!!wichtigste Beiträge unbedingt lesen!!

Beiträge zum Rechtsbankrott –  Rechtsnotstand:

Verfassunggebende Versammlung und Gelbscheinträger – bestes Video dazu!

Hilferuf an die Alliierten – Stefan I. von Preußen

RECHTSNOTSTAND – RECHTSBANKROTT

Saheikes Recherche 16.11.2018

https://e-waffen.de/images/pdf/vortrag-madlinger-ettlingen.pdf

https://mmgz.de/daten/DIE-JAHRHUNDERTLUEGE-V5.pdf

Verfassungsgebende Versammlung reicht Verfassung bei der UN ein? – Schäbels Blog – eine ganz andere Kampfansage?

moderne Archäologie: „Das Unsichtbare sichtbar machen“

Warnung vor G5

Massive Geschichtsfälschung & Pläne der Illuminati von Prof. Dr. Sergej Sall

Phänomen Anastasia Vollversion Leben mit der Natur 10,5h

Beiträge Jasinski – innere Erde

conrebbi: Projekt Zukunft 3aVA ALLMACHT | Hinter den Diktatoren Buch von Leo Herbert Lehmann

Ernst Wolff: Das Finanzsystem ist reiner Betrug | AnNijaTbé zum heutigen Tag

STOP Smartmeters: Den Einbau von intelligenten Messgeräten ablehnen! Das Gesetz ist diesbezüglich ganz klar!

heiliger Krieg
Kein ziviler Prozess, sondern

ein Militärtribunal für Illuminaten

Brisant – Entente Cordiale NEU – klick hier – ausführlicher Bericht dazu!

Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – VORLESUNG

Massenmord nach der „Befreiung“ | Alfred Schäfer – BEFREIUNG VON DER BE-FREIUNGSLÜGE | Verbrechen der „Befreier“ | Die Reinwiesenlager | Gerard Menuhin heute – about real refugees

Merkels Amtseid Geheimnis – ein verbaler Trick | die Geschäftswerdung der Welt | der Strohmann | Alliiertes Recht | Person ist Sache | Sklaven ohne Ketten | Österreich ist ein operatives Niemandsland

Alarm: Die Wasserprivatisierung: EU bricht weiteres Versprechen! – absolutes NO GO!!! 😦

PAKT MIT DEM TEUFEL ODER MIT WEM?

Polizisten sprechen Klartext und wollen nicht mehr mitmachen!

„Die Regierung ist UNSER Feind“ ▶ Emotionale Wutrede eines US-Soldaten

Brigadegeneral Günzel: Es reicht! Für wie dumm haltet ihr uns? – überall verteilen bitte!

Oberstleutnant gibt vier Medaillen an “kriminelle Vereinigung” N.A.T.O. zurück

NATO Gipfel Chicago – US-Kriegsveteranen werfen ihre Orden weg

Wetter auf Bestellung

Lungenkrankheiten und Krämpfe im ganzen Körper eskalieren – wieso???

ZDF Rechtsbruch ein General packt aus Ostwind

Wissen verpflichtet – Leute denkt daran während ihr folgenden Vortrag anhört >> Abschaffung des Bargeldes | brisantes vom Geld – a l e r t

Was wir wollen – sammeln wir gemeinsam – sag, was DU willst!

Vom Buchgeld und anderen Lügen der Banken… | Rechtsanwalt Geldhahn zu | sehr wichtiger Beitrag

Spiegel-Bestsellerautor Thorsten Schulte im Fadenkreuz von Justiz und Polizei. Weckruf!

Unbekannte Energieformen als eine Art „VAMPIRE“ entdeckt

natürlicher Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Es gibt keinen Wald auf der Erde

Portrait unserer Göttin | Fossilien der Götter

Vaclav Klaus fordert EU-Austritt Tschechiens (auf Deutsch)

Das Herz NEU verstehen – Herz und Haut – wissenschaftlicher Ansatz, dass wir alle selber verantwortlich sind für die Zustände auf der Erde

Von Giften und Toxinen

Steigende Radioaktivität erkennen – Aerochromics – vielleicht eine neue Möglichkeit diese unsichtbare Gefahr rascher sichtbar zu machen oder was?

Achtung Achtung erneut sind Zwangsimpfungen angedacht!

Vaxxed – Film – Impfaufklärung

Gewaltsame Organentwendung

fehlender Friedensvertrag: Österreichischer Staatsvertrag ist kein Friedensvertrag – der Beweis, dass Österreich nicht gesichert souverän und unabhängig ist!

Beteiligung Österreichs an einer EU-Armee grob Neutralitäts- und Verfassungswidrig!

Wien aktuell – so nicht Michael Häupl

Richard C. Schneider erklärt Zionismus und Judentum

Psychohistorischer Krieg gegen Deu und Ru – daher Widerstand gegen Leitkultur (A.Fursow) – anhören, extrem wichtig

Die Geburt der Klimalüge ▶ Insider packt aus (!!!)

Danke Gerard Menuhin – Danke Horst Mahler – Danke Nordland TV

Manipulation der christlichen Taufe – Unchurch-now! – sehr wichtig – Lösungsmeditation mitmachen!

Lebenderklärung – VORSICHT – Bitte überall verteilen – DANKE !!!Vom Regen in die Traufe!!!

„schon tot – gleich noch töter“

 

8.1.2018: Vielen Dank an Maria Theresia fürs Finden von diesem LINK: https://ia601608.us.archive.org/24/items/Pactum_De_Singularis_Caelum/Pactum_De_Singularis_Caelum.pdf

Der Ausschnitt den Maria Theresia im Kommentar einfügte:

Hier kann man in englischer Sprache den gesamten Pakt lesen
https://archive.org/details/Pactum_De_Singularis_Caelum

Nur mal ein Ausschnitt aus Seite 22:
3.6 The seven (7) seals of t he sacred Covenant of One Heaven
In recognition of this document being the one (1), the first and supreme law of all Heaven and Earth and upon the authority of the Absolute, all the great spirits and souls, that seven (7) great seals are forged.

These powerful and sacred seals are both a symbol and a power on Earth that binds this document and the three (3) documents of the great faiths as one (1), being the Covenants for One Islam, One Faith of God and One Spirit Tribe.

And these Great Seals are:
1. The Great Seal of One Heaven
2. The Great Seal of One Islam
3. The Great Seal of One Faith of God
4. The Great Seal of One Spirit Tribe
5. The Great Seal of The Messiah of One Faith of God
6. The Great Seal of the Imam Mahdi of Islam
7. The Great Seal of the Great Power of One Spirit Tribe

And upon the forging of these seals, upon the binding of Heaven and Earth, upon the seven (7) seals, no Level 6 (self aware) life form, nor angel, nor spirit, nor force, have the authority or power to break this final Covenant.

Pactum De Singularis Caelum >>>

//Pakt als „himmlisches Individuum“//

Wie lautet davon die korrekte Übersetzung – Lateiner sind da gefragt!
Der vereinte Himmel – Ein Himmel für alle – Pakt des einen Himmels… ???
Handelt es sich denn überhaupt um ein korrektes Latein, bei diesem Titel?

Hier gleich auch ein Artikel daraus:

Article 37 – Slavery and Servitude
37.1 Slavery and Servitude
Slavery by any name is an abomination before Heaven in all its forms and has no divine, moral or legitimate basis for existence other than through force, trickery and fear. By this sacred Covenant, slavery by any name is banned, forbidden, abolished and not permitted to be revived.
While slavery is an abomination and direct repudiation of Divine Law and Natural Law, throughout history, slavery has been claimed as „lawful“ when certain inalienable rights were granted to slaves, when their bondage and all associated obligations and agreements were known as when remedy for
emancipation existed. Thus, former slaves have been kings, emperors and leaders having won their freedom through lawful process, even if the principal of slavery is repugnant to united Heaven in all its forms. Unlawful slavery is therefore any system that does not permit fair remedy for emancipation, that hides the chains and obligations of bondage and arbitrarily revokes the inalienable rights of slaves and those in servitude.
Any system of unlawful slavery is by definition devoid of law, cannot claim to operate in any form of law and is merely the imprisonment of Level 6 Life Forms by force, by ignorance and fear. It is a solemn oath now taken upon the sacredness of this holy Covenant that all such forms of slavery, whether claimed as „lawful“, by consent, or any form unlawful slavery shall be exposed, with all such people who permit and support such systems held to account and all such systems shall be banished from Earth.

.

Google Übersetzung – bitte darum, dass dieser Text redigiert und auf den Punkt gebracht wird – Danke!

.

Artikel 37 – Sklaverei und Dienstbarkeit
37.1 Sklaverei und Dienstbarkeit
Sklaverei mit irgendeinem Namen ist ein Gräuel vor dem Himmel in all seinen Formen und hat keine göttliche, moralische oder legitime Grundlage für die Existenz außer durch Gewalt, Betrug und Angst.
? bedeutet das, dass durch Gewalt, Betrug und Angst Sklaverei sehr wohl eine göttliche, moralische und auch legitime Grundlage hat?
.
Durch diesen heiligen Bund wird jede Sklaverei verboten, verboten, abgeschafft und darf nicht wiederbelebt werden. Während Sklaverei eine Abscheulichkeit und direkte Ablehnung des Göttlichen Gesetzes und des Naturgesetzes darstellt, wurde Sklaverei im Laufe der Geschichte als „rechtmäßig“ beansprucht, als Sklaven bestimmte unveräußerliche Rechte gewährt wurden, als ihre Knechtschaft und alle damit verbundenen Verpflichtungen und Vereinbarungen als Heilmittel bekannt wurden Emanzipation existierte.
? Welches Heilmittel – die Emanzipation – und was heißt eigentlich Emanzipation?
Wikipedia dazu:
Emanzipation stammt von dem lateinischen emancipatio, was „Entlassung des Sohnes aus der väterlichen Gewalt“ oder auch die „Freilassung eines Sklaven“ bedeutet.
.
 So waren ehemalige Sklaven Könige, Kaiser und Führer, die ihre Freiheit durch rechtmäßigen Prozess gewonnen haben, selbst wenn das Prinzip der Sklaverei dem vereinten Himmel in all seinen Formen widerstrebt. Ungesetzliche Sklaverei ist also jedes System, das kein gerechtes Mittel zur Emanzipation erlaubt, das die Ketten und Verpflichtungen der Knechtschaft verbirgt und willkürlich die unveräußerlichen Rechte von Sklaven und Dienstboten widerruft.
!Wie bitte?, einerseits widerstrebt dem „vereinten Himmel“, (der von wem geschaffen wurde?) Sklaverei in all seinen Formen und gleichzeitig wird von unveräußerlichen Rechten der Sklaven und Dienstboten gesprochen???!!! Außerdem besagt dieser Satz indirekt, dass jeglicher Zwang und es kann sich nur um Zwang handeln, der natürlich mit Gewalt durchgesetzt wird, dem VEREINTEN HIMMEL allerdings widerspricht. Dieser indirekten Aussage kann man nur beipflichten sie legt gleichzeitig aber auch offen, dass wir in Sklaverei leben und sich jeder durch rechtmäßige Prozesse daraus befreien kann – wie sehen also diese rechtmäßigen Prozesse aus? Sind die in diesem Buch auch zu finden?
.
Jedes System der ungesetzlichen Sklaverei ist per definitionem gesetzeswidrig, kann nicht behaupten, in irgendeiner Form des Gesetzes zu operieren und ist lediglich die Gefangennahme von Lebensformen der Stufe 6 durch Gewalt, Unwissenheit und Angst. Es ist nun ein feierlicher Eid auf die Heiligkeit dieses heiligen Bundes, dass all diese Formen der Sklaverei, ob als „rechtmäßig“, durch Einwilligung oder irgendeine Form ungesetzlicher Sklaverei, allen solchen Menschen ausgesetzt werden, die solche Systeme zulassen und unterstützen zur Rechenschaft gezogen und alle diese Systeme sollen von der Erde verbannt werden.
Dieser Absatz ist in der Übersetzung auch nicht ganz klar, aber eines scheint mir sehr interessant zu seinungesetzliche Sklaverei und die Frage dazu, wann ist Sklaverei gesetzlich, ist das nicht auch ein genereller Widerspruch? Man meint offenbar, dass Sklaverei dann gesetzlich geworden ist, sobald ein Mensch seine Unterschrift zu etwas gab, woraus Sklaverei erfolgt. Aber kann das auch für andere gelten, wie die Unterschrift unter die Geburtsurkunde der Eltern für das Kind welches damit an ein Gefüge, wie immer es auch heißen mag Staat, Firma etc., sein Kind an dieses, das ZWINGEND eine Geburtsurkunde verlangt „unwissentlich verschenkte oder auslieferte“, wodurch es dann nach sieben Jahren auch gleichzeitig für TOT erklärt werden würde, weil es einen anderen gültigen (weil NOCH nicht für ungültig erklärt) Pakt gibt, der aber allgemein gar nicht bekannt ist, jedoch besagt, dass sich das Kind zum 7. Lebensjahr würde lebend erklären müssen???? Leute, das ist doch alles ein absurdes Kasperletheater auf das man sich gar nicht einlassen sollte und auch nicht einlassen würde, würde es nicht den allgegenwärtigen ZWANG dafür geben, aus dem heraus auch Urteile gesprochen werden, die sich ganz und gar GEGEN das Leben richten.
 .
Dies war nur ein Auszug aus diesem Buch mit ururururalt implizierenden Umschlag, von dem nicht klar ist, wer es wann wirklich geschrieben haben will. Es wurde allerdings in den Ratifikationen auf Seite 278 von 280 gesagt, dass dieser Pakt für 3.210 Jahre gelten solle und von dem so genannten First Supreme Conclave (einer geheimen Versammlung) in der ersten Session auf GAIA am 21.Dez. 2009 einstimmig verabschiedet wurde.
 .
Würde ich nicht schon viel mehr von diesem „Einen Himmel“ gesehen und gelesen haben, wie z.B. der Verkommerzialisierung von allem, auch von jedem Blut- oder Urintropfen, wofür es bereits Handelslisten mit Wertangaben dafür gibt, würde ich meinen, dass man sich wirklich damit auseinandersetzen solle, da dieses Buch vielleicht unsere Rettung auch beinhaltet.
Da dem aber nicht so sein kann, weil kein Wesen in Freiheit einer Vorschrift für Gebete unterliegen kann, die ebenfalls schon geschrieben sind, meine ich, dass man sich damit auseinandersetzen solle, um heraus zu finden, wie der wahre Vernichtungs-Unterjochungs-Plan genau aussieht und welche Zeitpläne dafür erstellt wurden.
.
Manche werden meinen, dass ersteres der Fall ist, wie schon auch zur Lebenderklärung gesagt wurde. Ich meine aber, dass diese der bewussten und gewollten Täuschung zum Opfer fielen, denn welcher lebendige Mensch muss in einer NATÜRLICHEN ORDNUNG eine Lebenderklärung abgeben, damit er lebendig ist. Man muss verstehen lernen, dass man durch die Zustimmung zu ABSURDE FORDERUNGEN, diese erst wirksam macht, und damit der verderbliche Prozess überhaupt erst beginnt. Jeder überlege sich ganz genau, wo er seine Unterschrift setzt und in welches System er sich damit einlässt.
.
Ladet euch bitte alle das Buch runter und schmökert darin – gerne werde ich übersetzte Ausschnitte daraus, die im Kommentarfeld eingefügt werden, auf w3000 veröffentlichen. Offenbar handelt es sich bei diesem Buch, das ich unter ONE HEAVEN als Webseite gefunden hatte, um den Plan für die nächsten 3210 Jahre – 9 sind davon seit 21.12.2009 bereits vergangen – seht euch diese 9 Jahre an, was da alles passiert ist, es könnte zumindest teilweise diesem Plan entsprechen, so nicht bereits die letzten 3000 Jahre, wie 1952 gesagt wurde ein Plan verfolgt wurde, der diesem vorauseilte???!!!!
.
 

Update am 12.1.2015 – letztes Update: 8.1.2018
bzw. 18.1.2018 im Natürlichen Jahreskalender

Liebe Freunde von w3000,

Hallo Zeitzentrum, du hast einen Artikel von w3000 auf deine Seite gestellt – Danke für die Weiterverbreitung.

Ich habe mich auf deiner Seite ein wenig umgesehen und folgenden Artikel gefunden.

http://zeitzentrum.wordpress.com/lebenderklarung-apostille/ – Vorsicht davor – Illuminaten Lebenderklärung für künftige Sklaven in NWO!!!

Auch dafür, dass du das Spiel durchgespielt hast, dich geopfert hast, möchte ich dir ein Dankeschön zuteil werden lassen – vor allem aber, weil dadurch offenkundig wird, dass man sich mit dieser Lebenderklärung gleichzeitig auch als Mitglied bei den Illuminaten und ihren EINEN HIMMEL FÜR ALLE eintragen hat.

Du hast eine komplette Anleitung für die Registrierung einer Lebenderklärung, der Selbstaufgabe als Mensch und Seele, über das irdische Leben hinaus – kurz einen Pakt mit Satan ins Netz gestellt – wurde das auch verlangt?

Ich gratuliere dir dazu – jetzt bist du ein Mitglied „des neuen Himmels für Alle – kurz NWO“ und dich über das Leben hinaus Satan verpflichtet, du hast also deine Seele verkauft!

Ich würde das aber weder empfehlen noch selber machen – im Gegenteil – ICH WARNE DAVOR!

Du wirst also damit nicht ein freier Mensch, sondern ein NWO-Mitglied, bindest dich an den Masterplan der Illuminaten! Zwangschippung ist einer der nächsten Schritte in diesem Spiel für Sklavenhaltung.

friede-48-21

Danke Zeitzentrum, dass du diese höllische Lebenderklärung auf deiner Seite wieder gelöscht hast und somit keine Werbung dafür machst! Die Aufklärung dafür ist ja jetzt hier zu finden 🙂 Ich belasse jedoch meine obigen Worte, wie sie sind, mögen sie für all jene gelten, die diese Lebenderklärung bzw. diesen Pakt abgeschlossen haben!

friede-48-21

Schon vor einiger Zeit habe ich den Gesamtplan im Netz gefunden und mich monatelang damit auseinandergesetzt. Mein Artikel dazu ist folgender:

Ein Himmel für “alle” ist bereits geplant – konstruiert – am Reissbrett entworfen

Hier hat sich noch einer bei NWO eingetragen und das ins Netz gestellt: http://akquisescout.de/Neukunden/Rosenheim/Akquisespezialist/Profi-Akquise/Akquise-Experte/lebenderklaerung-live-born-record/es ist nicht zu fassen!

So sieht die fälschlich als „Lebenderklärung-Apostille“ bezeichnete Urkunde, des Seelenverkaufs durch einen Pakt mit Satan aus:

lebenderklaerung-der-illuminaten-Achtung!!!Guckt mal auf die Siegel unten in der Mitte und was darunter steht, wer die Weltherrschaft anstrebt!!!
?Wer will denn da erneut die Schäfchen einsammeln?
Gibt es immer noch einen Zweifel, wer die wahre Weltherrschaft schon hat?

Vorsicht davor – richtige Lebenderklärungen sehen ganz anders aus – aber soll man denn tatsächlich eine Lebenderklärung machen, wo man doch lebt???!!!

 Pactum De Singularis Caelum

Pakt als „himmlisches Individuum“

Eintragung des Pakts wird in einem REGISTER (als eine Nummer) vorgenommen, das sich selbst als ein VORirdisches und ÜBERirdisches apostolisches Gericht erklärten – und sich auch als Vollzugsorgan der Ordnung des EINEN Himmels darlegt. Dieser EINE Himmel liegt als Blaupause für eine weltweite Geschäftstätigkeit, bzw. den Plan der Neuen Welt-Ordnung (NWO) bereits vor – für Europäer ist dafür die EURO-Union zuständig!!! 

Sinngemäß erklärt man sich mit dem apostolischen Recht einverstanden und ordnet sich mit dem EIGENEN HIMMELREICH als Individuum (sobald man sich untergeordnet hat, ist man kein Individuum mehr) freiwillig und vollständig diesem Pakt „Satans“ als immerwährender Sklave, mit Hab und Gut, über dieses Leben hinaus, unter.

Leute das ist echt der Hammer!

Individuum bedeutet „das Unteilbare„, die Ganzheit, die Seiendheit, eine Entität – also das ganze Wesen mit Leib Seele und Geist, das du bist! Man will nicht nur deinen Leib haben, sondern dich als GANZES! Das Individuum hebt sich deutlich von der Masse ab!

 

//Wikipedia: Ein Individuum (lateinisch individuum ‚Unteilbares‘, ‚Einzelding‘) ist ein Ding, eine Entität oder einzelnes Seiendes, insofern er von Gegenständen klar unterschieden werden kann, d. h. insofern Identitäts­kriterien angegeben werden können.//

friede-48-21

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!

friede-48-21

Dies ist meine Deutung dieses Pakts – Ich bitte darum, dass jemand diesen Pakt komplett und punktgenau übersetzt – Danke!

So soll eine richtige Lebenderklärung aussehen!

Hier noch eine Anleitung: http://ralfkeser.files.wordpress.com/2013/10/2013-10-26-lebenderklc3a4rung.pdf

Doch auch diese muss man nicht zwingend anfertigen – sie werden mit Blut unterzeichnet – was auch einen satanischen Charakter hat!

Fazit: Wie kann es anders gehen und richtig sein, ich würde meinen, dass wir einfach die „Cestui Que Vie Acts“ nicht anerkennen – und eine derartige Entscheidung veröffentlichen.

Jeder für sich – das wäre auch mal eine schöne Aufgabe – eine neue Seite wo sich alle eintragen, welche die „Cestui Que Vie Acts“ nicht akzeptieren – damit ist man dann klarerweise auch als lebendig anzusehen, was die meisten ja tatsächlich sind, auch wenn das Ende der Geburt juristisch nicht festgelegt wurde, weil dieses Ende als philosophische Frage nicht zu beantworten ist.

Wann war der Mensch denn wirklich wirklich geboren:

Als er den Geburtskanal verlassen hatte?
Als die Nabelschnur abgetrennt wurde?
Als er den ersten eigenen Atemzug tat?
Als er sich bewusst wurde – wie stellt man das fest?
Als der richtige Stern über den Himmel flog, den er sich als Seele ausgesucht hat?
Tatsächlich stellte ein Freund fest, dass viele Menschen energetisch gar nicht zu dem Zeitpunkt geboren wurden, wie angegeben. Das wäre meiner Meinung nach aber noch genauer zu hinterfragen. Vor allem aber, wie stellt man den richtigen Geburtstermin zuverlässig fest?

Oder ist es eine rein philosophische Frage wann einer geboren wurde?

Oder aber ist sein wahre Geburt, die seiner Seele, die des göttlichen Individdums?

Das richtige Geburtsdatum ist ebenso wichtig zur Selbsterkenntnis, wie die exakte Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeit bei Agnihotra!

Wenn wir nichteinmal zuverlässig wissen wann wir geboren wurden – wie sollte es dann eine allgemeine Gültigkeit für eine kollektive TOTERKLÄRUNG geben können? Ist das nicht absurd? Absurd, aber nicht verwunderlich, ist doch das Gesamtgefüge unserer weltweiten allgemeinen Ordnung – mehr als nur absurd 😦

Was mich schon sehr wundert… wenn man die Seite für diese Eintragung aufmacht: http://euro-union.org/register_member.phpmüsste doch vollkommen klar sein, dass es sich hier um NWO handelt. Haben sich folglich diese lieben Leute wirklich ganz bewusst untergeordnet und sich als Mitglieder, als Sklaven von NWO erklärt, indem sie sich auf diese Weise für lebend erklärten, wo sie doch juristisch gar nicht geboren wurden?

Ist das der Trick von dem auch gesprochen wird, alle sollen sich ganz freiwillig für NWO entscheiden, sich chippen lassen und lebend erklären, mit gleichzeitiger Aufgabe jeglicher Individualität und jeglichem Eigentums – als eine NUMMER in der jeweiligen UNION zugeordnet und untergeordnet.

friede-48-21

Hier nochmals die Seite dessen, der sich für diesen Pakt entschieden hat:

http://akquisescout.de/Neukunden/Rosenheim/Akquisespezialist/Profi-Akquise/Akquise-Experte/lebenderklaerung-live-born-record/

friede-48-21

Illuminaten (Doku) Die geheime Weltverschwörung

Hochgeladen am 12.12.2011

Illuminaten (Doku) Die geheime Weltverschwörung GERMAN Dokumentation Deutsch

Die Illuminaten, der legendäre Geheimbund von Wissenschaftlern und Freidenkern, steht im Zentrum dieses Dokumentarfilms. Diese explosive und neue Dokumentation erzählt eine wahre Geschichte von einer sehr alten und geheimen Bruderschaft, einer vernichtend neuen und geheimen Waffe und einem schockierendem Ziel – dem Vatikan. In der Tat, das Geheimnis der Illuminaten existiert. Zum ersten Mal wird die Wahrheit hinter einem schrecklichen Plan zur Weltbeherrschung aufgedeckt. Können die Illuminaten ihren Plan umsetzen und ist der Vatikan in ernster Gefahr? Diese Dokumentation wird schockieren. Schmiedet ein globaler Geheimbund in diesem Moment den Plan, die Herrschaft über die Welt zu übernehmen? Ist dieser Plan schon im Gange? Sind bereits überall Vernichtungswaffen einsatzbereit? Ist dieser Prozess noch zu stoppen? Man sagt, die Illuminati seien ein globaler jahrhundertealter Geheimbund. Ein verborgener Orden, dem wichtige Entscheidungsträger aller Völker und Religionen angehören, die hohe Positionen in Regierung, Kirche, Geschäftswelt, Wissenschaft, Medizin und beim Militär innehaben. Eine geheime Bruderschaft, deren einziges Ziel es ist, die Kontrolle über alle Ressourcen, Gelder und Völker der Welt zu übernehmen. Sollte es eine so mächtige Geheimgesellschaft geben, wäre dies eine schwere Bedrohung für die freie Welt – dann gibt es heute keine freie Welt mehr. Manche meinen, das sei absurd. Aber jetzt liegt erstmals der Beweis vor, dass eine solche geheime Organisation nicht nur existiert, sondern auch noch zwei der größten Geheimdienste der Welt infiltriert hat. Wie konnte das passieren? Dieser brisante Dokumentarfilm erzählt die wahre Geschichte einer alten geheimen Bruderschaft, einer neuen Vernichtungswaffe und eines schockierenden Angriffsziels. Die Illuminati existieren. Zum ersten Mal tritt die Wahrheit über den schrecklichen Plan zur Beherrschung der Welt zu Tage.

illuminati doku deutsch freimaurer okkultismus nwo neue weltordnung bilderberger bohemian grove mega ritual skull and bones illuminaten geheimgesellschaften dritter weltkrieg luzifer weltherrschaft satan zionismus satanismus cia dokumentation german

friede-48-21

Weltherrschaft Vatikan

.

NWO-Weltanschauung – Novus Ordo Seclorum – Neue Weltordnung

.

Gesetze, Verordnungen, Klassifikationen, Handelsvereinbarungen – die man kennen sollte

.

Lebendig oder tot?

.

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du?

.

Meet Your Strawman (deutsche Untertitel)

.

Sklaven ohne Ketten – wir wurden für tot erklärt!

.

Cestui Que Vie Acts

friede-48-21

Meet Your Strawman (deutsche Untertitel)

Common Law – Cestui que – Wills – Trusts – Estates

Wikipedia:

Das Common Law ist ein in vielen englischsprachigen Ländern vorherrschender Rechtskreis, der sich nicht auf Gesetze, sondern auf maßgebliche richterliche Urteile der Vergangenheit – sogenannte Präzedenzfälle – stützt (Fallrecht) und auch durch richterliche Auslegung weitergebildet wird (Richterrecht). In dieser Bedeutung bildet es den Gegensatz zum sogenannten Civil Law der kontinentaleuropäischen Länder, das auf von den jeweiligen Gesetzgebern kodifizierten Gesetzen basiert und in dem das Richterrecht eine untergeordnete Rolle spielt.

Innerhalb des angloamerikanischen Rechtes wird common law zum einen als Gegensatz zum statute law benutzt, d. h. den vom Parlament erlassenen, kodifizierten Gesetzen. Zum anderen bezeichnet es innerhalb dieser zweiten Bedeutung den Gegensatz zu equity, d. h. Regeln zur Ergänzung des Common Law zum Ausgleich von Härten, die dieses bei konsequenter Auslegung verursachen würde, nach richterlichem Ermessen (vergleichbar mit dem Begriff der Billigkeit).

File:Common law world.png

 

Die Bezeichnung common law hat ihren Ursprung in dem französisch geprägten Begriff comune ley (lateinisch communis lex). Damit war, in Abgrenzung zu den bis ins hohe Mittelalter existierenden unterschiedlichen Rechten der einzelnen germanischen Stämme (Angeln, Sachsen, Jüten usw.), das englische, auf ungeschriebenen Gewohnheiten beruhende, durch richterliche Entscheidungen fortgebildete gemeine Recht gemeint. Der Begriff des Common Law wird dabei in der Literatur heute in zweierlei Weise definiert: Unter dem heute vorherrschenden, weiten Begriff des Common Law wird das gesamte englische Recht einschließlich der Equity und auch des Statute Law verstanden, und zwar in Abgrenzung zum Begriff des Civil Law, der das kontinentaleuropäische Recht kennzeichnet. Der andere, enger verstandene Begriff des Common Law kennzeichnet als Gegenbegriff zur Equity das gemeine Recht, welches von reisenden Richtern (itinerant justices oder justices in eyre) des königlichen Gerichts zu Westminster gebildet wurde

  • Geoffrey Samuel: Common law. In: Jan M. Smits (Hrsg.): Elgar Encyclopedia of Comparative Law. Edward Elgar, Cheltenham/Northampton, M.A. 2006, ISBN 978-1-84542-013-0, S. 145–160.
  • Marc Gerding: Trial by Jury. Die Bewährung des englischen und des US-amerikanischen Jury-Systems. Eine Idee im verfassungsrechtlichen und gesellschaftlichen Wandel. Julius Jonscher Verlag, Osnabrück 2007, ISBN 978-3-9811399-0-7 (Zugleich: Dissertation, Universität Trier, 2006).

http://en.wikipedia.org/wiki/Common_law

File:LegalSystemsOfTheWorldMap.png

 

Legal systems of the world[original research?]

  Common law
  Bijuridical/mixed (civil and common law)
English (en):  Map of the main legal systems of the world
   Bijuridical

Wills, trusts and estates

http://en.wikipedia.org/wiki/Cestui_que

Cestui que /ˈsɛstwi ˈk/, also cestuy que, is a shortened version of cestui a que use le feoffment fuit fait, literally, „The person for whose use the feoffment was made.“ It is a Law French phrase of medieval English invention, which appears in the legal phrases cestui que trust, cestui que use, or cestui que vie. In contemporary English the phrase is also commonly pronounced „setty-kay“ (/ˈsɛtikeɪ/) or „sesty-kay“ (/ˈsɛstikeɪ/). According to Roebuck, Cestui que use is pronounced „setticky yuce“ (/ˌsɛtɨkiˈjuːs/).[1] Cestui que use and cestui que trust are more or less interchangeable terms. In some medieval materials, the phrase is seen as cestui a que.

The cestui que use is the person for whose benefit the trust is created. The cestui que trust is the person entitled to an equitable, as opposed to a legal, estate. Thus, if land is granted to the use of A in trust for B, B is cestui que trust, and A trustee, or use. The term, principally owing to its cumbersome nature, has been virtually superseded in modern law by that of „beneficiary„, and general law of trusts.

The cestui que use and trust were rooted in medieval law, and became a legal method to avoid the feudal (medieval) incidents (payments) to an overlord, while leaving the land for the use of another, who owed nothing to the lord. The law of cestui que tended to defer jurisdiction to courts of equity as opposed to common law courts. The cestui que was often utilized by persons who might be absent from the kingdom for an extended time (as on a Crusade, or a business adventure), and who held tenancy to the land, and owed feudal incidents to a lord. The land could be left for the use of a third party, who did not owe the incidents to the lord.

This legal status was also invented to circumvent the Statute of Mortmain. That statute was intended to end the relatively common practice of leaving real property to the Church at the time of the owner’s death. Since the Church never died, the land never left the „dead hand“ („Mortmain“ or Church). An alternative explanation of „mortmain“ was that an owner from generations earlier was still dictating land use years after death, by leaving it to the Church. Hence the term „dead hand.“ Before the Statute of Mortmain, large amounts of land were bequeathed to the Church, which never relinquished it. This was in contradistinction to normal lands which could be inherited in a family line or revert to a lord or the Crown upon death of the tenant. Church land had been a source of contention between the Crown and the Church for centuries. Cestui que use allowed religious orders to inhabit land, while the title resided with a corporation of lawyers or other entities, who nominally had no relation to the Church.

weiterlesen unter:  http://en.wikipedia.org/wiki/Cestui_que


Der Cestui Que Vie Act von 1666 – Der bürgerliche Tod – der angeblich bis heute gelten soll

.

Cestui que Vie Act 1540

.

Cestui que Vie Act 1707

.

%d Bloggern gefällt das: