Die Demokratie wird verteidigt mit den Mitteln der Diktatur – 28.08.2013 – die Bananenrepubilk

Ich muss diesen Beitrag nochmals posten, damit er nicht untergeht, ist einfach zu gut 🙂

Published on Aug 28, 2013

Markus Lanz: Bespitzelung – Komplettüberwachung – bitte anhören!

Danke Ulka, mal eine etwas interessantere Talkshow 🙂

Die dunkle Seite der Macht – Domscheit-Berg Piratenpartei – Markus Lanz 02.07.2013 – Bananenrepublik

Veröffentlicht am 03.07.2013

Großbritannien plant im Inland flächendeckende Überwachung der Internetaktivitäten

Kopp Online – 07.02.2013

Die britische Regierung plant die weitreichende Überwachung der Internetaktivitäten ihrer Bürger. Dazu sollen entsprechende Überwachungsgeräte und -programme bei den Telekommunikationsunternehmen und Internetprovidern eingesetzt werden, wie es in einem Bericht des britischen Parlaments heißt. Die Programme sollen sowohl erfassen, welche Internetseiten besucht wurden, als auch, wer sie besucht hat.

viaGroßbritannien plant im Inland möglichst flächendeckende Überwachung der Internetaktivitäten – Kopp Online.

ACTA zu den Akten gelegt – engültiges AUS

Artikelbild: Demonstration gegen ACTAHandelsabkommen

EU-Kommission zieht ACTA-Anfrage zurück

Die EU-Kommission hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass sie ihre Anfrage an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) für eine Rechtsmeinung zum ACTA zurückzieht. Im Frühjahr 2012 wurde ACTA dem EuGH nämlich zur Klärung der Vereinbarkeit vorgelegt. Damit ist ACTA in der EU endgültig Geschichte.  weiterlesen

~

Artikelbild: dapdLawmakers from the leftist Palikots Movement cover their faces with masks as they protest against ACTA, or the Anti-Counterfeiting Trade Agreement, during a parliament session, in Warsaw, Poland, Thursday, Jan. 26, 2012, after the Polish government siProteste

Polen: Regierung überdenkt ACTA noch einmal

Die polnische Regierung kündigte am Freitag an, den Inhalt von ACTA nochmal einmal prüfen zu wollen. Möglicherweise werde die Regierung das internationale Abkommen doch noch blockieren, heißt es. In Polen gab es in den letzten Tagen massive Online- und Offline-Proteste. weiterlesen

~

stopactaAnti-Piraterie-Abkommen ACTA vom Europaparlament gekippt

Mit breiter Mehrheit – Aus für umstrittene Vereinbarung nach Protest auf Straße und im Internet

Aus für ACTA: Das Europaparlament hat das umstrittene internationale Anti-Piraterie-Handelsabkommen (Anti-Counterfeiting Trade Agreement, ACTA) mit klarer Mehrheit zu Fall gebracht. Bei der Abstimmung am Mittwoch in Straßburg votierten 478 Abgeordnete gegen das Abkommen und nur 39 dafür. Damit kann ACTA nicht mehr in Kraft treten, denn die Zustimmung des EU-Parlaments wäre dafür eine notwendige Voraussetzung.  weiterlesen

~

%d Bloggern gefällt das: