Sylvia Stolz erneut verurteilt :-( das Urteil ist jedoch nicht rechtskräftig!!!!

Die Paragraphen 130 in DE und 3h (aus 1992) in AT stehen im Widerspruch zur Meinung- und Meinungsäußerungsfreiheit und wurden daher sogar als menschenrechtswidrig von der UN bereits abgemahnt!

Der Holocaust-Missbrauch fliegt weltweit in die Luft

Sylvia Stolz

Verfahren am Landgericht München 2015

Im November 2012 trat Stolz auf Einladung Ivo Saseks, des Leiters der sogenannten Anti-Zensur-Koalition (AZK), bei einer Veranstaltung dieser in Chur auf.[18][19] Weil sie dort erneut den Holocaust geleugnet und für Rechtsextremismus geworben haben soll, erstattete ein Berner Anwalt Anzeige gegen Stolz und den Veranstalter Sasek wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen das Schweizer Antirassismusgesetz.[20] Nachdem das Verfahren an die deutschen Behörden überwiesen wurde, begann im Februar 2015 in München ein Prozess, in dem Stolz von Wolfram Nahrath verteidigt wurde.[21] Am 25. Februar 2015 verurteilte das Landgericht München Stolz wegen Volksverhetzung sowie wegen des Missbrauchs von Titeln (sie unterzeichnete trotz Ausschlusses aus der Anwaltskammer in Schriftstücken an das Gericht mit der Berufsbezeichnung „Rechtsanwältin“) zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und acht Monaten Haft ohne Bewährung.[22] Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sylvia_Stolz

Wenn sie weiter lesen, werden sie erkenne welche Informationen in Wikipedia vorrangig veröffentlicht werden, wodurch sich Wikipedia auch eindeutig deklariert und wofür die so genannte freie Wissens-Plattform auch einseitig missbraucht wird 😦

Ivo Sasek

Ivo Sasek (* 10. Juli 1956 in Zürich) ist Schweizer Laienprediger und Autor religiöser Schriften. Er ist Gründer der Anti-Zensur-Koalition (AZK), eines Forums für Esoteriker, Verschwörungstheoretiker, Geschichtsrevisionisten[1] und Holocaustleugner,[2] sowie der Organischen Christus-Generation (OCG), einer religiösen Bewegung, welcher in der Schweiz und in Deutschland rund 2000 Personen angehören. Das sogenannte Panorama-Zentrum im schweizerischen Walzenhausen ist administrativer Sitz der AZK und der OCG.

unter

Einordnung

..

Auf dem von Ivo Sasek geleiteten Anti-Zensur-Koalitions-Kongressen traten u. a. Jürg Stettler, der Präsidenten der Schweizer Scientology-Kirche und die Holocaustleugner Bernhard Schaub und Sylvia Stolz auf.[12][13] Stolz wurde von rund 2000 Menschen unter stehendem Applaus verabschiedet. Die ausgebildete Juristin sprach über ihre „Verfolgung“ und erklärte: Wer vermeiden wolle, ein Nazi genannt zu werden, der müsse die wesentlichen Themen ausklammern. Stolz hatte vor einigen Jahren den Holocaust-Leugner Ernst Zündel verteidigt und dabei wiederholt selbst den Massenmord an den Juden geleugnet.[14][13]

Sasek geriet öfter in die Schlagzeilen, da er in einer Broschüre geschrieben hatte, „wer seine Kinder liebe, züchtige sie mit der Rute“.[13]

Medienaktivitäten

Ivo und Anni Sasek gehört das Panorama-Film-Café, dessen Adresse lange im Impressum der Online-Sender klagemauer.tv und jugend-tv.net angeführt wurde.[15][16] Die Portale warten mit Inhalten über verschiedene Verschwörungstheorien, Chemtrails, Neue Weltordnung, Hochfinanzverschwörungen, Verschwörungstheorien um den 11. September 2001 und analoge Themen auf. Auch wird die Existenz von HIV/AIDS geleugnet und zu Impfungen abwegige Ansichten verbreitet. Beiträge offenbaren auch eine homophobe Grundhaltung. Holocaustleugner wie Sylvia Stolz werden explizit in Schutz genommen.

So geht Diffamierung heute und Aufrechterhaltung der, als die größte Lügen der Menschheitsgeschichte bezeichneten Ereignisse während des zweiten Weltkriegs!

Der Sohn des Jahrhundert-Geigers Yehudi Menuhin erzeugt ein Jahrhundert-Beben der größten Lüge der Menschheitsgeschichte

Der Holocaust [ˈhoːlokaʊ̯st, holoˈkaʊ̯st] (engl. aus altgriechisch ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; hebräisch הַשּׁוֹאָה ha’Schoah für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden. Deutsche und ihre Helfer führten ihn von 1941 bis 1945 systematisch, ab 1942 auch mit industriellen Methoden durch, mit dem Ziel, alle Juden im deutschen Machtbereich zu vernichten. Dieses Menschheitsverbrechen gründete auf dem staatlich propagierten Antisemitismus und der entsprechenden rassistischen Gesetzgebung des NS-Regimes. Dabei steht die Entschlussbildung zur Ermordung der Juden in engem Zusammenhang mit dem Vernichtungskrieg gegen die UdSSR ab dem Sommer 1941.

https://de.wikipedia.org/wiki/Holocaust

Für den Holocaust-Revisionismus gibt es gar keinen Artikel in Wikipedia!

Immerhin ist Other Losses zu finden, wenn einer den Titel kannte – allerdings nur im englischsprachigen Teil!

Other Losses is a 1989 book by Canadian writer James Bacque, in which Bacque alleges that U.S. General Dwight Eisenhower intentionally caused the deaths by starvation or exposure of around a million German prisoners of war held in Western internment camps briefly after the Second World War. Other Losses charges that hundreds of thousands of German prisoners that had fled the Eastern front were designated as „Disarmed Enemy Forces“ in order to avoid recognition under the third Geneva Convention, for the purpose of carrying out their deaths through disease or slow starvation. Other Losses cites documents in the U.S. National Archives and interviews with people who stated they witnessed the events. The book claims that there was a „method of genocide“ in the banning of Red Cross inspectors, the returning of food aid, the policy regarding shelter building, and soldier ration policy

https://en.wikipedia.org/wiki/Other_Losses

Hier der Film in Deutsch

Das Buch kann auch noch erworben werden:

Sylvia Stolz – 24. und 25. Februar um jeweils 9.30 Uhr im Landgericht München – bitte um Unterstützung!!!

Danke Saheike!

Ich bitte darum Frau Stolz, real und geistig zu unterstützen – DANKE!

Nochmal zur Erinnerung: Prozeßtermin Sylvia Stolz!

sylvia-stolzDie Rechtsanwältin Sylvia Stolz (aus der Kammer ausgeschlossen), wegen Holocaustleugnung schon einmal zu über drei Jahren Haft verurteilt, (die sie bis zum letzten Tag absitzen musste) steht derzeit in München erneut vor Gericht. Die Anklage lautet erneut auf Holocaustleugnung. Außerdem beschuldigt man sie, sich in einem Brief an die Behörde trotz Berufsverbotes immer noch als Rechtsanwältin bezeichnet zu haben.

Konkret steht Sylvia Stolz für einen in der Schweiz gehaltenen Vortrag vor Gericht, in dem sie die Art und Weise kritisiert, wie Holocaustleugnungsprozesse geführt werden. Sobald der Angeklagte oder dessen Anwalt versucht, seine Zweifel mit Sachargumenten zu begründen, wird dies mit dem Verweis auf Offenkundigkeit der Tat abgelehnt, und er begeht in diesem Moment erneut eine Straftat! Ich meine, das kann doch nicht sein! Das ist doch ein juristisches Perpetuum mobile. In diesen Prozessen könnte doch die Urteilsverkündung sofort nach der Feststellung der Personalien erfolgen, den Rest könnte man sich sparen.

Egal wie man zu den Ansichten von Sylvia Stolz steht: Sie wird wegen reiner Meinungsdelikte verfolgt, während die “Femen” die Opfer des Infernos von Dresden verhöhnen dürfen, in dem sie sich mit “Bomber-Harris do it again” bepinseln, ohne dass es irgendwelche Konsequenzen hat. Über den Vortrag -siehe unten- von Fr. Stolz kann sich jeder selbst ein Urteil bilden.

Silvia ist eine starke Frau, aber sie freut sich sicher, wenn sie merkt, daß sie nicht alleine dasteht. Und sie steht bestimmt unter immensem Druck. Vielleicht kann ja der eine oder andere Leser auch hinfahren. Wer also sehen will, wie der verschärfte “Kampf gegen Rechts” aussieht, kann das Dienstag und Mittwoch, 24. und 25. Februar um jeweils 9.30 Uhr im Landgericht München II, Nymphenburger Str. 16, Saal B 277, tun.

Sprechverbot – Beweisverbot – Verteidigungsverbot, Sylvia Stolz auf der 8. AZK Nov. 2012

Zu den Linkverweisen und Quelle: lupocattivoblog
https://wissennichtglauben.wordpress.com/2015/02/23/nochmal-zur-erinnerung-prozestermin-sylvia-stolz/

~~~~~~~~~~~~~~~~

Recht auf Wahrheit – Die Wahrheit leben – Forderungen – neue Grundlagen für gerichtliche Entscheidungen

~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Zerstörung der Deutschen Völker und das Verbot der Swastika – unbedingt lesen und bitte weiterleiten!

~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Der Honigmann verwendet sich dafür Frau Stolz zu diffamieren!

Danke Petra, den Vortrag von Frau Stolz kenne ich sehr gut und habe diesen bearbeitet – er hat absolut nichts mit den Scientologen zu tun.

Sylvia Stolz – Persönliche Gegendarstellung zu Medienvorwürfen

Veröffentlicht am 21.01.2013

Rechtsbeugung und Rechtsbruch in Prozessen gegen sogenannte Holocaustleugner.
Hier zum Video zur 8. AZK im November 2012.
Referentin Frau Sylvia Stolz.
http://www.youtube.com/watch?v=eRzPJ-…

Quelle: http://anti-zensur.info/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Was mir sehr merkwürdig vorkommt ist, dass sich der Honigmann für eine derartige Darstellung verwenden lässt. Der Honigmann, der ja ständig Holocaustaufklärung macht und auf die Desavouierung des Deutschen Volkes hinweist – wie kommt er dazu solche unangebrachten und obendrein unrichtigen Bemerkungen zu machen? Ich kann in der Gegendarstellung keine derartige Aussage von Frau Stolz hören! Außerdem stelle ich hier die Frage, wo festgelegt wurde, dass Scientology >> „Lehre der Wissenschaft“ bedeutet?????????????????????????

Scientology – https://de.wikipedia.org/wiki/Scientology#Etymologie

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Scientology-Kreuz. Die acht Enden des Kreuzes stehen für die „acht Dynamiken“.

Das internationale Hauptquartier der Scientology-Kirche in Los Angeles

Deutschland-Zentrale von Scientology in Berlin

Scientology [ˌsaɪənˈtɒlədʒɪ] ist eine Neue Religiöse Bewegung, deren Lehre auf Schriften des US-amerikanischen Schriftstellers L. Ron Hubbard zurückgeht. In ideeller Hinsicht sind ihre Lehre und Praxis von szientistischen und psychotherapeutisch anmutenden Komponenten geprägt, die später um transzendente Aspekte erweitert wurden.

In der Öffentlichkeit sind sowohl der Religionscharakter als auch die Methoden der Organisation überaus umstritten.[1] Dies gilt in besonderem Maße für Deutschland und Frankreich.[2] In Deutschland wird die Scientology-Kirche seit 1997 in mehreren Bundesländern aufgrund eines Beschlusses der Innenministerkonferenz durch den Verfassungsschutz beobachtet.[2] In einigen anderen Ländern, wie den Vereinigten Staaten, genießt die Church of Scientology nach jahrelangen Rechtsstreiten den Status einer steuerbefreiten Religionsgemeinschaft.[2][3]

weiterlesen unter:  http://de.wikipedia.org/wiki/Scientology

lesen Sie bitte selber unter dieser Adresse und fragen Sie sich bitte was der Honigmann, den ich bisher sehr schätzte, damit beabsichtigt:  http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/01/24/wird-sylvia-stolz-ohne-ihr-wissen-misbraucht/

~~~

UNO-Menschenrechts-Komitee unterstützt freie Holocaust-Forschung

~~~

Sprechverbot – Beweisverbot – Verteidigungsverbot, Sylvia Stolz auf der AZK Nov. 2012

~~~

Sylvia Stolz: Warnung vor Irreführung – sehr wichtig!!!

~~~

Strafanzeige gegen Stolz und Sasek

~~~

Sylvia Stolz – Persönliche Gegendarstellung zu Medienvorwürfen

~~~

“Welcher Preis ist zu hoch für die Freiheit?” Strafanzeige gegen Sylvia Stolz und Ivo Sasek

~~~

Man muss also mit dem, was man sagt oder schreibt, auf der Hut sein!

~~~

Interessengemeinschaft Licht Manfred Dorfmüller – Einladung für 6.7.2013

Interessengemeinschaft Licht Manfred Dorfmüller
Hier nun die Adresse, für die Einladung am 06.07.13 Beginn: 11:00 Uhr

Hotel und Restaurant Bierenbacher Hof Schlenke 3 51588 Nümbrecht-Bierenbachtal info@bierenbacher-hof.de www.bierenbacher-hof.de Tel.: +49 (0)2293 – 3070 

In der Mittagspause kann dann dort auch gegessen werden. Die Kosten sind pro Person
auf 10 für die Saalmiete reduziert und betreffen nur Erwachsene. Herzliche Grüße

Sri mata ki jai
 

Man Mohan 

Bei Rückfragen stehe Ich gerne auch telefonisch zur Verfügung, unter 02293 93 743 90,
bin Ich in der Zeit von 14-24 Uhr zu erreichen, auch Sa/So und an Feiertagen.
 

——————————-
Haan 33 – 51588 Nümbrecht – Deutschland
Tel. +49 (0) 2293 93 743 90
Terminverschiebung
E i n l a d u n g
Aufgrund der aktuellen Situation, in Bezug auf die vergangenen Ereignisse steht nun eine weitere Forderung im Raum, eine Plattform anzubieten, um die Belange der Menschen in unserem Land zu vereinigen. Vorab habt Ihr die Warnung vor Irreführung erhalten, nun steht ein Konzept an, welches Sylvia Stolz erläutern wird. Lothar Wittmann wird eine alternative Energienutzung vorstellen und ein Carbonisierungsgerät vorführen.
Dazu lade Ich nun, im Rahmen eines Treffens, hiermit herzlich ein.
Das Treffen wird im südöstlichen Raum von Köln, in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Als Termin ist der 06. Juli 2013 anberaumt (Beginn ca. 11:00 Uhr, Ende offen). Das genaue Tagungslokal mit weiteren Konditionen wird noch gesondert mitgeteilt.
Der Termin wird nun auf den 6. Juli verschoben

• Vorführung Carbonisierungsanlage 11:00 – 13:00 Uhr
Lothar Wittmann erklärt die Funktion der Anlage und die weitere Nutzung durch ein BHKW

• Vortrag Sylvia Stolz 14:00 – 16:00 Uhr
Ein Vortrag mit anschließender Möglichkeit, Fragen zu stellen; weitere Informationen laut beigefügter Datei, woraus das Konzept ersichtlich ist.

Ich bitte um verbindliche Zusagen unter Angabe der Personenanzahl sowie über Vegetarismus bis spätestens den 22.06.2013, damit die Lokalität entsprechende Vorbereitungen treffen kann (Essen, Getränke, etc.).

Es können Kosten in Höhe von max. ca. 30 Euro für die Saalmiete sowie für ein Buffet auftreten, je nach Lokalität, wobei Ich bemüht bin, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Spenden werden gerne angenommen und sind willkommen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß es erwünscht ist, Kinder mitzubringen.

Zudem bitte Ich alle Beteiligten, sich wegen der Organisation von Fahrgemeinschaften, sobald möglich, bei mir zu melden, damit auch in diesem Bereich trefflich organisiert werden kann, und hieraus somit ein weiteres erVolkReiches Treffen resultiert.

Herzliche Grüße

Sri mata ki jai
 
Man Mohan
 
Haan, den 14. Mai 2013
 
Bei Rückfragen stehe Ich gerne auch telefonisch zur Verfügung, unter 02293 93 743 90 bin Ich in der Zeit von 14-24 Uhr zu erreichen, auch Sa/So und an Feiertagen.

http://www.manmohan.de/

Man Mohan im Gespräch mit Jo Conrad

~~~~~~~~~~~~~~~

Interessengemeinschaft Licht Manfred Dorfmüller

Haan 33 – 51588 Nümbrecht – Deutschland

Tel. +49 (0) 2293 93 743 90

Kein Rundfunkbeitrag von Reichsangehörigen – Sylvia Stolz-pdf

~~~~~~~~~~~~~~~

E i n l a d u n g

Aufgrund der aktuellen Situation, in Bezug auf die vergangenen Ereignisse steht nun eine weitere Forderung im Raum, eine Plattform anzubieten, um die Belange der Menschen in unserem Land zu vereinigen. Vorab habt Ihr die Warnung vor Irreführung erhalten, nun steht ein Konzept an, welches Sylvia Stolz erläutern wird. Lothar Wittmann wird eine alternative Energienutzung vorstellen und ein Carbonisierungsgerät vorführen.

Dazu lade Ich nun, im Rahmen eines Treffens, hiermit herzlich ein.

Das Treffen wird im südöstlichen Raum von Köln, in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Als Termin ist der 04. Mai 2013 anberaumt (Beginn ca. 11:00 Uhr, Ende offen). Das genaue Tagungslokal mit weiteren Konditionen wird noch gesondert mitgeteilt.

• Vorführung Carbonisierungsanlage 11:00 – 13:00 Uhr

Lothar Wittmann erklärt die Funktion der Anlage und die weitere Nutzung durch ein BHKW

• Vortrag Sylvia Stolz 14:00 – 16:00 Uhr

Ein Vortrag mit anschließender Möglichkeit, Fragen zu stellen; weitere Informationen laut beigefügter Datei

Ich bitte um verbindliche Zusagen unter Angabe der Personenanzahl sowie Vegetarismus bis spätestens den 25.04.2013, damit die Lokalität entsprechende Vorbereitungen treffen kann (Essen, Getränke, etc.).

Es können Kosten in Höhe von ca. 30 Euro für die Saalmiete sowie für ein Buffet auftreten, je nach Lokalität. Spenden werden gerne angenommen und sind willkommen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß es erwünscht ist, Kinder mitzubringen.

Zudem bitte Ich alle Beteiligten, sich wegen der Organisation von Fahrgemeinschaften, sobald möglich, bei mir zu melden, damit auch in diesem Bereich trefflich organisiert werden kann, und hieraus somit ein weiteres erVolkReiches Treffen resultiert.

Herzliche Grüße

Sri mata ki jai

Man Mohan

Haan, den 03. April 2013

Bei Rückfragen stehe Ich gerne auch telefonisch zur Verfügung, unter 02293 93 743 90 bin Ich in der Zeit von 14-24 Uhr zu erreichen, auch Sa/So und an Feiertagen.

http://www.manmohan.de/

——————————————————————————————————————————————

Man Mohan: “Der Geist der illusionierenden Energie” spricht …

——————————————————————————————————————————————

Man Mohan: „Der Geist der illusionierenden Energie“ spricht …

Liebe Freunde dieser Seite, Man Mohan ist einer der ganz wenigen, der Satan und Luzifer unterscheidet und noch so manch anderes auf den Punkt bringt, was gerne verschleiert und verwaschen, ja gar bewusst als Dessinformation unter die Menschen gebracht wurde. Lauschen Sie genau seinen Worten und nehmen Sie eventuell an dem geplanten Treffen mit ihm teil. Folgende Mitteilung erfolgte per Email, es wurde auch ein sehr wichtiges Dokument von Sylvia Stolz beigefügt, welches ich extra gepostet habe:

Sylvia Stolz: Warnung vor Irreführung

Ankündigung

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf Deutschland, wie sie von Sylvia Stolz erklärt worden ist, steht nun die Forderung im Raum, eine Lösung zu finden, um die Belange der Menschen in unserem Land zur Geltung zu bringen. Um den Weg zu finden, welcher beinhaltet, daß die „Strategien von der inhaltlichen Konzeption her, aus rechtlicher und sachlicher Sicht vertretbar“ sind, werde Ich in einem gesonderten Schreiben zu einer Versammlung am Samstag, den 04. Mai 2013 einladen.

Die Vorführung eines BHKW’s (Holzvergasertechnik) durch Lothar Wittmann in Verbindung mit einer Carbonisierungsanlage wird ebenfalls vorbereitet.

Fahrgemeinschaften können jetzt schon organisiert werden. Hier 02293 93 743 90 anmelden. Leitet diese Information sowie den dazugehörigen Anhang bitte durch eure Verteiler weiter.

liebe Grüße

Sri mata ki jai

Man Mohan

http://www.manmohan.de/

Schamane Man Mohan spricht über Hanf und andere Themen mit Jo Conrad !

~~~

Schamane spricht über tiefe Wahrheiten ~ Spiritualität

~~~

%d Bloggern gefällt das: