Holger Strohm über die Rechtssituation in GERMANY = Rechtsbankrott

Am 26.08.2017 veröffentlicht

~~~~~~

…über 1000 Anzeigen gegen Merkel und nichts geschieht – das sollte doch nicht nur zu denken geben…

Wer schon einige Jährchen am Buckel hat erinnert sich vielleicht auch noch an das NEW AGE Paradigma das mit der harmonischen Konvergenz von 1987 verbreitet worden war, nämlich, dass auf der Erde eine neue Rasse entstehen solle, welche eine komplette Vermischung aller bereits vorhandenen Rassen sein soll… Die Begründung dafür war, dass diese Menschheit nicht stabil genug ist, sehr anfällig für Krankheiten ist und „GOTT“ daher eine neue Rasse durch Vermischung schaffen möchte, damit eine stabile starke Menschheit auf der Erde entstünde….!!!!

Kapiert ihr die Infamie, die Perfidie???

Erst macht man die Menschen durch Impfungen schwach und krank, nachdem zuvor bereits eine Vermischung mit den Reptiloiden vorgenommen worden war, daher das menschliche Stammhirn Reptilienhirn genannt wird. Weiterhin wird permanent die Umwelt vergiftet, wozu Bauern genötigt werden, Chemie auf die Felder aus zubringen. Flugzeugpiloten werden ebenfalls genötigt auch unsere Luft zu verpesten, und dann kommt noch die Industrie mit Mobil, Handy, Smart G5 etc. um die Menschheit permanent mit Mikrowellen und Millimeterwellen zu beschießen, aber die Menschheit sei nicht stark und nicht gut genug, um dies alles auszuhalten, daher muss eine Vermischung gemacht werden, das sei angeblich GOTTES WILLE – meint die angedachte neue WELTRELIGION – NEW AGE.

Unabhängig davon, dass es in Wahrheit ein Wunder ist, dass die Menschheit all diese Angriffe gegen sie immer noch aushält, inzwischen zwar die angebliche Errungenschaft vom Älter werden wieder obsolet geworden ist, haben denn alle vergessen, dass vor all diesen Eingriffen in die menschliche Genetik, die Menschen tausende Jahre alt wurden und es sogar heute noch welche gibt, die IN der Erde leben und immer noch tausende Jahre alt werden, dass die Geschichte der Wiedergeburt nur deshalb existiert, weil der Mensch selber nicht mehr bestimmen kann, wann er abtreten will, sich ausruhen gehen will und danach mit freiem Willen sich erneut ein Elternpaar auf der Erde sucht, so er wieder einen physischen Körper haben will – habt ihr das alles schon ganz vergessen?

… jetzt feiern wir Rechtsnotstand und Rechtsbankrott – das ist das klare Ende aller Eingriffe auf der Erde, denn nichts, was von jenen gekommen war, welche sich die Erde untertan machen wollten, hat weiterhin Gültigkeit, hat also keine Geltung mehr, denn alles wird missachtet, verläuft sich nach und nach im NICHTS… bis die Menschen wieder anfangen zu leben, heißt, ihr Geschick selber in die Hand zu nehmen und erneut ohne giltig oder gyltig leben…

…weil alles was ist (gilt) mit offenen Augen gesehen werden kann, mit offenen Ohren gehört werden kann, mit offenem Herzen gefühlt werden kann, mit reinem Munde geschmeckt und gesagt, mit sauberen Händen getastet, mit klarer Nase gerochen, mit unverdorbenem Verstand kapiert  werden kann – kurz, weil sie, die Menschheit wieder ihre wesentlichen SIEBEN SINNE beisammen hat.

RECHT kommt von RICHTIG – RICHTER sollten zurecht rücken was aus der erkannten Natürlichen Ordnung ausgebrochen ist…

 

Hochverrat: Schauspielerin Silvana Heißenberg zeigt Merkel beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag an | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Danke Karl!

Nachdem kürzlich eine Wiener Lehrerin mit ihrem Aufdeckerbuch „Kulturkampf im Klassenzimmer“ über die Islamisierung in Schulen für Aufsehen sorgte, ist jetzt das nächste Buch einer Betroffenen im H…

Quelle: Hochverrat: Schauspielerin Silvana Heißenberg zeigt Merkel beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag an | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Kurzmeldungen – 26.4.2018

Missstimmung vor Merkel-Visite: Trump betrachtet Europäer nicht mehr als „Amerikas wahre Freunde“

26.04.2018 • 18:02 Uhr

Missstimmung vor Merkel-Visite: Trump betrachtet Europäer nicht mehr als "Amerikas wahre Freunde"

Angela Merkel begibt sich am Freitag, dem 27. April, nach Washington. Ihr französischer Kollege Macron wurde wenige Tage zuvor mit großem Pomp von Donald Trump empfangen. Ein Thema entzweit die Lager auf den beiden Seiten des Atlantiks: der freie Handel.

Nach Visite eines Fernsehteams: Rätsel über Sergej Skripals Verbleib im Krankenhaus von Salisbury

26.04.2018 • 18:30 Uhr

Nach Visite eines Fernsehteams: Rätsel über Sergej Skripals Verbleib im Krankenhaus von Salisbury

Ein russischer Journalist konnte im Krankenhaus von Salisbury bis zu jener Abteilung gelangen, wo Sergej Skripal liegen soll – ohne auf Sicherheitskräfte zu stoßen. Die laxen Sicherheitsmaßnahmen widersprechen dem angeblichen Gefährdungsgrad der Skripals.

Syrien: Neue westlich-arabische „Kontaktgruppe“ soll Verliererstaaten wieder Einfluss bringen

26.04.2018 • 19:21 Uhr

Syrien: Neue westlich-arabische "Kontaktgruppe" soll Verliererstaaten wieder Einfluss bringen

Paris versucht, die bisher gescheiterten syrischen Friedensgespräche in Genf mit einer neuen „Kontaktgruppe“ wiederzubeleben. Diese rebellen-nahe Gruppe solle „Brücken bauen“. Auf diese Weise will der Westen verhindern, in Syrien völlig leer auszugehen.

Sie will einfach nicht: Melania lehnt Donald Trumps Hand schon wieder ab

26.04.2018 • 18:54 Uhr

Sie will einfach nicht: Melania lehnt Donald Trumps Hand schon wieder ab

Nicht jeder zeigt gerne Körperkontakt vor Kameras: Mehrmals ist Journalisten aufgefallen, wie widerwillig Melania Trump ihrem Ehemann die Hand gibt. So geschah es auch vor ein paar Tagen, als Emmanuel Macron und seine Gattin Brigitte beim US-Präsidenten zu Gast waren. Während eines Fototermins versuchte Trump mehrmals, nach der Hand seiner Ehefrau zu greifen – vergebens. Sie reagierte nicht auf seine Anspielungen und versuchte, so teilnahmslos wie möglich zu wirken.

Make Trade Not War: Iran will Teil einer von Russland geführten Freihandelszone werden

26.04.2018 • 11:36 Uhr

Make Trade Not War: Iran will Teil einer von Russland geführten Freihandelszone werden

Russlands Premier Dmitri Medwedew hat den Entwurf eines Interimsabkommens zur Errichtung einer Freihandelszone zwischen der von Russland geführten Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) und dem Iran genehmigt. Der Freihandel umfasst vorerst einzelne Warengruppen.

Gazprom zu Europas steigender Gas-Nachfrage: Notfalls bauen wir noch eine dritte Pipeline

26.04.2018 • 10:36 Uhr

Gazprom zu Europas steigender Gas-Nachfrage: Notfalls bauen wir noch eine dritte Pipeline

Russlands führender Erdgasproduzent Gazprom sei auf jeden Fall in der Lage, so viel Erdgas nach Europa zu liefern, wie benötigt wird, heißt es aus dem Vorstand des Konzerns. Bei Bedarf könne das Unternehmen sogar noch eine Nord-Stream-3-Pipeline bauen.

Meldung über Zweckentfremdung von Wohnraum – Spitzelei oder notwendige Mithilfe?

26.04.2018 • 08:32 Uhr

Meldung über Zweckentfremdung von Wohnraum - Spitzelei oder notwendige Mithilfe?

Unter der Webseite „Raum-fuer-Muenchen“ können Zweckentfremdungen von Wohnraum gemeldet werden. Nach 100 Tagen gingen schon 455 Nachrichten beim Sozialreferat ein. Auch in Berlin setzt man auf die Hilfe der Anwohner, um gegen Zweckentfremdungen von Wohnungen vorzugehen.

%d Bloggern gefällt das: