Elektromagnetische Felder von Rückversicherer als HOHES Risiko bewertet!!!!!!!!

Schweizer Rückversicherer Swiss Re stuft Elektromagnetische Felder als hohes Risiko für die Allgemeinbevölkerung ein

Publiziert 10. Januar 2014 | Von Uli

Seit Jahren ist bekannt, daß keine Versicherung der Welt einen Mobilfunknetzbetreiber oder einen Handyhersteller wegen gesundheitlichen Schäden, welche durch ihre Produkte entstehen, versichert. Aktuelle stuft jetzt auch der Schweizer Rückversicherer Swiss RE, in seinem “Sonar-Report” die unvorhersehbaren Folgen der Elektromagnetischen Felder als „hoch“ ein. Dabei wird explizit auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hingewiesen, welche bereits im Jahr 2011 Funkstrahlung in die Liste der krebserregenden Stoffe aufgenommen hat. Demnach wird von internationalen Versicherungskonzernen, das Risiko der Mobilfunkstrahlung auf das gleiche Niveau wie z.B. radioaktive Strahlung gestellt. Auch kein Betreiber von Atomkraftwerken kann die gesundheitliche Folgen seiner Technik versichern. Schon eine interessante Konstellation, bedenkt man dabei, dass kein Fahrzeug und sei es nur ein kleiner Anhänger, in den Straßenverkehr gebracht werden darf, wenn dafür keine rechtsgültige Versicherung vorliegt. Wieso dürfen dann Großkonzerne Techniken betreiben, die in der Lage sind ganze Völker zu schädigen, ohne dass der einzelne Betroffene je eine Möglichkeit hat seinen entstandenen Schaden erstatten zu bekommen? Denn eines ist klar, bei den Rechtsformen AG, GmbH & Co. KG etc. ist das vorhandene Eigenkapital schnell aufgebraucht und die Firmen melden im Schadensfall Konkurs an.

Quellen:

http://ul-we.de/marz-2004-swr-bw-versicherungen-ziehen-sich-zuruck/

http://media.swissre.com/documents/SONAR_+Emerging_risk_insights_from_Swiss_Re.pdf

http://ul-we.de/who-stuft-hochfrequente-elektromagnetische-strahlung-in-die-kategorie-2b-auf-die-liste-der-krebsstoffe-ein/

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2011/10/28158/


Handystrahlung: Was passiert… Allen Freunden zeigen!!!


 

7000 Krebstote – Strahlung von Handymasten

Danke Petra fürs Recherchieren!

Das ist ein sehr wichtiger Beitrag, ein weiteres Puzzlesteinchen der Aufklärung, denn immer noch wird behauptet, dass die Handystrahlung nicht gesundheitsschädlich ist, obwohl es bereits Entscheide und Untersuchungen gibt, welche die enorme Schädlichkeit beweisen.

Jedem sollte auch zu denken geben, dass die Kinder der Familien Nokia und Gates keine Handys haben dürfen, warum denn??? Geht da noch immer kein Licht im Dunkel der Verdummung auf?

Interessant ist ja auch, dass Realitäten in der Nähe von Handymasten kaum verkäuflich sind – hier zeigt sich ein pekuniärer Schaden, durch die Handymasten!

Woran offenbar überhaupt nicht gedacht wird ist, dass diese Strahlungen auch Auswirkungen auf die Natur, die Tiere, die Insekten haben. Sicherlich ist am Bienensterben auch diese Strahlung beteiligt!

Die Handymasten sind so nebenbei bemerkt ein wichtiger Teil des Wetters-Krieges – denn über die Handymasten werden auch die Impulse von HAARP übertragen.

Was wir von diesem ganzen Komplex wissen ist grade mal ein Furtz den man nicht hört, denn HAARP, Handys und Funkübertragung generell gehören zu einem militärischen Komplex des Krieges gegen die Völker der Welt!

AnNijaTbé am 29.6.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Neue Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mike Adams  – 28.06.2013

Die Fakten aus neuen Untersuchungen in Brasilien sprechen für sich. Die Studie aus der drittgrößten brasilianischen Stadt Belo Horizonte zeigte eine direkte Verbindung zwischen Krebstoten und dem Handynetzwerk.

Kann Strahlung von Handymasten tatsächlich für mehr als 7000 Krebstote verantwortlich sein?

weiterlesen unter:  http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/mike-adams/neue-studie-bringt-mehr-als-7-krebstote-mit-strahlung-von-handymasten-in-verbindung.html

Quellen:

GetMeFacts.info/

Hellkom.co.za

Cell-Out.org/

WhyFry.org

CDN.bizcommunity.com

MagdaHavas.com

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Handystrahlung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

MDR: Wenn Strahlen krank machen

.

aktuelle Aktionen weltweit

Gefahr lauert – Handyforschung – gefälschte Forschungsergebnisse aufgedeckt

.

USA testen Geheimwaffen im Irak

.

MindControl – Ein MI6-Agent packt aus

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: