Frankreichs Oberster Gerichtshof bestätigt Urteil gegen Scientology – Yahoo Nachrichten Deutschland

Frankreichs Oberster Gerichtshof bestätigt Urteil gegen Scientology

Organisation muss 600.000 Euro wegen Betrugs zahlen

Frankreichs Oberster Gerichtshof hat die Verurteilung der umstrittenen Scientology-Organisation wegen „bandenmäßigen Betrugs“ bestätigt. Der Pariser Kassationsgerichtshof wies am Mittwoch den Einspruch zweier Scientology-Einrichtungen ab. Ein Pariser Gericht hatte 2009 eine Geldstrafe von insgesamt 600.000 Euro gegen die beiden Einrichtungen verhängt. Diese Verurteilung wurde Anfang 2012 in einem Berufungsverfahren bestätigt und ist mit dem Urteil des Kassationsgerichtshofs rechtskräftig.

Den Einrichtungen – dem in Paris ansässigen sogenannten Celebrity-Zentrum und seiner Buchhandlung – war vorgeworfen worden, die Schwäche älterer Mitglieder ausgenutzt zu haben, um sich zu bereichern. Die 1954 gegründete Scientology-Bewegung gilt in den USA als Religion, in Frankreich wird sie hingegen als Sekte eingestuft. In einigen deutschen Bundesländern wird sie vom Verfassungsschutz beobachtet.

viaFrankreichs Oberster Gerichtshof bestätigt Urteil gegen Scientology – Yahoo Nachrichten Deutschland.

Über die Seelen der Menschen – gestern und heute – wichtige Aufklärung

Vielen Dank liebe Petra,

das ist ein wunderbares, interessante Video, wenngleich Vorwissen dienlich wäre, um einiges richtig verstehen zu können!

Ich habe großen Respekt vor den Russen, denn sie gehen weitestgehend „sachlich“ an alles ran und untersuchen genau – daher dürfen wir von den Russen vieles erfahren, was in der „westlichen Welt“ als Information gar nicht vorkommt!

Das folgende Video ist sehr empfehlenswert, es bearbeitet einen ganz großen Bogen spirituellen Wissens, vor allem jedoch die Gefangenschaft der Seele, wodurch das Leiden NACH dem Leben weiter geht! Sogar der Amerikaner Jordan Maxwell warnte davor sich auf diese Wesen einzulassen, mit ihnen gar Verträge zu machen, denn diese würden noch nach dem physischen Tod auf der anderen Seite die Seele entgegen nehmen!!!

Ergänzende Videos und Beiträge weiter unten…

AnNijaTbé am 4.8.2013

Das Video ist nicht mehr zur Verfügung!


Project Avalon: Die Angelsächsische Mission, von Bill Ryan erklärt – Deutsch

http://www.youtube.com/watch?v=IkQIhD…

Denver Airport sehr speziell – ein Symbol für NWO? Untergrundbasen

http://www.youtube.com/watch?v=J2XZUK…
http://www.youtube.com/watch?v=PhLB1T…
http://www.youtube.com/watch?v=hKadoX…
http://www.youtube.com/watch?v=X-RPWh…
http://www.youtube.com/watch?v=WlLN_J…
http://www.youtube.com/watch?v=RC8Mj3…
http://www.youtube.com/watch?v=Ouaily…
http://www.youtube.com/watch?v=ru7Tz2…
http://www.youtube.com/watch?v=POm5rF…
http://www.youtube.com/watch?v=5p2oWu…
http://www.youtube.com/watch?v=Q0gSeJ…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Danke Lorinata für die Recherche, ich füge diesen Beitrag zur besseren Erläuterung ergänzend hinzu:

Новости | Satanismus auf dem Roten Platz? 26.04.13

Satanismus auf dem Roten Platz?

Das Lenins Mausoleum wurde unter der Leitung der Außerordentlichen Allrussischen Kommission zur Bekämpfung von Konterrevolution nach allen Regeln der Zikkurat, des rituellen Bau altertümlicher Sumer und altertümlicher Maya gebaut. Der kennzeichnende Zug dieser Kulte zeigt sich in ritueller Ermordung der Menschen, ihre Opferung dem fliegenden Drachen (oder dem Satan). Das heißt, dass die Mausoleum-Zikkurat ein ritueller Bau des satanischen Kultus ist. Sumer nannten sogar ihre Zikkuraten „Thron des Satans“, ein Tempel für menschliche Opferungen. Im Säulentempel im oberen Teil der gestuften Pyramide schnitten die Priester das Herz beim Opfer heraus und aßen es feierlich. Damit schmeichelten sie ihre Gottheit um, und zwar den drachenartigen Satan. Dank den archäologischen Funden, und zwar den sumeren Tonschildern, ist es bekannt, dass Sumer Annunaki, verehrten, und zwar Außerirdische vom Planeten Nibiru. Sie sahen auch drachenartig aus. Es wurden viele Darstellungen der drachenartigen Herrscher, eine Menge der Statuetten der reptieleinartigen Außerirdischen. Maya verehrten ihre Gottheit – den fliegenden Drachen Kukulkan. Das sind historische Tatsachen und kein Märchen. Genau deswegen handelt es sich in der Bibel um die reptilienartige Schlange, um den Feind der Menschheit. Und das ist aus der Geschichte unseres Planeten und nicht aus den Märchen.

weiterlesen unter:  http://volya-naroda.ru/news/read/?id=1076

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

w3000 dazu: Um die Maya-Geschichte besser zu verstehen empfehle ich dringend folgendes Buch zu lesen:

Die seltsame Geschichte von Xixli und Yum – Erich von Däniken

.

w3000 dazu: Die einzig wirklich seriöse Forschung und Darlegung über Atlantis ist meiner Meinung nach folgende:

Holger Kalweit: Atlantis Trilogie

.

w3000 dazu: Mehr zu Telegonie:

Was haben Telegonie und Wotan miteinander zu tun?

.

w3000 dazu: Muslime sind inzwischen ebenfalls unvorstellbar abartig zum Erbrechen:

abartig zum Erbrechen …    –    Nur für Erwachsene ab 21 Jahren!

.

w3000 dazu: sehr wichtig finde ich die Aufklärung zur Gefangenschaft der Seelen bei den Ägyptern – darüber schreibt auch Elisabeth Haich – ein unbedingt lesenswertes Buch: http://galactic.no/rune/spesBoker/elisabeth_haich_einweihung.pdf

.

w3000 dazu: Wer wirklich an tiefem spirituellem Wissen interessiert ist lese den im Vortrag zitierten Georges I. Gurdjieff http://de.scribd.com/doc/13047354/Gurdjieff-Und-Der-Kampf-Gegen-Den-Schlaf

.

w3000 dazu: Geomantie und Okkultismus gehen ebenfalls Hand in Hand – alles hat Wirkung – es ist nicht egal welches Gebäude – welches Artefakt wo platziert ist! Ein weiteres Beispiel dazu:

Neusprech*Falschsprech: Angriff auf den Begriff >>Völker<<

.

w3000 dazu: Sehr dankbar bin ich für den Hinweis, welche Katastrophe im Golf von Mexiko tatsächlich ausgelöst wurde. Diese Katastrophe löst bei mir immer noch Übelkeit und große Besorgnis aus, wenn ich daran denke. Als ich mir 2010 das Problem geistig ansah, erkannte ich, dass es in der Erde immer weiter geht und seltsame Überschwemmungen von unten heraus auslösen werden, was auch bereits an vielen Orten geschehen ist. Nicht umsonst nannten die Mayas den unterirdischen Vulkan „Tor zur Hölle“. Dass dadurch auch der Golfstrom seinen Weg änderte und das gesamte Klima der Erde verändert wurde ist wohl kaum jemandem bewusst geworden und noch weniger wurde darüber berichtet!

Sehen Sie bitte das obige Video bis zuletzt an – Berichte über die Deepwater-Horizon:

http://wasseristleben.wordpress.com/category/oil-spill-golf-von-mexiko/

.

2013 sich häufende Wetterphänomene – 2004 glaubte man bereits an Manipulation

.

 Bewusst-Sein-Training

.

7 Formen der Materie-der-Weg-der-Seele

.

Bedeutung der Namensschreibung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nur für Erwachsene ab 21 Jahren!

Ich wollte niemals diese Dinge gesondert bloggen – in verschiedenen Berichten wurden sie ohnehin schon verlinkt.

Inzwischen ist es aber so geworden, dass sogar Politiker, oder solche die es noch werden wollen, ganz offiziell die unmenschlichsten ekelerregendsten Vorstellungen unter die Leute bringen.

Es ist mir auch kein Anliegen, dass man diese Dinge weit verbreitet, im Gegenteil, man muss das aber dennoch wissen. Merken Sie sich was da abgeht und erklären Sie es bitte mit wenigen Worten ihren Mitmenschen, vor allem aber ziehen Sie persönlich die Konsequenzen aus diesem Wissen!!!

Danke Petra, erneut fürs Auffinden dieses Videos:

Türkischer Politiker – Menschenfleisch essen ist gesund

Während Sie das hören, vergessen Sie nicht, dass dieses Tier in Menschengestalt glaubt, das beste politische Programm zu haben!!!

Noch nie habe ich solche Worte hier gebraucht – aber nun muss ich die „Dinge“ beim Namen nennen, um nicht permanent kotzen zu müssen!

Er möchte die Hausfrauen auf den Strich schicken, für die Stadt, nicht für Zuhälter!

Dieser Typ erklärt unumwunden, dass er weiß wie Menschenfleisch schmeckt!

Er meint, dass man die Toten statt begraben essen solle!

Die Polizei soll nur noch in zivil auftreten!

Dieses Video ist der Anlass warum ich nun doch einige andere Berichte hier auch einstelle, die gleichermaßen abartig sind.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das alles ist ein Zeugnis für eine Religion genannt Islam – diese Religion soll in Europa an erster Stelle kommen!!!

Im Volvo-Werk angestellte Türken tragen T-Shirts auf denen steht, bis 2030 übernehmen wir das Land!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aus der gleichen Bevölkerungsgruppe kommt auch gleich der nächste unappetitliche Schock – er wird Fäkalien-Dschihad genannt…

Mit wenigen Worten erklärt; diese orientalische Volksgruppe SCHEISST nicht nur sprichwörtlich, sondern wahrhaftig, auf die Lebensmittel in die Döner… Sie füttern uns „Ungläubige“ mit ihren Exkrementen!!!!

Dumm, jeder der noch mal Döner oder dergleichen kauft!

***

Die große Angst vor dem EHEC-Darmbakterium: Ist es eine »kulturelle Bereicherung«?

Udo Ulfkotte 25.05.2011

Das hochgefährliche Darmbakterium EHEC breitet sich in Deutschland aus. Die Fachleute sind bislang ratlos. Sie vermuten, dass es an Obst und Gemüse haftet. Aber wie kommt es dahin? Als Verursacher gelten tierische Wiederkäuer – möglicherweise. Vielleicht sollten die Behörden einmal unvoreingenommen beispielsweise nach Österreich blicken. Dort gibt es wegen bestimmter Sitten orientalischer Erntehelferinnen inzwischen einen Hosenzwang auf manchen Feldern. Aus einem Grund, den man in Deutschland (noch) nicht zu kennen scheint. Und wahrscheinlich haben die deutschen Behörden auch noch nie etwas vom Fäkalien-Dschihad gehört. Aber lesen Sie selbst …

Auf immer mehr niederösterreichischen Erdbeerplantagen müssen die Pflückerinnen schon seit 2008 Hosen tragen. Im »Erdbeerland« in Pottenstein und auf mindestens zehn weiteren Erdbeerplantagen erfand man den Hosenzwang, weil Türkinnen, die dort saisonal gearbeitet hatten, bei der Arbeit auf die Erdbeeren uriniert und zwischen den Pflanzen auch noch andere »größere Geschäfte« verrichtet hatten. Nun konnte man bestimmten zugewanderten Bevölkerungsgruppen nicht generell den Zutritt zu den Erdbeerfeldern verweigern, das wäre nach österreichischen Gesetzen heute »rassistisch« und »diskriminierend«

In den ausgewerteten Anleitungen islamistischer Terrorgruppen für möglichst unerwartete Angriffe auf westliche Bürger ist der Fäkalien-Dschihad ja ausführlich erwähnt.

weiterlesen unter: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-grosse-angst-vor-einem-darmbakterium-ist-es-eine-kulturelle-bereicherung-.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Okkulte Aristokratie und ritueller Missbrauch

Achtung, der Inhalt dieses Blogs kann triggern! Opfer sexueller Gewalt könnten retraumatisiert werden. Für Kinder ist der Inhalt generell nicht geeignet!!! „Der gößte Trick des Teufels ist es, die Menschheit glauben zu lassen, es gäbe ihn gar nicht. Ich stelle nun zu Anfang dieses Blogs bewusst eine Be- hauptung bzw. Aussage in den Raum, welche dem einen oder anderen verständlicherweise den Eindruck der Unseriösität verleihen wird. Nach jahrelanger Recherche sehe ich allerdings keine Alternative dazu. Ich bitte Sie, mir die Möglichkeit der Begründung meiner Überzeugung zu geben, indem sie sich mit den Inhalten dieses Blogs auseinander setzen. Los gehts:
„Der Planet auf dem wir leben steht im Fadenkreuz einer Sekte, die mit Hilfe der Infiltration, den Versuch unternimmt, die Weltherrschaft an sich zu reißen.

weiterlesen auf dieser Seite:  http://plutokraten.blogspot.co.at/

***

Wenn Sie mehr als ich hier hereinstelle vertragen können, merken Sie sich diesen LINK http://plutokraten.blogspot.co.at/  – dieser gilt allerdings nicht für obige Fäkalien und Kannibalismus-Angriffe auf unsere Gesellschaft – sondern „nur“ für rituelle Abartigkeiten der Geheimgesellschaften!!!

Für diese Aufklärungsarbeit habe ich höchsten Respekt – alle Videos dazu kenne ich – es ist eine Arbeit – die sich der Nachbar nicht im Traum vorstellen kann!!!

***

Marc Dutroux – Die Spur der Kinderschänder

KANN TRIGGERN Ritueller Missbrauch in Frankreich N24 unge

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alle Artikel aus der Kategorie Kannibalismus

aktuelle Aktionen weltweit

Fleischessen NEIN Danke – weltweiter Boykott!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Internet wird Scientology das Genick brechen“

Jimmy Savile

jimmy savile

Missbrauchte Jimmy Savile Kinder auch für satanische Rituale?

Der einst gefeierte Fernsehmoderator und posthum als grösster Kinderschänder Grossbritanniens geoutete Jimmy Savile soll Mitglied einer satanischen Sekte gewesen sein. Ein ehemaliges Opfer erzählt nun von okkulten Ritualen in den Kellern eines Krankenhauses. Der pädophile Fernsehmann schlug und vergewaltigte das damals 12-jährige Mädchen zusammen mit anderen Teufelsanbetern. Angeblich waren bei diesen Messen hochrangige Politiker anwesend.

Weiterlesen: http://www.seite3.ch/Missbrauchte+Jimmy+Savile+Kinder+auch+fuer+satanische+Rituale+/571467/detail.html

Exposure: The Other Side of Jimmy Savile (ITV)

Unglaublich: Baute Scientology eine UFO-Landebahn?

http://www.seite3.ch/Unglaublich+Baute+Scientology+eine+UFO+Landebahn+/569872/detail.html

scientology

In naher Zukunft wollen wir vermehrt über seltsame Dinge berichten, für die es keine Erklärung gibt. Zum Beispiel die „Trementia Base“ der Church of Scientology. Seit den 80er Jahren baut die Sekte in der Wüste von New Mexico ein gigantisches Bunkersystem inklusive „Alien Space Cathedral“. Tief im Inneren werden auch die Schriften von L Ron Hubbard aufbewahrt.

Der BBC-Reporter John Sweeney ist bekannt für seinen unermüdlichen Kampf gegen Scientology. Sein neuester Coup ist das Aufdecken einer geheimen Scientology UFO-Landebahn, eine Alien Space Cathedral, die für den ausserirdischen Herrscher „Xenu“ errichtet wurde. Die als Trementia Base bekannte Einrichtung in der Wüste von New Mexico beinhaltet ein unglaublich weitläufiges und tiefes Bunkersystem, das jede nukleare Katastrophe übersteht. Tief im Bunker werden auch die Originalschriften von L Ron Hubbard, dem Scientology-Gründer, gehütet. Besonders seltsam sind die Symbole, die auf dem Boden markiert wurden und nur von oben sichtbar sind. Was bedeuten die Kreise? Sollen sie mit Ausserirdischen korrespondieren? Sind die Zeichen im Boden eine Art Willkommenssymbol für Ausserirdische? Wir wissen es nicht. Sie etwa?

Scientology Circles – Englisch

3SAT Scientology Dokumentation – John Sweeny auf der Suche nach dem wahren Scientology – Deutsch

~~~~~

Eine andere Sicht zur Scientologie

~~~~~

Noch eine Anmerkung: In Russland boomt die Scientologie seit ca. 15 Jahren!

~~~~~

Heilung und Wege vergangenen Lebens

Erstmal freue ich mich über diesen neutralen Beitrag von Steven Black!

Weiters möchte ich gleich am Beginn meines Kommentars zu Hubbard festhalten, dass ich selber keine Scientologin bin, nicht einen einzigen Kurs bei der Scientologie belegt habe. Ich habe einiges von Hubbard gelesen und kenne ziemlich viel ehemalige Scientologen, die teilweise einen echten Horror hinter sich haben.

Das ist die eine Sache …

Die andere ist, dass sie alle sagen, die Erfahrung hätte ihr Leben auch zum positiven hin verändert.

Das wäre allerdings wirklich zu prüfen!

Ich habe noch einiges gefunden, was mir sagt, dass jeder, der ein eingeschriebener Scientologe ist oder war, auch ein gefangener einer bestimmten „Magie“ dieses Vereins ist.

Eine hochinteressante Geschichte über die Scientologie, die mir zuteil wurde, will ich hier kurz umreißen.

Ich habe eine Frau kennen gelernt, die von anfange an bei der Scientologie war, die Lehre war sehr wichtig und gut, meinte sie. Ron Hubbard hatte für seine Studien mindestens 10.000 Probanten, an welchen er erproben konnte, was er herausfand.

Er veröffentlichte praktisch nur erprobte Wissenschaft, erprobte bewiesene Methoden und richtiges Wissen.

Schon in den 60er Jahren wurde die Scientologie von der CIA aufgekauft, erzählte sie mir. Alle hochgradigen Scientologen aus Europa wurden nach Amerika zitiert.

Die Frau erzählte mir weiters, dass man sie in Amerika Tag und Nacht bearbeitete, bis sie ihr gesamtes Hab und Gut der Scientologie überschrieben hatte. Es gelang ihr allerdings zu flüchten. Wieder zuhause, annullierte sie sofort alles mit Notar, was sie unter Zwang in Amerika unterschrieben hatte.

Ihre Freunde, welche Sie zuletzt in Amerika sah, tauchten nie wieder auf!

Das war aber nicht das Ende der Geschichte!

Sie wurde insgesamt über 25 Jahre weiterhin verfolgt und immer wieder angeklagt, aber sie gewann alle Prozesse, oder die Klagen wurden wieder fallen gelassen. Durch die Klagen und Prozesse konnte sie feststellen, dass zumindest Handlanger der Scientologie in Regierung und Gerichten saßen – Achtung das ist wichtig zu wissen!

Nachdem sie trotzdem alle Prozesse gewann, aber dennoch viel dadurch verloren hatte, bekam sie eine Art Narrenfreiheit auch bei den Behörden und man ließ sie in Ruhe!

Ich habe bei ihr original Bücher der Scientologie gesehen, die gibt es alle nicht mehr. Selbst wenn Bücher von Hubbard noch den gleichen Titel tragen, sind es nicht mehr die gleichen Bücher. Die Wahrheit, mit der sich Menschen wirklich helfen könnten oder gut weiterentwickeln könnten, wurde aus den Büchern entfernt, trotzdem sind diese noch ganz gut aber nichts besonderes mehr!

Doch worauf es und jetzt ankommt ist echt hohes Wissen, damit wir wirklich endlich weiterkommen und das ist in der Scientologie nicht mehr zu finden. Die Scientologie ist zu einer Geheimgesellschaft geworden in die jeder eintreten kann, dort sein gutes Geld lässt, aber nicht das dafür bekommt, was versprochen wird.

Ein Freund meinte, wenn er nach all diesen Kursen nicht kann, was sie bringen sollen, wird er die Scientologie klagen. Was wirklich passierte war, die Scientologie hat ihn rausgeschmissen 🙂 weil er nicht konnte was sie versprachen 🙂

Alle, die ich kenne haben ein Vermögen von zumindest 6stelligen Beträgen dort gelassen, manche auch 7-8stellige Summen.

Ich persönlich habe das Reinigungsprogramm gemacht, alleine, ich habe alles dazu gelesen und meine eigene Kenntnis ebenfalls mit verwendet, ich getraut mich das Programm ohne Arzt zu machen, was ich allerdings nicht empfehlen kann. Ich muss sagen, dass es zur Reinigung der Körpersäfte und totalen Entgiftung, sicherlich nichts Besseres gibt, als das Reinigungsprogramm von Hubbard.

Das soll auch mein positiver Schlusssatz sein!

AnNijaTbé am 9.10.2012

THE INFORMATION SPACE

 

aus Handbuch der Götter

 

geschrieben von Steven Black:

Wie ihr wisst, hab ich kürzlich einen Artikel online gestellt, der über das Ableben Ron L. Hubbards, dem Gründer von Scientology handelte.

Die Reaktionen darauf lassen mir keine wirkliche Ruhe und so will ich mich heute damit versuchen, ein wenig herauszuarbeiten, was ich als seine ganz persönliche, wertvolle Rolle im Weltgeschehen ansehe und aber ohne, daß hier ein “Posthumes Denkmal” entsteht .. denn, so oder so, ob man Hubbard nun mag, oder nicht, sollte jedem bewusst sein, daß wir fast keine Chance haben, die realen und tatsächlichen Zusammenhänge zu erfahren.

image                                                                                                 Quelle:- >

Alles, was über ihn bekannt ist, ist fragmentiert, wirr zusammengesetzt und dann reglementiert worden. Daher lasse ich teilweise alles aus, was die Klatschgeschichten und eingeschmuggelten “echten Infos” über ihn betrifft, sondern orientiere mich aufgrund von Rückschlüssen, die ich gezogen habe aufgrund seiner schriftlichen Werke.

Selten habe ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.547 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: