Die Christiane Hörbiger Gala – eine Filmlegende ist 2018 – 80 geworden – unbedingt sehenswert

Diese Geburtstags-Sendung musste ich nun unbedingt nachholen, denn auch ich bewundere Christiane Hörbiger wie kaum eine andere Schauspielerin – BRAVO

Am 16.10.2018 veröffentlicht

Die große Gala zum 80. Geburtstag von Schauspielstar Christiane Hörbiger: Zu Gast sind Otto Schenk, Peter Weck, Mario Adorf und ihren Schwestern Maresa Hörbiger und Elisabeth Orth. Als Überraschungsgast ist Songcontest-Siegerin Conchita aufgetreten! Durch den Abend führte ORF-III-Moderator Peter Fässlacher.
Christiane Hörbiger (* 13. Oktober 1938 in Wien) ist eine österreichischschweizerische Schauspielerin.
Christiane Hörbiger ist eine von drei Töchtern des Schauspielerehepaars Attila Hörbiger (1896–1987) und Paula Wessely (1907–2000) sowie eine Nichte des Schauspielers Paul Hörbiger (1894–1981). Ihre Schwestern sind Elisabeth Orth und Maresa Hörbiger. Christian Tramitz ist ihr Neffe 2. Grades, Mavie Hörbiger ihre Nichte 2. Grades.
Sie besuchte, wie auch ihre beiden Schwestern, das Gymnasium der Schwestern vom armen Kinde Jesus in der Wiener Hofzeile. Im Alter von 14 Jahren wechselte sie vom Gymnasium in eine Handelsschule am Wiener Gürtel. Sie absolvierte die Handelsschule erfolgreich, doch die Konditorei, welche ihre Eltern für sie erworben hatten, war zwischenzeitlich in Konkurs gegangen. So konnten sich die Eltern dem Wunsch ihrer Tochter, Schauspielerin zu werden, nicht mehr verschließen.

 

%d Bloggern gefällt das: