Reporter – Der mit den Toten spricht

Hochgeladen von am 15.10.2008

Pascal Voggenhuber sagt, er sehe Verstorbene und könne mit ihnen reden. Dass er mehr wahrnimmt als andere, ist sein Beruf: Er ist mit seinen 28 Jahren das jüngste hauptberufliche Medium der Schweiz. Wer eine Sitzung bei ihm möchte, muss bis zu sechs Monate Wartezeit in Kauf nehmen.

Lisbeth und Albin Ziltener haben bereits drei solche Sitzungen besucht. Ihre Tochter Mirjam ist gestorben, aber anscheinend nicht verstummt. Sie sende durch Pascal Voggenhuber Nachrichten, sind Zilteners überzeugt.

Reporter Simon Christen berichtet über die Toten und die Lebenden, die angeblich so nahe beieinander sind, aber ohne Möglichkeiten der Verständigung. Mit anderen Worten: Ein riesiger Markt für mediale Dienste, die bei Voggenhuber 160 Franken pro Stunde kosten.

%d Bloggern gefällt das: