: Eine Jahrzehnte lange Entwicklung die mit präziser Schwingung eine komplexe Harmonisierung herbeiführt. Im Gespräch mit Gerardo Laempe und Peter Andres.

Links zum Sendungsinhalt:
http://www.vita-chip.ch
http://www.ac-blueplanet.ch

http://www.timetodo.ch,
ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.

vita chip Shop unter:
http://www.vita-chip.de/shop (DE)
http://www.vita-chip.ch/shopch (CH)


Erfahrungen mit dem vita chip


 

Elektromagnetische Felder von Rückversicherer als HOHES Risiko bewertet!!!!!!!!

Schweizer Rückversicherer Swiss Re stuft Elektromagnetische Felder als hohes Risiko für die Allgemeinbevölkerung ein

Publiziert 10. Januar 2014 | Von Uli

Seit Jahren ist bekannt, daß keine Versicherung der Welt einen Mobilfunknetzbetreiber oder einen Handyhersteller wegen gesundheitlichen Schäden, welche durch ihre Produkte entstehen, versichert. Aktuelle stuft jetzt auch der Schweizer Rückversicherer Swiss RE, in seinem “Sonar-Report” die unvorhersehbaren Folgen der Elektromagnetischen Felder als „hoch“ ein. Dabei wird explizit auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hingewiesen, welche bereits im Jahr 2011 Funkstrahlung in die Liste der krebserregenden Stoffe aufgenommen hat. Demnach wird von internationalen Versicherungskonzernen, das Risiko der Mobilfunkstrahlung auf das gleiche Niveau wie z.B. radioaktive Strahlung gestellt. Auch kein Betreiber von Atomkraftwerken kann die gesundheitliche Folgen seiner Technik versichern. Schon eine interessante Konstellation, bedenkt man dabei, dass kein Fahrzeug und sei es nur ein kleiner Anhänger, in den Straßenverkehr gebracht werden darf, wenn dafür keine rechtsgültige Versicherung vorliegt. Wieso dürfen dann Großkonzerne Techniken betreiben, die in der Lage sind ganze Völker zu schädigen, ohne dass der einzelne Betroffene je eine Möglichkeit hat seinen entstandenen Schaden erstatten zu bekommen? Denn eines ist klar, bei den Rechtsformen AG, GmbH & Co. KG etc. ist das vorhandene Eigenkapital schnell aufgebraucht und die Firmen melden im Schadensfall Konkurs an.

Quellen:

http://ul-we.de/marz-2004-swr-bw-versicherungen-ziehen-sich-zuruck/

http://media.swissre.com/documents/SONAR_+Emerging_risk_insights_from_Swiss_Re.pdf

http://ul-we.de/who-stuft-hochfrequente-elektromagnetische-strahlung-in-die-kategorie-2b-auf-die-liste-der-krebsstoffe-ein/

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/10/28158/


Handystrahlung: Was passiert… Allen Freunden zeigen!!!


 

WhatsApp – DEIN Bild geht um die Welt – weil es WhatsApp gefällt – iiiiiiiiii

Danke Psyconomicle, so ist es doch auch im Facebook, deine Copyrights gehören Facebook, wenn du dort „Mitglied“ bist. Du kannst aber auch „Mitglied“ dort sein, ohne, dass du dich jemals eingeschrieben hast, es kann auch ein anderer machen – so quasi „FÜR“ dichist mit passiert!


app
22.05.2014, 18:02 00:54 Min. / FOCUS Video/Wochit

Digitale EnteignungWer bei WhatsApp Senden drückt, tritt das Bild-Recht ab

Video unter diesem LINK: http://www.focus.de/digital/videos/digitale-enteignung-wer-bei-watsapp-senden-drueckt-tritt-das-bild-recht-ab_id_3865209.html


Hier noch ein ziemlich blödes Video dazu – aber dennoch aussagekräftig für ein Idiotenzeitalter :-/

WhatsApp – WIR HASSEN DICH!


 

 

%d Bloggern gefällt das: